Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 72

Messenger/Twitter/Facebook und Co.

Erstellt von SportGoofy, 09.07.2011, 15:11 Uhr · 71 Antworten · 6.024 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Messenger/Twitter/Facebook und Co.

    bei Facebook werde ich garantiert NICHT Mitglied-allein schon wegen deren AGB´s-die sind nicht verbraucherkonform.
    Twitter brauche ich nicht-und ich komme sogar ohne Mobiltelefon durchs Leben.
    ICQ besitze ich zwar,benutze es jedoch relativ selten,da ich lieber surfe als chatte.
    bei stayfriends bin ich Mitglied,habe aber meine volle Adresse dort nicht hinterlegt allein schon aus Gründen der Privatsphäre.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: Messenger/Twitter/Facebook und Co.

    Da ich mich für Technik im Allgemeinen recht stark interessiere, finde ich diese Kommunikationsmöglichkeiten schon recht interessant. Der Datenschutz ist natürlich ein Skandal - mit einer der Gründe, warum ich diese Dienste dann doch nicht nutze.

    Wenn man sie richtig nutzt, kann das m.M.n. schon noch eine Erleichterung zu herkömmlichen E-Mail sein und außerdem hat man ja z.B. bei Facebook auch viele Möglichkeiten, Bilder einzustellen, Videos zu teilen etc. Aber mal ehrlich: die meisten nutzen das doch ausschließlich zur Selbstdarstellung und sind früher oder später total abhängig davon. Alle 10 sek. aufs Handy zu schauen ist einfach keine Option für mich. Ich halte das auch für unnötig. Ein Mehr an Kommunikationsmöglichkeiten erzeugt (für sich genommen) immer noch keinen Zuwachs an Informationen, sondern trägt nur zur allgemeinen Hektik bei.

  4. #13
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Messenger/Twitter/Facebook und Co.

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    bin ich am Überlegen mir dafür einen Fake-Account zuzulegen...
    Done.

    Also um alte Sandkastenkumpel aufzuspüren ist FB super, wie ich gerade gemerkt habe. Aber unter Realname dafür eintragen - eher nicht...

  5. #14
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Messenger/Twitter/Facebook und Co.

    Na dann adde mich mal. Ich hätte da auch gleich die richtigen Gruppen für dich

  6. #15
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Messenger/Twitter/Facebook und Co.

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Na dann adde mich mal. Ich hätte da auch gleich die richtigen Gruppen für dich
    Hast PN

  7. #16
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391

    AW: Messenger/Twitter/Facebook und Co.

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Done.

    Also um alte Sandkastenkumpel aufzuspüren ist FB super, wie ich gerade gemerkt habe. Aber unter Realname dafür eintragen - eher nicht...
    Fake-Accounts leben nicht so lange.

    FB erkennt sie.

  8. #17
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391

    AW: Messenger/Twitter/Facebook und Co.

    Konto gesperrt
    Dein Konto wurde gesperrt. Solltest du Fragen oder Bedenken haben, besuche bitte unsere FAQ-Seite hier.



    Eines der Hauptanliegen von Facebook ist der Komfort und die Sicherheit unserer Mitglieder. Dein Konto wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die Richtlinien von Facebook gesperrt.


    • Dein Konto muss deinen echten, vollständigen Namen enthalten
    • Die Verkörperung anderer Personen oder Dinge ist nicht gestattet.
    • Persönliche Konten dürfen ausschließlich Einzelpersonen repräsentieren. Die Nutzung einer Chronik zur Darstellung etwas anderem als deiner Person ist ein Verstoß gegen diese Richtlinien (z. B. Prominente, Haustiere, Ideen, Objekte).
    • Konten, die zum Versenden von Spam oder zur Belästigung anderer erstellt werden, sind strengstens untersagt.







  9. #18
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Messenger/Twitter/Facebook und Co.

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Fake-Accounts leben nicht so lange.

    FB erkennt sie.
    So?

    Nach über zwei Jahren lebe ich auf der "Fresse" immernoch unter falschem Namen.


    Neulich hatte ich eine Bewerbung vor mir liegen und weil ich gerade mal eine Minute Zeit hatte, habe ich FB nach dem Namen schauen lassen, es war zwar sehr wenig an Info freigeschaltet, aber beim Titelbild der Person hing eine Zunge im Schlund einer anderen. Das war kein guter erster Eindruck.

  10. #19
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Messenger/Twitter/Facebook und Co.

    Ausgezeichnetes Beispiel dazu, wie man es NICHT macht. Was privat ist und bleiben soll, gehört nicht auf Facebook. Die Fotos, die man einstellt, kann man vor der Öffentlichkeit verbergen und ansonsten kann man genau einstellen, wer was sehen darf.

  11. #20
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Messenger/Twitter/Facebook und Co.

    ich bin nach wie vor der Meinung,daß Facebook,Twitter und Co. nicht lebensnotwendig sind.
    ich jedenfalls habe dafür keinen Bedarf-ich führe ein höchst durchschnittliches und unspektakuläres Leben,welches für mir unbekannte Menschen langweilig sein dürfte.
    und solange die AGB´s von Facebook nicht den hierzulände üblichen Richtlinien entsprechen,habe ich erst recht kein Interesse,dort Mitglied zu werden.
    ein Mobiltelefon besitze ich erst seit Weihnachten-mein erstes nach immerhin 50 Lebensjahren.
    benutzen werde ich es bestenfalls bei Reisen zu Orten,wo der örtliche Nahverkehr überschaubar ist,so daß ich mir übers Mobiltelefon schnell ein Taxi ordern kann.
    Mitteilungen per Mobiltelefon wie :"ich sitz grad in der Straßenbahn"-"bin in 5 Minuten zu Hause" oder "ich muß mal auf´s Klo" sind auch nicht meine Welt-ich bin ohnehin kein Freund von Smalltalk auf Boulevardblatt-Niveau.
    wenn ich zu Hause bin,kann man mich ja übers Festnetz erreichen (sofern man meine Nummer kennt,die aus Schutz der Privatphäre nicht im Telefonbuch steht)-oder auch ´ne eMail schreiben.

    ist doch schön,nicht ständig erreichbar zu sein-einfach mal ab bzw. unterzutauchen.
    das gehört für mich mit zu meiner persönlichen Freiheit hinzu.
    im Urlaub handhabe ich es immer so-meine Urlaubsanschrift kennen nur meine Eltern für eventuelle Notfälle und sonst niemand und da lebe ich drei Wochen ohne kommunikative Hilfsmittel und bewältige trotzdem meinen Alltag.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Worüber 2011 in Deutschland wirklich auf Facebook gesprochen wurde
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 13:06
  2. msn messenger
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2002, 12:48