Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Mp-3´s über Dvd-player ?

Erstellt von stoni, 12.03.2002, 09:14 Uhr · 2 Antworten · 1.191 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Hallo Leute !

    Ich packe meine gesamten 80´er Songs in MP-3,geordnet nach Erscheinungsjahr und Qualität (Vinyl + CD),auf CDR.Mittlerweile haben sich
    schon weit über 20 Stück angesammelt (je ca. 160 Songs).
    Sich beim anhören vor den PC zu hocken nervt mich total.
    Nun gibt´s ja spezielle Player(für die Hifi-Anlage) für MP-3 schon ab ca.70 €.So wie ich aber mitbekommen habe,unterstützen diese kein ID3 Tag.Soll heissen im Display erscheint nicht der Titel,sondern immer nur Track 1 etc.
    Wie sieht es da bei DVD-Playern mit MP3 Unterstützung aus ?Gibt es einen mit gutem Sound und Titelanzeige, zum fairen Preis ????
    Danke im voraus !!!!!!

    STONI

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Hmm...also, bei den billigeren DVD-Playern mit MP3-Unterstützung sieht es in der Tat recht mau aus, was die Anzeige der ID3-Tags angeht. Für gewöhnlich werden nur die ersten 8 Stellen des Dateinamens angezeigt, und dies auch nur auf dem Bildschirm.

    Die DVD-Player Yamakawa DVD-868 und DVD-880 sollen beide den ID3-Tag (V1 u. V2) auslesen können. Der DVD-868 kostet ca. 250€, der DVD-880 350€. Ob die Qualität der Yamakawas deinen Ansprüchen genügt, mußt Du allerdings selbst entscheiden.
    Du solltest auch wissen, daß der Großteil der "Billig-DVD-Player" in China gefertigt werden und die Laufwerke samt Elektronik meist aus genauso billigen PC-DVD-Laufwerken stammt.

    Die Alternative kommt von Terratec und wird gerade auf der CeBit vorgestellt. Der C.A.R. 4000 ( siehe auch http://www.terratec.de ) kann so ziemlich alles, was mit Musik zu tun hat, inklusive eigener Festplatte, Anbindung an die CDDB Gracenote-Datenbank, Slot-In für Speicherkarten etc. - kostet mit 999€ allerdings auch eine ganze Ecke mehr.

  4. #3
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    @ stoni:

    Informiere dich einfach mal im Internet oder in Fachzeitschriften ("Video" usw.) über die Testergebnisse solcher DVD-Spieler. Hatte vor kurzem nämlich auch noch darüber nachgedacht, mir einen MP3-kompatiblen DVD-Player zuzulegen, musste dann aber erfahren, dass die MP3-Wiedergabe fast aller "bezahlbaren" Geräte äußerst mau ist (allerdings muss ich auch zugeben, dass ich ein Klang-Freak bin...). Und mit der von dir angesprochenen ID 3-Tag-Funktion ist es, wie UnknownPleasure schon bemerkte, auch nicht weit her - bis auf wenige Ausnahmen. Also: Vor einem Kauf ersma gründlich informieren und die Lage bzw. den Markt abchecken (gilt übrigens für alle größeren Anschaffungen ) - und nicht von irgendwelchen lackaffigen und ahnungslosen Verkäufern beschwatzen lassen...

Ähnliche Themen

  1. Software MP3 Player (a-b)
    Von SportGoofy im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:34
  2. DVD-Player an Stereoanlage
    Von SportGoofy im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 21:46
  3. Real Player
    Von Expo2000 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 21:54
  4. DVD-Player für PC...
    Von Minimalelektronik im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2003, 18:40
  5. CD-Player springt
    Von Engel_07 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2003, 22:59