Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Musikdownloads bei T-Online ???

Erstellt von ICHBINZACHI, 03.09.2003, 21:18 Uhr · 3 Antworten · 844 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    hallo Freunde !
    ich habe gerade mal das Musikangebot aus dem Downloadbereich von
    auf der Startseite meines Int.Prov. begutachtet

    Ich bin erschreckt.

    Die Musikauswahl ist meines Erachtens nach schon relativ groß. Aber dann kommt das "ABER".

    Unter dieser Adresse findet Ihr das Album "Tao" von Rick Springfield
    http://musicdownload.t-online.de/artist?artistid=3609

    1
    kleine Coverabbildung ist ja noch verträglich, allerdings sollte man, zumindest
    wenn man sich das ganze Album runterlädt, auch das Cover in einer besseren
    Qualität erhalten.
    2
    Es gibt keine Zeitangaben zu den Einzeltracks, soweit ich es gesehen habe
    3
    kein Erscheinungsjahr des Albums / Labelnummer > für Sammler sehr wichtig
    4
    Die Bitrate bzw das Format wird nicht beschrieben. Da ich mich für diesen
    Dienst nicht registriert habe, will ich mal hoffen, daß vor dem Download
    irgendwelche Infos auftauchen
    5
    Man kauft auf jeden Fall "die Katze im Sack"
    Anhören ist anscheinend nicht möglich
    6
    Abba ist nicht unter den Interpreten. Es könnte sich ja noch bessern.
    Dafür hat mich das Album von Rick Astley überrascht. Die CD gibt es
    bei DIVERSEN SUPERMÄRKTEN UND DROGERIEMÄRKTEN FÜR SCHLAPPE
    6,99 Euro oder höchstens 1-2 mehr hinterhergeschmissen. Bei 10 Titeln soll der DOWNLOAD
    satte 10 x 1,19 Euro kosten rechnen ..... sind 11,90 Euro. Und dabei habe ich nix
    außer ne blanke MP3-Datei. Kein Inlay, keine Infos, Songtexte, die mitunter bei den
    Original-CD´s dabei sind.

    Also liebe Freunde von T.-O., so wird es nix mit dem großen Downloadgeschäft

    Würde denen ja gerne helfen. Und es ist nicht bös gemeint. Es soll vielmehr
    ein Aufhänger sein, für die Probleme, die im music-on-demand-service
    auftauchen !!!!!!

    Habt Ihr Infos von anderen Demand-Diensten ???

    Gruss
    Zachi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Ja, haben wir, aber alle wurden in der März 2003 der Zeitschrift PC Praxis als unterdurchschnittlich gewertet. Sprich, zu wenig Auswahl, zu hohe Preise.

    Ich poste hier mal die URL's mit dem jeweiligen Fazit des Redakteurs.

    Zum Teil sind die Angebote in Deutschland nicht erlaubt und bewegen sich am Rande der Legalität, oder vielleicht auch schon einen Schritt darüber, weil keine Abgaben an die deutsche Gema gezahlt werden. Im Falle von weblisten z.B. wird die spanische Abgabe gezahlt. Die deutsche Musikindustrie bezeichnet das Angebot als illegal. Es ist auch so, dass meines Wissens z.T. auch deutsche IP's geblockt werden, weil die Angebote für Deutschland keine Gültigkeit haben.

    Bitte beachtet noch einmal, dass das Fazit unter der URL nicht meine Meinung wiederspiegelt, sonder die des Redakteurs des Originalartikels bei der PC Praxis.

    www.weblisten.com/en
    Sehr gutes Angebot am Rande der Legalität.
    125.000 Titel

    www.popfile.de
    Deutsche Seite mit vielen Möglichkeiten zu bezahlen.

    www.emusic.com
    Grosses Angebot vieler unbekannter Künstler und Labels.

    www.hotvision.de
    Gut zu bedienen, aber leider kleines Angebot.

    www.audio-on-demand.de
    Angebot der Telekom mit wenigen, aber aktuellen Titeln.

    www.liquid.com
    Grosses Angebot, viele Titel sind aber nur in den USA erhältlich.

    Falls es gewünscht ist, kann ich noch mehr Informationen aus dem Artikel posten. Bitte beachtet, dass es durchaus sein kann, dass eines der o.g. Angebote für Deutschland keine Gültigkeit hat, bzw. dass eines der Angebote nicht legal sein kann.

  4. #3
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    wow > Zollschranke im Internet

    Also ab demnächst müssen wir dann, die MP3 files alle per Gesetz sortieren.

    Ablage1a:
    Importierte MP3 aus nicht EU-Ländern, ich weiß nicht warum das Europarecht
    hier nicht über dem aus Deutschland steht ????
    Wieder einmal keine Einigkeit. Oder wie ? Dann muß eine europäische Regulierbehörde her. Aber schnell.

    Ablage1b: aus Deutschland

    Ablage1c: aus EU-Ländern

    Ablage2:
    Eigene MP3 von Schallplatten und MC selbst aufgenommen

    Ablage3a:
    Eigene MP3 von eigenen CD´s (CD hatte Kopierschutzlogo)

    Ablage3b:
    Eigene MP3 von eigenen CD´s (CD hatte kein Kopierschutzlogo)

    Ablage4a:
    MP3 runtergeladen von demand 1 (legal, bezahlt, Quittung nicht vergessen)
    INLAND > Abgabe an GEMA bezahlt

    Ablage4b:
    MP3 runtergeladen von demand 2 (legal, bezahlt, Quittung nicht vergessen)
    AUSLAND > Abgabe nicht bezahlt > Zwangsmeldung an die GEMA > Rechnung>
    QUITTUNG

    Ablage 5 bis unendlich > Kopien aus der "nahen Verwandschaft" > Name>Adresse>Unterschrift

    Ablage gibt es nicht >>>>MP3 die man irgendwo runtergeladen hat

    Ablage minderwertige MP3 bzw ich weiß gar nicht, was das ist.


    Gehört zwar nur indirekt zum Thema, aber mich reizt dieses Thema immer mehr
    bis zur Weißglut.


    PS > und nicht vergessen bei eigenen CD´s ein Bestätigungsformular auszufüllen, daß Ihr auch
    Eigentümer der Dateien und Tonträger seit, die gibt es dann bald beim städtischen Ordnungsamt.

  5. #4
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Wie lustig... beim Interpreten A-Z von T.O. ist die Reihenfolge
    mal nach VORNAMEN sortiert (R wie Rick Astley) und mal nach NACHNAMEN (Hornsby, Bruce)!

    Nicht sehr vertrauenerweckend...

Ähnliche Themen

  1. Online Bewerbungen ?
    Von röschmich im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 17:31
  2. 80s Radiosender Online!!!
    Von MikeDavies im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 17:07
  3. Online TV-Programming
    Von LastNinja im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 12:21
  4. Online-Versender
    Von synth66 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2003, 10:24
  5. Express Online
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2003, 23:00