Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

(n/k)ein DANKE...

Erstellt von bamalama, 31.05.2007, 19:44 Uhr · 28 Antworten · 2.424 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Daumen runter (n/k)ein DANKE...

    ich reagiere in der letzten zeit immer seltener auf suchanfragen (auch wenn ich helfen könnte), denn immer wieder fällt mir auf, dass gewisse mitglieder des forums anscheinend vergessen haben, was man unter guten umgangsformen versteht.

    man bemüht sich, die frage eines users so ausführlich und korrekt wie möglich zu beantworten, und was erhält man? oft nicht mal ein kurzes DANKE! häufig bleibt eine antwort auch völlig aus.

    ich nenne bewusst keine konkreten beispiele, da ich niemanden brüskieren möchte.

    längst habe ich daraus meine konsequenzen gezogen, indem ich diese "kandidaten" nach einem solchen vorfall einfach ignoriere.

    ich erwarte an dieser stelle keine diskussion, aber das wollte / musste ich einfach mal loswerden...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: (n/k)ein DANKE...

    Ich versteh, was du meinst

    Und weil das so gut in den Thread hier passt, mal ein informativer Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

  4. #3
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: (n/k)ein DANKE...

    Danke für das Thema

  5. #4
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: (n/k)ein DANKE...

    @bamalama
    Du zählst mit Deinen täglichen Informationen rund um die Themen Neuveröffentlichungen, 12"Alben, Auskopplungen, Follow-ups etc. sicher nicht nur für mich zu einer der wichtigsten Bezugsquellen in punkto 80-Releases.

    Viele der von Dir eröffneten Threads haben schon den Charakter eines Lexikons, der m.E. durch sachfremde Einträge anderer tw. zerstört wird. Auch mich juckt es häufig, bestimmte Infos vertiefend zu hinterfragen (i.d.R. lasse ich es aber). Auf Deine Antwort dann ein einfaches DANKE hinterherzusenden, passt in meinen Augen nicht zum Charakter dieser Threads (Beispielhaft seien die beiden letzten Nachfragen meinerseits im Samplerthread genannt.) Wenn ich mich recht erinnere, hat waschbär vor langer Zeit einmal einen Fragen-zu-bamalamas-Tipps-Thread gestartet. Finde den nur nicht mehr.

    Etwas anderes ist natürlich das Verhalten in reinen Suche-Threads. Verärgert bin ich aber insbesondere bei PN-Anfragen, die gern genommen aber selten mit einem Dankeschön versehen sind.

  6. #5
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    nanu?! die zickereien des gestrigen abends wurden gelöscht? dabei passten diese doch hervorragend in diesen thread, nämlich als abschreckendes beispiel!

    p.s.:

    @ MAXIMAN

    du gehörst (so wie viele andere auch) nicht zu den von mir angesprochenen "kandidaten", d.h.: für deine fragen bin ich immer offen, gerne auch per PM!

  7. #6
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: (n/k)ein DANKE...

    Kann es im Soundsuche-Thread eigentlich gar nicht so feststellen.
    Gab eigentlich überall einen abschliessenden Dankespost ...
    Hab ich was übersehen ?

  8. #7
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: (n/k)ein DANKE...

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    nanu?! die zickereien des gestrigen abends wurden gelöscht? dabei passten diese doch hervorragend in diesen thread, nämlich als abschreckendes beispiel!
    Jepp Der Dummfug ist gelöscht. Ich nehme diesen Thread nämlich ernst und der sollte nicht nach 2 Posts als Müllkippe dienen . Daher sind die Posts von gestern jetzt im Bio-Müll. Sollte noch weiters dazu kommen, in der Tonne ist noch Platz .

    Zurück zum Thema:

    Wie hab ich doch auch schon in den "Tipps für alle Suchenden" gepostet?

    Ach ja ... und die Helfenden dann auch mal mit einem "Danke" zu belohnen oder überhaupt mal zu reagieren, ist auch nicht schlecht. Man könnte ja mal wieder was suchen wollen
    Wie gesagt: Ich versteh dich

  9. #8
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381

    AW: (n/k)ein DANKE...

    Ach menno Sonny, nu bin ich neugierig. :-)

    Aber zum Thema, ja viele nehmen es einfach als Selbstverständlichkeit hin *seufz* Aber mir persönlich ist es egal, ob jemand danke sagt, denn geholfen habe ich, weil ich es wollte. Natürlich ist es schöner mit einem Danke, ist für mich aber keine Grundvoraussetzung zum Helfen. Soll heißen, ich erwarte nix...

    Ach ja die guten alten Nettiquette... Behandle andere so wie Du behandelt werden möchtest, vielelicht wollen die Fragenden auch kein Danke, wenn sie etwas für Dich tun können. :-D Dummerweise ist meine Erfahrung so, daß diejenigen, die sich nicht bedanken, dann am lautesten heulen, wenn man sich nicht bei ihnen bedankt. Das soll KEINE Unterstellung an irgendjemand in diesem Forum sein.
    Aber ist ja alles nur meine Meinung...

  10. #9
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: (n/k)ein DANKE...

    Zitat Zitat von murmel Beitrag anzeigen
    Ach menno Sonny, nu bin ich neugierig. :-)
    Nein... bist du nicht. Glaub mir .

  11. #10
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381

    AW: (n/k)ein DANKE...

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Nein... bist du nicht. Glaub mir .
    Bin ich wohl.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ich bitte nochmals um hilfe danke
    Von VICU im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 16:38
  2. Danke VH-1 !!!
    Von RAG-Rainer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 14:21