Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 71

Nix geht über die 80er (80er Quizshow bei RTL)

Erstellt von FRANK 71er, 04.04.2002, 17:33 Uhr · 70 Antworten · 8.786 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    @ LINK 1970:

    Stimmt, der Opdenhövel ist nicht so ein 08/15-Schönling wie der große Rest und hat auch noch was in der Birne. Und Bezug zu den 80ern hat er aufgrund seines Alters und seinen Musik-Kenntnissen auch, wäre also in der Tat eine gute Wahl gewesen... Leider vermodert er zurzeit im SAT 1-Frühstücksfernsehen, hoffentlich geht's ihm irgendwann mal nicht wie der guten Stefanie Tücking...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    @wicomaus

    No Angels +die unerträgliche (ich wollt mein Hösschen nicht zeigen)Sarah Connor ?!Zusammen mit dem dämlich grinsenden Geissen schon 3Gründe nicht einzuschalten.
    Na gut,vielleicht geb ich RTL doch ne´ Chance.

    Grüsse

  4. #13
    Benutzerbild von Imaginary Boy

    Registriert seit
    14.10.2001
    Beiträge
    417
    OPDENHÖVEL OPDENHÖVEL OPDENHÖVEL....wer sonst???
    Welcher Sender kann sich eigentlich leisten, so einen Moderatoren-Gott ins Morgenprogramm zu stecken, zudem noch sonntags?
    Naja, jedenfalls ist die Entscheidung, den Geißen zu nehmen, insofern richtig, daß er auch selbst die 80s richtig und authentisch miterlebt hat! Bei Egner oder Hörig wäre ich da doch vorsichtig. Ebenso bei Kerkeling, denn ne ausschließliche Comedy-Show sollte es meiner Meinung nach auch nicht werden und zu was anderem ist der gute Mann leider auch nicht in der Lage!
    Übrigens: ich hab heut in der TV-Zeitung gelesen, daß auch Modern Talking mit von der Partie sind! Is da was dran?? (jetzt versteht das nicht falsch!!!)

  5. #14
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Warum hat eigentlich bisher keiner an Sabine Sauer gedacht? Weiß einer was sie heute macht und wie ihre Kino-Sendung im ZDF (?) damals hieß?

  6. #15
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Öchött, öchött, öchött...schlagt mich, beißt mich, gebt mir Tiernamen...aber bei einigen der hier genannten Moderatoren bin ich ganz froh, daß man sie nicht mehr oder kaum noch sieht...

    Stefanie Tücking? Einer der Gründe, warum Formel Eins kaputtgegangen ist. Über ihre äußere Erscheinungform und ihre Intelligenz läßt sich zugegebenermaßen nicht streiten (Chauvi der ich bin ), aber Verzeihung, die gute Dame hatte zumindest damals bestenfalls Spurenelemente von Talent!
    Nicht selten hatte ich den Eindruck, daß die gute Dame überhaupt nicht wußte, was sie dort tat, wenn sie diese Sendung moderierte.
    Mit den Moderatoren hatte Formel Eins eh ein Problem - der einzige, der wirklich etwas gerissen hatte, war Ingolf Lück, und das mit weitem Abstand vor allen anderen.

    Und um den Haß gegen mich mich ins Unermeßliche zu steigern...was hat Herr Opdenhövel überhaupt im Fernsehen verloren?
    Sorry, aber seine Person allein war schon Grund genug für mich, die jeweiligen Sendungen nicht zu sehen. SAT1 kann es sich anscheinend leisten, den Mann in eine Sendung mit nahezu null Einschaltquote zu stecken...und das ist auch gut so.

    Oliver Geißen...na ja, in der TV Spielfilm hat er sinngemäß gesagt, daß er stolz darauf war, "Big Brother" seiner Meinung nach besser moderiert zu haben als der Vorgänger. Wenn das eine Qualifikation ist, dann gute Nacht. Versaubeutelt er die 80er Show mit Dummgelaber, hetze ich ihm den Kalkofe auf den Hals, und zwar ungewaschen!

    Wenn Ecki Stieg (ffn - Grenzwellen) nicht aussehen würde wie Ron Woods kleiner Bruder und sich zudem nicht in langatmigen Wortbeiträgen verlöre, wäre er die erste Wahl für eine derartige Sendung - der Mann hat wirklich Ahnung und nicht bloß Blähung.

  7. #16
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    Hat denn vielleicht irgendwer in seiner Programmzeitschrift etwas ausführlicheres stehen, wer auftritt, wer mit von der Partie ist? Werden Video-Clips gezeigt?

  8. #17
    Benutzerbild von FRANK 71er

    Registriert seit
    04.04.2002
    Beiträge
    52
    ich hoffe, daß das konzept der sendung zu den 80ern passt. ich befürchte das einige aktuelle Dinge dabei sind, wenn ich sehe und höre das die noangels FgtH-Relax nach(singen).. na ja...
    Geissen macht das schon...
    Mal sehen wer alles zu gast ist....

    Vielleicht nehmen auch andere Sender den Trip in die 80er auf...??

  9. #18
    Benutzerbild von
    UnknownPleasure postete
    Öchött, öchött, öchött...schlagt mich, beißt mich, gebt mir Tiernamen...aber bei einigen der hier genannten Moderatoren bin ich ganz froh, daß man sie nicht mehr oder kaum noch sieht...

    Stefanie Tücking? Einer der Gründe, warum Formel Eins kaputtgegangen ist. Über ihre äußere Erscheinungform und ihre Intelligenz läßt sich zugegebenermaßen nicht streiten (Chauvi der ich bin ), aber Verzeihung, die gute Dame hatte zumindest damals bestenfalls Spurenelemente von Talent!
    Nicht selten hatte ich den Eindruck, daß die gute Dame überhaupt nicht wußte, was sie dort tat, wenn sie diese Sendung moderierte.
    Die Frage ist dann eben, welcher inkompetente Idiot sie seitdem ins Radio gelassen hat, denn Mangels Bildschirm am Gerät kann sie ja nichtmal mit ihrer "äußeren Erscheinungsform" punkten, hehe. Zu fragen wäre dann aber auch, wie "Spurenelemente von Talent" zu definieren sind! Spurenelemente sind total wichtig, dass wissen wir doch alle. Und wenn wir uns informieren, erfahren wir, dass gerade Spurenelemente die Eigenschaft haben, bereits in sehr geringen Dosen äußerst wertvoll zu sein ;-) Wenn wir uns also darauf einigen könnten, dass 2/3 der heute auf dem Bildschirm herumturnenden Pi..fr....n "Spuren" geschweige denn Elemente davon, höchstens in der Unterwäsche tragen, kann man mit dieser Klassifizierung von Stefanie Tücking sicherlich leben, immerhin würde sie dann zum oberen Drittel gehören :-) Zum Tode von Formel 1 kann sie allerdings nicht viel beigetragen haben, immerhin durfte sie 2 Jahre moderieren und danach kam der Böcking auch nochmal lange Zeit dran (der das m. E. gar nicht schlecht gemacht hat, nicht ohne Grund sieht man ihn heute noch im TV). Normalerweise hilft man Sendungen schneller hin wenn man persönlich für deren Misserfolg verantwortlich ist! Der Grund dürfte wohl eher der Erfolg von MTV gewesen sein, immerhin verschwanden in der Folge nahezu alle regelmäßigen Popmusik-Formate aus den Öffentlich Rechtlichen. 1 Stunde Clip-Schnipsel hatten MTV sicherlich nicht mehr viel entgegen zu setzen, die Zeit war einfach vorbei.

    Naja, ich bin gespannt auf die Sendung... An Geissen wirds nicht liegen wenn sie floppt. Aber wer weiss was die ihn da präsentieren lassen.

    Q*Bert

  10. #19
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Ich sehe mir die Sendung gerade an, bis jetzt gefällt`s mir nicht so gut, sowohl die relativ "moderne" Aufmachung/ der Stil der Sendung als auch Olli Geißen als Moderator, es wirkt einfach nicht 80er-mäßig genug. Und zwischendrin kleine Peinlichkeiten von Olli Geißen (z.B. "Such a shame fehlte bei der Hit-Auswahl 1980" -> das war 1984!, oder die Situation, wie er eine Single als LP bezeichnet).
    Und die Auswahl der Hits aus 1980 war dezent daneben, es fehlten so viele Sachen, die eigentlich hätten angespielt werden müssen, Santa Maria, Funkytown, Matador, It`s a real good feeling, Xanadu und natürlich der größte Hit des Jahres, Sun of Jamaica, statt dessen einige Lieder aus 79 (Born to be alive, I don`t like Mondays) und "Halb-Hits" (Emotional rescue, Another one bites the dust).
    Außerdem sollte doch eigentlich jede Folge auf das spezielle Jahr eingehen (im heutigen Fall also 1980), aber ein Großteil der Sendung war doch eher allgemein gehalten bzw. Smalltalk mit Stars von heute, die in den 80ern ihre Kindheit hatten, aber in den 80ern nicht bekannt waren (z.B. Pastewka).
    Stattdessen hätten doch eher die Stars des Jahres 1980 eingeladen werden sollen (finde ich zumindest).
    Und warum wurde Nena in dieser Sendung und nicht in der Sendung für 1982 eingeladen?
    Ich hätte mir eigentlich mehr von der Sendung versprochen (bzw. erhofft). Naja, mal sehen, was die nächsten Folgen bringen.

  11. #20
    Benutzerbild von
    Ich fand die Sendung gut. Man darf auch nicht vergessen, dass das ganze schon ein bisschen massentauglich sein muss, wenn es Samstags um 21.15h laufen soll. Es darf bei dieser Sendezeit nicht passieren, dass alle ausser den Hardcore-80s-Freaks wegzappen, sonst gibts keine Werbegelder, Sendung rechnet sich nicht => Absetzung und wir alle haben nix mehr davon, denn für Samstag, 1 Uhr 15 im Randprogramm wird RTL sowas nicht produzieren.

    Es war der bestmögliche Kompromiss, ein netter Rückblick ohne alles in den Himmel zu loben aber auch ohne übertriebenes Nachtreten auf die 80s.

    Das man es mit dem Jahr 1980 nicht ganz so genau nahm fand ich ganz erfrischend, ausserdem hatten wir es mit der ersten Sendung zu tun und die musste auch erstmal beweisen, dass das ganze 80s-Konzept für die nächsten 9 Sendungen überhaupt was taugt.

    Auch das man es sich gespart hat, nur alte Haudegen einzuladen, die dann routiniert runterleiern auf welcher tollen Tour sie damals waren und das ihr Manager dieses meinte und MCA jenes... Neenee, da gefielen mir die Zeitzeugen-Berichte von Leuten die damals noch waren "wie Du und ich" ganz gut, denn die waren einfach bodenständig und ich konnte was damit anfangen.

    Und obwohl das alles so war, befürchte ich, dass nicht alle 10 Sendungen kommen werden... Das Thema dürfte für viele immer noch nicht massenkompatibel genug verpackt sein. Ich würde mich aber freuen, wenn die Quoten doch überzeugen können und wir alles sehen dürfen.

    Q*Bert

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Links zu Berichten über die 80er
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - LITERATUR / LITERATURE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 11:26
  2. 80er-OT-Kneipe (mehr OT geht nicht)...
    Von Sunset im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 506
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:56
  3. Filme ÜBER die 80er
    Von noname1985 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 09:13
  4. Neue HP über die 80er...
    Von born69 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2003, 20:08