Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 71

Nix geht über die 80er (80er Quizshow bei RTL)

Erstellt von FRANK 71er, 04.04.2002, 17:33 Uhr · 70 Antworten · 8.785 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von wicomaus

    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    23
    Hallo!!

    Also,hier mal mein persönlicher Eindruck zur ersten Folge 1980.
    Schlecht war es nicht,aber ich hoffe trotzdem,das die nächsten Folgen etwas ausfühlicher behandelt werden.
    Olli Geissen hat mal wieder versucht,lustig und charmant zu sein,wenn auch leider ohne Erfolg.
    Gut fand ich,das sie "Prominente" dazu befragt haben,was sie mit der Zeit verbindet.Darunter Leute wie Hape Kerkeling,Hella von Sinnen,Rudi Völler,Litti,Jürgen Klinsmann,Henry Maske,Axel Schulz,No Angels(auch wenn ich nicht weiss,was die mit den 80er zu tun haben.Die meisten von denen,haben da noch in die Windeln gemacht.Aber naja,was solls)und noch einige andere.
    Die Gäste Bastian Pastewka und Kai Pflaume waren ganz ok.Pflaume hat etwas aus seiner Zeit in der ehemaligen DDR erzählt und auch Pastewka hat einiges von sich erzählt.
    Die Krönung aber war Nena.Ich bin ja kein richtiger Fan von ihr gewesen,aber einige Lieder fand ich trotzdem gut.Aber in der Sendung hat sie sich für mich unsympatisch gemacht.Bevor sie reinkam.hatten sich die Zuschauer alle Stirnbänder angezogen,die ja auch ihr Markenzeichen waren.
    Und anstatt sich zu freuen,fragte sie,was das soll und ob alle verrückt sind.
    Sie will ja auch mit der Zeit nicht mehr in Verbindung gebracht werden,hat sie gemeint.Wenn sie sich alte Videos oder Bilder aus der Zeit anschauen muss,bekommt sie immer das grosse Grausen.
    Ich weiss garnicht,was diese Frau will.Wenn es die 80er Jahre nicht gegeben hätte und die Zeit der Neuen Deutschen Welle hätte doch kein Hahn nach ihr gekräht.
    Oder meint sie wirklich,das ihre neuen Lieder der Hit sind.
    Meine Meinung ist,das Nena im Alter den Höhenflug bekommen hat.Sie kam total überheblich rüber.Also Nena,damit hast du dich nicht gerade beliebt gemacht.
    Am Schluss durfte sie dann noch singen.Angeblich ein Medley ihrer Hits.
    Super.
    Sie sang ganze 4 Lieder ein Stück an und davon war das eine noch ihr neues Lied.
    Ausserdem schlief sie beim Singen fast ein und bekam kaum die Zähne auseinander.
    Man meinte gerade,sie wäre drauf gewesen.
    Naja,das ist halt meine Meinung.

    Ich hoffe, auch für die anderen 80er Fans,das die Sendung ein bisschen mehr Schwung bekommt.
    Also,ich persönlich war entäuscht.Man könnte doch wirklich mehr aus der Sendung machen.
    Das Jahr 1980 bestand doch nicht nur daraus,das Bastewka 17.wurde beim Jojo spielen oder Plaume ne Dauerwelle hatte.Was soll der Käse?
    Die Sendung ist was für Leute,die nicht in dieser zeit aufgewachsen sind und sich im groben informieren wollen.
    Aber jemand der diese Zeit mitgemacht hat,bekommt doch die Krise.
    Und vorallen Dingen hätte ich die Sendung nicht nur auf eine Stunde beschränkt.
    Die Themen kommen viel zu kurz rüber.Schade eigentlich.
    Aber das ist typisch RTL.Alles was man gross aufbauen könnte,wird verschandelt.

    Liebe Grüsse

    Nicole

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Na, das war doch eigentlich nur peinlich gestern Abend: Der dusselige Oli Geißen hat einem so richtig das Gefühl gegeben, man wäre irgend so ein exotisches Tier im Zoo, nur weil man nicht ausschließlich sarkastisch über die 80er denken mag. Und allein, wie er auf der Mode rumgehackt hat... Habe ich das richtig verstanden, dass nicht jede Sendung von ihm moderiert wird?

    Sven Hoëk

  4. #33
    Benutzerbild von phoenix30

    Registriert seit
    08.02.2002
    Beiträge
    93
    ...die Sendung war ja wohl das absolut HINTERLETZTE!!!!!!!
    ...was allerdings auch beim Sender RTL nicht anders zu erwarten war - geradezu lachhaft!!

  5. #34
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... die Show ansich war ja ganz nett, witzig gemacht. zu mehr hatte man vermutlich nicht die Zeit und nicht das Geld?! Aber der musikalische Auftritt von Nena, war üüüübel (puh)! Entweder hatte sie keinen Bock, konnet nicht mehr singen, war kraftlos, ohne Power oder sie macht jetzt Musik, angepsst an ihr Altter, alles etwas langsammer und so. Ich fand da hat voll die "NDW-Power gefehlt, das war ja beinahe eine Art Sprechgesang. Also ich kenne Nena noch anders. Ich habe mir echt überlegt, ob ich auf eines ihrer jetztigen Konzerte gehe, aber nachdem Auftritt von gestern in RTL, hat sich das erledigt. Ich denke mit dem Gastspiel hat sie sich keine Freunde gemacht.

    Zu Nenas sonstigem Auftritt, naja, das war auch eher peinlich fand ich. Wie oben ja schon beschrieben, was soll die Aussage, das man mit den 80er abgeschlossen hätte oder nicht so der Typ sei, der zurückschaut? Was soll man mit so einem Gast in eienr Show, die ums zurückschauen geht? Echt panne und peinlich!

    Achja, und der Hammer, habt ihr den zauberwürfel, welcher zum Tisch umfunkioneirt wurde mal genauer angeshaut? Das rote Mittelteil des Würfels gab es zweimal ... peinlich!

    Ansonsten, wie gesagt, mehr informationen wäre ganz gut gewesen und nicht nur Eindrücke von irgendwelchen Promis. Naja, als Unterhaltungssendung wars im großen und ganzen oki, bis auf Nena, die war voll daneben!

  6. #35
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Äääähm...nicht, daß ich der Megafan von von Nena bin, aber:

    Glaubt ihr, daß Nena sich das freiwillig angetan hat?
    Auch Frau Kerner hat ein Management und ein Label, die ihre eigenen Interessen vertreten, und ich bin mir nahezu sicher, daß ihr Auftritt in der 80s Show deren Idee war. Vielleicht hätte Nena auch Nein sagen können, aber wahrscheinlich ist das nicht.
    Nena hat niemals einen Hehl daraus gemacht, daß die 80s für sie abgeschlossen sind - nach all dem, was ihr in den 80s widerfahren ist, von der Massenhysterie, die ihr kein Privatleben mehr ließ, bis zum Tod ihres Kindes, kann ich das nachvollziehen. Wenn man dazu auch noch von einem offentsichtlich schlecht bis überhaupt nicht vorbereiteten Moderator dumm vollgelabert wird...und dazu auch noch die "Superidee", alle Zuschauer mit einem Stirnband auszustatten - gaanz toll, klasse Idee, Super RTL.
    Nena hat sich schließlich auch nicht all die Jahre darum bemüht, das Image vom "Fräuleinwunder" loszuwerden, um sich dann von Geißen & Company verarschen zu lassen. Für mich hat Nena jedenfalls mächtig an Respekt gewonnen.
    Daß ihre Liveperformance nicht der Brüller war, kann ich unterschreiben - aber was zur Hölle hatten die Sportfreunde Stiller in der Show verloren?

    Sorry, aber selbst als Unterhaltungssendung für die ganze Familie war die 80s Show einfach zu platt und nichtssagend. Die Show um die vergangene Popularität eines Stars zu stricken, war ein weiterer großer Fehler - das konnten auch Pastewka und Pflaume (wenn überhaupt) nicht mehr herausreißen. Wer wird als nächstes auftreten - DJ Bobo etwa???

  7. #36
    Benutzerbild von Frank

    Registriert seit
    15.10.2001
    Beiträge
    72
    Moin ..

    Ich muß nun auch mal meinen Senf dazugeben ... Ich bin in Jahr 77 geboren, kann also nicht viel zu dem Jahr 1980 sagen. Aber diese Sendung war in keinster Weise informativ. Wer was über die 80er Jahre erfahren möchte, ist in diesem Forum 1000x besser aufgehoben als in dieser gänzlich mißlungenen Fernsehsendung

    Frank

  8. #37
    Benutzerbild von markwink

    Registriert seit
    06.11.2001
    Beiträge
    40
    Hallo 80er Freaks

    meiner Meinung war die Gesamtkonzeption der Sendung eine einzige Katastrophe. Ich freu mich ja auch das Material aus der guten alten Zeit gesendet wird aber bitte nicht so stümperhaft. Olli Geissen hat den Charme eines Mottenkugelverkäufers in einem Supermarkt versprüht, ohne
    Herzblut und wenig überzeugend. Und in welch einem atemberaubenden Tempo er durch die Sendung geführt hat. Ich kam mir vor wie bei einem Formel Eins Rennen. Er lässt er seine Gäste nicht ausreichend zu Wort kommen und springt von einem Thema zum anderen. Zuerst jojo spielen, dann eine Minute Pong Clone und dann einen dürftigen Jahresrückblick. Das war alles so wischi waschi vorgetragen, ohne Konzept. Zu Anfang hätte ich mir einen ausführlichen Jahresrückblick gewünscht,dann einen Ausflug in die Musikcharts und in die Kinohits usw. All dies wurde nur unzureichend berücksichtigt. Und wenn, wurde dies mit blödem gesülze von irgendwelchen RTL Moderatoren unterlegt. Ich hätte sie in einem eigenen Block zu Wort kommen lassen. Massentauglichkeit hin oder her aber dieses Thema kann
    man anders präsentieren (ich nahm an das bei RTL Medienprofis sitzen? tja, so kann man sich täuschen). Nena war leider auch etwas deplaziert. Mein Gott ist die Frau ernst geworden. Wie sie Olli hat auflaufen lassen war ja noch O.K. aber sonst scheint sie ja ein echtes Problem mit den achtzigern zu haben (Stichwort Stirnbänder für´s Publikum). Bleibt zu hoffen das sich RTL ein paar Gedanken macht und die nächsten Sendungen anders gestaltet (auch wenn
    ich es nicht glaube). Die ganze Sendung hatte einfach zu wenig `Substanz`.

    Gruß euer Markwink

  9. #38
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Mein Tip an RTL.Sendung sofort einstellen.Bei www.die-80er-Jahre.de Infomaterial und Ideen einholen.Dann nach einem Moderator/in suchen der die 80´er gut fand.Und dann eventuell eine neue Pilotfolge bringen.

    P.S.
    Auch im nachhinein ist mir,im Gegensatz zum Moderator+einigen Gästen, nicht´s aus den 80´ern peinlich.Das war nun mal meine Jugendzeit.Das Lebensgefühl und die Musik waren einfach supergeil!!!!!!!!

  10. #39
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    Hallo Leute!

    Ich war also nicht der einzigste, der am Samstag Abend auf RTL die sehnsüchtig erwartete 80er-Show angesehen?!
    Es würde mich interessieren was echte 80er Fans von dieser Show halten!!
    Ich für meinen Teil wurde herb enttäuscht!!!
    Die Moderation ließ sehr zu wünschen übrig, denn es lief ja fast alles darauf hinaus, wie "blöde" die Klamotten und Frisuren waren und es wurde sich über Fotos lustig gemacht wo es eigentlich nichts so richtig zu lachen gab(außer bei Oliver Geissen selbst!).
    Auch hatte mich Nena mit dem Gitarrengeschrammel und Geseiere ziemlich enttäuscht - das sie damit keinen Hund hinter dem Ofen hervor lockt ist doch klar! Ebenfalls enttäuschte sie mich damit, dass sie scheinbar nicht mehr dazu steht was sie damals gemacht hatte! Dabei sind die alten Sachen aus der NDW-Zeit 1000 mal besser als das was sie jetzt aufnimmt!

    Fazit für mich:
    Enttäuschend!
    Die Idee der Show ist super. Leider bringt es RTL wohl nicht fertig eine vernüftige Show auf die Beine zu stellen, welche den 80ern gerecht wird!!
    Sehr, sehr schade drum!!

    Mein Urteil zur Show: FLOP!!

  11. #40
    Benutzerbild von wicomaus

    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    23
    Hallo UnknownPleasure!

    Ich finde deine Meinung soweit ja okay,aber was Nena anbelangt denke ich,das sie mit den 80er abgeschlossen hat ist voll Unsinn.
    Sie hätte sich doch damals,als ihr Lied"99Luftballons" ein Hit wurde,denken können,das sie von nun an belagert wird und nicht mehr wie ein normaler Mensch im Supermarkt einkaufen gehen kann.
    Aber sie hat sich doch dafür entschieden weiterzumachen,also braucht sie sich doch nicht dort hinzusetzen wie eine überhebliche Kuh.Und das war sie meiner Meinung nach in dieser Sendung.
    Und das ihr Kind damals gestorben ist tut mir leid,aber das passiert anderen auch und da kräht kein Hahn danach.Oder soll jeder mit seinem vorherigen Leben abschliessen,nur weil er einen Schicksalsschlag hinnehmen musste?
    Sie hat doch nach dem Tod ihres Kindes auch gesagt,das das Leben weiter gehen muss.
    Und warum steht sie dann nicht dazu was in den 80ern alles so war?
    Sie macht echt voll den Eindruck als würde sie denken:"Naja,habe dicke Kohle gemacht,aber die damalige Zeit war voll Sch...."!
    Jeder der Karriere macht,muss damit leben,das er im Rampenlicht steht und die meisten wollen es doch,wenn immer jeder um sie rum ist.
    Und ohne ihre Fans wäre auch sie nichts geworden.Den ein Künstler steht und fällt nicht nur durch seine Songs,sondern auch durch die Fans.
    Sorry,aber ich habe mich gestern echt so geärgert über ihre Einstellung,das ich das einfach nochmal loswerden musste.
    Ich denke,es gibt einige die anders denken.

    Liebe Grüsse

    Nicole

Ähnliche Themen

  1. Links zu Berichten über die 80er
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - LITERATUR / LITERATURE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 11:26
  2. 80er-OT-Kneipe (mehr OT geht nicht)...
    Von Sunset im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 506
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:56
  3. Filme ÜBER die 80er
    Von noname1985 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 09:13
  4. Neue HP über die 80er...
    Von born69 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2003, 20:08