Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Norton bremst ME aus

Erstellt von kathrin, 03.03.2007, 21:40 Uhr · 28 Antworten · 1.933 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322

    Norton bremst ME aus

    Hallo @ all,

    nach meinem PC-Crash im Jan. endlich 'mal wieder im Forum - und auch das alles andere als flott. So sehe ich z. B. keine Grafiken, Smilys u. ä. und auch die "Spaltenaufteilung" in der Themenübersicht ist katastrophal...was soll's - in Kürze gibt's XP - endlich ;-)

    Aber zum Thema:
    Prinzipiell ist ME recht flott im Web unterwegs - wenn ich Nortons Security deaktiviere. Sobald ich diese jedoch aktiviere, gibt's bei mir literweise Kaffee. Wie kann ich verhindern, daß Norton mich dermaßen ausbremst? Ein User von Spotlight empfahl mir, die Datei- und Druckerfreigabe zu deaktivieren sowie Norton & Co. von der Plattform zu schmeißen, da diese unnütz wären. Hä??? Ja gut, Pop-Up-Blocker gibt's bei Google & Co. zur genüge, aber ein Virenprogramm 'runterschmeißen? Zu Beginn meiner PC-Zeit, also vor ca. 5 Jahren, war ich - dumm und unwissend - ohne Firewall und Virenprogramm unterwegs und habe mir ziemlich schnell einen selbigen eingefangen.

    Gibt's nicht irgendwelche Alternativ(antiviren-)programme? Läßt sich Norton überlisten?

    Ach, und wenn ich schon einmal hier im Forum bin (schwer genug war) noch ein Prob.: Momentan habe ich als Browser jenen von T-Online 5 (selbiges betrifft auch den IE 6): die meisten Bilder werden angezeigt, jedoch die Fotos meiner Heimatzeitung nicht. Was wurde meinerseits in der Konfig. falsch eingestellt? Beim IE habe ich alles, was mit "Bilder" zusammenhängt als "annehmen" o. ä. eingestellt. - Das Kuriosum: Firefox und Opera zeigen die Fotos problemlos an.

    Selbiger Umstand führte auch dazu, daß mein System zusammenbrach. Irgendeinen "Spaß" sandte MS für den IE 'rüber, nannte das alles Patch und ließ, so wie ich in einem anderen Forum lesen durfte,nicht nur meine PC abstürzen. Ich hatte war die Annahme von Updates bzw. das automatische Annehmen derselben auch für den IE verweigert, aber wann hält sich MS in diesem Zusammenhang an die Vorgaben? Nun, egal, humpele ich eben durch's Netz!

    Also,wie sieht's auch? Immer her mit euren Vorschlägen. Ich muß derzeit ohnehin viele Nackenschläge einstecken, so schnell haut mich derzeit nichts mehr um!

    Schönen Abend noch und hoffentlich bis bald!

    Kathrin

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    Welcome Back sozusagen...

    Norten frisst nicht nur system ressourcen wie bloede, sondern erkennt gerade mal die hälfte aller viren und trojaner, von aktuellen ganz zu schweigen.
    Ich kann antivir empfehlen (www.free-av.de)
    Hab das in meiner Zeit als Systemadmin auch auf den rechnern benutzt kostet nix, sollte aber jeden tag aktualisiert werden...
    ANsonsten schmeiß ME in die Tonne

  4. #3
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Kann mich murmlel nur anschließen...
    Wer braucht Norton?
    Kostet nur Geld und bremst das System aus und eigentlich braucht es keiner.

    Runter damit.
    Wie Murmel schon sagte: Anti Vir installieren und gut ist
    Wenn Firewall, dann bist du mit ZoneAlarm auch gut bedient.
    Gibt es hier zum Download.

    und wo du schon beim "Aufräumen" bist..
    dann vergiss den Internet Explorer und nutze in Zukunft einfach Firefox 2.0
    (http://www.firefox-download.net/)

    Die T-Online-Software brauchst du eigentlich auch nicht.
    Wenn du dann bald XP hast, dann geht "eine Internetverbindung herstellen" mit wenigen Klicks, nur mit Benutzernamen und Passwort.
    Schaust du hier (PDF) -DSL-Anschluß vorausgesetzt)
    (geht auch aber mit ME)

    Ok, falls du jetzt sagst, aber wie komme ich denn sonst an meine Mails?
    Gibt es auch noch diverse andere Möglichkeiten (Emailprogramme wie Outlook Express oder Thunderbird).
    Outlook Express befindet sich immer auf dem Rechner.

    Bei Bedarf einfach noch mal nachfragen.

  5. #4
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    Hallihallo,

    Aha, also Antivir; hab' ich schon im Media-Markt als Kaufversion gesehen. Vor Montag habe ich keine Ruhe, mir die angegebene Page anzusehen, zu wenig Ruhe hier... Ein User von Spotlight erwähnte auch noch - Zitat Spotlight "...Also, ich verwende lieber Firefox mit Adblock Plus. Letzteres mit 'Cedrics Liste' abonniert..." Hast Du schon 'Mal davon gehört?

    Nunja, über ME kann man sich streiten: Unter ME läuft mein Scanner wieder. Da ich in Kürze 'nen neuen Recher mit XP Prof. bekomme, wollte ich beide mit KVM, Router & Co. koppeln, damit der alte Rechner ins Kinderzimmer kommt (dafür reicht's immer noch). Notfalls kann ich auf den alten Rechner Win2000 einspielen; leider funktioniert dann mein Scanner nicht, da dieser nur Treiber von Win '98 bzw. ME akzeptiert; eine Aktualisierung auf Win 2000, obwohl von Mustek angeboten, wurde nicht akzeptiert.

    Grundsätzlich würde ich gern wieder auf Win2000 aufstocken, aber wie bringe ich dann den Scanner zum laufen? Wenn Du als Systemadmin unterwegs warst/bist, könnest Du mir vielleicht ein paar Tips hierzu geben? Das Einspielen der/des BS ist dank diverser Crashs nun kein Problem mehr - habe sozusagen "Übung" darín... ;-o)

    Bye
    Kathrin

  6. #5
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    @ LastNinja:

    Hey, hier wird ja schneller gepostet, als ich Schreiben kann!

    Alle Tips - lesen - sichten - und am Montag ausführen. Eher wird's nicht!

    Das der IE Schrott ist, merke ich immer wieder: kaum Grafiken (auch beim Browser von T-Online. - Ähm, wieso eigentlich nicht - bescheidene Frage am Rande? - Firefox und Opera zeigen hier keine Beeinträchtigung. Seltsames Gebaren.

    Wieso bitte brauche ich die T-Online-Software nicht? Irgendein Einwahlprogramm benötige ich doch aber - oder unterliege ich hier wieder einmal einem Irrtum? Nun beschäftigte ich mich noch nicht mit XP - erst dann, wenn ich den neuen Rechner habe, werde ich mich damit auseinandersetzen. Bislang habe ich mir lediglich von Computerbild das Buch "XP Prof. ...) zugelegt. Ergänzend gibt's noch das Buch "...XP Trickkasten".

    Aber zurück zum Thema: Zum Einwählen ins Internet benötige ich einen Provider, also T-Online, AOL, 1&1 ... Wieso kann ich bei XP darauf verzichten?
    Ist mir irgendwie nicht das schlüssig... ???

  7. #6
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    Da der EDITIEREN-Button nicht angezeigt wird, auf diesem Wege: Es soll heißen: "Ist mir irgendwie nicht ganz schlüssig... ???"

    Kathrin

  8. #7
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Zitat Zitat von kathrin Beitrag anzeigen
    Hallihallo,

    Aha, also Antivir; hab' ich schon im Media-Markt als Kaufversion gesehen. Vor Montag habe ich keine Ruhe, mir die angegebene Page anzusehen, zu wenig Ruhe hier... Ein User von Spotlight erwähnte auch noch - Zitat Spotlight "...Also, ich verwende lieber Firefox mit Adblock Plus. Letzteres mit 'Cedrics Liste' abonniert..." Hast Du schon 'Mal davon gehört?
    Nein, nicht die Kaufversion KAUFEN!
    Die FREE-Version reicht vollkommen aus
    Folge dem Link von Murmel.
    Wie gesagt, Firefox kannst du bedenkenlos nehmen
    Adblock: na ja....nicht unbedingt notwendig.
    Nimmst du Firefox mit Google Toolbar hast du auch nen Pop-Up-Blocker
    Adblock ist halt ein "lernender Blocker", aber den nutze ich sowas von selten.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, du schreibst SICHERHEIT verdammt groß.
    Dazu muss man nicht immer Software aus dem Laden nehmen..


    Nunja, über ME kann man sich streiten: Unter ME läuft mein Scanner wieder. Da ich in Kürze 'nen neuen Recher mit XP Prof. bekomme, wollte ich beide mit KVM, Router & Co. koppeln, damit der alte Rechner ins Kinderzimmer kommt (dafür reicht's immer noch). Notfalls kann ich auf den alten Rechner Win2000 einspielen; leider funktioniert dann mein Scanner nicht, da dieser nur Treiber von Win '98 bzw. ME akzeptiert; eine Aktualisierung auf Win 2000, obwohl von Mustek angeboten, wurde nicht akzeptiert.
    Welchen Mustek-Scanner hast du..
    ich habe z.b. auch noch einen uralten Mustek-Scanner hier, den ich auch unter XP zu laufen habe.
    War ein "modifizierter" ME Treiber, der dann auch XP wunderbar lief.
    Ansonsten nenn mal den Namen des Scanners (z.B. Mustek Scan Magic 1200 SE) und ich schau mal was ich tun kann.

    Mit XP und Service Pack 2 wirst du keinen Crash mehr erleben.
    Ich hatte jedenfalls noch keinen..

  9. #8
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Zitat Zitat von kathrin Beitrag anzeigen
    @ LastNinja:

    Wieso bitte brauche ich die T-Online-Software nicht? Irgendein Einwahlprogramm benötige ich doch aber - oder unterliege ich hier wieder einmal einem Irrtum? Nun beschäftigte ich mich noch nicht mit XP - erst dann, wenn ich den neuen Rechner habe, werde ich mich damit auseinandersetzen. Bislang habe ich mir lediglich von Computerbild das Buch "XP Prof. ...) zugelegt. Ergänzend gibt's noch das Buch "...XP Trickkasten".

    Aber zurück zum Thema: Zum Einwählen ins Internet benötige ich einen Provider, also T-Online, AOL, 1&1 ... Wieso kann ich bei XP darauf verzichten?
    Ist mir irgendwie nicht das schlüssig... ???
    Du kannst schon unter ME drauf verzichten.
    Du hast ja Recht, du brauchst einen Provider aber KEINE Einwahlsoftware, sondern nur einen Verbindungsassistenten.
    Deine Fragen werden beantwortet, wenn du dem Link folgst.
    (dort ist alles bebildert und du wirst es auf Anhieb verstehen)
    Damit erstellst du quasi ohne die T-Onlinesoftware eine Verbindung.
    Oder einfach:
    Bei der T-Onlinesoftware hast du ja auch nur deine:
    - Benutzerkennung
    - Passwort
    eingegeben, gelle?
    und die gibst du bei dem XP-Verbindungsassistenten auch nur ein.
    Dann bekommst du auf dem Desktop auf Wunsch ein neues ICON (Verbinden mit T-Online).
    Doppelt anklicken und er wählt dich online (ganz ohne T-Online-Software)


    Ich hoffe, das klingt verständlich..

  10. #9
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    In meinen Internet-Anfangszeiten habe ich zuerst auch die T-Online-Software aufgespielt, weil ich dachte, dass man die braucht.
    Aber über die DFÜ-Verbindung geht's ja viel einfacher, es sei denn, Du legst Wert auf die T-Online-Funktionen wie e-mail, Onlinebanking, etc. Ich kenne aber keinen, der das wirklich nutzt.
    Und zum Virenscanner: Bei mir hat sich Norton Antivirus früher sogar mit der T-Online Software gebissen und auch ausgebremst. Seitdem nutze ich auch Antivir und bin vollauf zufrieden.

  11. #10
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    'n Morgen zusammen,

    bevor's für mich zum 2. Frühstück geht - hier der genaue Scannername:

    Mustek Be@r Paw 1200
    Typenbezeichnung: LJ041D02648

    Ich habe nicht einmal die Möglichkeit, diesen unter Win2000 zu installieren; allein der Versuch scheitert an den "höflichen Hinweis", das falsche BS zu benützen.

    Ansonsten erst einmal: BESTEN DANK FÜR EURE TIPS! Diese werde ich heute im Laufe des Tages abarbeiten.

    Was die T-Online-Funktionen anbelangt: hier nutze uich lediglich die Mail-Funktion, da sich Outlook strikt gegen eine Zzusammenarbeit mit mir wehrt. Die Fehlermeldung/-nr. habe ich momentan nicht im Kopf,werde ich aber demnächst nachreichen.

    Bis denne!

    Kathrin

    P.S.: Ach,ehe ich's vergesse: Was haltet ihr eigentlich von Opera? Hatte ihn einmal ausprobiert - nicht schlecht. Da ich aber für einen Seitenaufbrau z. B. über 1 Std. brauche, dank des BS, habe ich diesen erst einmal wieder 'runtergeschmissen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehler Norton Internet Security 2008
    Von ICHBINZACHI im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 15:32
  2. Norton Internet Security Problem
    Von 666meng666 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 20:26
  3. Norton Internet Security 2005 & Outlook Express -> Problem!
    Von 666meng666 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 09:03
  4. Doris Norton / Rexanthony WANTED !!!
    Von cube303 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2003, 19:06