Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

O2 DSL oder Alice ?

Erstellt von schubser, 27.11.2006, 00:42 Uhr · 12 Antworten · 966 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129

    O2 DSL oder Alice ?

    da ich bald umziehe, steht auch ein neuer DSL-Anschluss ins Haus, da Arcor lt. Hotline 6 Wochen für die Umschaltung braucht , ich aber ungern 4 Wochen offline bin.
    Nun habe ich o2 und Alice ins Auge gefasst und wollt mal wissen, ob hier jemand schon Erfahrungen mit diesen Anbietern gemacht hat. Wichtig ist Zuverlässigkeit, fähige Hotline, stimmen die Leistungen auch (also wirklich 16000er DSL oder dann doch geringer) etc.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Ich habe auch mal bei ALICE unterschrieben. Hinterher fiel mir ein dass dies ja Blödsinn ist, habe ich im Internet ja schon Verträge mit AOL und 1&1.
    Bevor ich wieder kündigen konnte, fiel Alice bzw. Hansenet ein, dass man mir ja kein DSL zur Verfügung stellen konnte.
    Ich wäre glücklich, wenn mir DSL in 6 Wochen zur Verfügung stehen würde.
    Ein normaler Anschluss für einige Wochen, wäre doch wohl zu überstehen. oder?

  4. #3
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129
    Zitat Zitat von röschmich Beitrag anzeigen
    Ein normaler Anschluss für einige Wochen, wäre doch wohl zu überstehen. oder?
    sicher wäre dies, allerdings steht der komplette Anschluss in 6 Wochen erst in der neuen Wohnung zur Verfügung und so lange in der alten(also nix mit normalen in der Wartezeit). Nur wohn ich dort dann nicht mehr. Die beiden Anbieter sagen 2-3 Wochen und ich habs in der neuen Wohnung. Versteh Arcor ja auch nicht....fürs Umschalten im Ortsnetz 6 Wochen

  5. #4
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Als Erfahrungswert aus vielen DSL-Installationen im Bekanntenkreis sowie Hinweisen aus Fachforen und der C'T:
    FINGER WEG von ARCOR-DSL !!!
    Die meisten DSL-Anbieter, die nicht unmittelbare Reseller der Telekom sind (wie z.B. "Congster"), verursachen beim Benutzer überwiegend Ärger. Ausgenommen sind jene Unternehmen, die eigene Kabelnetze und Schaltkästen aufgebaut haben (z. T. Hansenet, Netcologne u. a.). Die Foren im Internet sind voll von Problemen mit nicht funktionierenden DSL-Anschlüssen, bei denen sich die DSL-Anbieter und Telekom als Netzbetreiber gegenseitig die Schuld zuschieben - auf Rücken und Kosten des Benutzers. Einen Vertrag mit Arcor würde ich nur bei einer Deckungszusage meiner Rechtsschutzversicherung abschließen.

    Ich empfehle Dir dringend, derzeit einen Vertrag bei der Telekom abzuschließen. Die haben zwar weder die besten Preise noch die beste Kundenberatung, aber der technische Service ("Störungsstelle") funktioniert in aller Regel ausgezeichnet. Der relativ geringe Mehrpreis gegenüber den günstigeren Angeboten ist angemessen dafür, dass es dann tatsächlich funktioniert, dass bei (technischen) Problemen schnell geholfen wird und dass man ohne Klageandrohung aus seinem Vertrag wieder herauskommt.

    Vielleicht ist ja bei der neuen Angebotswelle der Telekom auch was für Dich dabei!
    Link: T-Com

    DeeTee

  6. #5
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    So jetzt icke

    Ick bin seit ca. 2 Jahren bei Alice und super zufrieden. Zwei kleine Geschichten dazu. Mein DSL-Modem ging kaputt, Alice benachrichtigt, keine woche hats gedauert und ein neues Modem war da. Zeitweise hatte ich Probleme mit der Internetverbindung, auch da wurde nach ein paar Tagen der Mängel abgestellt.
    Laut Tests, aus dem Netz, stimmen die Zahlen, aber es gibt kaum Server die, die 16000 unterstützen. Zur Hotline am Telefon kann ich nix sagen, habe fast immer ge-emailt...

    Falls Du Dich für Alice entscheidest kannst du mich ja als Werber angeben ...

    Nur mal so nebenbei bei der T-Com hatte ich nur Streß, von technischen Know-How wussten die wohl gar nix. Allerdings bei meiner Freundin in Potsdam hat alles super geklappt. Scheint von Ort zu Ort verschieden zu sein.

    Ansonsten gugg doch ma bei ciao.de, da schreiben auch viele...

  7. #6
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Also in Dresden kann ich eigentlich nur DD-kom empfehlen! Bzw. heißt ja jetzt Versatel. Hatte ich in Dresden, habe ich in Weimar (heißt oder hieß hier jetz, ist aber im Endeffekt die gleiche Firma), nie Probleme, und wenn doch mal ne Störung auftrat, super Service mit Rückruf, wenn das Problem gelöst war!
    Müsstest allerdings einen 24-Monats-Vertrag abschließen!

    O2-DSL ist aber auch eine echte Alternative, wenn du dein Handy schon dort hast! Genion mit Flatrate, plus 2000er DSL ohne Telefonieflat (haste ja schon), zusammen 55€, alles komplett mit Flat und Handy, nur Gespräche vom Handy und ins Mobilfunknetz zahlste! Und wenn du nen Online-Vertrag hast, sind auch noch 100 SMS jeden Monat dabei!
    In Weimar leider noch nicht verfügbar, wenn die das bis Mai hinkriegen (solange bin ich noch an jetz / Versatel gebunden), überlege ich, auf O2-DSL zu wechseln!

    Und was die 16MBit-Leitungen angeht, mal ehrlich, braucht man das wirklich? ich bin mit meinen 1MBit eigentlich zufrieden, und bei Versatel und O2 hätteste dann 2MBit!

  8. #7
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Finger weg von Arcor kann ich nicht bestätigen-
    Ok, die 16000er Leitung bekommen sie nicht gebacken, das liegt aber an deren Hardware (das Modem was sie verschicken ist nicht ADSL2 fähig...Firmware gibts nur für das W-Lan Modem, aber nicht für das normale Modem .........."ARCOR schlau")
    Ansonsten keine Probleme...
    Rückstufung war kostenlos..

    Kundenhotline erspare ich mir wegen der Warteschleife ..
    Wenn wirklich mal was war (in diesem Fall das Drama mit DSL 16000) dann wurde nur gefaxt.
    Arcor reagierte immer promt..

    Im Kollegenkreis haben fast alle ARCOR..
    keiner hat Probleme..
    ich denke, man sollte es nicht immer pauschalisieren.
    Manche haben halt mehr Glück..
    Dafür kenne ich genug Leute, die ständig Probleme mit der Telekom haben und die Techniker haben auch nicht immer Ahnung:
    einer der Gründe warum ich jetzt bei seit zwei Jahren bei Arcor bin
    und natürlich war der Preis damals unschlagbar..
    Ansonsten würde ich zu Versatel wechseln, die sind jeweils pro Tarif 10 Euro günstiger..

  9. #8
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Zitat Zitat von LastNinja Beitrag anzeigen
    Finger weg von Arcor kann ich nicht bestätigen-
    Ok, die 16000er Leitung bekommen sie nicht gebacken, das liegt aber an deren Hardware (das Modem was sie verschicken ist nicht ADSL2 fähig...Firmware gibts nur für das W-Lan Modem, aber nicht für das normale Modem .........."ARCOR schlau")
    Ansonsten keine Probleme...
    Rückstufung war kostenlos..

    Kundenhotline erspare ich mir wegen der Warteschleife ..
    Wenn wirklich mal was war (in diesem Fall das Drama mit DSL 16000) dann wurde nur gefaxt.
    Arcor reagierte immer promt..

    Im Kollegenkreis haben fast alle ARCOR..
    keiner hat Probleme..
    ich denke, man sollte es nicht immer pauschalisieren.
    Manche haben halt mehr Glück..
    Dafür kenne ich genug Leute, die ständig Probleme mit der Telekom haben und die Techniker haben auch nicht immer Ahnung:
    einer der Gründe warum ich jetzt bei seit zwei Jahren bei Arcor bin
    und natürlich war der Preis damals unschlagbar..
    Ansonsten würde ich zu Versatel wechseln, die sind jeweils pro Tarif 10 Euro günstiger..
    Kann ich bestätigen: Wenns läuft, läufts einwandfrei

  10. #9
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    Ich habe 1&1, naja...2 Ausfälle bisher und keiner war zu erreichen, Datentransfer sehr langsam (aber ich habe auch das kleinste DSL der Welt!).
    Schubser: Du wirst dir wohl selber ein Bild machen müssen, jeder hat ne andere Erfahrung!
    Und nun noch was völlig unwichtiges!
    Wenn DIE "ALICE" dann auch bei mir wäre, wenn ich mit Alice surfe, (wie in der Werbung)unterschreibe ich jeden Vertrag!!

  11. #10
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Nochwas, nen Kumpel ist jetzt erst nach Dresden gezogen und hat jetzt alles übers Kabel, Fernsehen und Telefon und Internet, kann ihn ja mal fragen, wie sich das schimpft!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Sendung mit 3D-Figur, späte 80er oder frühe 90er, ORF oder SF
    Von ZeHa im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 12:09
  2. Alice Cooper
    Von justmusic im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 02:24
  3. Alice im Wunderland!!
    Von Vonkeil im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 08:55
  4. 2 Lieder gesucht ("Alice" Cover + ???)
    Von borg0815 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2003, 15:53
  5. Suche Inker & Hamilton's Alice
    Von obsession im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2002, 20:35