Seite 198 von 269 ErsteErste ... 98148188194195196197198199200201202208248 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.971 bis 1.980 von 2690

Objekte der Begierde

Erstellt von bamalama, 25.02.2005, 21:24 Uhr · 2.689 Antworten · 719.319 Aufrufe

  1. #1971
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Objekte der Begierde

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Ach komm, das ist schon ein sehr negativ gezeichnetes Bild von ihr. Ich finde sie optisch trotz fehlender besonderer weiblicher Attribute recht attraktiv und bin von ihrem offenen, frechen Mundwerk auch eher angetan. Klar kommt sie manchmal(!) etwas zu cool und etwas zu jovial daher. Aber das ist gerade uns beiden doch wohl im allgemeinen sehr viel lieber als ein maulfaules, duckmäuserndes Weibchen ohne eigene Meinung oder? Ich habe schon sehr unterhaltsame Interviews mit ihr gesehen, gerade erst zuletzt zusammen mit ihrem Vater über ihre Erlebnisse seit dem Fall der Mauer. Das kam doch alles sehr sympathisch, bodenständig und überlegt rüber. Ick mag die Kleene. Und bei der direkten Gegenüberstellung mit Florentine Lahme in "Sternenfänger" wäre für mich die Wahl sehr einfach gewesen
    Hübsch anzusehen isse ja, Frau Lahme ist eh nicht mein Fall. Aber bei sämtlichen Auftritte, die ich bisher von Tschirner gesehen habe (u.a. bei Harald Schmidt), ging mir ihre gelangweilte (und eben nicht "coole") Attitüde auf den Zeiger, das wirkt auch immer wie trotziger Nonkonformismus. Das von dir erwähnte Interview kenne ich nicht.

    Duckmäuschen sind mir zuwider, aber demonstratives Andersseinwollen genauso. Dann doch lieber eine redselige, selbstironische Babsi, die vom ersten Moment an üppige Lebensfreude ausstrahlt.

  2.  
    Anzeige
  3. #1972
    Benutzerbild von boyigel

    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    42

    AW: Objekte der Begierde

    wen ich GEIL finde in dem sinne von wegen inne kiste hüpfen zu wollen?
    also da muss ich vorab mal "gestehen", dass ich bi5exuell bin, aber mehr zu frauen tendiere!
    vorab muss ich auch noch sagen, dass ich mir in meiner pubertät - anfang der 80er - ganz schnell abgewöhnt habe irgendwelche stars anzuschmachten oder mich gar in diese zu "verlieben"! stars sind stars und für mich als normalsterblichen menschen nahezu unmöglich zu erreichen!! wohl habe ich seinerzeit geschwärmt für kim wilde; michael jackson (in seiner guten zeit); für schauspieler/-innen. und nicht zuletzt fand ich boy george unheimlich attraktiv - siehe meinen ava und auch noch, als er eine "igelfrisur" trug! da fand ich ihn auch noch zum "anbeissen". ich nenne mich "boyigel", weil eben wegen meiner zuneigung zu boy george und seinen liedern, die aber erst seit kurzem so richtig zum tragen kommt. was den "igel" in meinem nicknamen angeht, so habe ich endlich eine frisur gefunden, die meinen haaren sehr gelegen kommt und auch noch irgendwie meinen typ betont - so sagen zumindest die meisten leute - und mein spiegelbild ich habe einen kurzhaarschnitt, bearbeite meine haare mit haarlack und sie stehen wild in alle himmelsrichtungen ab. irgendwer meinte, ich sähe aus wie ein igel...
    zurück zum thema! heute sehe ich das alls eher nüchterner! mich machen stars an, die nicht wirklich unbedingt hübsch sind. ich finde barbara rudnik super toll! sie ist weiss gott nicht die betörende schönheit, aber sie hat eine tolle ausstrahlung - und das macht mich an!

    naja und so habe ich unter stars und sternchen kein objekt der begierde - ich bekomme es ja sowieso nicht! warum also sich darüber gedanken machen? da mache ich mir lieber gedanken, um die frau, auf die ich zur zeit stehe

    lg
    boyigel

    p.s.: klar, träumen darf jeder

  4. #1973
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.157

    AW: Objekte der Begierde

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    @ SCHEUL,

    ich schicke dir nie wieder musik!
    Shit, ich brauche eine neue Identität ...

  5. #1974
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Objekte der Begierde

    In ihre Sommersprossen und faszinierende Mischung aus kühler und zerbrechlicher Ausstrahlung hab ich mich schon damals bei "Wilder Westen inklusive" verguckt:

    Katja Studt




  6. #1975
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.157

    AW: Objekte der Begierde

    Fällt für mich unter die Kategorie: Ziemlich farblos. Die muß sich schon ordentlich aufhübschen um überhaupt gesehen zu werden.

  7. #1976
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Objekte der Begierde

    Es liegt bestimmt nur an der Uniform (höhö...), aber Anja Nejarri (Großstadtrevier, Partnerin Nr. 6 von Dirk Matthies) gefällt mir ziemlich gut:


    ARD

    ... wer danach googelt findet auch noch sehr beeindruckende Playboy-Fotos von ihr.

    Die scheinen ein gutes Casting zu machen, die dritte Partnerin von Dirk Matthies (Andrea Luedke) gefiel mir seinerzeit auch schon ausserordentlich gut:


    andrea-luedke.de

    PM

  8. #1977
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: Objekte der Begierde

    @PM
    Ja, die hat was, macht aber auch die Uniform
    ich versuch mir das grad in grün/beige vorzustellen........*würg*...nee lass ma

    Playboyfotos: Nett! (nice boobs)

  9. #1978
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Objekte der Begierde

    Zitat Zitat von LastNinja Beitrag anzeigen
    @PM
    Ja, die hat was, macht aber auch die Uniform
    ich versuch mir das grad in grün/beige vorzustellen........*würg*...nee lass ma
    Hehe, die Frau sieht wahrscheinlich in allem gut aus. Es ging jedenfalls. Aber ich persönlich fand unsere piefigen Uniformen schon immer etwas peinlich... Ich könnte ja jetzt zum Thema schneidige Uniformen auch mal sagen "früher war nicht alles schlecht", aber dann geht das wieder gar nicht... Die neuen sind jedenfalls besser und darin sieht eine hübsche Frau erst Recht gut aus.

    Playboyfotos: Nett! (nice boobs)
    Ich war ziemlich überrascht.... eine der wenigen Ausgaben die ich mir in meinem greisen (ähem) Alter dann noch gekauft habe und wo ich dazu stehe, dass es nicht nur wegen dem hervorragenden redaktionellen Teil war. Aber ich schwör, keine Seite klebt

    PM

  10. #1979
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055

    Frage AW: Objekte der Begierde

    Kann sich von euch jemand erinnern?

    Nach Einführung von RTL, aber noch deutlich vor Jenny Elvers machte sich mal ein Mädel aus Berlin auf, als B- oder C-Promi D zu erobern.

    Die Deern hiess irgendwie Ina / Ines SEE-berg/-dorf/-haus oder ähnlich.

    Ich glaube, erinnern zu können, dass sie wenigstens in der BILD mit einer Schlagzeile in Richtung "Ich schlief mit über hundert Männern" erschienen war.

    Kann sich von euch jemand ebenfalls erinnern und mir liebenswürdig den Namen verraten?

    PS: Das war natürlich sone blonde Mieze!
    ---

  11. #1980
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Objekte der Begierde

    Zitat Zitat von Scheul Beitrag anzeigen
    Fällt für mich unter die Kategorie: Ziemlich farblos.
    Wird das zweite Foto bei dir nicht angezeigt?

    Zitat Zitat von Scheul Beitrag anzeigen
    Die muß sich schon ordentlich aufhübschen um überhaupt gesehen zu werden.
    Nur für Banausen wie dich, die das Besondere nicht erkennen.

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Es liegt bestimmt nur an der Uniform (höhö...), aber Anja Nejarri (Großstadtrevier, Partnerin Nr. 6 von Dirk Matthies) gefällt mir ziemlich gut.

    (...)

    Die scheinen ein gutes Casting zu machen, die dritte Partnerin von Dirk Matthies (Andrea Luedke) gefiel mir seinerzeit auch schon ausserordentlich gut.
    Nett, aber bei beiden fehlt mir irgendwie das gewisse Etwas. Wirken etwas zu blümchentapetig.

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Aber ich schwör, keine Seite klebt.
    Wenn du weiterhin so unappetitliche Details andeutest, sehe ich mich gezwungen, dein Lieblingsfoto auf jeder kommenden Seite dieses Threads zu posten.



    Zitat Zitat von compagnies Beitrag anzeigen
    Kann sich von euch jemand erinnern?

    Nach Einführung von RTL, aber noch deutlich vor Jenny Elvers machte sich mal ein Mädel aus Berlin auf, als B- oder C-Promi D zu erobern.

    Die Deern hiess irgendwie Ina / Ines SEE-berg/-dorf/-haus oder ähnlich.
    Irgendwas schlummert da in meinem Hinterstübchen, will aber nicht aufwachen... Meine mich erinnern zu können, dass die Klatschpresse den ersten Teil ihres Nachnamens gerne mal in "5ex..." umkalauerte.

Ähnliche Themen

  1. Objekte des Schreckens
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 20:36
  2. Eure (immer noch) meistgesuchten Objekte...
    Von synth66 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 10:46
  3. Tipp: "Begierde"
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 01:03