Seite 261 von 269 ErsteErste ... 161211251257258259260261262263264265 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.601 bis 2.610 von 2690

Objekte der Begierde

Erstellt von bamalama, 25.02.2005, 21:24 Uhr · 2.689 Antworten · 719.872 Aufrufe

  1. #2601
    Benutzerbild von Juju

    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    198

    AW: Objekte der Begierde

    Ich find weder Jolies noch Belluccis Gesicht schön, besonders oder besonders anziehend. Sei's drum. Ich teile nicht den Geschmack der Masse. Für mich bleibt der Rest.

  2.  
    Anzeige
  3. #2602
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Objekte der Begierde

    Zitat Zitat von Juju Beitrag anzeigen
    Ich teile nicht den Geschmack der Masse.
    Die alte Geschichte von Topf und Deckel. Wenn ich in den 90ern erzählt habe, dass ich bei den Bundys die Mutter (Katey Sagal) viel schärfer fand als die allseits angewubbte Tochter (Christina Applegate), waren entsetzte Gesichter auch an der Tagesordnung.

  4. #2603
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Objekte der Begierde

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Wat is dat denn für ne Emanzen-Rhetorik? Neeneenee, zwinkern hin oder her

    Nur weil Monica Bellucci nicht bei jedem Mann die Hormone überlaufen lässt (wobei ich schon zugeben muss, dass der Name echt geil klingt und Assoziationen weckt ), muss man(n) ja nicht gleich ein Problem mit sog. "echten Frauen" haben. Ich finde die Bellucci auch nicht außergewöhnlich anregend. Zwar hat sie unbestreitbar ein gefälliges Äußeres und gewisse Rundungen. Aber in Wallungen hat mich ihr Anblick trotzdem nie versetzt und ich konnte den Hype um die Frau auch nie so ganz nachvollziehen (ähnlich wie bei Caprice Bourret, die lange als 5exsymbol galt und um die man eine Weile kaum herum kam). Für mich hat sie bei allen 5exy Posen irgendwie was von einem Muttertier an sich und das ist - so paradox das angesichts des Selbsterhaltungstriebs des Menschen ja klingen mag - für mich nicht 5exy. Siehe auch:



    Ausserdem steht eben nicht jeder Mann auf Südländerinnen. Es soll auch nordische "echte Frauen" geben


    Natasha Henstridge
    Danke PM. Du sprichst mir aus dem Herzen. Ich habe hier schon oft genug eine verbale Schelte erhalten, nur weil ich eben nicht so auf den "Latino-" oder "Rasseweib-"Typus stehe, sondern eher auf klein und blond. Und Frau Henstridge (wobei ich ihre Körpergröße nicht weiß), finde ich sehr ansprechend. Eine Hayek, Cruz oder Belluci definitiv nicht in dem Maße. Monica Belluci ist sicherlich einigermaßen attraktiv, aber irgendwas an ihr hat mich oft gestört - jedoch wusste ich nicht was. Der Vergleich mit dem italienischen Muttertier leuchtet mir sehr ein.

  5. #2604
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Objekte der Begierde

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Ich habe hier schon oft genug eine verbale Schelte erhalten, nur weil ich eben nicht so auf den "Latino-" oder "Rasseweib-"Typus stehe, sondern eher auf klein und blond.
    Ist eher die geringe Bandbreite als die Vorliebe für klein und blond, die zu manchen Seitenhieben einlädt. Letztere Kombination gefällt mir auch gelegentlich (siehe hier), aber es gibt ja noch andere, reizvolle Frauentypen ...

  6. #2605
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204

    AW: Objekte der Begierde

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es in Fällen wie Jolie und Bellucci das Gesicht, das sie aus der Masse attraktiver Frauen noch deutlich heraushebt. Clint Eastwood hat Jolie vor einigen Monaten mal als schönste Frau der Welt bezeichnet, damit wird er wohl kaum ihre immer klappriger wirkende Figur gemeint haben.
    Wobei ich bei der Jolie nur die Augen gut finde; der Mund ist irgendwie komisch.

  7. #2606
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Objekte der Begierde

    Nachdem eine meiner Schülerinnen ein Referat zum Thema "Chick lit" im Englischunterricht hielt, erwähnte sie auch die britische Schriftstellerin Louise Bagshawe, die eigentlich nur schreckliche Frauenliteratur schreibt und deren Bücher ich mit Sicherheit nicht freiwillig lesen würde.

    Aber irgendwie verkörpert sie vom Aussehen her "das nette Fräulein von nebenan", das in irgendeinem anderen Thread als nahezu nicht mehr existent beschrieben wurde.

    Außerdem sieht die Frau für 40 Jahre meines Erachtens recht gut aus. Und ihr Leben scheint auch recht interessant zu sein, denn immerhin ist sie Abgeordnete im britischen House of Commons (für die Conservative Party), hat drei Kinder und ist mit Peter Mensch, dem Manager von Bands wie den Ret Hot Chilli Peppers und Metallica, verheiratet.










  8. #2607
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Objekte der Begierde

    Irgendwas sagt mir, dass einige hier diese Schicki-Tussi ganz nett finden (den Ton könnt ihr ja abdrehen )



    Für mich repräsentiert die so ziemlich alles was nicht so mein Ding ist Einen Punkt bekommt sie aber von mir, da sie das Idiotenapostroph nicht verwendet *g*


    Aber wie wäre es hiermit? Weitere Erläuterungen sind wohl nicht nötig



    Lutz

  9. #2608
    Benutzerbild von Juju

    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    198

    AW: Objekte der Begierde

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    (den Ton könnt ihr ja abdrehen )
    Unbedingt! Das ja 'ne Labertasche!

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Für mich repräsentiert die so ziemlich alles was nicht so mein Ding ist
    Die bammeligen Ohringe machen mich ganz wirr. Bei der Kohlsuppendiät hatte ich abgeschaltet. Mehr ertrag ich nicht. Frag Waschbär. Vielleicht kann er was mit der Dame anfangen.

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Aber wie wäre es hiermit? Weitere Erläuterungen sind wohl nicht nötig
    Jupp, Pierce Brosnan rules.

  10. #2609
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Objekte der Begierde

    Zitat Zitat von Juju Beitrag anzeigen
    Frag Waschbär. Vielleicht kann er was mit der Dame anfangen.
    Waschbär? Auf den wäre ich ja niiieee gekommen...

    Zitat Zitat von Juju Beitrag anzeigen
    Jupp, Pierce Brosnan rules.
    Och Mensch - und ich dachte jemand steigt auf Conan O'Brien - äh - ein


    BTW: Hat nicht jemand was mit verboten engen Stretchjeans ?


    BTW2: Gibts eigentlich noch so ne Aktion "Kalkman hilf!"? Da sollte man Vorschläge für Kalkofe auch auf den Bereich Internet (YouTube) und Foren (*flöt*) ausdehnen... *g*


    Lutz

  11. #2610
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Objekte der Begierde

    @Lutz

    Weder die Labertasche noch die Selma können meinen Kompass nach Norden bringen.

Ähnliche Themen

  1. Objekte des Schreckens
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 20:36
  2. Eure (immer noch) meistgesuchten Objekte...
    Von synth66 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 10:46
  3. Tipp: "Begierde"
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 01:03