Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 37

Olympische Spiele 2004 - Athen

Erstellt von waschbaer, 04.08.2004, 17:19 Uhr · 36 Antworten · 2.026 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @Torsten

    Stimme dir zu bezüglich des Applauses der Teilnehmer der irakischen Mannschaft. Aber trotzdem haben mir die beiden von mir bereits erwähnten Sachen wirklich gar nicht gefallen. Die Teile über die griechische Mythologie fand ich wirklich klasse, aber dieser Leuchtbauch wirkte auf mich unfreiwillig lächerlich (auf meine Gäste, die mit mir die Feier angeschaut haben übrigens auch).

    Auf jeden Fall waren die Eröffnungsworte des griechischen Staatspräsidenten deutlich "normaler" als die von George W. Bush während der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Salt Lake City 2002. Aber vielleicht geht mir der Mann einfach nur generell auf den S... .

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Torsten postete

    Schön fand ich, dass die Sportler Iraks mit besonders lautem und herzlichem Applaus begrüßt wurden. Wenn sich die weltpolitischen Verhältnisse an dem Geist sportlicher Wettbewerbe orientieren würden, wären die täglichen Nachrichten weitaus weniger mit ritualisierten Schrecklichkeiten gefüllt...
    Nicht zu vergessen auch die wenigen Sportler aus Palestina wurden herzlichst empfangen.

    Aber auch Olympia ist leider immer wieder politisch. So hat z.B. ein pakistanischer Judoka auf einen Start verzichtet. Sein erster Gegner wäre ein, laut Presseberichten Chancenloser, israeli gewesen. Der pakistanische Sportler wollte mit einem Sieg nicht den "kampf" Palestinas gegen Israel unterstützen und verzichtete. Das ist dann das traurige, politische Bild des Sports.

  4. #13
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @Raabi2000

    Ich glaube du irrst dich, hierbei handelt es sich um den Fahnenträger der iranischen Mannschaft. Er möchte mittlerweile auch antreten und gegen den Israeli kämpfen. Zumindest wurde das heute nachmittag im ZDF gesagt.

  5. #14
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    @waschbaer

    Hast recht, es ist ein Iraner. Aber er hat heute morgen den Gewichtstest nicht bestanden und darf wegen Übergewichts nicht an den Wettkämpfen teilnehmen. Hat sich seit Freitag bestimmt 5 Kilo angefuttert um nicht vom Verband bestraft zu werden.

  6. #15
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Gerade eben gehört: Der Iraner ist im Judo nicht gegen den Israeli angetreten. Offiziell wegen Übergewichts

  7. #16
    Benutzerbild von totti

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    442
    uiuiuiui...

    unsere schwimmladies sind bislang nicht wirklich gut dabei, oder? ich bin kein fachmann für diese sportart, aber ich dachte, man hätte einiges von denen erwartet, gerade von der staffel gestern??
    heute morgen hat sich auch nur antje buschschulte fürs finale qualifiziert...

  8. #17
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Wen es interessiert:

    http://www.olympia-lexikon.de/

    mit ewigem Medallienspiegel,
    allen Austragungsorten (Sommer und Winterspiele),
    Die ersten Spiele,
    Der erste Olympiasieger der Neuzeit,
    Programm,
    Erfolge,
    Kurioses,
    Die olympische Idee,
    Olympia-Gegner

    Sehr gut gemacht

  9. #18
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Weiß ja nicht, wie's euch geht - aber ich kann eine gewisse Schadenfreude über die sensationelle Niederlage der US-Korbjäger gegen Puerto Rico (73:92) nicht verhehlen...

    Allein der Anblick dieser XXL-Coolios, die mit aufgesetztem Großkotz und Macho-Habitus bei der Eröffnungsfeier ins Stadion einliefen, weckte nicht gerade Sympathien. Irgendwie muten diese Typen in ihrer Attitüde eher wie Gangster-Rapper denn wie Spitzensportler an. Man darf annehmen, dass sich ein Michael Jordan oder Earvin "Magic" Johnson mit dieser Generation von affektierten Jungmillionären längst nicht mehr identifizieren kann...

  10. #19
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Torsten postete
    Weiß ja nicht, wie's euch geht - aber ich kann eine gewisse Schadenfreude über die sensationelle Niederlage der US-Korbjäger gegen Puerto Rico (73:92) nicht verhehlen...

    Allein der Anblick dieser XXL-Coolios, die mit aufgesetztem Großkotz und Macho-Habitus bei der Eröffnungsfeier ins Stadion einliefen, weckte nicht gerade Sympathien. Irgendwie muten diese Typen in ihrer Attitüde eher wie Gangster-Rapper denn wie Spitzensportler an. Man darf annehmen, dass sich ein Michael Jordan oder Earvin "Magic" Johnson mit dieser Generation von affektierten Jungmillionären längst nicht mehr identifizieren kann...
    Zustimmung. Wenn man selber nicht betroffen ist, hält man doch automatisch dem Underdog ein bisschen die Daumen und das waren die Puerto Ricaner heute auf jeden Fall. Mal sehen, wie sich die US-Boys im weiteren Verlauf des Tourniers schlagen werden.

  11. #20
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Torsten postete
    Weiß ja nicht, wie's euch geht - aber ich kann eine gewisse Schadenfreude über die sensationelle Niederlage der US-Korbjäger gegen Puerto Rico (73:92) nicht verhehlen...

    Allein der Anblick dieser XXL-Coolios, die mit aufgesetztem Großkotz und Macho-Habitus bei der Eröffnungsfeier ins Stadion einliefen, weckte nicht gerade Sympathien. Irgendwie muten diese Typen in ihrer Attitüde eher wie Gangster-Rapper denn wie Spitzensportler an. Man darf annehmen, dass sich ein Michael Jordan oder Earvin "Magic" Johnson mit dieser Generation von affektierten Jungmillionären längst nicht mehr identifizieren kann...
    Hab's gerade erst beim ZDF gelesen. Kaum zu glauben! Aber bei den Leuten, die alle abgesagt haben, ist das eh nur ein B-Team (wenn nicht C-Team) der USA, das den Namen "Dream Team" nicht verdient. Für mich gab's sowieso nur ein Dream Team. Magic, Jordan, Bird, Barkley und all die anderen waren/sind Legenden. Sowas wird's nie wieder geben!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Englische Version von keine Sterne in Athen
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 11:10
  2. Olympische Spiele Peking 2008
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 16:12
  3. Olympische Spiele in London
    Von prescott im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 18:00
  4. EUROVISION SONG CONTEST 2004 19.03.2004
    Von ICHBINZACHI im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 17:17
  5. Olympische Spiele 2000 in Sydney
    Von Kaylab im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.11.2003, 19:38