Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 59

Olympische Spiele Peking 2008

Erstellt von waschbaer, 17.03.2008, 18:44 Uhr · 58 Antworten · 4.060 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559

    AW: Olympische Spiele Peking 2008

    Erst mal noch kurz zu oben erwähntem Eiskunstlauf-Paar: Deren Problem ist die ehemalige Stasitätigkeit ihres Trainers Ingo Steuer. Der wird deshalb vom Verband boykottiert und da die Sportler sich nicht von ihrem Trainer distanzieren wollen (der sportliche Erfolg gibt ihnen ja wohl recht), erhalten sie keinerlei Verbandsgelder und müssen alles aus eigener Tasche bezahlen. Dies ist also ein Sonderfall.

    Für Olympia wird schon mal auch von deutscher Seite mit dem Ärgsten gedroht:

    Das deutsche Mitglied des internationalen Olympischen Komitees IOC, Walther Tröger, droht Sportlern mit dem Ausschluss von den Wettkämpfen, sollten sie bei den Olympischen Spielen in Peking offen gegen Chinas Tibet-Politik protestieren. "Wer in gekennzeichneten Bereichen gegen das Verbot unzulässiger Werbung oder Propaganda verstößt, kann unverzüglich und nach Prüfung des Einzelfalls ausgeschlossen werden", sagte Tröger der "Frankfurter Neuen Presse". Jeder Sportler kenne die Regeln des IOC und verfüge über andere Möglichkeiten des Protests.
    http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,545166,00.html

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Olympische Spiele Peking 2008

    In wenigen Momenten geht es in China los. Ich habe so nebenbei die ARD laufen und da saß so eine kleine chinesische Frühlingsrolle und versuchte uns zu erklären, wie stark in China der Minderheitenschutz ist und wie mies in Deutschland die Türken behandelt werden. Und das sei viel schlimmer als in China.

    Ich glaub ich

  4. #43
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Olympische Spiele Peking 2008

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    In wenigen Momenten geht es in China los. Ich habe so nebenbei die ARD laufen und da saß so eine kleine chinesische Frühlingsrolle und versuchte uns zu erklären, wie stark in China der Minderheitenschutz ist und wie mies in Deutschland die Türken behandelt werden. Und das sei viel schlimmer als in China.

    Ich glaub ich
    Das ist super..... Ohne die Olympia-Berichterstattung würden nicht so viele Menschen einmal persönlich erleben, was für ein verqueres Weltbild in China vermittelt wird. Allerdings sollten wir uns auch nicht zu überlegen fühlen. Was an tendenziöser Berichterstattung über unsere Sender geht, hat auch nicht immer viel mit der ungeschminkten Wahrheit zu tun. So ist es im übrigen dann auch mit der Berichterstattung über China... Und wenn sie 30 Leute fragen müssen bis einer so einen Satz sagt, dann werden sie 30 Leute fragen. Sehen wirst Du aber nur den Einen...

    PM

  5. #44
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Olympische Spiele Peking 2008

    ... nun ja, immerhin saß die junge Frau in der offiziellen Berichterstattung der ARD und sprach sehr gutes Deutsch.

    Aber sind wir mal gespannt, wie sich die nächsten Tage entwickeln. Ich werde nicht alles verfolgen, da ich eh auf Seminar ins Ausland muss, aber ich glaube, dass wir da noch die ein oder andere Überraschung (aus den Bereichen Berichterstattung, Doping, etc.) erhalten werden.

    Die Eröffnungsfeier fand ich fast zu pompös und zu perfekt. Das war mir zu dick aufgetragen. Allerdings fand ich diesmal das Outfit der deutschen Teilnehmer beim Einmarsch ganz in Ordnung.

  6. #45
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Olympische Spiele Peking 2008

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Allerdings fand ich diesmal das Outfit der deutschen Teilnehmer beim Einmarsch ganz in Ordnung.
    Och... die Outfits bei deutschen Einmärschen waren eigentlich schon immer ganz schnittig

    PM

  7. #46
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Olympische Spiele Peking 2008

    Rein optisch eine grandiose Eröffnungsfeier, von der Atmosphäre her ziemlich enttäuschend (Sommerspiele in Sydney und Winterspiele in Lillehammer bleiben bis auf weiteres eh unerreicht).

    Mein Highlight dieser Eröffnungsfeier war übrigens die jordanische Fahnenträgerin.

    Ach ja, Fotohandys und Digicams scheinen wirklich die Plage dieses Jahrhunderts zu werden...

  8. #47
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Olympische Spiele Peking 2008

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Rein optisch eine grandiose Eröffnungsfeier, von der Atmosphäre her ziemlich enttäuschend (Sommerspiele in Sydney und Winterspiele in Lillehammer bleiben bis auf weiteres eh unerreicht).
    Volle Zustimmung. Diese beiden Feiern habe ich auch noch in extrem guter Erinnerung.


    Mein Highlight dieser Eröffnungsfeier war übrigens die jordanische Fahnenträgerin.
    Was war an der so besonders? Ich habe auf die wohl nicht geachtet.

    Ach ja, Fotohandys und Digicams scheinen wirklich die Plage dieses Jahrhunderts zu werden...

    Absolut. Nahezu jedes Team hatte irgendwie einen Handyoten, der irgendwas filmte. Das wird dann wohl bald das ein oder andere auf der Tube zu finden sein.

  9. #48
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Olympische Spiele Peking 2008

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    ...Mein Highlight dieser Eröffnungsfeier war übrigens die jordanische Fahnenträgerin. ...
    Dem schliesse ich mich an!

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    ...Was war an der so besonders? Ich habe auf die wohl nicht geachtet....
    Spiel weiter mit Lego!

    nde Grüße

    J.B.

  10. #49
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Olympische Spiele Peking 2008

    Die jordanische Fahnenträgerin müsste dann laut WIKI sie hier gewesen sein: Zeina Shaban

    Und bei der Suche ist mir doch glatt ein Posting aus einem anderen Forum in die Finger gefallen:

    Autor: Atavist (IP-Adresse gespeichert)
    Datum: 08.08.08 20:39

    Rein optisch eine grandiose Eröffnungsfeier, von der Atmosphäre her eher enttäuschend (Sommerspiele in Sydney und Winterspiele in Lillehammer bleiben bis auf weiteres eh unerreicht).

    Mein Highlight dieser Eröffnungsfeier war übrigens die jordanische Fahnenträgerin. ;-)

    Ach ja, Fotohandys und Digicams scheinen wirklich die Plage dieses Jahrhunderts zu werden...
    Wer dieser Atavist wohl ist?

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Rein optisch eine grandiose Eröffnungsfeier, von der Atmosphäre her ziemlich enttäuschend (Sommerspiele in Sydney und Winterspiele in Lillehammer bleiben bis auf weiteres eh unerreicht).

    Mein Highlight dieser Eröffnungsfeier war übrigens die jordanische Fahnenträgerin.

    Ach ja, Fotohandys und Digicams scheinen wirklich die Plage dieses Jahrhunderts zu werden...

  11. #50
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Olympische Spiele Peking 2008

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Wer dieser Atavist wohl ist?
    Jemand, der vorbildliche Datenentsorgung betreibt und seine Beiträge recycelt.

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Was war an der so besonders? Ich habe auf die wohl nicht geachtet.
    Die konnte so schön die Fahne schwenken.


Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EM 2008 - Spiele der deutschen Mannschaft
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 09:25
  2. Olympische Winterspiele 2006 Turin - Eiffel 65
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 21:08
  3. Olympische Spiele in London
    Von prescott im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 18:00
  4. Olympische Spiele 2004 - Athen
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 31.08.2004, 17:56
  5. Olympische Spiele 2000 in Sydney
    Von Kaylab im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.11.2003, 19:38