Seite 13 von 26 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 130 von 251

Political Correctness - Gestern vs. Heute

Erstellt von musicola, 16.01.2011, 20:11 Uhr · 250 Antworten · 31.406 Aufrufe

  1. #121
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Irgendwann wird es wirklich lächerlich.

    Am Besten wäre es, wenn man(n) mittlerweile nicht mehr mit bzw. über Frauen redet. Gibt sowieso nur Ärger.

    Obama wegen Kompliment für "schönste Staatsanwältin" unter Beschuss

    Mit mir kann man eigentlich über alles reden, auch über Frauen. Ich lache auch gerne über Frauenwitze und neige öfter mal zur Selbstironie. Aber vielleicht bin ich ja auch von einem anderen Planeten?

    Nein, jetzt im Ernst... es ist wirklich teilweise schwierig, mit einigen Frauen über das Thema "5exismus" zu reden, besonders mit Feministinnen. Die gehen mit einem Tunnelblick durch die Gegend, verteidigen ihre Ansichten und lassen andere Meinungen nicht gelten. Es ist ja okay, wenn jede/r ihre/seine eigene Meinung hat, was für sie/ihn 5existisch ist, aber wenn man, wie in diesem Fall die Feministinnen, glaubt, für ALLE Frauen sprechen zu müssen, dann hat es wirklich keinen Zweck mehr, mit denen weiter zu diskutieren.

    Was Obamas Kompliment angeht, finde ich es auch übertrieben, das als 5existisch anzusehen. Hat sich denn die Staatsanwältin selber auch mal dazu geäußert oder kamen nur andere zu Wort? Für die Medien ist das natürlich auch wieder ein gefundenes Fressen. Manchmal hab ich so das Gefühl, dass man jede Kleinigkeit nutzt, um sich daran hochzuziehen, anstatt sich mit den wirklichen 5exismus-Fällen zu beschäftigen.

    Was für mich halt auch ziemlich abstrus ist... Auf der einen Seite beschweren sich besonders Feministinnen über 5exismus, egal in welchem Ausmaß, und die Männer sind ja eh immer die Täter, und die Frauen die Opfer, und auf der anderen Seite werden dann Sendungen wie "Germanys Next Topmodel" konsumiert und auseinandergenommen, welche von den Bewerberinnen es nun am besten kann, und welche gar nicht geeignet ist. Oder man geht mit nacktem Oberkörper auf der Hannover-Messe gegen Putin los. Widerspricht sich das alles nicht irgendwie? Putin reagierte ja gelassen auf die Proteste, und scheinbar hat ihm das sogar gefallen , aber theoretisch hätte man diese Aktion auch als 5exismus werten können.

    Kürzlich war die 5exismus-Debatte auch Thema bei Sandra Maischberger. Gäste waren u.a. Alice Schwarzer ( war ja klar ), Birgit Kelle, Heiner Lauterbach, eine von den Protestantinnen mit nacktem Oberkörper und eine Dame von der Seite "#aufschrei", bei der Frauen ihre Erlebnisse mit 5exismus schildern können und dies wohl auch viele auch schon getan haben. Birgit Kelle, das war die mit der Kolumne "Dann mach doch die Bluse auf", sprach da eigentlich wieder das aus, was ich auch empfinde und auch oben schon schrieb. Und als dann Alice Schwarzer noch mit ihrem Spruch kam: "Unsichere Männer sind 5exy", hat eigentlich Heiner Lauterbach das ausgesprochen, was mir in dem Moment auch grad durch den Kopf ging: "Diese Aussage könnte man aber jetzt auch als 5exismus ansehen." Da kam Frau Schwarzer dann erst mal kurz in Verlegenheit, bevor sie weiterplapperte.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Zitat Zitat von Conny2808 Beitrag anzeigen
    Nein, jetzt im Ernst... es ist wirklich teilweise schwierig, mit einigen Frauen über das Thema "5exismus" zu reden, besonders mit Feministinnen. Die gehen mit einem Tunnelblick durch die Gegend, verteidigen ihre Ansichten und lassen andere Meinungen nicht gelten...
    ...und bekommen dann irgendwann einen Totalblackout, und kommen auf die Idee ausgerechnet für BLÖD Werbung mach zu müssen - nein ich nenne jetzt keinen Namen...

  4. #123
    Benutzerbild von Conny2808

    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    560

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    ...und bekommen dann irgendwann einen Totalblackout, und kommen auf die Idee ausgerechnet für BLÖD Werbung mach zu müssen - nein ich nenne jetzt keinen Namen...
    Ich hab auch öfter mal Blackouts, aber GsD nur kurze ...

    Naja, wer sich mit der BLÖD abgibt oder für das Schmierblatt wirbt, dem ist eh nicht zu helfen. Ich les die schon lange nicht mehr, genausowenig wie die MORGENPOST, die ähnlich schreiben. Aber scheinbar gibt's trotzdem immer wieder genügend Leser, die diese Wurstblätter kaufen und sich dann aufregen, was drinsteht und wie. Wird aber wohl gut bezahlt, dafür zu werben, und erst recht bei Promis. Ich glaub aber schon, wen du meinst, und diese Person nehm ich auch schon lange nicht mehr ernst.

    Ich seh aber grad, dass ich in meinem obigen Beitrag auch kurz einen Blackout hatte, denn die Kolumne von Birgit Kelle heißt nicht "Mach doch die Bluse auf", sondern "Mach doch die Bluse zu".

  5. #124
    Benutzerbild von Fenrisulfur

    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    71

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Was ist BLÖB?

  6. #125
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Na die BLÖD-Zeitung, auch WILD genannt

  7. #126
    Benutzerbild von Fenrisulfur

    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    71

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    was ist Wild? etwa die Zeitung mit dem "Bild" auf der Titelseite...?

  8. #127
    Benutzerbild von Fenrisulfur

    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    71

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    aber wisst ihr was? 2013 ist schlimmer als 1983.....!!!! in 30 Jahren ist PC von damals ad acta.....!!!! es geht nur noch um bessere, perversere, intimere Schnappschüsse oder Gerüchte!!!!!


    Was waren das für Zeiten, als die "Stern-Schnuppe" die Tagebücher vom GröFaz veröffentlicht hat!!!!!????


    Axel S. und Adolf ham sich im Grabe umgedreht!.....na ja....Axel war noch am leben....


    aber das war noch "investigativer Journalismus"!

    Heute gehts doch nur noch um die Titten von Heidis Zucht-Zicken!

    DAS!!!!... bringt Auflage!

  9. #128
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    1983 hat sich niemand an Begriffen wie "Neger" gestört. Oder an Ausländer-/Randgruppenwitzen. Man konnte offen über körperlich oder geistig Behinderte lachen. Viel schlimmer war es, wenn jemand "f*cken" sagte, boaah, da war man aber empört...

    2013 isses umgekehrt... Nicht unbedingt das Schlechteste...

  10. #129
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Herrlicher Artikel über Gutmenschen und PC. Die Autorin spricht mir echt aus dem Herzen.

    Kein „Mohr“, kein Tempo, kein Rauch: Die Tugend-Tyrannen erobern Deutschland - Fietz am Freitag - FOCUS Online - Nachrichten

  11. #130
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Was soll an dem Artikel denn so herausragend sein? Ich glaube, es noch nicht erkannt zu haben.

Ähnliche Themen

  1. Western von Gestern
    Von Nicci im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 16:30
  2. Wetten Dass...??? gestern und heute
    Von Gringomania im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 11:16
  3. Lustig! Hä? Lustig??? Humor Gestern vs. Heute
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 15:51
  4. Gestern im Radio!
    Von Christoph im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 14:38
  5. David Bowie - heute Zdf, gestern auf Sat1
    Von Nicole im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2002, 16:36