Seite 21 von 26 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 201 bis 210 von 251

Political Correctness - Gestern vs. Heute

Erstellt von musicola, 16.01.2011, 20:11 Uhr · 250 Antworten · 31.385 Aufrufe

  1. #201
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Ich dachte auch erst, die Anzeige sei echt... bin mir da mittlerweile nicht mehr sooo sicher!


    EDIT: musste aber derbst lachen!

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Wie, die Anzeige ist wirklich echt?!?

    So eine Anzeigenserie gab es zwar, aber ich kann mich nur an Segelflug gekauft, VW geleast erinnern. Mit Frauen kommt mir es so vor, als wäre es aus der Titanic.
    Uuuuuups - ich wollte noch fragen Hab mal gegoogelt - soll wohl nicht nur "wie aus der Titanic wirken" sondern auch dem Satireblatt sein (schiefes Nunmmernschild, Münchner Kennzeichen)... Erstaunlich wie frech die Titanic da war. Machen die das heute auch noch so mit Originalnamen der Firma, etc (oder ist da auch was verändert?)?

  4. #203
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Showklassiker - "Wetten, dass..?": Schwarz angemalt und Spaß dabei - Kultur & Live - TV & Medien - Hamburger Abendblatt

    "Doch wie bitte konnte der Aufruf zum "Blackfacing", der mit der Stadtwette einherging, durch sämtliche Checks & Balances der Redaktion laufen? Irgendjemand bei "Wetten, dass..?" hätte doch merken können, dass es eine im besten Fall reichlich peinliche, im schlimmsten rassistisch wirkende Aktion ist, die Einwohner von Augsburg als samt und sonders weiß anzunehmen und für die Jim-Knopf-und-Lukas-der-Lokomotivführer-Verkleidung zu Schuhcreme oder ähnlichem zu raten"

    Da kommt es mir hoch... Dieses langsam nur noch reflexhafte unterstellen von rassistischen und 5existischen Motiven, nur weil man irgendeinen üblen historischen Bezug herstellen KANN oder in irgendeiner Werbung mal eine Titte (sorry!) zu sehen ist,,,, MAAAAAAAAAAAAAAAN! Das nervt doch langsam nur noch.^^

  5. #204
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Auch sehr schön die Sprache: "Blackfacing (Schuhcreme ins Gesicht?) der mit der Stadtwette einherging, durch sämtliche Checks & Balances (da wo man gucken tut ob das witzisch sein tut?) der Redaktion laufen?"

    Fast so schön wie "Voice of Germany", wenn man einen .de Sänger sucht (sorry coached -äh casted, oder so)...

    So - ich muss mal watchen ob der Facility Manager mich schon in der Mailbox gebriefed hat

    Hmm - vielleicht sollte ich mir die Sendung gleich mal bei OTR saugen

    BTW: Ist Jim Knopf nicht schon längst aus dem Buch raus retuschiert worden?

    Ich muss mir jetzt mal das Teil reinziehen...




    Kann es sein, dass die Presse (auch BLÖD & Co) sich irgenwie auf Lanz eingschossen hat? Ich schau seine Talkshow ganz gerne - finde den da durchaus gut...

  6. #205
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen

    Da kommt es mir hoch... Dieses langsam nur noch reflexhafte unterstellen von rassistischen und 5existischen Motiven, nur weil man irgendeinen üblen historischen Bezug herstellen KANN oder in irgendeiner Werbung mal eine Titte (sorry!) zu sehen ist,,,, MAAAAAAAAAAAAAAAN! Das nervt doch langsam nur noch.^^
    Also den Mut muss man erstmal haben, Hr. Lanz wegen dieser Stadtwette anzuschwärzen (huch... darf man das noch sagen?).
    Jahrelang dürfen irgendwelche Untergund-Nazis (Stichwort: NSU) ihr Unwesen treiben, aber wehe, es bestellt jemand mit schwarzer Schuhcreme im Gesicht ein Zigeunerschnitzel. Da brennt aber der deutsche Moralbaum.
    Hat jetzt der Zentralrat Nichtweißer Führer von Schienenfahrzeugen schon Protest eingelegt und wartet nun auf eine öffentliche Entschuldigung vom "Wetten dass..?"-Moderator?

  7. #206
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Vielleicht war die Wette sogar getürkt!!11!!

  8. #207
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Da wollen wir aber jetzt nicht schwarzmalen

  9. #208
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Am Ende ist Jim Knopf, wenn er keinen gültigen Fahrausweis hat sogar ein Schwarzfahrer.

  10. #209
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Ich wäre ja dafür, aus Hamburgern Hamburgerinnen zu machen, aus Zigeunersoße Zigeunerinnensoße usw. dann wäre die Frauenquote erfüllt und wenn sich dann noch jemand beschwert, diskriminiert er ja Frauen. Es sei denn, die Beschwerde kommt erst von Frauen die neidisch auf die Bezeichnungen sind. Männliche Dominanz im Sprachgebrauch oder so.

    Lukas bekommt im Buch einfach eine OP spendiert (natürlich von den Grünen finanziert) und nennt sich nur noch Michel.

    Der/Die/Das wird auch abgeschafft, so umgeht Mann/Frau dann auch noch eine Klassifizierung anhand eines Wortes. Verkraftet Schleschtschraiprefoam auch noch. Artikel sind ja eh out. Schreiben wie Sprechen: "Gibsu misch ma Butter ey."

  11. #210
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Political Correctness - Gestern vs. Heute

    Hatten wir den schon?

    Rassismus-Kritik an US-Moderatorin : Weiße Weihnachten

    Ich halte diese krampfhafte PC sogar für gefährlich. Rassismus gibt es tatsächlich - aber nicht bei Wetten Dass mit Schuhcreme im Gesicht. Wenn man jeden Mist dafür hält, wird keiner mehr für ne Debatte um echten Rassismus aufnahmefähig sein, und gleich abschalten, bzw alles in einen Bullshit-Topf werfen...

    Als ich mir z.B. mal die Top-Gear-Folge aus Alabama reinzog, blieb mir das Lachen im Halse stecken. Wenn Clarkson & Co schon wegen ein paar harmloser Sprüche auf ihren Autos a la "Man-love rules OK" mit Bluthunden von "The Boys" gejagt werden, kann man sich vorstellen, dass ein Schwarzer dort kaum anders behandelt wird als vor 50 Jahren...

Ähnliche Themen

  1. Western von Gestern
    Von Nicci im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 16:30
  2. Wetten Dass...??? gestern und heute
    Von Gringomania im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 11:16
  3. Lustig! Hä? Lustig??? Humor Gestern vs. Heute
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 15:51
  4. Gestern im Radio!
    Von Christoph im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 14:38
  5. David Bowie - heute Zdf, gestern auf Sat1
    Von Nicole im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2002, 16:36