Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Popstar 0 Flopstars

Erstellt von Kaylab, 02.12.2003, 15:53 Uhr · 25 Antworten · 1.595 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Kaylab

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    355
    Hab mir gard mal die Charts angeguckt und geglaubt mich trifft der Schlag

    1. Preluders
    2. Overground

    Jetzt reichts hab jetzt langsam die Schnauze voll von diesen Müll

    Hieß es nicht "..nur der Gewinner von Popstar-Das Duell erhält einen Plattenvertrag für was hat uns Pro 7 dann 3 Monate gequält wenn beide Grupen ihren Plattenvertrag in der Tasche haben warum haben 100.000 Teenager und bestimmt auch viele Erwachsene angerufen und für Ihren Favouriten gestimmt (natürlich teuere Nummern) wenn es eh egal war
    Naja wenn diese 4 männliche Wesen und diese 5 Frauen & Mädchen das beste war was sich bei Pro 7 beworben hat dann kann einen Angst und Bange werden aber ist ja auch egal es stand ja eh schon fest welche Männlein oder Weiblein genommen werden (meist sieht das folgendermaßen aus aus Platzgründen nur mal die männlichen sog. Casting-Boy-Groups)
    1 Latino oder dunkelhäutiger Typ (bitte erspart mir was ihr jetzt wieder denkt
    1 harter Kerl (meißt tättoviert mit komischen Bärtchen)
    1 fast Kind (für die 10-12 jährigen "Fans"
    1 romantischer Kerl

    "Fertig ist die neue Boygroup"

    Oder will uns Pro7 erzählen das es keine 4 normale-deutsche Talente gibt die das können was Overground kann oder besser gesagt nicht kann!

    Außerdem wäre es eh egal wem Pro 7 als Overground oder Preluder ausgewählt hätte wenn man 3 Monate lang jeeen Tag mindestens 3 Mal am TV zu sehen ist wird jeder ein Star (Möchtegernstar)

    Respekt vor der Jury es ist bestimmr gar nicht so einfach 4 Männer und 5 Frauen zu finden die weder gut aussehen-weder gut singen noch gut tanzen-Bravo Ihr habt es geschafft

    Aber etwas Respekt muß ich zumindest "Overground" zollen-ihr wißt wenigstens wo Ihr hingehört am So. war meine Nicht zu Besuch bei mir und guckte den "Tigerentenclub" und da waren wirklich "Overground" schade das sie die wieder rausgelassen haben

    Wenn man Popstar ist wenn einen 10-15 jährige Kinder anhimmeln dann seid Ihr wirklich welche

    Achja schon die Titelauswahl von Overground und Preluders für das Duell (1,99 Euro bei MC Donalds) war vom feinsten

    Preluders-Loosing my Religion wußte wohl keiner von Pro 7 von wem das Original ist-hättet ja mal hier fragen können warum haben die 5 Mädchen nicht gleich "Highway to hell" genommen und auf ihn mitgefahren?

    Overground-I wanna 5ex u up klasse vor allem wenn das dieser 15 jährige pupertierende Teenager singt-aber keine Angst euere Fans können ja eh noch kein Englisch!


    Habe mal gezwungenermaßen eine Folge von Popstar gesehen-muß zugeben der Unterhaltungswert war enorm vor allem als die Preluders eine geile Tanzperformance auf der Bühne hinlegten und zwar in Stöckelschuhen

    Und um zu verhindern das die Preluders rechtzeitig zu Ihren Auftritt kommen da haben doch die bösen bösen Jungs von Overground tatsächlich den Tourbus der Preluders mit einer Kette an ein Verkehrszeichen gekettet
    welch kriminelle Energie

    Und keine ANgst wenn sich Euere CD`s mal schlecht verkaufen dann erfinden wir eben einen kleinen Skandal (vielleicht das einer von Overground ein Verhältnis mit Jeanette hat oder eine der Preluders eine Nymphomanin ist)

    Ein genervter
    Kaylab

    P.S. "Schick mir Ohrenstöpsel" hätte wohl besser gepaßt wie "Schick mir nen Engel"

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Zu allem Überfluss ist ja auch noch ALEXANDER auf Platz 3 ...

    ... ganz witzig fand ich, daß das Lied ja für diesen Gladiatoren Film war. Und da stand doch der Gladiator in Ketten da und im Hintergrund lief "Free like the wind" ... Supertreffende Titelauswahl! Eine Spitzenleistung von allen, die bei dem Film mitgewirkt haben.

    Aber dieser Alexander scheint es immer auf den Punkt zu bringen. Trennt sich nach seinem Sieg von seiner Freundin und aus allen Lautsprechern dröhnt "Take me tonight".

  4. #3
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Kaylab, mal im Ernst: Du tust Dir die heutigen Charts an, und nimmst sie sogar ernst ??? Seitdem die No Angels *schauder* 2001 mit No light in your brain (oder so ähnlich) in die deutschen Charts von 0 auf 1 gestiegen sind, seitdem Castingshows die deutsche Fernseh- und (leider auch) Musiklandschaft dominieren und völlig talentfreie Sternchen wie Jeanette Biedermann (der Name ist Programm, höhö) oder Lumidee (hohnlach), von Übelböck oder Alexander ganz zu schweigen, sich Plattenverträge angeln und Herr Stein auch noch meint, diese gequirlte Scheiße wäre das Beste seit der Erfindung des Solartrockners, dann kann ich nur sagen: armes Deutschland.

    Okay, diese Entwicklung hat sich schon länger angekündigt (siehe Blümchen Mitte der 90er), und selbst in den 80ern gab es erste Ansätze dazu (Sabrina, Sam Fox, CC Catch), aber deshalb muß ich den Mist, den Underirdisch Schlecht (= Overground) oder Preludin-ers verzapfen, gut finden oder gar kaufen ??? Gott sei Dank haben wir alle Ohren und ein (mehr oder weniger gut) funktionierendes Gehirn, um bei dieser Soundkacke sofort abzuschalten. Viva und MTV gucke ich schon lange nicht mehr. Mag mit dem Alter zusammenhängen (bin 38).

    Und blöderweise sieht es in England nicht viel anders aus. Da aus den USA eh nur noch nervende R n B oder Hip Hop Nummern kommen, ist momentan wenig Hoffnung gegeben. Ich lobe mir die vergangenen Jahrzehnte, da gab es zwar auch teilweise richtige Grütze, aber nicht so gehäuft wie in diesem, noch jungen, Jahrzehnt.

  5. #4
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    wer da bei diesen Nummern anruft müßte 10€ bezahlen und nicht bloß 0.49, selber schuld

  6. #5
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Zu allem Überfluss ist ja auch noch ALEXANDER auf Platz 3 ...
    ...und die TOP 10 der kommenden woche sieht noch schlimmer aus:
    folgende NEW-ENTRIES kommen noch hinzu:

    NR.08: DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR - "believe in miracles"
    TV ALLSTARS - "do they know it´s christmas"
    NO ANGELS - "reason"

    damit bestehen 60% der TOP 10 aus gecasteten "bands".

    am besten, wir finden uns einfach alle damit ab &

  7. #6
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Man sollte irgendwie eine Art "Alternativ-Charts-Für-Alle-Die-Die-Castingvollpfosten-Ankotzen" ins Leben rufen.

    Bei der derzeitigen Chartsituation hab ich das Gefühl, dass nicht Weihnachten sondern Armageddon vor der Tür steht.

    Also Ohren zu und durch!

    Gruß

    J.B.

  8. #7
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Och Leute, ignoriert doch einfach die Charts. Es gibt doch permanent gute Neuerscheinungen. Beispiele aus den letzten Wochen:

    X-Fusion - Dial D for Demons
    Carphax Files - Vengeance

  9. #8
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ FALKENBERG

    Och Leute, ignoriert doch einfach die Charts.
    ich stimme dir hundertprozentig zu, und grundsätzlich versuche ich das auch, allerdings ist das manchmal gar nicht so einfach...
    konsequenterweise müsste ich dann mein radio entsorgen

  10. #9
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Closelobster:
    und völlig talentfreie Sternchen wie Jeanette
    Das Wort "talentfrei" ist ein Modewort geworden. Und wer hat's promotet? Na?
    Herr Bohlen natürlich. Aber das nur am Rande.
    Ich finde schon, daß sowohl die Jungs als auch die Mädels singen können. Besser jedenfalls als Bon Scott.
    Was sie draus machen, finde ich allerdings ebenso grauenhaft.
    Im Übrigen: fragt doch mal eure Kinder, Nichten, Neffen etc., ob sie wissen, von wem "Losing my religion" ist. Nicht PRO 7 hat das vergessen, Kaylab, sondern es ist doch eindeutig, daß die Kids von heute das nicht mehr kennen.
    Jetzt mal im Ernst: Hättet ihr in eurer 80er-Jugend die Interpreten von 70er-Jahre-Songs gekannt? Oder sogar von 60ern? Ich bestimmt nur wenige - sogar von den großen Hits.
    Wozu also aufregen?

  11. #10
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Hättet ihr in eurer 80er-Jugend die Interpreten von 70er-Jahre-Songs gekannt? Oder sogar von 60ern?
    bei halbwegs musikalischen eltern schon. meine eltern haben mich zum glück (wenn ich denn mal interesse an einer coverversion gehabt habe) häufig auf das original hingewiesen - es hiess dann immer: DAS GAB ES FRÜHER AUCH SCHON. in den meisten fällen spielten mir meine eltern das original vor, und ich konnte zwischen beiden versionen entscheiden.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der ultimative Popstar
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 08:02
  2. Und noch ein Popstar tot....
    Von Closelobster im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.2002, 22:36