Seite 39 von 44 ErsteErste ... 29353637383940414243 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 381 bis 390 von 438

Raucher / Nichtraucher

Erstellt von waschbaer, 03.05.2004, 17:33 Uhr · 437 Antworten · 38.002 Aufrufe

  1. #381
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Raucher / Nichtraucher

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Wie war das eigentlich damals mit Alkohol. Wenn man für zu Hause eine Pulle Schnaps anschleppen sollte, ging das beim Kaufmann um die Ecke auch?
    Bier war gar kein Problem.Mit harten Sachen hatte Ich da keine große Erfahrung.(zum Glück)
    Allerdings konnte Ich damals mit einem Kumpel für eine Klassenfete ohne Probleme bei Plus (heute Netto) einige Flaschen Batida,Vodka und Blauer Engel (Blue Curacao) kaufen.Wir waren damals 15.
    Das ware recht lustig bei der Klassenfete.Alle 10 Minuten verschwand eine kleine Gruppe von uns im Flaschenversteck im Keller.
    Jedesmal war die Gruppe lustiger bei der Rückkehr.

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Raucher / Nichtraucher

    Zitat Zitat von LtdBoomer Beitrag anzeigen
    Das ware recht lustig bei der Klassenfete.
    Ja, gefällt mir besser als die Variante Cola ist verboten, aber vor der Tür gibt es schon Bier.

  4. #383
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    271

    AW: Raucher / Nichtraucher

    Rauchen war früher mein spezielles "Hass"-Thema.

    Ich blieb bis auf ein paar Zigaretten während eines Ferienaufenthaltes in einem Naturfreundehaus im Pfälzer Wald und Jahre später bei einer Arbeitsstelle während der Pausen(und das war zu einer Zeit als wenig Arbeit da war und wir mal länger im Büro sassen ohne was zu tun zu haben) ein schon eiserner Nichtraucher.

    Zuhause waren die Eltern auch Nichtraucher.

    In der Schule gab es dann auch eine Raucherecke und man sah in früheren Schuljahren auch noch die Selbstdreher unter den Rauchern. Ist das ganz aus der Mode gekommen? Irgendwie scheint das aus den Niederlanden gekommen zu sein. Der Begriff Halfzware war immer in der Tabakwerbung präsent.
    Meine Klassenlehrerin zwischen der 5. und der 9. Klasse hatte allerdings ganz andere Zigaretten bevorzugt, denn Gitanes war ihre Stammmarke.

    An der Schule gab es allerdings auch einen Lehrer der ziemlich eisern gegen Schüler vorging die an anderen Orten als in der Raucherecke rauchten, zum Beispiel auf der Toilette.

    Achja ich hatte mal eine Zeitlang einen Witz der mir damals so gefiel.

    Was ist der Unterschied zwischen einem Heuwagen und einer Zigarette? Am Heuwagen ziehen zwei Ochsen und an der Zigarette einer.

  5. #384
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Raucher / Nichtraucher

    Zitat Zitat von Heiko2609 Beitrag anzeigen
    Zuhause waren die Eltern auch Nichtraucher.
    Dann durftest Du Zuhause nicht rauchen? (Da ich nicht rauchen kann, fehlt mir da die Erfahrung, wie das so ist)


    Zitat Zitat von Heiko2609 Beitrag anzeigen
    Meine Klassenlehrerin zwischen der 5. und der 9. Klasse hatte allerdings ganz andere Zigaretten bevorzugt, denn Gitanes war ihre Stammmarke.
    Das es Gauloises und Gitanes gab, weiß ich noch aus dem Französischunterricht. Alles wichtige zum Rauchen kam da nämlich gleich in den ersten Kapiteln unseres Buches vor. Aber an die Unterschiede zwischen den beiden Marken kann ich mich nicht erinnern, ich weiß auch gar nicht, ob die Lehrerin es uns erklärt hat.


    Zitat Zitat von Heiko2609 Beitrag anzeigen
    In der Schule gab es dann auch eine Raucherecke und man sah in früheren Schuljahren auch noch die Selbstdreher unter den Rauchern.
    Also falls es Selbstdrehen nicht schon immer gab, ist es aus Kostengründen aufgekommen. In meiner Erinnerung waren in unserer Klasse aber fertige Zigaretten Standard, genau kann ich es aber nicht sagen. Wenn ich es recht bedenke, weiß ich schon gar nicht mehr, was da überhaupt für Marken geraucht wurden.
    In der Realschule war Rauchen aber verboten, man ging dann an eine entlegene Schulhof-Ecke. Aber auf der Klassenfahrt in der 10 waren ja schon - fast - alle 16 und es ganz offiziell kein Problem. Ich frage mich gerade, ob in früheren Jahren, sagen wir um 1970 Rauchen in der Schule schon so ab 13 de facto erlaubt war. Ich vermute, es wird zumindest niemanden interessiert haben. Naja, so viel anders war es Anfang der 80er auch noch nicht, es gab aber schon die Raucherwerbung mit dem Skelett und dem "Rauchen macht schlank"-Slogan.

    P. S.: So viele Raucherwitze gibt es ja gar nicht im Netz. Aber der hier gefällt mir:

    Eine ältere Dame schimpft mit einem kleinen Jungen: „So ein kleiner Bursche und dann schon rauchen. Was wird denn deine Lehrerin dazu sagen?“ – „Keine Sorge,“ antwortet der Kleine, „ich gehe noch nicht zur Schule!“

  6. #385
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    271

    AW: Raucher / Nichtraucher

    Ich hatte nie das Bedürfnis nach Rauchen. Deshalb stellte sich für mich die Frage nach dem Rauchen oder nicht Rauchen gar nicht.
    Meine Eltern waren, sowie ich, in ihrer Jugend seltene Gelegenheitsraucher.
    Es gab/gibt zu Hause für Gäste einen Aschenbecher (mit Werbeaufdruck der Ganter-Brauerei, Freiburg - also hatte den mein Vater irgendwann in den 70ern bei Gelegenheit mal geschenkt bekommen) der glaube ich irgendwo immer noch rumsteht und nur noch alle Schaltjahre benutzt wird.

    Kann eventuell sein, das dass Selbstdrehen für die Jugendlichen damals auch eine preiswerte Alternative war.
    Geläufige Tabakmarken waren z.B Samson, Schwarzer Krauser oder Drum. Diese waren mir auch ein Begriff aus der Zeit, als es noch Tabak- und Zigarettenwerbung in den Zeitschrifen gab.
    Bei "fertigen" Zigaretten waren glaube ich Marlboro führend.

  7. #386
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    271

    AW: Raucher / Nichtraucher

    Ach so, Schwarzer Krauser gibt es also von verschiedener Herkunft.
    Der damals bei uns kursierende, war aber der Deutsche von Brinkmann.

    schwarzer krauser - inQuake Forum - mehr braucht man nicht!

  8. #387
    Benutzerbild von PoisonIvy

    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    5

    AW: Raucher / Nichtraucher

    Ich war auf der Hauptschule, Abschlussjahrgang 1988. Als ich mit der Schule anfing, war Rauchen, Drogen etc. kaum ein Thema. Die älteren rauchten und einige die rebellierten. In den letzten beiden Jahren wurde es immer schlimmer. So das auch schon die in der fünften Klasse anfingen zu rauchen. Dann kam Alkohol dazu. Eine Schülerin hat sogar während des Unterrichts Wodka getrunken. Die Lehrer waren total überfordert und haben es ignoriert. Die letzten beiden Jahren waren auch sehr schwierig an unserer Schule, da es immer mehr aggressives Verhalten gab. Einer Klassenkameradin wurde sogar der Arm gebrochen. In den letzten Wochen meiner Schulzeit gab es aufeinmal Drogendealer auf dem Schulgelände....

    In meinem Abschlussjahrgang haben die meisten Schüler eine Ausbildungsstelle gefunden. Oder sie gingen wie ich zu einer weiterführenden Schule. Das alles hat sich ja in den letzten 30 Jahren seit meiner Schulzeit absolut verschlechtert. Die Anfänge habe ich wie oben beschrieben schon mitbekommen. Mich macht das schon irgendwie sehr traurig. Die ersten Jahre auf dieser Schule waren wirklich schön, bis dann die Probleme auftauchten. Und wenn ich so Zeitung lese, haben die Schulen bis heute diese Probleme nicht in den Griff bekommen....

  9. #388
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Raucher / Nichtraucher

    Zitat Zitat von Heiko2609 Beitrag anzeigen
    Kann eventuell sein, das dass Selbstdrehen für die Jugendlichen damals auch eine preiswerte Alternative war.
    Genau so ist/war es.
    Alle "Dreher",die Ich kannte waren dauerpleite.Nur zu oft kam die Bitte nach einer "Aktiven" Zigarette.
    Besonders beliebt war die Marke "Drum" gefolgt von der noch günstigeren Aldi-Halfzware,dessen Name mir nicht mehr geläufig ist.

  10. #389
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341

    AW: Raucher / Nichtraucher

    Ach ja, die Zeiten als "Dreher" kenne ich auch noch. Hier waren neben "Drum" auch noch "Samson", "Bison", "Van Nelle" (schwarz) und "Schwarzer Krauser" im Gebrauch. Der Halbschwarze von Aldi war "Bantam".


  11. #390
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Raucher / Nichtraucher

    Zitat Zitat von Sammy-Jooo Beitrag anzeigen
    Der Halbschwarze von Aldi war "Bantam".
    Jawoll.der war das!
    Danke,wieder eine verlorene Gehirnzelle ersetzt.Danke dir.

Ähnliche Themen

  1. Der Raucher-Thread
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 01:04