Seite 5 von 44 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 438

Raucher / Nichtraucher

Erstellt von waschbaer, 03.05.2004, 17:33 Uhr · 437 Antworten · 38.012 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Ich kiffe.

    Und da muss ich mir ja nicht noch zusätzlich die "puren" Glimmstängel geben.

    Bin also beinahe "Nichtraucher"...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von
    Das dürften ja relativ entspannte Gerichtsverhandlungen sein in Basel.....

    Dave

  4. #43
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Heinzel postete
    Ich kiffe.
    ...weil ich ein absolut reines Gewissen habe, Herr Richter!

    Mal im Ernst:
    Kann es sein, dass Kiffen in der Schweiz etwas liberaler behandelt wird?

  5. #44
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    musicola postete
    Kann es sein, dass Kiffen in der Schweiz etwas liberaler behandelt wird?
    Interessante Frage.

    Bis vor wenigen Monaten behandelte das Schweizer Parlament tatsächlich ein Gesetz bzw. eine Gesetzesänderung, welche sogar eine Legalisierung des Cannabis-Konsums beinhaltete, und lange Zeit sah es auch danach aus, als käme die Vorlage durch.
    Dann aber, sozusagen auf den letzten Drücker, ähm, "Zug" hin, kamen die Gegner auf, präsentierten diverse Hanfkonsum feindliche Studien, mit der überraschenden Folge, dass die Stimmung kippte und die Vorlage mittlerweile bis auf Weiteres vom Tisch zu sein scheint.
    Dies scheint auch direkte Auswirkungen auf den Vollzug des aktuellen Betäubungsmittelgesetzes zu haben.
    Liegt dieser im Zuständigkeitsbereich der einzelnen Kantone und galt mein Wohnkanton Basel-Landschaft bislang noch als eher liberal in der Sache, so verschwindet zurzeit ein Hanfladen und Kleindealer nach dem anderen und hätte ich wohl durchaus meine Schwierigkeiten an den Stoff zu kommen, hätte nicht meine - in einem anderen Kanton wohnende - Freundin, die dem Konsum öfters frönt als ich, noch die eine oder andere zuverlässige Quelle...



    Wie sieht die Gesetzes- und Vollzugslage hinsichtlich des Kiffens denn in Deutschland aus?

  6. #45
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Tut mir leid, aber auch Kiffen kann ich ganz und gar nicht gutheißen. Da bin ich wohl zu sehr Ossikind...

  7. #46
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @Muggi

    Volle Zustimmung. Da bin ich wohl zu sehr in meinem Beruf drinnen und weiß in dem Sinne, was viele Jugendliche schon alles machen. Leider, leider.

    @Heinzel

    Ich glaube auch, dass einige der Schweizer Kantone lockerer mit der BTMG-Politik umgehen, als es beispielsweise in Deutschland der Fall ist. Ich habe mal bei einem Besuch in der Schweiz auf einem Marktplatz allen Ernstes einfach so im Park eine größere Anzahl von Spritzen liegen sehen. Das ist mir ansonsten wirklich nur in Amsterdam passiert (oder bin ich einfach an den falschen Stellen). Ein Passant erklärte mir dann auch, dass das durchaus normal und ja nicht so schlimm sei, was ich dann wirklich als überliberal erachtete.

    Auch die von dir erwähnten Hanfläden fielen mir zum Teil auf. Nachdem ich mit dem Schweizer Rechtssystem nicht so bewandert bin, mal die Frage an dich: Heißt das, dass ihr sozusagen 26 verschiedene Rechtssprechungen diesbezüglich habt oder gibt es da auch ein Bundesgesetz? Und wenn ich es recht verstanden habe, gilt dann Zug wohl eher als konservativ diesbezüglich (was auch meine Meinung wäre).

  8. #47
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Nicht nur du Ossikind, Muggi. Bin Wessikind, denke aber so wie du. Ich stelle mir gerade vor, wie es ist, wenn ein Jurist gegen das BTMG verstößt und dabei erwischt wird.

    Heinzel, soweit ich weiß, ist alles, was in Deutschland mit Kiffen zu tun hat, illegal. Das geht von der Hanfpflanze auf der Fensterbank über das kleine Piece zum Eigengebrauch in der Tasche bis hin zu schuhsohlengroßen Platten zum Verdealen. Lediglich der Grad der Bestrafung dürfte unterschiedlich sein und ich denke mal, sehr oft wird da auch von den Autoritäten ein Auge zugedrückt.

  9. #48
    Benutzerbild von ihkawimsns

    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    3.938
    Na ja, Kiffen soll ja immerhin "gesünder" sein als die normale Zigarette. Reizen tut es mich deswegen trotzdem nicht.


    @ Torsten

    Das ist ja schon heftig! Lymphdrüsenkrebs mit Ende Zwanzig! Ich glaube, da möchte wohl keiner mit dir tauschen... Auch wenn du heute vielleicht (korrigier' mich, wenn ich falsch liege) so eine Art Lance-Armstrong-Haltung dazu entwickelt hast: "Was dich nicht umbringt, macht dich härter!"

  10. #49
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Heinzel postete
    Ich kiffe.
    Und da muss ich mir ja nicht noch zusätzlich die "puren" Glimmstängel geben.
    1. Heißt es Glimmstengel und
    2. verrate ich nicht, sonst hält Torsten mir wieder 5exismus vor.
    3. Kiffen ohne rauchen "danach" kann ich nicht nachvollziehen ...

    Aber Du darfst mich jederzeit vertreten, wenn ich in der Schweiz mal in Bedrängnis komme!

    Muggi postete
    Tut mir leid, aber auch Kiffen kann ich ganz und gar nicht gutheißen. Da bin ich wohl zu sehr Ossikind...
    Weil die meistens Ossis lieber richtig harte Sachen vernaschen?

    Babooshka postete
    ... soweit ich weiß, ist alles, was in Deutschland mit Kiffen zu tun hat, illegal. Das geht von der Hanfpflanze auf der Fensterbank über das kleine Piece zum Eigengebrauch in der Tasche ...
    Da irrst Du!
    Und zwar zweimal!
    1. Eigenverbrauch ist legitim (bis 2 Pfund?), sofern Du es nicht gerade einem Grenzer auf die Nase bindest;
    2. es heißt Peace

    ************************************************** **
    PS: Zum heutigen, 15ten, Todestag von Wolfgang Neuss ein Zitat:
    "Auf deutschem Boden darf nie wieder ein Joint ausgehen."

  11. #50
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    @compagnies

    Nach der Rechtschreibreform heißt das tatsächlich Glimmstängel... :P

    Und was Ossis und Drogen angeht: Heute wirds da wohl keine Unterschiede mehr geben, aber jemandem wie mir mit Anfang Dreißig wurde von klein auf eingehämmert, wie schlimm Drogen sind. Mag sein, das da vieles übertrieben dargestellt wurde, um die "Verkommenheit des Kapitalismus" herauszukehren, aber geprägt hats mich trotzdem. Da kann kommen was will, ich habe keinerlei Interesse daran.

Seite 5 von 44 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Raucher-Thread
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 01:04