Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Rhethorik - amüsant kommentiert

Erstellt von DeeTee, 24.10.2007, 12:45 Uhr · 14 Antworten · 1.284 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033

    AW: Rhethorik - amüsant kommentiert

    Zitat Zitat von DeeTee Beitrag anzeigen
    @Torsten:
    , nun ja. Wäre mir wohl nicht passiert.

    ....Könnte übrigens auch sein, dass die Dame etwas beschwipst war?

    DeeTee
    Etwas?!??! Entweder ein Prosecco mindestens zuviel um noch in eine Kamera zu sprechen (oder wie war das....Afghanistan liegt umme Ecke vonner Türkei - da kommen ja auch lecker Sachen her ...und n Börek danach kommt gut...)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928

    Pfeil AW: Rhethorik - amüsant kommentiert

    Zitat Zitat von Bounty Beitrag anzeigen
    Etwas?!??! Entweder ein Prosecco mindestens zuviel um noch in eine Kamera zu sprechen
    Wäre ja fast schon Klassiker. Um einem Politiker zu schaden, zeige man ihn in den Medien in einer möglichst unvorteilhaften Situation. Die USA und Italien mit ihren relativ monopolistischen Fernsehstrukturen machen das schon seit Jahren mit schöner Regelmäßigkeit.

    Da bin ich schon ganz froh, dass ich nicht im Blickpunkt einer Medienöffentlichkeit stehe.

    (Wird aber jetzt ein bißchen OT hier.)

    DeeTee

  4. #13
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Rhethorik - amüsant kommentiert

    Leute, Leute... Habt ihr Frau Roth eigentlich auch mal bei anderen öffentlichen Auftritten erlebt? Offenbar nicht, denn dann wüsstet ihr, dass bei diesem Interview weder Stimme noch Bewusstseinszustand ungewöhnlich sind. Wenn's nach eurer Behauptung ginge, wäre die Dame demnach Alkoholikerin oder dauerbekifft.

    Da kann man so viel Medienschelte betreiben, wie man will - das ändert nix an dem einfältigen Gemüt, mit dem diese Trulla schon seit Jahren eine Peinlichkeit nach der nächsten abliefert. Wie schrieb ein "ioff"-User so treffend: "Die sollte wohl besser zurück ins Musikbusiness... Vielleicht hätte sie ja mit 'ner Band wie 'Lehm Kebap Börrek' gute Karten."

  5. #14
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Rhethorik - amüsant kommentiert

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Leute, Leute... Habt ihr Frau Roth eigentlich auch mal bei anderen öffentlichen Auftritten erlebt? Offenbar nicht, denn dann wüsstet ihr, dass bei diesem Interview weder Stimme noch Bewusstseinszustand ungewöhnlich sind. Wenn's nach eurer Behauptung ginge, wäre die Dame demnach Alkoholikerin oder dauerbekifft.

    Da kann man so viel Medienschelte betreiben, wie man will - das ändert nix an dem einfältigen Gemüt, mit dem diese Trulla schon seit Jahren eine Peinlichkeit nach der nächsten abliefert. Wie schrieb ein "ioff"-User so treffend: "Die sollte wohl besser zurück ins Musikbusiness... Vielleicht hätte sie ja mit 'ner Band wie 'Lehm Kebap Börrek' gute Karten."
    Stimmt absolut!

    Allein die peinlichen Auftritte in den Sendungen zur Grand-Prix de nichmehrdinges-Show sprechen für sich! Da könnte man sich notfalls noch mit "einem Prosecco zuviel" rausreden, aber so habe ich sie bisher bei jedem ihrer Auftritte erlebt: Dauerbetroffen, immer den Tränen nah oder kurz vorm Abheben, selig lächelnd, weltumarmend, notorisch überhilfsbereit, unzusamenhängend und Halb- bzw. Viertelwissen-Kollagen rausposaunend.

    Da muss nicht erst händeringend auf eine unvorteilhafte Situation gewartet werden, Frau Roth scheint von einer unvorteilhaften Aura umgeben zu sein!

    Gruß

    J.B.

  6. #15
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033

    AW: Rhethorik - amüsant kommentiert

    Ich bezog mich nu wirklich nur auf den Mitschnitt hier....wenn die Dame irgednwo im TV auftaucht bin ich weg dank Fernbedienung....irgendwie kann ich die nicht wirklich ertragen...bisher dachte ich aufgrund von zuviel Präsenz....aber evtl gingse mir ja schon mit ihrer Art unterschwellig auffn Keks. Somit würde ich euch ja zustimmen, ohne es genau zu wissen*wirr guck*

Seite 2 von 2 ErsteErste 12