Seite 11 von 31 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 306

Rtl-superstar...

Erstellt von Heinzi, 20.11.2002, 09:17 Uhr · 305 Antworten · 21.606 Aufrufe

  1. #101
    Benutzerbild von Micha4

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    3
    Torsten postete

    Gracia war die Einzige, die mich an diesem Abend wirklich überzeugt hat. Ihre Interpretation war nah am Original und hatte die nötige Power, die ein Stück wie "Black Velvet" erfordert. Außerdem scheint sie sich langsam zur 5exbombe zu mausern - überhaupt würde ich dafür plädieren, Frauen wie sie mal zu dem Schönheitsideal zu ernennen und damit die Ablösung der Hungerhaken einzuleiten...

    --
    --
    Das ist ja wohl nicht Dein Ernst! Das war eindeutig der schlechteste Beitrag des ganzen Abend`s.
    Du hast wohl noch nie einen "Alannah Myles-Longplayer", geschweige denn die Dame live gehört.
    Mich hat es jedenfalls vor Grausen nur geschüttelt.
    Und das bei dem noch am leichtesten nachzusingendem Titel von Alannah.

    Gracia kann halt nur in einem Tempo singen, sobald Tempo- oder Tonlagenänderungen vorkommen ist es vorbei.

    Sie sollte lieber bei Whitney Houston und Co bleiben.

    Am Besten haben mir diesmal Nicole und Vanessa gefallen.

    Zu Alexander kann ich nicht viel sagen. Ich kann nichts mit diesem weichgespülten Sing-Sang anfangen.

    Gibt`s noch Männer die wie Männer singen?

    Achso, nach der ganzen Promotion auf RTL gehe ich fest davon aus, das Alexander oder Gracia gewinnen werden,
    wenn das Publikum nicht wieder böse zu RTL ist. ;-)

    Ciao

    Micha

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Benutzerbild von
    Micha4 postete
    Das ist ja wohl nicht Dein Ernst! Das war eindeutig der schlechteste Beitrag des ganzen Abend`s.
    Du hast wohl noch nie einen "Alannah Myles-Longplayer", geschweige denn die Dame live gehört.
    Mich hat es jedenfalls vor Grausen nur geschüttelt.
    Und das bei dem noch am leichtesten nachzusingendem Titel von Alannah.
    Gracia kann halt nur in einem Tempo singen, sobald Tempo- oder Tonlagenänderungen vorkommen ist es vorbei.


    Einspruch ) Was Tempo- und Tonlagenänderungen angeht, kann sich "Stop" von Sam Brown doch wohl nahtlos vor, nach oder neben "Blue Velvet" einreihen. Damit hat Gracia die Top10 Runde überstanden und das mit Recht. Sie kann es ;o) Ich glaube eher, dass sie an diesem Abend wirklich erkältet war und das nicht nur eine billige Ausrede sein sollte, zumal das ja auch noch von der Jury und nicht von ihr angemerkt worden ist.

    Und was Torstens Vorschlag angeht, sie zum Schönheitsideal zu ernennen: Allgemeinverbindlich wird das schwierig (viele stehen nunmal unverständlicherweise auf diese knochigen Vanessas), aber persönlich und erfahrungsgemäß kann ich Dir da nur beipflichten, was Proportionen und Grundtyp angeht!

    Am Besten haben mir diesmal Nicole und Vanessa gefallen.

    Stimmlich war Vanessa dieses Mal wohl am Zenit ihrer Leistungsfähigkeit. Das hat mich schon gewundert, aber ich habe es wohlwollend zur Kenntnis genommen. Trotzdem ist sie zum Superstar nur mäßig geeignet. Ihre Stimme glänzt nur selten. Vanessa ist kindisch, sie ist stark gefährdet abzuheben und macht einen sehr schwierigen Eindruck. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie die nötige Professionalität mitbringt, so ein Star-Leben wirklich durchzuhalten und dann noch ohne Knacks... Nicole ist Gracia zwar m. E. unterlegen, aber ihr Abgang kam eindeutig zu früh.

    Achso, nach der ganzen Promotion auf RTL gehe ich fest davon aus, das Alexander oder Gracia gewinnen werden,
    wenn das Publikum nicht wieder böse zu RTL ist. ;-)


    Ich komme langsam aber sicher auch zu diesem Schluss, aber ich glaube nicht, dass das was mit "lieb zu RTL sein" zu tun hat. Sie haben es am meisten verdient. Juliette hat eine ziemlich negative Ausstrahlung entwickelt, Vanessa kann niemals ernsthaft auf Sieg gesetzt haben und Daniel K. (den ich trotz aller Kritik die man an ihm üben kann, irgendwo schon für einen positiv-schrägen Typen halte, mit dem man showmäßig viel anfangen kann) kann einfach nicht gut genug singen und spaltet die Nation. Wenns am Ende um die wurst geht, braucht er aber mehr Stimmen als er von seiner anteilsmäßig großen Fangruppe einheimsen kann. Die Fans der Ausgeschiedenen, werden ihre Stimme am Ende auf einen anderen Kandidaten verbraten (warum auch immer, ich hab da noch nie angerufen und wüsste auch nicht warum *g*).

    QBert

  4. #103
    Benutzerbild von xompel

    Registriert seit
    20.11.2002
    Beiträge
    66
    Aber Daniel wird als Quotentreiber bis zuletzt dabeibleiben.....

  5. #104
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Der andere Daniel sorgt derweil weiter für Schlagzeilen...

    Die neueste BILD...

    Sänger Daniel Lopes will RTL nach seinem Rauswurf auf Schadenersatz verklagen - Schummel-Vorwürfe gegen „Superstar“

    Sie singen gemeinsam von ihrem Traum, ein Superstar zu werden. Gemeinsam sollten sie gestern Abend bei „Wetten, dass . .?“ mit der Hymne „We Have A Dream“ auftreten, die Pop-Titan Dieter Bohlen (52) ihnen schrieb und schon 700 000 Mal verkauft wurde.

    Doch einer der zehn Kandidaten, aus der RTL-Show starteten, fehlte in der ZDF-Show: Daniel Lopes (26), der vor zwei Wochen völlig überraschend aus der Sendung gewählt wurde.

    „Daniel ist spurlos verschwunden. Wir haben zwei Tage lang versucht, ihn zu finden, damit er bei ,Wetten, dass . .?‘ auftritt“, sagt Dieter Bohlen. Der Pop-Star, der Daniel Lopes zu den Top-Favoriten bei „Deutschland sucht den Superstar“ zählte, ist in großer Sorge um den sensiblen Sänger. „Wir sind absolut ratlos. Keiner von uns weiß, was mit ihm passiert ist.“ Nicht einmal Daniels Eltern wissen, wo sich ihr Sohn aufhält.

    Was ist bloß mit Daniel Lopes los?

    Sein Manager Gerd Graf Bernadotte verrät, dass der Sänger nach Amerika gereist und dort abgetaucht ist. Der Manager: „Daniel will mit ,Deutschland sucht den Superstar‘ nichts mehr zu tun haben. Er fühlt sich hintergangen. Bei seinem Rausschmiss ging es nicht mit rechten Dingen zu. Wir zweifeln das Ergebnis der Telefonabstimmung an.“

    Soll das etwa heißen, dass bei der erfolgreichsten RTL-Show geschummelt wird?

    Der Manager: „Davon gehen wir aus. Deshalb haben wir unsere Rechtsanwälte aufgefordert, gegen den Rauswurf von Daniel zu klagen. Für diesen Zweck haben wir die Produktionsfirma inzwischen aufgefordert, die Protokolle der Telefonabstimmungen offen zu legen. Wir werden die Produktionsfirma und den Sender auf Schadenersatz in Millionenhöhe verklagen.“ Und was sagt RTL zu den Vorwürfen?

    RTL-Sprecherin Ingrid Haas: „Daniel Lopes scheint ein schlechter Verlierer zu sein. Wir behalten uns alle Schritte wegen Rufschädigung vor.“

    Und warum werden die Abstimmungsergebnisse dann nicht gezeigt?

    Haas: „Wenn wir Prozentbalken einblenden würden, könnte jeder erkennen, wer vorn liegt. Das wäre für die anderen Kandidaten in der nächsten Show ein Nachteil.“



    Ich hatte ja damals schon den Eindruck, bei der Abwahl von Lopes sei nicht alles mit rechten Dingen zugegangen...

    Was das Argument der RLT-Lady hinsichtlich der fehlenden Veröffentlichung der Abstimmungsresultate anbelangt...
    Würde tatsächlich ein Grossteil der Zuschauer aufgrund der Leistungen des jeweiligen Abends bzw. der hierüber abgegebenen Jury-Votings entscheiden, wie die Abwahl von Lopes mit seinem damaligen Patzer vermuten liesse, so könnte man die Wahlergebnisse eigentlich jeweils getrost präsentieren, weil die Kandidaten in der Woche darauf ja wieder "bei Null" anfingen...

  6. #105
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Na ja aber der Trend in Prozent wird dann offengelegt und was muss das für die Mädels ein Schlag sein,wenn sie sehen das Daniel K. mit über 45% ganz oben steht und der Rest sich mit 10-18% zufrieden geben muss.
    Nee dann haste ja nur noch geplärre und geheule,lass mal so wie es ist,und ansonsten verdient die Bild-Zeitung auch daran,also ist das alles nur eine PR-Masche um die Sendung,die in den letzten Tagen ja genug Negativ Schlagzeilen hatte,wieder intressant zu machen.Ich denke der Lopes macht auf uns Dieter seine kosten mal schön Urlaub und kommt dann mit nem Album zurück!!!

  7. #106
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Kazalla postete
    Ich denke der Lopes macht auf uns Dieter seine kosten mal schön Urlaub und kommt dann mit nem Album zurück!!!


    Vielleicht wird der ja tatsächlich in Dieters Haus auf Mallorca oder sonstwo versteckt...

    (... und vergnügt sich derweil, während Dieter vor den vereinten Mikrofonen von Deutschlands Boulevardmagazinen ein ahnungslos-enttäuschtes Gesicht aufsetzt, ein bisserl mit dessen Estefania...)


  8. #107
    Benutzerbild von
    Ich hasse solche Intransparenz eigentlich wie Sau! Ich kann nicht 100% etwas gegen die Argumente der RTL-Lady sagen, aber die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Sicherlich hat es Einfluss auf zukünftiges Wahlverhalten, wenn ich in der zweiten Sendung weiss, dass mein Favorit keine Chance zu haben scheint. Die Gefahr ist groß, dass ich dann nicht mehr anrufe und der Kandidat dann tatsächlich rausfliegt, obwohl er eigentlich bis ins Finale gekommen wäre, wenn alles im Dunkeln geblieben wäre. Andersrum könnte man natürlich sagen, dass es zum Anrufen motiviert, wenn man sieht, dass der Kandidat den man selbst favorisiert ständig auf dem vorletzten Platz liegt... Persönlich rufe ich ja sogar gar nicht an, egal wie sie es machen *g*

    Da man das alles nicht so genau sagen kann, gibt es jedenfalls Argumente für beide Seiten und im Fall der Geheimniskrämerei Raum für Spekulationen. Ich behaupte aber einfach mal, dass es ein guter Mittelweg gewesen wäre, wenn man in den ersten Sendungen wenigstens namentlich die Top3 und den Rest mit "?", aber Prozentangaben ausgewiesen hätte. Das Vertrauen darin, dass da alles mit Rechten Dingen zugeht, hätte das nur stärken können. Im einen oder anderen Wert hätte man sich sicher wieder gefunden. Und da keiner gewusst hätte, ob sein Favorit nicht in starker Lauerstellung auf Platz 4 liegt, hätte es der ganzen Sache auch keinen Abbruch getan.

    Und mit Lopes.... es stinkt nunmal zum Himmel, dass er ausgerechnet in dem Moment rausfliegt, wo seine Vermarktungschancen sanken. Das wegen der ganzen Medienberichterstattung wirklich seine Werte katastrophal einbrachen kann ich mir nicht vorstellen. Dafür wars dann erstmal doch noch zu frisch und zu harmlos. Das hätte ihn erst beschädigt, wenn es noch Wochen so weiter gegangen wäre (was es wäre und ja auch tut) und genau deshalb könnte man ja meinen, dass er abgesägt worden ist....

    QBert

  9. #108
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Ich denke ja auch, der grösste Teil der Zuschauer wähle von Runde zu Runde seinen persönlichen Favoriten, auch wenn dieser mal an einem Abend keine wirklich überzeugende Leistung geboten hat...

    Dann aber halte ich es für schlicht unmöglich, dass der umschwärmte Lopes tatsächlich schon zu einem derart frühen Zeitpunkt ausgeschieden sein soll...
    Seine an Verblendung grenzend nachsichtig-grosszügigen Fans hätten ihn noch immer, wenn nicht auf den ersten Platz des Abends, so doch wenigstens auf 'nen "sicheren" gewählt, weshalb er sich sogar deutlich entfernt vom letzten Rang hätte platzieren müssen..!

  10. #109
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, soll Daniel am kommenden Samstag im Rahmen der "Big Band"-Show allen Ernstes vorhaben,"My Way" zu vergewaltigen!

    Da bedauert man umso mehr, dass Frank Sinatra nicht mehr unter den Lebenden weilt. Der würde dem bayerischen Zappelphilipp wahrscheinlich direkt ein paar Mafia-Kumpel auf den Hals schicken...
    --
    --

  11. #110
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Jetzt reicht es, Daniel K. mit Frankie "The Voice" nur annähernd zu vergleichen
    ist ja wohl der Witz des Jahrhunderts.
    Die Jury, muss jawohl mit Morphium vollgepumpt gewesen sein, um den Schrott zu ertragen. Durchweg positive Statements...jau Herr Stein ihr Musikverstand lässt mit fortschreiten der Show nach.

    Gruß Level 42

Ähnliche Themen

  1. 5exYROSI Superstar!?
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 12:43
  2. JAPAN sucht den Superstar goes '80s
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 09:17
  3. Bob Geldorf - Superstar ?
    Von Topas12 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 16:42
  4. Yes! Die "RTL-Superstar"-Quoten gehen in den Keller!
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 21:31