Seite 18 von 31 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 171 bis 180 von 306

Rtl-superstar...

Erstellt von Heinzi, 20.11.2002, 09:17 Uhr · 305 Antworten · 21.682 Aufrufe

  1. #171
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    @ QBert:

    Thema "Spiegel"-Artikel:

    Eine kritische Einstellung gegenüber den Medien in allen Ehren, aber bei geäußerter Kritik immer wieder automatisch auf Neid, Rachegelüste oder anderweitige Komplexe zu schließen, ist nun auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Wenn du mit derlei Unterstellungen im so schnell bei der Hand bist (wie auch bei Willemsen oder Kalkofe), verkommt diese Argumentation irgendwann zum Selbstzweck und verliert an Glaubwürdigkeit.

    Für meinen Geschmack hat der Verfasser des von dir kritisierten Artikels mit fast allen Aussagen vollkommen Recht. Es muss doch noch erlaubt sein, völlig berechtigte Kritik zu äußern, ohne sich direkt des Verdachts persönlicher Ressentiments auszuliefern!

    Besser wäre es, die einzelnen Aussagen mit sachlichen Argumenten zu widerlegen!


    Thema Daniel:

    Ich kann den Hype und das Verständnis für die "Super-Husche" nicht nachvollziehen. Er drängt sich mit sämtlichen Aktionen bewusst in den Vordergrund und lenkt damit einfach nur vom Wesentlichen - nämlich der Gesangsleistung - ab. Der Typ ist einfach nur nervig und nicht mal ansatzweise lustig. Beim Anblick seines Heulkrampfes letzten Samstag verspürte man als Zuschauer ja regelrecht körperliches Unbehagen!

    Diese ganze Chose ist ein weiteres Besispiel dafür, dass in unserer heutigen Zeit oft nicht die eigentliche Leistung zählt, sondern nur der Wille zum unbedingten Anderssein. Ob dieser Zuspruch qualitativ auch berechtigt ist, wird dabei vollkommen aus den Augen verloren. Eine solche Entwicklung sollte man einfach nicht noch unterstützen!
    --

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Benutzerbild von
    @ Torsten

    Wer sachlich widerlegt werden will, der sollte seine Kritik auch so äußern. Ich finde in diesem Artikel, der in meinen Augen die Bezeichnung "berechtigte Kritik" nicht verdient, nur ungezügelte Dresche. Da ändert es auch nichts, dass der Autor für Dich in allen Punkten Recht hat. Das ist ja gerade das Kennzeichen von derlei populistischem Hetz-Machwerk. Da ähneln solche Werke auffällig den Horoskopen. In denen findet sich auch jeder irgendwie wieder, selbst wenn er beim falschen Sternzeichen liest. Und wenn ein Willemsen, ein Kalkofe und ein Herr Tuma vom Spiegel zufällig die gleichen Motive in ihrer sogenannten Medienschelte treiben und sie auch noch die gleiche Masche dabei haben (ob über dem Artikel nun Tuma oder Kalkofe gestanden hätte, wäre doch kaum noch aufgefallen), dann ist das doch nun wirklich nicht mein Verschulden und mit Glaubwürdigkeit hat das nun wirklich nichts zu tun. Schließlich will ich hier keine Rentenversicherung verkaufen, sondern sage meine Meinung über gehässige Schmierartikel die jede Ausgewogenheit und Fairness vermissen lassen. Diese Meinung kann man teilen oder nicht, mit glauben und Glaubwürdigkeit hat das wenig zu tun. Und solches populistische Geschmiere erwarte ich eigentlich vom Spiegel nicht.

    Und wenn wir schon bei "derlei Unterstellungen" sind, mit denen jemand "immer so schnell bei der Hand ist", würde diese übrigens ebenso zum Selbstzweck verkommen und an Glaubwürdigkeit verlieren, wenn man allen möglichen Leuten immer gleich den "Willen zum unbedingten Anderssein" unterstellt, nur weil sie sich anders verhalten, als man es selbst würde oder selbst gut findet. Das ist ja hier und heute auch nicht der erste Auftritt dieser Aussage von Dir gewesen ;o) Ich habe hier jedenfalls nichts aus den Augen verloren und was ich unterstütze und was nicht ist meine freie Entscheidung. Es gibt schlechtere Sänger als Daniel, die Millionen Platten verkaufen und es gibt unehrlichere Typen denen die Millionen in den Rachen geworfen werden. Wie auch immer: Hier geht es um eine Geschmacks- und nicht um eine Glaubensfrage. Und ich glaube kaum, dass der kleine Kerl sich in seinen jungen 17 Jahren zum Ziel gesetzt hat, unbedingt anders sein zu wollen. Der ist einfach so geworden. Dem einen passt das, dem anderen nicht.

    Qbert

  4. #173
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    Im Domian Talk auf WDR/ 1live wird über das Thema auch gerade geredet.

  5. #174
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Am 08.02, will uns RTL ab 22Uhr15 , also nach DsdSS ,mit einem BEST OF der 80er Show beglücken.

  6. #175
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    nach DSDS?? also Beginn wohl eher erst um 23:15 Uhr. Die überziehen ja immer so lange!

  7. #176
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    @kinderfresser
    21:15
    Deutschland sucht den Superstar
    Folge: 13
    Die Auftritte der verbliebenen vier Kandidaten stehen heute unter dem Motto Disco/70er Jahre.
    Moderation: Michelle Hunziker, Carsten Spengemann


    22:15
    Die 80er Show - Best of
    Das Beste aus der '80er Show' in einer Stunde

  8. #177
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    @ stoni: ich kann durchaus lesen, was im tv-programm steht, ABER bisher war noch KEINE DSDS-Sendung pünktlich zu ende! ganz im gegenteil. die meisten waren erst gegen 23 Uhr zu ende, also mal eben locker 45 min später als im programm angegeben

  9. #178
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Schon komisch,je weniger Kandidaten es werden umso länger wird überzogen.Da fließen die Werbemilliönchen für RTL !
    @Kinderfresser
    Ähmmm war nicht bös gemeint...........dachte nur das Du Dir keine Zeitung
    leisten kannst

  10. #179
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Habe gestern in der Vorschau gehört, dass ab heute jeder Kandidat 2 Lieder zum besten geben soll. Damit haben wir dann wieder 8 Darstellungen und 23.00 Uhr als Endzeit wird schon wieder knapp.

    Aber schaun mer mal.

  11. #180
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Disco der 70er ??? und dann MANIAC ??? Das war aber 83.

    Wie dem auch sei ...

    Mein Voting für die nächste Zeit:

    Daniel und Vanessa fliegen als nächstes, Juliette und Alexander im Finale, wobei Alexander "knapp" gewinnt.

Ähnliche Themen

  1. 5exYROSI Superstar!?
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 12:43
  2. JAPAN sucht den Superstar goes '80s
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 09:17
  3. Bob Geldorf - Superstar ?
    Von Topas12 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 16:42
  4. Yes! Die "RTL-Superstar"-Quoten gehen in den Keller!
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 21:31