Seite 29 von 31 ErsteErste ... 1925262728293031 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 281 bis 290 von 306

Rtl-superstar...

Erstellt von Heinzi, 20.11.2002, 09:17 Uhr · 305 Antworten · 21.628 Aufrufe

  1. #281
    Benutzerbild von
    @ JJ28 & gently69

    Wenn es darum ginge, dass nur Aufmerksamkeit bekommt was "toll" ist, dürften Fußballländerspiele mit deutscher Beteiligung eigentlich auch nur eine Einschaltquote von <1% bekommen.

    Ich kenne eigentlich kaum jemanden der der Meinung wäre, dass DSDS nun besonders "toll" wäre. Es ist eben ein Ereignis zu dem jeder etwas sagen und an dem jeder ohne große Umstände teilnehmen kann, vom Dünnbrettbohrer bis zum Prof. Dr.

    Wahrscheinlich ist es auch das, was vielen solche Angst macht. Plötzlich haben alle was worüber sie reden können.... oi oi oi, lieber wieder jeder in seine Ecke ;-)

    Als ich letztens bei "Nordsee" für einen Wickinger und ne' Cola zwischendurch kurz stoppte, hörte ich zufällig mit an, wie die kleine Azubine und die altgediente Imbissbuden-Veteranin sich angeregt über die Chancen der einzelnen Kandidaten unterhielten. Ich fand das toll... Anschließend haben die bestimmt noch über ganz andere Dinge geredet. Siehe da: Alt und Jung verstehen sich doch, man braucht eben nur einen Aufhänger. In diesem Fall DSDS, demnächst eine neue BB Staffel, irgendwann vielleicht unsere erste lesbische dunkelhäutige Bundeskanzlerin. Würde jeder in seiner Ecke bleiben, würden die einen Kochrezepte austauschen und Strickmuster bewerten, während die anderen über Leo DiCaprio und ihre Schulprobleme reden.

    Es ist doch letztendlich egal, hauptsache die Leute kommen miteinander ins Gespräch. Das leistet momentan DSDS und selbst wenn sich viele Leute einfach nur drüber erregen wie scheisse das alles doch ist. Selbst diese Leute sind Teil der ganzen DSDS-Welle, oft wohl ohne es zu merken. Jeder der DSDS nicht guckt, sagt eigentlich immer genau warum oder was er denn besseres zu tun hat. Also hat auch in seinem Leben DSDS eine kleine Rolle gespielt, denn Dingen die gar keine Rolle spielen, braucht man nicht aktiv entsagen.

    Die paar Crazy People, die medienwirksam in Szene gesetzt werden, während sie vor irgendeiner Großleinwand hysterisch ihrem Liebling zugröhlen, sind nun wirklich eher die Ausnahme und dürften weniger als 1% der Zuschauer ausmachen.

    Show must go on...

    Dave

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Benutzerbild von
    @ Torsten

    Ups, na wenn ich schonmal da bin, dann antworte ich doch gleich mal auf Dein Posting:

    Der Vorwurf verkappter Anti-Kapitalisten stammt nicht von mir. Den liest Du heraus. Deshalb mache ich ihn aber noch nicht, nur weil ich mich ein wenig darüber amüsiere, dass RTL der Drang zum Geld verdienen zum Vorwurf gemacht wird. Das ist für mich so, als würde ich mich drüber wundern, dass Du Nahrung zu Dir nimmst. Letztendlich würde ich dadurch aber auch noch nicht automatisch zum Verdauungsgegner.

    Du ziehst nur einen falschen Schluss: Du pochst bei einem Angebot das man freiwillig annehmen kann, aber auch freiwillig ablehnen kann auf eine Leistung die Deinen(!) Ansprüchen genügt. Und das nur, weil ANDERE Menschen diese Leistung tatsächlich in Anspruch nehmen! Da hast Du ein echtes Problem, denn das ist höchstens für Leistungen nachvollziehbar, die Du wie diese anderen Leute in Anspruch nehmen MUSST (ÖPNV bzw. Straßen/Gehwege, Abfallentsorgung, Post etc.). Es ist das selbe wie bei Deinem ebay Beispiel: Jeder der Deine korrekt beschriebene CD weder für einen noch für 50 Euro kaufen will, wird es nicht tun und um Deine Ware einen großen Bogen machen. Andere werden vielleicht den Fuffi zahlen, weil sie nach ihren subjektiven Ansprüchen eine adäquate Leistung dafür erhalten.

    Was Du jetzt in Bezug auf DSDS machst, ist folgendes: Du siehst diese CD Auktion bei ebay, bist selbst der Meinung, dass die Ware total überboten wird und fängst an zu schimpfen wie ein Rohrspatz: Sowohl auf den Anbieter, als auch auf die dummen Schäflein, die da mitmachen. Nichts anderes tust Du jetzt mit den DSDS-Zuschauern und Votern. Denen ist es Leistung genug an einem Voting teilzunehmen und den vermeintlichen oder tatsächlichen Einfluss auf eine Entscheidung zu haben und viiieeeelleicht noch was dabei zu gewinnen.

    Jeder weiss es worauf er sich einlässt. Die Fälschungsvorwürfe standen in allen Massenblättern, kamen auf vielen Sendern usw. Jeder der sich so sehr mit DSDS befasst, dass er sogar mit abstimmt, der hat das zu 99% mitbekommen. Bewiesen sind aber selbst diese Behauptungen aber letztendlich gar nicht. Also kann man damit auch nicht seriös eine Leistung komplett absprechen und damit argumentieren. Dafür muss es nun wirklich auch bewiesen sein, sonst könnte man in Deutschland Hinz und Kunz hinrichten, negative Gerüchte gibt es über jeden, sicher auch über Dich. Wer sich betrogen fühlt, dem steht der Rechtsweg offen. Hat schon jemand RTL verklagt? Nein... merkwürdig in einem Land wo man jahrelang wegen 10cm Zaun oder wegen einem unbezahlten, angeblich ungenießbarem Essen für 5 Euro prozessiert.

    Den Rest meiner Äußerungen finde ich doch etwas "komisch" interpretiert vor, sorry, wirklich... Ich werde mich jedenfalls nicht für Deine Schlussfolgerungen rechtfertigen und die erneute Forderung nach irgendwelchen Beispielen zu einer klaren Aussage ist für mich ehrlich gesagt auch nicht so ganz nachvollziehbar...

    Dave

  4. #283
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Torsten postete
    Es ist aber in meinen Augen (und denen vieler anderer) ebenso legitim, im Gegenzug eine echte Leistung zu erwarten. Die Macher einer Show wie "DSDS" sind sicher nicht unterbezahlt, ganz im Gegenteil - und dafür dann einen solchen Schmu auf die Beine zu stellen, bei dem der Zuschauer systematisch verhohnepiepelt wird, grenzt für mich fast schon an Betrug.
    Ich kann ja verstehen, dass die Sendung mittlerweile deinen Anforderungen an gute Fernsehunterhaltung nicht mehr genügt - sie deswegen gleich zu verdammen und mit dem Anspruch der Allgemeinverbindlichkeit nicht nur für untragbar, sondern gar als "Betrug" zu erklären, halte ich aber für falsch.

    Immerhin ist der Anspruch einer Mehrheit der Zuschauer unter Berücksichtigung einer Gesellschaft zu beurteilen, welche doch immerhin vornehmlich aus den von dir hin und wieder ganz gerne zitierten "Luschen, Nulpen und Blendern" besteht , weshalb eben den meisten, die Samstag für Samstag vor dem Bildschirm ausharren, Anblick und "Hörgenuss" ihrer geliebten Kandidaten, diverse weitere Promis, "Samstag-Abend-Show"-Spektakel überhaupt und wohl auch Hunzikers Kurven zur völligen Glückseligkeit absolut genügen dürften, bei diesen darum auch nicht von einer "Verhohnepiepelung" gesprochen werden kann.

    Sollte die "Lauterkeit der Abwahl" tatsächlich nicht gegeben sein, so dürfte zwar sogar der strafrechtliche Tatbestand eines "Betrugs" - die vorsätzliche Täuschung eines anderen, um diesen zu einer Vermögensverschiebung zugunsten des Täters zu verleiten - zu prüfen sein, doch müsste dies erstmal bewiesen und zusätzlich ein Wagemutiger, eher wohl Wahnsinniger gefunden werden, der sich traut, gegen den geballten "Bertelsmann/BILD"-Koloss prozessierend anzutreten...
    Schmierbacke Lopes und sein Rechtsbeistand jedenfalls scheinen, auch unter dem natürlich einschüchternden Eindruck einer drohenden Gegenklage, mit einem entsprechenden Vorhaben schon nach kurzer Zeit die Segel gestrichen zu haben.

    Angesichts der vielfältigen Interessen an der Show jedenfalls, welche nicht nur in die BRAVO-Jugend hinein interpretiert werden können, und unter Berücksichtigung der Tatsache, wonach diverse Betrugs- und Ungereimtheitenvorwüfe tatsächlich ebensoschnell und gründlich die Runde machten wie die eigentlichen Inhalte, insofern durch die fortwährende Treue zur Sendung eigentlich stillschweigend als Teil hiervon akzeptiert wurden, lässt sich überdies fragen, ob "das Volk" nicht gar bei einer von RTL und Konsorten gesteuerten Kandidatenauslese bekäme, was es wollte....

    Was mich persönlich betrifft....
    Zwar sehe ich mir die Sendung aus diversen, teils von RTL sicher nicht beworbenen Punkten , nach wie vor an, doch ist ihr wohl attraktivster Pluspunkt - der Nervenkitzel hinsichtlich der Frage, wen's wohl diesmal trifft - aufgrund meiner heutigen, doch nicht unerheblichen Zweifel an der Korrektheit der Abwahl, grösstenteils weg.
    Heute frag' ich mich höchstens noch, wen sie wohl diesmal über die Klinge springen lassen....

  5. #284
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Alex!!!!!!!!

  6. #285
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    MH? Alex hat gewonnen? Im Radio haben sie schon am Mittag abgestimmmt, nur 20 - 30 Prozent fanden das Mädel gut - sieht ja auch aus wie eine 30-Jährige - voll scheiße!

  7. #286
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Alex? - Meine Rede!
    Es rufen halt mehr weibliche Zuschauer an...
    War eigentlich schon vorher klar!

  8. #287
    Benutzerbild von midnight_angel

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    429
    @JJ28: Vorsicht, mein Lieber, du begibst dich auf gefährliches Terrain...ich bin dreißig und Corsa fahre ich auch noch *grummel* Ich behaupte mal glatt, das ich jetzt mit dreißig besser aussehe wie mit 22 oder 23...

    Ich finds gut, das Alex gewonnen hat...er hat mir -von dem was man halt so sehen und hören konnte- charakterlich wesentlich besser gefallen wie Juliette. Weniger siegessicher und einfach angenehmer...schlecht zu erklären, aber das triffts ganz gut.

  9. #288
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Na dan tollste an der Entscheidungssendung gestern abend 23:55 -??
    war aber doch,das sich der liebe Alex schon vor der entscheidung seine Knöpfe wieder in die Ohren gesteckt hatte,ganz so als wüsste er genau das er gleich nochmal singen muss,und Juliette ihm auch dabei geholfen hat,ausserdem kam es mir so vor als ob Juliette eh schon klar war wer hier gewinnen wird!na,egal,mal sehen wie lange der Junge sich halten kann,potential ist ja vorhanden,und mit Onkel Stein und Papa Dieter wirds wohl auch noch einige Hits geben,bis zum nächsten DSDS!!!

  10. #289
    Benutzerbild von miRRoR.maN

    Registriert seit
    09.03.2003
    Beiträge
    13
    Naja meine Meinung ist das der Alex in ca. einen halben Jahr in Vergessenheit gerät!! *punkt*

  11. #290
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    BILD hat heute die Abstimmungsresultate veröffentlicht...

Ähnliche Themen

  1. 5exYROSI Superstar!?
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 12:43
  2. JAPAN sucht den Superstar goes '80s
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 09:17
  3. Bob Geldorf - Superstar ?
    Von Topas12 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 16:42
  4. Yes! Die "RTL-Superstar"-Quoten gehen in den Keller!
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 21:31