Seite 6 von 31 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 306

Rtl-superstar...

Erstellt von Heinzi, 20.11.2002, 09:17 Uhr · 305 Antworten · 21.620 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    QBert postete
    Glaubwürdigkeit scheint im heutigen Showbiz nicht mehr viel wert zu sein. Das gilt aber nur so lange, wie man sich beim Lügen nicht erwischen lässt. Er ist erwischt worden und das ist gerade bei so einem ach so zuckersüßen Latin-Typen, der gerade die irrational-verschmusten Teenie-Girls anziehen soll ein ganz großes Problem.
    Ich bezweifle, dass ein früherer Schwindel über das Herkunftsland tatsächlich Karriere schädigend ist, dies in einer Musiklandschaft, in welcher der Schlampe Britney sogar die für Clearasil-Junkies offensichtliche Lüge einer angeblichen Jungfräulichkeit oder diversen Boygroups ihre behauptete "Schwulenfreiheit" auch nicht schaden...

    Schwerer in den Griff zu bekommen sein wird für die Schmalzlocke mit der Boxernase schon eher der Verdacht, aufgrund der - etwa im Vergleich zum anderen Daniel - besseren (internationalen) Vermarktbarkeit bevorzugt zu werden oder gar bereits von Beginn weg als Sieger festgestanden zu haben...

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von
    @ Heinzelmännchen

    Mir gehts eher um das Bild eines Daniel Lopes, der als cooler US-Newcomer ausgerechnet beim Bravo-kompatiblen "The Dome" einen auf "only english speaking" macht und seine german Fans als nix-deutsch-verstehen Latino in coolem englisch grüßt. Das ist einfach ein Ausdruck dafür, dass sich dieser Typ zur Marionette machen lässt, alles tut, sogar Fans belügen, um Karriere zu machen. Und das nehmen Zuschauer übel. Es geht eben nicht mehr nur um eine kleine Lüge über den Herkunftsort. Er hat diese Lüge ja auch gelebt und das kommt ganz ganz schlecht rüber. Mancher Fan lässt sich vielleicht gerne mal was vormachen, aber so richtig offensichtlich und nachgewiesen verarschen lassen will sich niemand. Britney hingegen hat sich noch nicht beim 5ex filmen lassen und so funktioniert diese Jungfrauen-Masche immer noch. Ob das Häutchen noch da ist, kann ja keiner gucken ;-)

    QBert

  4. #53
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Ich frage mich, was sich die Band und ihr Produzent damals dabei gedacht haben, einen auf "Ami" zu machen...
    Hätte der Act Erfolg gehabt, hätten sie die Masche ja über längere Zeit durchziehen müssen...

    Grade weil dies doch ziemlich abwegig wirkt, könnt' ich mir vorstellen, dass er sich heute damit rausreden wird, es sei nur ein einmaliger "Gag" gewesen...

    Bin mir jetzt allerdings nicht mehr sicher, ob er laut jener NBC-Moderatorin die Nummer nicht sogar länger, z.B. auch bei anderen Interviews, durchgezogen hat...

    Trotzdem denke ich, man wird ihm zumindest diese Hampelmann-Nummer nachsehen...

  5. #54
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Also ich denke nicht das Daniel mit falschen Aussagen hier angetreten ist,in seiner Bio auf RTL steht jedenfalls das er 2001 bereits unter dem Namen D.J. einen Song mit dem Namen "Kiss on my List" gecovert hatte und wegen der ereignisse des 11.09.2001 die Platte nie erschien!!!
    Hier zum nachlesen:
    Daniel

    Geburtsdatum: 12.11.1976

    Wohnort: Schloß Holte

    Beruf: Sänger
    Der gebürtige Brasilianer überzeugte mit seiner gefühlvollen Interpretation von "Angel" von Jon Secada, einem der favorisierten Sänger von Daniel Lopes. Er wurde von 35% der Zuschauer auf den ersten Platz in der dritten 10er Show gewählt. Thomas Bug meinte nach seinem Auftritt denn auch: "Bis jetzt steht hier der Superstar vor mir". Auch Thomas Stein sagte: "Bis jetzt hast du für mich den Titel erreicht". Dieter Bohlen: "Was auch immer passiert, du wirst ein ganz Großer".

    Daniel hat Musik im Blut und tritt seit Jahren mit eigenen Songs und Coverversionen, solo oder mit Band in Clubs auf. Seine Musikrichtungen sind R&B, Pop/Rock und House. Vor zwei Jahren hatte er bereits einen Plattenvertrag und nahm mit seinem Freund Julian als Duo Daniel & Julian den Titel "Kiss on my list" auf - eine Coverversion des Hall & Oates-Klassikers. Die Platte ist nie erschienen - nach den Ereignissen des 11. Septembers 2001 wurde sie vom Markt zurückgezogen, weil Amerika lieber Balladen hören wollte, und der Plattenvertrag wurde aufgelöst.

    Daniel legt sehr großen Wert auf seine äußere Erscheinung und auf eine gesunde Ernährung. Er hat ein Jahr in Miami gelebt, wo er sich intensiv mit der Musikszene auseinandergesetzt hat. Kürzlich hat er sich ein Grundstück in Recife in seiner Heimat Brasilien gekauft. Für die Zukunft plant er dort zu bauen und auch zu leben.

    Also er wird seinen Weg machen.

  6. #55
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Der narzißtische Aufreißer Daniel L. hat zwar noch nie etwas außer heißer Luft in seiner fünfeckigen Birne gehabt und kann nicht singen, bleibt dank seiner spastisch-lasziven Bewegungen und seines pseudo-feurigen Blickes aus stumpfen Augen aber trotzdem der Schwarm Dieter Bohlens und aller Sugar-Leserinnen. Da ist sein nuschelndes Latino-Stimmchen wahrlich das kleinste Problem.

    Hat ein Kumpel von mir auf seiner Homepage über Daniel L. im Rahmen eines Beitrags über die "Superstars" geschrieben...


  7. #56
    Benutzerbild von
    @ Kazalla

    Das Problem ist nicht, dass vorher schonmal jemand Musik gemacht hat. Das dürfte auch auf andere zutreffen.

    Das Problem ist die Art und Weise wie er sich da vorher produziert hat und was noch ein größeres Problem ist, seine damalige Nummer ist bei BMG erschienen (hier kann man übrigens mal probehören: http://vinylbynet.com/ram/BMG21875541.ram). Herr Stein (Jury!) und er kennen sich also geschäftlich, um nicht zu sagen: Daniel Lopes stand oder steht auf Steins Gehaltsliste. Das hat auch in einem Spiegel Online Artikel von heute gestanden. Der ist mittlerweile ohne Kommentar wieder verschwunden, also ist da offensichtlich jemand mächtig in Aufregung geraten...
    Auch Dieter Bohlens Vermögen stammt meines Wissens nicht zu einem kleinen Teil von der BMG. Raum da einiges zu drehen wäre also.

    Das bei RTL Casting-Shows die Sieger schon vorher feststehen wurde ja schon öfters geäußert. Ich habs nicht geglaubt, aber wenn diese Vorwürfe bei jedem neuen Format wieder kommen und es auch noch berechtigten Anlass zu Zweifeln an der Objektivität der Jury gibt (deren Kommentaren die Zuschauer in ihrem bisherigen Rauswahl-Verhalten übrigens blind folgten), muss man es doch wohl in Betracht ziehen.

    QBert

  8. #57
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    @QBert
    O.K. kann ich ja akzeptieren,aber wenn der gute wirklich aus Brasilien kommt,könnte es doch sein das er vor zwei Jahren noch gar nicht richtig Deutsch reden konnte oder?
    Das mit BMG ist klar,schliesslich ist seine Platte ja nie richtig veröffentlicht worden,und jetzt muss er gepuscht werden,denn Ausstrahlung und Talent hat der Bursche allemal.Also mich würde es nicht wundern,wenn er der Sieger wird,traue diesen castingshows sowieso nicht,bei Bro`Sis damals standen die Sieger ja auch schon vorher fest.

  9. #58
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    QBert postete
    Zweifeln an der Objektivität der Jury (deren Kommentaren die Zuschauer in ihrem bisherigen Rauswahl-Verhalten übrigens blind folgten)
    Falls tatsächlich das Publikum über die Abwahl entscheidet...

  10. #59
    Benutzerbild von Joachim

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    1
    Hallo an das board.
    aso ich sehe die sache mal so:es ist wohl klar wer gewinnt!!das war es wohl von anfang an!!!!!!!alle die gut sind(waren)sind raus,warum wohl weil sie schlecht waren?antwort, bestimmt nicht!!!!!!daniel lopez wird und soll gewinnen da könnt ihr anrufen wo immer ihr wollt das ist meine meinung.nektarius ist gegangen weil er einmal schlecht gesungen hat,naja wer es glaubt!!!!!dieser daniel L............ war auch schon schlecht aber er bleibt,alles abgekattertes spiel,warum ich so denke erkläre ich auch:judith hat eine super stimme und glaub sie hätte es geschafft,aber sie ist gegangen(WORDEN) und nicht freiwillig,oder kann mir mal einer erklären warum man dann so weint wie sie es getan hat wenn man doch so am singen hängt eie sie es sagt,es ist echt arm was da läuft!!!!!und wenn man im web mal die verschiedenen foren besucht müsste ja am samstag der "schönling"fliegen,er lügt(nein)sagt nicht die warheit und schweigt,nur ihr werdet sehen das er nicht am samstag geht weil er gewinnen muss,wird und soll.HURRA RTL,oder wie toll findet ihr diese sachen was da alles passiert?sollen sie mal die tele tabellen zeigen...........................(lieber nicht herr stein gell)!aber schauen wir halt weiter sind ja die sachen gewohnt die geschehen(sie regierung)
    der nächste ist wohl vanessa;juliet,weil die singen auch gut(also gefährlich)und über daniel brauchen wir nicht reden weil er ist der superstar der herzen!!
    und herr lopez die puppe der mächtigen(obwohl ich sagen muss singen kann er)nur sollte man ehrlich sein und das war er leider nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    laut einer umfrage müsste er samstag gehen wie gesagt.schönen abend an alle im bord vieleicht antworten ja mal ne paar leute und denke ähnlich gruss joachim

  11. #60
    Benutzerbild von
    Ampopo Abstimmung: Herr Stein erklärte gestern, mit Hinweis auf die Abstimmung der Zuschauer, alle Vorwürfe einer Bevorzugungsmöglichkeit von Daniel Lopes sein völligen Blödsinn. Zwei Fragen weiter gab er allerdings in anderem Zusammenhang keine Auskunft zum Abstimmungsverhalten, da er die einzelnen Zahlen nicht bekomme und deshalb nicht wisse wer auf welchem Platz stünde. Ja klar, wenn ich Plattenboss wäre und so eine Sendung machen würde, würde ich auch nicht drauf pochen jederzeit exakte Auswertungen zum Stand der Dinge und damit hinsichtlich Vermarktbarkeit und Beliebtheit der Einzelnen zu sehen. Mal abgesehen davon, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass man maßgeblich an einem solchen Projekt mitwirkt und dann keine genauen Daten bekommt was so Sache ist. Das beweist gar nichts und regt höchstens zu Spekulationen an. Aber abschwächen kann es den Verdacht wohl kaum, dass es solche Daten gar nicht gibt...

    Die Bio von RTL weiter oben finde ich übrigens auch sehr interessant. Man sollte sie eben mal genau lesen. 1. Ist die Platte sehr wohl erschienen (sonst hätte man sie auch nicht zurückziehen müssen, da widerspricht man sich ja selbst noch im gleichen Satz ;-) 2. Sind doch immerhin 3.000 Stück davon verkauft worden 3. Ist es ziemlicher Blödsinn auf Amerika und den dort veränderten Musikgeschmack im Rahmen des 11.9. zu verweisen, wo Daniel L. doch nur *vorgab* ein Star aus den USA zu sein und die Scheibe *hier* vermarktet wurde (und hier hat man durchaus noch was anderes gehört, so ungefähr ab dem 21.9. "durfte" man sogar schonwieder legal öffentlich grinsen) und deshalb auch auf dem "The Dome"-Sampler vorhanden ist 4. Ist die Scheibe schon Anfang August rausgekommen und hatte immerhin 6 Wochen um sich zu verkaufen, für eine neue Single genug Zeit um durch Gefallen beim Publikum deutlich höhere Stückzahlen abzusetzen. 5. Ist die offensichtliche Lügerei um diese Platte sehr verdächtig, weil sie ohne Not geschieht. Lt. Teilnahmeregeln darf jeder so viele Platten gemacht und Verträge gehabt haben wie er will. Die Show die US-Cool-Boy Daniel gemacht hat ist es die nicht gut ankommt und seine früheren Beziehungen zur BMG (die natürlich runtergespielt werden). Tjaja, so liefert man mit der Rumlügerei um die unwichtigen Dinge nur weiteren Stoff für Spekulationen. Hihi...

    QBert

Seite 6 von 31 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5exYROSI Superstar!?
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 12:43
  2. JAPAN sucht den Superstar goes '80s
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 09:17
  3. Bob Geldorf - Superstar ?
    Von Topas12 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 16:42
  4. Yes! Die "RTL-Superstar"-Quoten gehen in den Keller!
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 21:31