Seite 8 von 31 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 306

Rtl-superstar...

Erstellt von Heinzi, 20.11.2002, 09:17 Uhr · 305 Antworten · 21.684 Aufrufe

  1. #71
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    musicolaChris postete
    Da wurden wohl einfach mal zwei Namen als Beispiel genommen, Nik würde definitiv NICHT an einer solchen Show teilnehmen, das hat er schon finanziell gar nicht nötig![/quote]----------------------------------------------------------

    @musicolaChris
    Ich hoffe, dass Du recht hast! Ich habe mich gefragt, welche Leute in Deutschland an so einer Show teilnehmen würden??? Irgendwelche Schlagersänger aus den 80ern???

    Aber was für das eigentliche Thema hier interessant ist, ist das Statement von Herrn Fuller über seine "Marionetten": man muß soviel Geld mit ihnen machen, wie es eben geht! Und dazu gehörten/gehören Paul Hardcastle, Eurythmics, Spice Girls und S-Club 7! Der künstlerische Anspruch scheint total egal zu sein! Und da der gute Mann auch die nötigen wirtschaftlichen Fäden in seinen Händen hält, kann man nur erahnen, was da noch so alles auf uns zukommen wird!

    Er selbst entschuldigt das, mit dem Argument, dass seine Produktionen unter den Begriff "Pop" fallen = massentauglich! Geschickt handelt er bestimmt, aber kann man sowas tatsächlich unterstützen und gleichzeitig meckern, dass die Plattenfirmen uns nur noch Mist servieren???

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    nochmal zum ursprünglichen thema:

    im internet sieht´s momentan so aus:

    wer soll bleiben:
    30,6 GRACIA
    22,8 DANIEL
    22,1 JULIETTE
    11,2 ALEXANDER
    7,2 VANESSA
    5,9 NICOLE

    wer soll raus:
    46,6 DANIEL
    27,0 VANESSA
    10,0 NICOLE
    7,2 ALEXANDER
    5,9 JULIETTE
    3,3 GRACIA

    quelle:AOL, teilnehmer ca 16.000, stand:13.01.2003 12.00UHR

  4. #73
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Tja, mit seiner Einschätzung, dass Daniel Lopes es schwer haben würde, lag QBert in der Tat völlig richtig. Leider wird aber auch er uns nicht sagen können, ob das nun ein abgekartetes Spiel war oder ob sich seine Fangemeinde innerhalb von einer Woche tatsächlich in Luft aufgelöst hat...

    Obwohl man anerkennen muss, dass er eine sehr gute Stimme hat und von der gesanglichen Qualität her völlig zu Unrecht ausgeschieden ist, war mir dieser triefige Latino-Schmierlappen von Anfang an unsympathisch. Mit ein bisschen Menschenkenntnis muss man dem nur kurz ins Gesicht schauen und weiß eigentlich schon direkt, woran man ist. Auch seine Mimik und Gestik nach Verkündung der Entscheidung zwischen ihm und Autisti-Daniel sprach Bände: Kaugummi kauend wie Oliver Kahn stand er da machte einen auf cool. Die Tränen, die die anderen Kandidaten für ihn laufen ließen, waren jedenfalls wie Perlen vor die Säue geworfen...

    Auch das ganze Szenario, dass sich dem Zuschauer seit Beginn der Finalshows bietet, ist an Peinlichkeit oft kaum zu überbieten: RTL präsentiert seinen Quotenhit mit einem Moderatoren-Duo, dessen dümmliches Geseire unweigerlich akutes Hirnjucken auslöst. Für das, was die Ex vom Schmachtbarden Ramazotti dort abliefert, wird es zukünftig ein neues Wort geben: "verhunzikern". Ihr sprachlich rudimentäres Gestammel unterbietet selbst noch Feldbusch-"Niveau", während der frisch mit Schleim betankte Kollege verzweifelt nach Luft und Worten schnappt und dabei dreinschaut wie ein vergewaltigtes Eichhörnchen...

    Zum Brüllen komisch auch, dass die Kandidaten vor, während und nach ihren Auftritten mit stehendem Applaus gefeiert werden. Einfältig wie ich bin, habe ich bisher immer gedacht, dass diese besondere Art der Beifallsbekundung eigentlich für bemerkenswerte Menschen mit außergewöhnlichen Leistungen bestimmt sei. Offensichtlich scheint es heutzutage aber schon zu genügen, als Daniel K. wie ein Guildo Horn für Arme über die Bühne zu hopsen und dabei zu grinsen, als würde einem ein Frettchen an den Nüssen knabbern...

    Was meine Einschätzung der letzten Show angeht: Ganz besonders gefreut habe ich mich direkt zu Beginn über den fantastischen Auftritt von Nicole, die ich ja bereits vor einigen Wochen in Posting 019 als meine persönliche Favoritin bezeichnet habe. Ihr Ausscheiden war für mich sowieso ein schlechter Witz, sie hatte einfach das Pech, in der mit Abstand stärksten Zehner-Gruppe gelandet zu sein. Dass sie dann anschließend bei der Wahl des zehnten Kandidaten gegen die unfassbar überschätzte Psycho-Trulla Vanessa ausschied, machte meine damalige Empörung dann komplett...

    Nun ist aber wenigstens ihr ein bisschen Gerechtigkeit widerfahren, und sie nutzte ihre "Evita"-Performance aus dem Stand heraus, um direkt mal zu zeigen, wo der Hammer hängt. Was das Gesamtpaket angeht, wäre sie für mich sowieso die geeigneteste Kandidatin: Sehr gute Stimme, auffallend hübsches Gesicht, Model-Figur (obwohl mir persönlich mehr ein Vollweib wie Gracia gefällt) und eine dem Klischee völlig entgegentretende Intelligenz (merkt man am sprachlichen Ausdrucksvermögen). Des weiteren neigt sie - zumindest, was man bisher sehen konnte - nicht wie der große Rest zu übertriebenem emotionalen Gezeter und scheint die Sache deutlich ruhiger anzugehen. Aber wie gesagt, das war nur der bisherige Eindruck, mindestens noch die nächste Show wird zeigen, ob ich nicht doch völlig danebenliege...

    In der naiven Annahme, dass am Ende vielleicht doch die gesanglichen Qualitäten entscheiden werden, kann die Gewinnerin meines Erachtens nur aus dem Trio Nicole, Juliette oder Gracia kommen. Juliette ist sicher deshalb Favoritin, weil sie bisher am konstantesten hervorragende Auftritte ablieferte; dummerweise hatte sie sich für die letzte Show aber einen stinkend langweiligen Titel ausgesucht, sodass ihre Qualitäten dieses Mal leider nicht so zum Tragen kamen.

    Gracia hat sich, wie die Jury treffend bemerkte, von Show zu Show gesteigert und lieferte dieses Mal zusammen mit Nicole die emotional packendste Performance. Habe mir die letzte Sendung mal über Kopfhörer reingezogen, und darüber hört man dann jegliche stimmliche Nuance. Und speziell bei diesen beiden gab es so einige Stellen mit echtem Gänsehaut-Faktor, das hat richtig Spaß gemacht. Am Ende wird wohl eine Mischung aus Glück, Tagesform und der Wahl der richtigen Titel den Ausschlag geben.

    Letzteres hat das Ralf Schumacher-Double Alexander jedenfalls tatsächlich bis unter die letzten Sechs gebracht, obwohl seine gesanglichen Möglichkeiten meiner Meinung nach eingeschränkt sind. Er hat es aber bisher immer verstanden, sich Titel auszusuchen, von denen er nicht allzu sehr gefordert wurde und dadurch eine gute Figur abgeben konnte. Dass er sich z. B. an Nektarius vorbei unter die letzten Sechs geaalt hat, ist eigentlich unerträglich - aber Letzterer gehört für seine Wahl eines Titels des singenden Jammerlappens Xavier Naidoo sowieso tausendfach geohrfeigt!

    Zu Vanessa ist eigentlich schon alles Entscheidende gesagt worden. War ja klar, dass sie mit einem Monster-Playback antritt, damit ungeschultere Ohren ja nicht ihr dünnes Stimmchen heraushören. Ich tippe aber mal darauf, dass sie bei normalem Gang der Dinge nach dem nächsten Auftritt ihre Sachen packen kann - es sei denn, ein anderer (oder andere) leistet sich einen fetten Aussetzer...

    Zu Daniel K. kann ich nur sagen: Wäre ich einer der letzten vier ausgeschiedenen Kandidaten, käme ich mir angesichts seiner Darbietungen ziemlich verarscht vor. Der Kerl (???) trifft in der Tat keinen Ton und lebt ausschließlich von seinem Verrückten-Status, der ihm nicht nur Narrenfreiheit, sondern offensichtlich auch eine ansehnliche Fangemeinde beschert. Die Comedy-Schiene wäre für ihn eine wesentlich passendere Plattform, da könnte er seine Berufung zur Rampensau komplett ausleben. Sollte in diesem Contest aber hauptsächlich nach einer guten Stimme gesucht werden, wäre sein Einzug unter die letzten Drei ein Schlag ins Gesicht aller Musik-Freunde. Denn eins ist klar: Mit dem Gewinner sollen später mal Platten produziert werden. Und sobald man sich zu Hause eine CD anhört, wird eine noch so exaltierte Bühnenshow zur Nebensache - da entscheidet dann die Mucke und nicht auffallend hässliche Socken...

    Ach ja: Thema der nächsten Show sind übrigens - passend zu dieser Seite - die 80er-Jahre. Na, da sind wir alle doch mal ungemeint gespannt, oder...?
    --
    --

  5. #74
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    also im großen und ganzen kann ich torsten nur zustimmen. vor allem was seine einschätzung betrifft, daß Nicole, Gracia oder Juliette am ende gewinnen werden.

    zu vanessa möchte ich aber noch anmerken, daß sie auf mich den eindruck macht, als würde sie bei der "urteilsverkündung" jeden moment anfangen zu heulen und deshalb nicht rausgewählt.

    übrigens hatte ich nach der sendung am samstag getippt, daß entweder daniel l. oder vanessa gehen müssen. außerdem hatte ich befürchtet, daß nicole trotz guter darbietung wieder gehen muß, da die anderen ja schon 3 wochen vorsprung hatten im sammeln von fans. glücklicherweise ist es dann aber doch anders gekommen

  6. #75
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Torsten postete
    Nicole (...) Was das Gesamtpaket angeht, wäre sie für mich sowieso die geeigneteste Kandidatin: Sehr gute Stimme, auffallend hübsches Gesicht ...
    Mit ihrem unerträglichen Mondgesicht sieht die doch aus wie Ahörnchen und Behörnchen Wange an Wange gepresst in einem Fotoautomaten...!

    Einen Kommentar über den bananenbreiten Mund und einen allfälligen Zusammenhang zum Vorstoss unter die letzten Elf verkneife ich mir...

  7. #76
    Benutzerbild von
    @ Heinzelmaennchen

    Unerträglich würde ich es nicht nennen, aber es hat auch für mich schon unsympathische Züge und ein paar eigenwillige Gesichts-Proportionen - wenn ich das mal so ausdrücken darf. Die haben viele Leute, aber die wollen auch nicht Superstar über ein Casting im Fernsehen werden. Zudem wirkt mir Nicole in entscheidenden Momenten etwas zu provinziell für einen baldigen Superstar. In zwei, drei Jahren mit etwas Schliff mag das anders aussehen. Wenns nur um den Gesang ginge, würden sie gleichauf liegen. Aber gerade das beste "Gesamtpaket", hat m. E. nicht Nicole geschnürt. Deswegen glaube ich, dass sie gegen Gracia und auch gegen Juliette auf Dauer keine Chance hat, denn der Vergleich und die Frage nach der Besseren drängt sich gerade zwischen ihnen zwingend auf, bevor man letztlich den Superstar zwischen den Verbleibenden Kandidaten wählt.

    QBert

  8. #77
    Benutzerbild von
    Hm, Daniel K. kann ja doch ganz normal reden... Jedenfalls in den Interview-Parts: http://www.rtl.de/videopopup_content...layer=real_dsl

    QBert

  9. #78
    Benutzerbild von midnight_angel

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    429
    @QBert: vielen Dank, war echt lehrreich. Ich muss zugeben, das ich auch am Samstag etwas beeindruckt war....er hat sich enorm Mühe gegeben und sein Auftritt hat mir immer noch besser gefallen wie der von Vanessa.

    Der Bohlen hat ganz schön kariert geguckt, als D.K. gesagt hat, daß seine Stimme nicht die von Kermit sei

    Viele Grüße

  10. #79
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    In Zusammenhang mit "Deutschland sucht den Superstar" sei hier auch mal erwähnt, dass das sendende Ideenvakuum SAT 1 seit einigen Wochen eine noch peinlichere Vorstellung abliefert als RTL selbst. Dort wird nämlich in regelmäßigen Abständen in den Boulevardmagazinen die Show der Konkurrenz mit einer Penetranz madig gemacht, die für den neutralen Beobachter höchst amüsant zu beobachten ist.

    Nachdem man sich zu Beginn noch über das Ausscheiden einiger angeblicher Talente mokierte und den Retter der Geächteten spielen wollte (was natürlich in die Hose ging), versuchte man in der Folgezeit mit bemerkenswerter Hingabe, alles rund um die Show in Frage zu stellen. Selbstverständlich suhlte man sich letzte Woche auch richtig schön in dem Schlamm, der rund um die Person von Schleimspakko Daniel Lopes ausgewühlt wurde. Das war natürlich ein gefundenes Fressen für die Aasgeier von "Blitz" & Co., und nach der letzten Show dürfte man sich in den Etagen des "Powered by no motion"-Kanals wahrscheinlich noch schmieriger einen gegrinst haben, als es der hausinterne Pausenclown Franklin jemals könnte...

    Höhepunkt der vor Neid triefenden Berichterstattung war vor ca. drei Wochen ein Beitrag, der mit den Worten "Deutschlands härtester Gesangs-Contest" angekündigt wurde. Aha, dachte man sich, was haben sich die Innovationsbremsen denn diesmal aus den Rippen geschnitzt? Berichtet wurde dann von einem unfassbar grottigen Wettbewerb, bei dem Schlager-Schlunz Olaf Henning irgendwie seine Griffel im Spiel hatte: Auf einer Bühne irgendeiner prolligen Zappelbude mit Ballermann-Atmosphäre traten die angeblich fünf besten (!) Sanges-Gören auf, deren Talent nicht mal für die Top-30 der RTL-Show gereicht hätte.

    Das sollte dann natürlich das Pendant zum Konkurrenzprodukt sein. Offensichtlich haben dann aber selbst die SAT 1-Nulpen gemerkt, was für 'ne hochnotpeinliche Soße sie da wieder ausgegraben hatten - jedenfalls hat man von dieser Veranstaltung nie wieder was gehört...
    --
    --

  11. #80
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Also ehrlich...kann mir mal irgendwer sagen, was an dem Outfit der beiden Laberköppe aus den 80ern sein soll ??? Und überhaupt gehen die Beiden mir sowas von auf den Zeiger.
    Kann die mal bitte jemand knebeln, fesseln und bis zum Ende wegsperren?

    Und noch was:
    Daniel K. trifft für meinen Geschmack die Töne und die sogenannte Favoritin mit der "mir ist der Fön ins Wasser gefallen"-Frisur hat eine Stimme, die mir in den Ohren weh tut. Nicole hat die wesentlich bessere Stimme für meinen Geschmack.

    So, musste mir jetzt auch mal Luft machen

Seite 8 von 31 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5exYROSI Superstar!?
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 12:43
  2. JAPAN sucht den Superstar goes '80s
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 09:17
  3. Bob Geldorf - Superstar ?
    Von Topas12 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 16:42
  4. Yes! Die "RTL-Superstar"-Quoten gehen in den Keller!
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 21:31