Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

RUDI CARRELL ist tot!

Erstellt von bamalama, 10.07.2006, 11:34 Uhr · 20 Antworten · 1.732 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Seine "Tagesshow" hatte mich damals - 1983 und 1987 - am meisten begeistert. Sein satirisches, parodistisches Talent war herausragend und unkopierbar. Die von ihm seinerzeit betriebene Mixtur aus Politkabarett, Sketchen und eindeutig zweideutigen (aber niemals gemeinen) Bemerkungen zur aktuellen Politik der Kohl-Regierung waren einzigartig.
    Ich fand es sehr schade, daß es nach den Bundestagswahlen 1990 und 1994 keine neuen Folgen von "Rudis Tagesshow" gab.
    Vielleicht kommt ja eine Firma auf die Idee und bereitet die 1981er-, 1983er- und 1987er-Ausgaben dieses ultimativen Fernsehhöhepunktes der 80er Jahre in DVD-Form neu auf Zu wünschen wäre es

    Und... "Wann wird's endlich wieder richtig Sommer" ist und bleibt Kult pur. Ich denke, dieses Lied mögen sogar Menschen, die ansonsten mit Schlagern nicht viel am Hut haben

    *und Schuld daran ist nur die SPD* *sing*

    Mit Rudi Carrell hat uns ein wahrlich großer Entertainer verlassen; all seine Epigonen der heutigen Zeit konnten und können ihm niemals das Wasser reichen.

    Gruß aus HH

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Treffender als Alfred Biolek kann man's kaum kommentieren: "Mit dem, was er an Gags und Witzen wieder in den Papierkorb geworfen hat, bestreiten andere heute ganze Sendungen."

  4. #13
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Zitat Zitat von Torsten
    Treffender als Alfred Biolek kann man's kaum kommentieren: "Mit dem, was er an Gags und Witzen wieder in den Papierkorb geworfen hat, bestreiten andere heute ganze Sendungen."
    Er hat sogar gesagt "...ganze Sendereihen".

  5. #14
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    "Wann wird's mal wieder richtig Sommer" kam heute natürlich im Radio, ich hab's ganz laut aufgedreht und noch lauter dazu mitgegröhlt, sozusagen als meine kleine persönliche Hommage an Rudi Carrell

    Am meisten in Erinnerung bleiben wird er mir für immer in "Am laufenden Band", denn das ist tiefste Kindheits-70er Jahre-Erinnerung. Kriegen wir in Berlin denn den HR hier rein? Ich würde "Am laufenden Band" gerne aufnehmen.

  6. #15
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.386
    Zitat Zitat von Babooshka

    Am meisten in Erinnerung bleiben wird er mir für immer in "Am laufenden Band", denn das ist tiefste Kindheits-70er Jahre-Erinnerung. Kriegen wir in Berlin denn den HR hier rein? Ich würde "Am laufenden Band" gerne aufnehmen.
    Warum kommt das auf HR und nicht WDR???

  7. #16
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Bei der Sendung auf dem hr hatte er die Jacob SIsters zu Gast..... (siehe #5)

  8. #17
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Sehr, sehr schade. Wieder ein Guter weniger...

    Und es kommt einfach nix gescheites mehr nach...

  9. #18
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    ARD:

    Momentan läuft im Ersten ein Nachruf zu Rudi Carrell..

    "Fast ein Selbstporträt"

  10. #19
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803


    Er hat mích seit meiner frühesten Jugend begleitet.
    "Am laufenden Band" war für mich damals DER HIT !!!
    Danke Rudi

  11. #20
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Wer es gestern nicht sehen konnte,
    heute läuft es noch einmal

    Di 11.07.2006 | 21:00 Uhr
    WDR
    Rudolf Wijbrand Kesselaar genannt Carrell
    Fast ein Selbstporträt
    Ein Nachruf von Klaus Michael Heinz

    und
    23:50 Uhr SWR

    Ich fand es ganz gut.
    Seine Anfänge im Fernsehen, seine Shows, viele Interviews in damalige und heutige Sendungen, der Ärger mit dem Iran.
    Einen Skandal mit internationalem Ausmaß und Morddrohungen handelte er sich ein, als er in der Sendung vom 15. Februar 1987 Ayatollah Khomeini im Gegenschnitt mit Damenunterwäsche bewerfen ließ (hatte ich fast schon wieder vergessen)
    Sein letzter Auftritt in diesem Jahr (Goldene Kamera, Auszeichnung für sein Lebenswerk).
    Schon schwer gezeichnet, stimmlich fast am Ende und dennoch seinen Humor nicht verloren...
    Bei der Preisverleihung ist seine Stimme hoch und brüchig, der Bass mit dem holländischen Akzent kaum wieder zu erkennen. Der Sarkasmus schon: "Mit dieser Stimme kann man in Deutschland immer noch Superstar werden", meint er. Dass er heute da sei, habe er seiner Krankenkasse, dem Klinikum Bremen-Ost und der deutschen Pharmaindustrie zu verdanken, es gehe ihm super. Mit rabenschwarzem Humor setzt er seine Ansprache fort. Am Ende zeigt sich der Niederländer angesichts des Preises und im Rückblick auf Jahrzehnte deutsches TV gerührt: "Es war eine Ehre, in diesem Land und vor diesem Publikum Fernsehen machen zu dürfen."
    Allein dieser Auftritt ist sehenswert......und treibt einem das Wasser in die Augen

    Er war mit den ganz Großen auf der Bühne....
    und nun ist er es wieder...

    Machs gut, Rudi

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GELÖST!!! Rudi Carrell - Goethe war gut > Original ?
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 11:46
  2. Titelsong der Rudi Carrell-Show
    Von Veja im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 18:49
  3. Rudi Carrell - Erscheinungsdaten gesucht
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 22:34
  4. Rudi's Wutausbruch
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2003, 11:45
  5. Ein Rudi Völler
    Von Rocking-Affair im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2002, 11:38