Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 78

Schulerinnerungen

Erstellt von SonnyB., 12.04.2004, 10:27 Uhr · 77 Antworten · 8.744 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    SonnyB. postete
    @musicola

    ja...11 hab damals noch Fußball gespielt, wog bei 1,65m nur 45 Kilo und war da eben im Training. Heute würde ich, als alte Raucherin, wahrscheinlich die gleiche Zeit laufen.........aber in Stunden
    Vielleicht könnten wir beide ja noch einen neuen Rekord aufstellen im 24-Stunden-Kettenrauchen!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @Arcadia

    hört sich gut an aber wer sponsort uns ? Bei den Zigarettenpreisen ?

  4. #33
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    Der Marlboro-Man???? Das wäre doch mal ein Sponsor!

  5. #34
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @Arcadia

    Na das nenn ich Sponsor ist der nicht letztes Jahr gestorben ? Aber Camel wär doch was "Kamele für den Rekord"

  6. #35
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    SonnyB. postete
    "Wir spülen in folgender Reihenfolge: Glas, Porzellan, Plastik, Bestecke, Töpfe und Pfannen"
    Ich hab immer in dieser Reihenfolge gespült:

    Besteck, dann der Rest (Gläser, Tassen, Teller, Schüsseln, Töpfe)

    Die Töpfe aber immer zuletzt! war aber eher aus so 'nem Gefühl raus und der
    zwingenden Logik, dass ein Glas nicht mehr gescheit sauber wird wenn vorher der Ravioli-Topf gespült wurde!

    Anschließend kamen dann das Besteck (zum Katzenfutter aus den Dosen puhlen) und die Futterschüsseln ins Spülbecken und ganz zum Schluss
    (falls nötig) noch die Aschenbecher!

    Habe gerade vorhin mal nach der oben zitierten Reihenfolge Geschirr gespült
    (trotzdem das Katzenzeug erst hinterher! )

    Ergebnis:

    Genauso sauber wie sonst auch!

  7. #36
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @musicola

    na wenn DAS unser alter Hauswirtschaftsdrachen wüsste

  8. #37
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    SonnyB. postete
    @Arcadia

    Na das nenn ich Sponsor ist der nicht letztes Jahr gestorben ? Aber Camel wär doch was "Kamele für den Rekord"
    Wie gestorben? An Lungenkrebs? Camel ist auch gut, wenn Kamele sonst schon keinen Geschwindigkeitsrekord gewinnen können!

    Oje, das Rauchen erinnert mich aber auch so manches Schulerlebnis.....
    DIE RAUCHERECKE!!! Wir durften ja erst ab der Oberstufe auf dem Schulhof rauchen, und daher gab es für die jüngeren immer die geheime Raucherecke. Leider wussten die Lehrer aber irgendwann davon, und machten regelmässig Kontrolle. Doch Gott sei Dank gab es unter dieser Spezie auch einige, die uns jungen Hüpfern etwas kulanter gegenüber traten. Moment mal.....Kulanz war das nicht wirklich. Es handelte sich eher um Bestechung, die wie folgt lautete: "Wenn Du eine Kippe für mich hast, dann sag ich Deinem Klassenlehrer nichts!" Na, und für solche Fälle hatte ich natürlich immer eine Zigarette übrig!
    Nur leider waren nicht alle Lehrer so bestechlich...stattdessen trietzten sie uns, indem wir dafür den Schulhof (besonders unsere Raucherecke) fegen mussten...

  9. #38
    raabi2000
    Benutzerbild von raabi2000
    Das kenn ich auch noch. Aber den Brüller haben wir mal erlebt vor der Schule. Morgens haben wir uns immer an einem hauseingang nahe der Schule getroffen um noch eine Zigarette zu genießen. In dem Haus wohnte nur eine ältere Frau, und einmal hatte sie wohl genug von unserem Lärm. Schwups kam eine Ladung Wasser von oben, und einen von uns (aus meiner Sicht den richtigen) hats voll erwischt. Das war ein Hammer, der Tag war gelaufen

  10. #39
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Jaaaaaaaa....die Raucherecke in denen immer die "Großen" gestanden haben und meistens auch der Schulschwarm.

    Das war auch so ein Thema: Es gab eigendlich immer einen Jungen / Mädel, daß von der Hälfte der Schule angehimmelt wurde. Meiner hieß Andreas, war 4 Klassen über mir, trug eine Motorradlederjacke und eine hellblaue 501, hatte blonde, schulterlange Haare, sah unverschämt gut aus, war in der Schule eine totale Niete, arrogant, und....hmf....so im Nachhinein ein A...

  11. #40
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    Ohja, diese Schönlinge gab es wohl an jeder Schule, aber wie Du schon sagtest: im Nachhinein: A*** ! Aber da ich wohl sowieso schon immer einen recht eigenen Geschmack hatte, brauchte ich mich auch nie um diese Typen zu kloppen. Die, die ich angehimmelt hatte, das waren dann eher die verschrienen Freaks, die nicht unbedingt angehimmelt wurden. Freie Bahn für mich!