Seite 1 von 64 123451151 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 632

Singlefrust

Erstellt von 80sgirl, 05.01.2005, 11:26 Uhr · 631 Antworten · 48.483 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von 80sgirl

    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    336
    Also bevor jetzt jemand hier wieder irgendwelchen Blödsinn schreibt, soll er es lassen.

    Nachdem 2004 für mich ein bescheuertes Jahr war in Bezug auf einen Freund finden, dachte ich mir, dass ich mir den Internet-Weg zu Hilfe nehmen könnte. Da soll man ja ab und an doch jemanden kennenlernen können, der ganz nett ist. Bei einer Bekannten von mir hats ja auch geklappt. Aber irgendwie will und kann ich die nicht als Maßstab nehmen.

    Und nachdem hier ja überwiegend halbwegs vernünftige Erwachsene sind, sollte man hier auch eine vernünftige Antwort bekommen, ohne dass man gleich verkackeiert wird. Daher meine völlig ernst gemeinte Frage: Hat jemand hier schon Erfharungen mit so Singletreffs aus dem Internet, also so was wie Friendscout oder so? Oder solll man da gleich die Finger davon lassen, weil sich da nur perverse, frauenzerstückelnde Axtmörder rumtreiben?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Also ... suchen würde ich schon gar nicht. Entweder es passiert oder nicht.

    Wenn man mit einem Schild auf der Stirn rumläuft "Ich suche einen Partner" wirds meistens nix.

    Hör einfach auf zu suchen und geniesse das Singleleben. Irgendwann machts von selber "klick".

    Ansonsten geb ich auf die "Single Seiten" gar nichts, da wird meistens nur die schnelle Nummer gesucht oder da sind "Schäden" vorhanden.

    Wenn du Bekannte suchst, aus denen evtl. mal was werden könnte ... geh in die Disco ... mach Stadtbummel oder Flohmarktbesuche (was weiss ich )

    Überlass es dem Zufall ! Wenns passieren soll, dann solls halt passieren. Egal wo du chattest, Anzeigen aufgiebst o.Ä. Wenn nicht, dann nicht.

    Raus aus der Bude und Leute kennenlernen. Ohne Hintergedanken.

  4. #3
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224
    Hi 80sgirl,

    also, ich kann Sonny nur zustimmen: wenn man sucht, passiert's meistens nicht!!!

    Ich habe aber selber Erfahrung mit Single-Chats gehabt, und auch Leute dadurch getroffen. Es ist eine angenehme Ablenkung, aber den Richtigen oder die Richtige da zu finden, ist oftmals hoffnungslos. Zwar kenne ich auch Leute, die sich dadurch gefunden haben, aber die sind sehr selten!!!

    Was mich betrifft: den Richtigen habe ich auch per Zufall "gefunden"... und zwar hier... aber das ist auch, soweit ich weiss, ne Ausnahme...

    Versuch Dein Singlesein zu geniessen, mit Dir selbst glücklich, ausgeglichen und zufrieden zu sein... dann bist Du bereit für Mr Right und er kommt dann auch, ohne, dass Du ihn suchst! So war's bei Stingray und mir, und so geht's auch vielen!

    Geniess Dein Leben!!!

    PS: wenn Du trotzdem ein Paar Tipps haben willst, bei welchen Seiten ich war, und welche ich für "geeignet" finde (sprich, wo nicht so viele Kranke sich rumtreiben...)... dann bitte PM an mich!!!

  5. #4
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Da muß ich Sonny aber sowas zu zustimmen. Habe es zwar noch nicht persönlich versucht (bei mir wurde irgendwie die eine langjährige, durch die, hoffentlich auch langjährige, nächste Beziehung abgelöst, davor gab's eigentlich das Internet für Privatleute noch nicht richtig), kenne aber einige Leute aus meinem Bekanntenkreis, bei denen noch nie was gescheites rausgekommen ist. Eine Chatter-Beziehung kenne ich, die im Real Life funktioniert, aber da hat ja auch eher der Zufall geholfen. Also ich halte gar nichts davon, im Endeffekt ist das ja nichts anderes wie die klassische Partnervermittlung, die funktionieren auch nicht.

    Hätte mich als bayerischer Landsmann ja gerne angeboten aber wie oben schon geschrieben - vergeben. Aber der wichtigste Tip den ich immer geben kann: Positiv durch's Leben gehen, keiner, aber auch wirklich keiner will doch einen Partner haben der ständig mies drauf und voller Selbstzweifel ist. Das zerstört nämlich jegliche Ausstrahlung. Und das ist nunmal beim kennenlernen das Wichtigste. Und natürlich, wie Sonny schon schrieb, unter Leute. Wer keine Leute trifft, kann auch keine kennenlernen. Und da hat man's doch als Frau definitiv sogar noch einfacher, muß man doch selten den aktiven Part übernehmen um jemanden kennen zu lernen. Natürlich sind da viele Schwachköpfe dabei - na und - unter "egal" ablegen.

    Sorry, wenn ich Dir jetzt vielleicht Deine Illussion bzgl. Partnerbörsen genommen habe, aber ich finde die einfach doof und überflüssig.

  6. #5
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

    und wenn du schon selber schreibst, dass 2004 ein bescheuertes Jahr war in Bezug auf einen Freund zu finden.......könnte man ja schon davon ausgehen, dass du zu verkrampft an die Sache rangehst.
    Und wie auch schon gesagt wurde, wer krampfhaft sucht, findet nicht immer automatisch.....
    Das passiert einfach....

    Selbst wenn du in diesen "Börsen" einen "Seelenverwandten" findest...
    Entweder wohnt er dann gleich 600 Km entfernt (herzlichen Glückwunsch, hatte ich schon alles), was eh nicht halten kann (meine Meinung) oder aber in der Realität gibt er sich total anders.

    Für mich sind diese "Börsen" etwas für total verzweifelte Leute, die Panik haben, niemanden mehr abzukriegen...
    Oder aber für diejenigen, die das dann ausnutzen....
    Oder für Leute, die nur noch am PC hängen (wozu dann einen Partner).

    Irgendwann wird sich auch für dich was ergeben....
    Sei es in der Fußgängerzone,
    sei es in der Kassenschlange bei Aldi oder in sonstigen Alltagssituationen..

    Niemals verbittert und gefrustet durch die Gegend laufen, öfter mal lächeln und ganz wichtig:
    Sich niemals mit Freunden/Bekannten vergleichen ("bei denen hats ja auch geklappt")
    dann klappt das auch....


    Ok, ich wollte hier keine großen Töne spucken...
    Ich bin ja selber noch Single......aber ich sehe ja auch scheiße aus.

  7. #6
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224
    @LastNinja: Ausnahmen bestätigen die Regel! Zwischen Stingray und mir lagen damals über 700km!!! (jetzt wohnen wir zusammen und bekommen im Mai ein Baby!! )

    Was ich noch sagen wollte: zwar hätte ich in "Singlebörsen" niemals einen Partner gefunden, aber gute Freunde habe ich dadurch gewonnen!!! Und zwar Freunde fürs Leben.... und mit Freunden kann man eben ne Menge unternehmen und andere Leute kennenlernen!!!


  8. #7
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    Nee, nee, in Online-Singlebörsen in heutzutage kein Blumentopf mehr zu gewinnen.

    Manche Leute scheinen ja so verkrampft und überstürzt zu suchen, dass sie noch nicht mal einen halbwegs originellen (und fehlerfreien) Text dort einstellen.

    Wenn ich die Beschreibungen der suchenden Personen durchlese, kommts mir manchmal ja schon hoch: was sollen stereotype Selbstbeschreibungen wie "mit mir kann man Pferde stehlen", "bin total durchgeknallt", "ich weiß, was ich will" und "ich kuschele gerne" bitte schön aussagen?

    Bedenklich ist auch, wenn in der Anzeige nach Nennung des Alters und der Körpergröße direkt die Anzahl der Piercings und Tattoos angegeben wird (am besten noch mit dem Zusatz, dass die betreffende Person "total stolz" darauf ist).

    Noch schlimmer sind die Forderungen, die an den künftigen Partner gestellt werden: er soll "attraktiv" sein, weder Macho noch Mamasöhnchen, und er sollte "mit beiden Beinen im Leben stehen" (also mindestens eine 80qm-Wohnung, einen 3er BMW, mindestens 2000 EUR Nettoeinkommen und einen Vertrag im örtlichen Fitness-Studio).

    Besonders interessant wird es, wenn nach speziellen "Typen" gesucht wird; nach dem Britpopper-Typ, der gerne pastellfarbene H&M-Polohemden trägt; nach einem Typen, der keine Brille hat, aber dafür ruhig einen ganz leichten Silberblick haben darf, so wie der Sänger Sasha, weil der ja auch so süß ist; oder nach einem, der unterhalb des Kopfes gänzlich unbehaart sein muß. Auch der Typ "5exy Südländer" ist in Singlebörsen sehr begehrt (okay, eher bei 15-20jährigen).

    Besonders gefallen hat mir das Profil dieser Userin, auf das ich vor einiger Zeit gestoßen bin und vor Lachen bald unter dem Tisch lag:



    Außer den Tatsachen, dass sie 20 Jahre alt, blond, 1,76 groß und Hotelfachfrau ist, konnte man in ihrer Anzeige nichts weiteres über sie erfahren (Warum auch? Alleine das Aussehen sollte wohl für sie sprechen.).

    Am besten sind aber die Forderungen, die sie an den Zukünftigen stellt. Dafür hat sie extra einen Test entworfen:

    -------------------------------------------------------------

    ob wir zusammen passen?:

    du kannst über dich und deine schwächen auch vor anderen lachen (5)

    du hast schwarze wuschelhaare...(natürlich nicht am ganzen körper) (5)

    du bist online, um hier leute fürs echte leben zu treffen, und nicht nur um dir gästebuch-selbstbestätigung einzufangen (5)

    du warst nicht das einzel-oder lieblingkind deiner eltern, die dir immer alles erlaubt haben,egal wie daneben du dich benommen hast (5)

    du wurdest schon mit dave gahan oder alexander mazza verwechselt (20)

    du hast mit deiner letzten beziehung abgeschlossen, bist"beziehungstauglich"und weißt was du willst (10)

    du hast keine kinder (5)

    wenn du von deiner körpergröße in cm dein gewicht in kg abziehst,ergibt das größer gleich 100 (5)

    du hältst "eloquenz" für keine krankheit (5)

    du interessierst dich neben artikeln aus deiner "men's health"nicht nur für fußball,bier und autos (10)

    du hast einen beschützerinstinkt,jedoch keinen jagdtrieb(10)

    auf partys stehst du im mittelpunkt,ohne dich dort hin zu drängen (5)

    deine bisherigen partnerinnen waren dir zu langweilig und jetzt suchst du eine herausforderung (10)

    auswertung:

    100 punkte:schreib mir sofort eine kurze nachricht mit deiner nummer!

    80-95 punkte:wir sollten uns kennenlernen,erzähl mir doch mal was du am wochenende so machst und was du so jobbst...

    unter 80 punkte: vergiss es...

    --------------------------------------------------------------------------------

    Muss natürlich nicht heißen, dass alle dort präsenten Leute so sind, aber allgemein schreckt es mich eher ab, was ich dort so lese. Solchen Leuten möchte ich eigentlich nicht über den Weg laufen, geschweige denn mehrere Monate/Jahre meines Lebens mit ihnen verbringen.

    Gruß von cater

  9. #8
    Benutzerbild von Rosalie

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    522
    Na ja man kann aber auch übers Internet den Mr.Right kennenlernen, aber auch dies ist genauso ein Zufall wie den richtigen in irgendner Alltagssituation zu finden!
    Nicht verbittert und gefrustet durch die Gegend laufen, sondern das Leben geniessen und das Lachen nicht vergessen! Übrigens ist die Ausstrahlung eines Menschen weitaus wichtiger als man denkt...
    Letztes Jahr hab ich meinen Mr.Right(Trüffel) den ich übers Internet kennengelernt habe auch geheiratet!

  10. #9
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    @French80:

    natürlich gibt es Ausnahmen.....das bestreite ich ja auch gar nicht..
    Ich gönne es ja auch jedem....auch euch
    Bei so einer Entfernung muss halt nur einer "nachgeben" und umziehen.

    Wenn jedoch beide einen geilen Job haben und es aus privaten Gründen nun mal nicht so einfach ist, alles hinter sich zu lassen......
    Dann ist das schon problematischer...
    Und ne Fernbeziehung auf Dauer ist halt für den Allerwertesten....
    Es soll sogar Leute geben, die ziehen sowas immer wieder an....


    Ich erinnere mich noch gerne an die Anfänge der Flirtseiten.
    Damals (für mich 1998) noch alles kostenlos, keine Werbung, keine Spinner (weil nicht jeder Spinner sich einen PC leisten konnte, Internet schon gar nicht) und man konnte Freunde fürs Leben finden....

    Zu dem Profil da oben:
    Das Mädel hat ne Klatsche....
    wenn du nicht gerade wie eine Mischung aus Dave Gahan, Robbi Williams und co aussiehst....haste wohl heutzutage null chance...
    By the way: wer will denn schon so aussehen?

    Quasi Modo wurde auch "geliebt".

    Auf jedem Topf passt ein Deckel......
    es muss ja nicht immer optisch passen...

  11. #10
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    SonnyB. postete
    Also ... suchen würde ich schon gar nicht. Entweder es passiert oder nicht.
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Seite 1 von 64 123451151 ... LetzteLetzte