Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Spam

Erstellt von Der Spieler, 26.12.2002, 14:11 Uhr · 22 Antworten · 1.607 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Der Spieler

    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    4
    Vielen Dank für das Weitergeben meiner Emailadresse an Spamversender.
    Meine Emailadresse ist ein Unikat und wurde ausschliesslich zur Registrierung hier im Forum verwendet,

    jetzt kam eine Werbung von Norton, die vermutlich jeder hier erhalten hat...

    Ich bleibe aber garantiert PC-Cillin treu, dem besten und am wenigsten systemlastigen Virenscanner...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von midnight_angel

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    429
    Hey Spieler, (das sollte man -so denke ich- besser ins Laberforum verschieben, leider habe ich keine Ahnung wie??) ich glaube kaum, das der Forenmaster deine Mail-Addi wissentlich weitergegeben hat. Du kannst mir glauben, wenn ich dir sage das Heiko ein Profi ist und solche Albernheiten sicherlich zu unterlassen weiß.

    Im übrigen habe ich diese Mail von Norton auch bekommen.

    Ich bitte dich, solche Anschuldigungen zu unterlassen, bevor du nicht sicher weißt, was Sache ist.

    Grüßli

  4. #3
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Okay, es ist granatenmässig OT,aber trotzdem.

    Ich bekomme täglich so megamässig viel Post von Sachen, in die ich mich garantiert nie eingetragen habe. Beispiele gefällig? Okay, aber ich habe euch gewarnt:

    Adult Club Offer: Lifetime Membership For hoodle
    Yoko Eldukova: Ninja Pos5exing Girls
    hoodle enlarge your P*nis
    Are you paying too much for your auto insurance


    Also ich geh mal davon aus, dass es Programme gibt, die solche Boards wie dieses hier nach e-Mail Adressen durchforsten und dann automatisch Spam-Mails verschicken.

    Von daher gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass die e-Mail Adresse nicht weitergegeben wurde. Sie ist aber in der Memberlist für jeden einsehbar.

    Viele Grüsse, hoodle

    Edit: Ich bekam übrigens (noch) keine Post von Norton. Aber meine Adresse ist im Board auch nicht drin!! LOL

  5. #4
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Ich war mal so frei

    Ob der Spam tatsächlich von hier ausgeht, lässt sich bestimmt nicht mit Sicherheit sagen. Vorstellen kann ich mir allerdings nicht, dass deine E-Mail-Adresse, sollte sie "unsichtbar" in der Datenbank stehen vom Admin weitergegeben worden sein soll.

    Sven

  6. #5
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Nö, die Adresse vom Spieler ist nicht unsichtbar. Ich habe meine irgendwann mal gelöscht, bzw. war da meine Admin-Addy angeben, und im Zuge meines Rückzugs blieb nur noch der Teil vor dem @ erhalten.

  7. #6
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    .... jeder hier im Forum kann absolut sicher sein, dass weder ich noch sonstjemand aus dem Adminbereich hier irgendwelche E-Mailadresse weitergibt!

    Wenn du im Internet bist, wie auch immer, ist das der schlechteste Ort um unerkannt zu bleiben!

    @hoodle
    .. ja, klar bleibt da nur noch @, da das ja die 80er-Mailadresse war, aber du kannst ja wieder eine aktuelle Adresse eintragen

  8. #7
    Benutzerbild von
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass Heiko Kopf einer skrupellosen eMail-Adressen-Mafia ist und ohne Rücksicht auf das Schicksal irgendwelcher Member alle Adressen kaltblütig nach Russland verschiebt. Von dort werden sie dann von einem Mittelsmann namens Jorgi über die Ukraine in Papierform per Luftfracht in die Volksrepublik China geschleust. 100 junge Polinnen mussten dafür stundenlang das Ozon 20 jahre alter HP Laserjets inhalieren, um die Adressen mit ihren alten 286er-Clonen zu Papier zu bringen. Diese Transaktion ist somit elektronisch nicht zurück zu verfolgen und deshalb extrem sicher. Dutzende Chinesen mit kleinen Fingern tippen anschließend für einen Hungerlohn in dunklen Kellern die eMail-Adressen wieder ein. Sie werden anschließend sofort durch Jorgi mit einer Fake-Werbemail im Namen von Norton geprüft. Kommt auch nur eine Spam-Mail zurück und dies stellt sich als Tippfehler heraus, muss der betreffende Tipper-Knilch für 20 Stunden in die MTB-Kammer. Diese Kammer hat Heiko, der alte 80er Freak, sich ausgedacht. Es ist die "Modern Talking Bestrafungs"-Kammer. 20 Stunden Geronimos Cadillac. Jeder der da mal drin war, hat sich bis zu seinem Ohrenkrebstod nie wieder verschrieben. Diese Mafia arbeitet also so kaltblütig wie genial und ihre Spuren werden wie perfekt verwischt. Heiko erscheint so, als hätte er eine reine Weste und spielt uns hier den harmlosen Webmaster vor. Die weisse Weste kann er sich auch leisten. Er bekommt ja genug Schotter aus Moskau überwiesen und kann sie regelmäßig in die Reinigung geben.

    Für total unrealistisch halte ich hingegen die Vorstellung, dass eine südafrikanische Suchmaschine einerseits kostenlose eMail-Adressen anbietet und diese dann auch noch als valide Adressen an Spamer weiterverkauft, nur um dieses Angebot irgendwie zu refinanzieren. Sowas habe ich jedenfalls noch nie gehört...

    In diesem Sinne
    QBert

  9. #8
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Total geil @ QBert, ich habe mir eben das Brett gelacht. Vielen Dank an dich, für diese geniale Story!!!

    hoodle

  10. #9
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    @QBert
    Da war wohl was in den Weihnachtsplätzchen drin???

  11. #10
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... hm, irgendjemand hier hat geplaudert!? Ich dachte eigentlich das wäre wasserdicht!

    Das mit Südafrika war schon teilweise richtig. Südafrikanische Kinder meiseln in Diamantenbergbauröhren, nach 22 Uhr die E-Mailadressen in ungeschlieffen Diamanten, die dann regulär ausser Lande kommen ... der Rest hat dann wieder gestimmt!


    Habe die Ehre ...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spam entdecken: wie?
    Von Feenwelt im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 21:22
  2. SPAM www.sounds-like-the-80s-archiv.de SPAM
    Von ICHBINZACHI im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 23:55