Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 130

Sprachliche Mutationen

Erstellt von Torsten, 23.06.2004, 11:35 Uhr · 129 Antworten · 11.175 Aufrufe

  1. #91
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Sprachliche Mutationen

    Zitat Zitat von justmusic Beitrag anzeigen
    @Sonny, türlich hast du auf deiner Tastatur auch nen ß drauf Oder was meinste, wie ich sonst auf der deutschen Tastatur å, Å, æ, Æ, ø und Ø schreiben kann?
    Na zumindest find ich das hier nicht. Ist mir jetzt auch Wurscht, ab Morgen hab ich ja meinen Compi wieder

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: Sprachliche Mutationen

    "Fish-o-Filet" und Meer - das paßt doch!!!

    Korinthenkacker und mehr

  4. #93
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic

    AW: Sprachliche Mutationen

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Na zumindest find ich das hier nicht. Ist mir jetzt auch Wurscht, ab Morgen hab ich ja meinen Compi wieder
    Übern Ziffernblock geht das (ASCII-Code).
    Einfach Alt + die entsprechende Ziffernkombination tippen, dann Alt loslassen.
    å ist z.B. Alt + 134

  5. #94
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033

    AW: Sprachliche Mutationen

    Schön wenn jemand alle ASCII Codes im Kopf hat . Soll aber auch Leute geben, die noch nie davon gehört haben.
    Ein paar waren mir auch mal geläufig*dunkel erinner*

  6. #95
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic

    AW: Sprachliche Mutationen

    Quatsch, alle! Ich hab auch nur die im Kopf, die ich ständig brauch, bzw. kleben die am Monitor!

    Alle anderen bekomme ich über ausprobieren, so ab 130 wird's interessant.

  7. #96
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: Sprachliche Mutationen

    auch nett

    http://german-bash.org/action/latest

    sind aber auch ein paar Knaller bei


    #124219|-[939]+|19.08.2007 14:28|euIRC [x]
    <Caldi> KANN MIR HIER JEMAND HELFEN????
    <Caldi> KANN MIR HIER JEMAND HELFEN????
    <Caldi> KANN MIR HIER JEMAND HELFEN????
    <beyond> Yeah,.... Captain Caps und seine Shift-Crew ist da.

  8. #97
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Sprachliche Mutationen

    Pretty_Hate_Machine> Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen, bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.

  9. #98
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Sprachliche Mutationen

    Mal aus aktuellem Anlass:

    Mir ist in der letzten Zeit verstärkt in meinem Job was aufgefallen. Die Leute kennen die gängigsten Begriffe ihrer Kleidung nicht mehr. Da wird ein T-Shirt (kurzer oder langer Ärmel) zum Pulli. Also Pullover sind immer noch gestrickt, da hat sich nichts dran geändert . T-Shirts sind T-Shirts und keine Pullover. Basta.
    Dann noch die blöde Frage: "Haben sie auch Stoffhosen?" Na ja, aus Blech, Holz oder Pappe sind mir noch keine begegnet . Also haben wir auch "Stoffhosen". Die Leute meinen aber Tuchhosen. Hosen, die man zum Beispiel zum Anzug trägt. Also keine Jeans. Der Kommentar kommt dann auch prompt wenn ich denen eine Jeans zeige. "Nein, keine Jeans... ich will ne Stoffhose." Leute: Jeans ist auch Stoff .

  10. #99
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Sprachliche Mutationen

    Stimmt, aber der Begriff "Stoffhose" hat sich eben über Jahrzehnte so eingebürgert. Schon zu Grundschulzeiten gab es Jeansträger und Stoffhosenträger.

  11. #100
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Sprachliche Mutationen

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Stimmt, aber der Begriff "Stoffhose" hat sich eben über Jahrzehnte so eingebürgert. Schon zu Grundschulzeiten gab es Jeansträger und Stoffhosenträger.
    Richtig wäre aber : Jeansträger und Tuchhosenträger

    Was sich einbürgert ist ja nicht zwingend richtig

Ähnliche Themen

  1. Monstren, Mumien, Mutationen...
    Von UnknownPleasure im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 20:55