Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

SQL Datenbank und wie kommen die Daten ins Web ?

Erstellt von ICHBINZACHI, 28.03.2006, 13:14 Uhr · 6 Antworten · 1.316 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Ich bin mit einem leider nicht so bewandert ... SQL ... Datenbanken und wie bekommt man die Daten aus der Datenbank in eine Webseite gepresst, die man
    in die eigentliche Webseite einbaut ...

    Mein Provider hat SQL und PHP My Admin auf dem Server installiert ... und schön und gut, die Installation des Throwboard-Forums erfolgt ja automatisch auf dem FTP Server und
    schreibt die Tabellen bei der Installation in die Sql-Datenbank ... Du hast eine INDEX.PHP http://xxx.xx/index.php und die ist aufrufbar und gespeichert auf dem FTP ...

    Nun ... viele haben eine Superdatenbank ... es scheint immer als wenn alles automatisch funktioniert und man denkt gar nicht wie schwer es ist, wenn man die Zusammenhänge und Programmierkenntnisse die man für das erstellen einer EINGABESEITE, einer SEARCHSEITE und einer AUSGABESEITE leider nicht besitzt ...

    Gesetzt den Fall man hat eine Tabelle in SQL erstellt auf dem Webserver mit 6 Spalten "MEDIUM" "INTERPRET" "TITEL" "JAHR" "LABEL" "LABELNUMMER" und Datensätze in diese Tabelle reingeschrieben ...

    Verworren ... dann habe ich zwar eine Ausgabetabelle auf dem Webserver ... die soll aber in meine Webseite und zwar ganz normal (erstmal) , also muß doch eine Datei her, die eine Datenverbindung herstellt bzw. die Daten in einer php-Datei auf dem FTP-Server verarbeitet.

    Mit einer Suche nach den 6 Feldern ... einer Eingabeseite (wie bei baseportal.de)
    die eine Userbezogene-Onlineerfassung ermöglicht (wie bei discogs) und einer Ausgabeseite, die später noch umfangreicher sein sollte ...

    Ich hoffe jemand hat da mehr Ahnung und kann da mal einen Grundkurs IN KLARDEUTSCH machen



    SQL-Server auf abcde.xyz.de

    DB NAME: DB123456
    DB USERNAME: U123456

    FTP: www.xyzwartetaufdaten.de/

    Auf dem FTP liegen dafür bisher keine Dateien ...

    Wär ja vielleicht für den ein oder anderen auch mal interessant ... eine möglichst simple Liste zu haben (in deutsch), die man nur noch abarbeiten muß ...

    mmh ... fertige Skripte ??? Muss es doch eigentlich auch geben ... wie dieses Throwboard-Forum > Installation auf dem FTP und Daten werden über ein Adminpanel eingegeben bzw. die Tabellen automatisch generiert ...

    Nett wenn sich jemand da mal die Mühe geben würde.

    Danke

    Zachi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Auf jeden Fall mit PHP, damit schreibst du deine Datenbankabfrage, die dann ganz normal auf einer Webseite ausgegeben wird, als file.php.

    Frag mich aber bitte nicht nach Code, mit PHP werde ich nämlich irgendwie nicht warm!

  4. #3
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    hihi ... eben ich auch nicht ... ist im mom eine Stufe zu hoch

  5. #4
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    http://www.sounds-like-the-80s-archi...kdatenbank.htm

    Ich hoffe es funktioniert auch wirklich ... mal ein Bespiel wie ich mir eine Datenbank
    vorstelle ... aber ich hätte es gerne mit SQL und Onlineerfassung ...

    Sollte mal kurzfristig die Datei weg sein, liegt es daran, daß die Datei bei jedem Update überschrieben werden muss.

    Eigentlich gefällt es mir ja fast ...

    Nur folgendes geht nicht:

    - kein Zugriff auf die Ausgabeseite, die ist irgendwie vom Webserver automatisch generiert, deshalb leider eine bescheidene Spaltenformatierung
    - wieviele Daten mit dieser Form der Datenbank bewältigt werden können, steht in den Sternen ... Grenze ist auf jeden Fall bei ca 60000, mehr geht in Excel und somit in die csv-Datei nicht rein

    Folgendes ist genau wie ich mir es vorstelle:

    Eingabe:

    Jahr= 1984
    Interpret = Koto

    Ausgabe= Koto "Japanese War Game" (Zyx Records ZYX 5143)

    Einschränkung möglich:

    1984 und A1 und Koto und es werden nur die A-Seiten von Koto aufgelistet

    Was sagt Ihr dazu ???

    Kann jemand die Feldnamen und Abfragen auf eine SQL-Datenbank umschreiben?

    Ciao

    Zachi

  6. #5
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Hallo ZACHI,

    Eigene CGI- oder PHP-Scripte lassen die Webhoster (1&1, STRATO etc.) nur in den größeren (und dann natürlich auch wesentlich teureren) Paketen zu.
    Ansonsten sind nur Einbindungen von fertigen Scripten des Anbieters möglich, wie z.B. eine Datenbankabfrage aus einer CSV-Datei.
    Datenbankabfragen lassen sich eigentlich noch relativ einfach realisieren (wenn auch nicht von mir ). Datenbankeinträge über HTTP durchzuführen ist da wohl nicht ganz so einfach. Schließlich müssen auch Zugriffsrechte geregelt werden. Es soll ja nicht jeder, der deine Datenbank aufrufen kann, diese auch mit Daten füllen .
    Ich stelle mir das jedenfalls nicht sehr einfach vor. Da hast du dir ja ganz schön was vorgenommen .
    Leider habe ich bisher aber auch nur eine Datenbank nach deinem jetzigen, aktiven Muster hinbekommen .

  7. #6
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Jetzt habe ich wenigstens ne Lösung über einen Inlineframe gefunden
    Schon besser

    Mein Paket reicht eigentlich schon aus und habe noch nen paar SQL-Datenbanken
    über und auch ausreichend Speicherplatz ... Php und Cgi sind ja auch möglich ...
    nur leider krieg ich´s darüber nicht hin, ohne daß jemand in klardeutsch Schritt für Schritt erklärt, wie es geht


    Was mir in dem Script auch fehlt, ist eine Volltextsuche ... kann da denn jemand helfen ???


    neuer Link:

    http://www.sounds-like-the-80s-archiv.de/datenbank.html

  8. #7
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    brandbrief postete
    Eigene CGI- oder PHP-Scripte lassen die Webhoster (1&1, STRATO etc.) nur in den größeren (und dann natürlich auch wesentlich teureren) Paketen zu.
    Wer hostet denn auch bei 1&1 oder Strato, wo man für jedes Extra, was eigentlich Standard sein sollte, extra bezahlt?


    Im Augenblick kämpfe ich mit der Anpassung eines Gästebuch-Skripts, das ist mir erst mal hoch genug, aber wenn das Datenbank-Script mal stehen sollte, hätte ich großes Interesse, da mal einen Blick in den Code zu werfen!

    In der Zwischenzeit nehme ich mir ein Gallery-Script vor! Vielleicht begreife ich das mit dem PHP ja doch noch!

Ähnliche Themen

  1. UK-Chartspiel - Die Daten
    Von ihkawimsns im Forum Archiv: Chartspiel UK
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 16:41
  2. Neue Daten für die NEON WELT
    Von Plastik im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.02.2004, 01:20
  3. VÖ-Daten Axel Bauer gesucht
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 21:57
  4. Suche Daten von Single-veröffentlichungen der 80er
    Von Mikey im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2002, 14:05
  5. Daten
    Von Sven Hoëk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2002, 14:11