Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 42

Stefanie Tücking

Erstellt von RumpelStar, 14.05.2005, 12:23 Uhr · 41 Antworten · 7.262 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    Ähh, da hat sich meine Tastatur wohl wieder selbstständig in Bewegung gesetzt *rausred* *flöt*....

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Was die Fehlerquote angeht, kann ich an Frau Tücking auch nicht mehr herummosern als an den anderen - allen voran Kai Böcking. Der redet nun wirklich Stuss am Fließband...

    Und ein leckerer Anblick als die drei Herren ist die Stefanie allemal...

  4. #13
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Ich fand den Kai immer so sympathisch, aber seit diesen Formel Eins Sendungen, find ich ihn auch nur noch blöd, besonders, wenn er sich über Bananarama auslässt.

  5. #14
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Stefanie Tücking konnte ich von den vier FE-Moderatoren auch am wenigsten verknusen. Die hielt sich selbst immer für unheimlich cool.

  6. #15
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Von Lutz gibt es zum Thema "Formel-Eins-Moderatoren" auch noch einen Thread mit Umfrage:
    http://eslu.dd10234.kasserver.com/fo...9045&highlight

  7. #16
    Benutzerbild von RumpelStar

    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    138
    Ich wusste doch das ich nicht der einzige bin dem sie auf den "Sack" ging (geht) !!!
    Natürlich ist es richtig das alle vier nicht immer ganz auf der Höhe sind.
    Aber ihr ganzes Auftreten und ihre neunmalkluge Art haben mich so sehr genervt das ich das mal loslassen musste.

  8. #17
    Benutzerbild von Denea

    Registriert seit
    31.08.2002
    Beiträge
    47
    Endlich spricht's mal einer aus - JA, genau so ist es, die Frau ist furchtbar.

    Ich meine, mag man von Ultravox halten, was man will - aber Mige Ure eine DÜNNE STIMME nachzusagen, die mit ihm gemeinsam "gealtert" sei, ist ja wohl 'ne echte Unverschämtheit!
    Wer Midge in diesem Sommer beim "Hammer Summer" erlebt hat, wird mir zustimmen, daß das absoluter Müll war, den sie da abgelassen hat. Wahrscheinlich hat sie ihn tatsächlich nie live gehört, auch wenn sie das behauptet hat (bei der "Best of Formel Eins"-Live-Sendung).

    Und das war ja bei weitem nicht ihr einziger Fehltritt, wie wir wissen.
    Blöde Nuss!

    Und danke für diesen Thread!

  9. #18
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Denea postete
    Endlich spricht's mal einer aus - JA, genau so ist es, die Frau ist furchtbar.

    Ich meine, mag man von Ultravox halten, was man will - aber Mige Ure eine DÜNNE STIMME nachzusagen, die mit ihm gemeinsam "gealtert" sei, ist ja wohl 'ne echte Unverschämtheit!
    Wer Midge in diesem Sommer beim "Hammer Summer" erlebt hat, wird mir zustimmen, daß das absoluter Müll war, den sie da abgelassen hat. Wahrscheinlich hat sie ihn tatsächlich nie live gehört, auch wenn sie das behauptet hat (bei der "Best of Formel Eins"-Live-Sendung).
    Hast du diesen Auftritt von Midge Ure bei der "Best Of Formel Eins-Show" gesehen?

    Der klang, bei allem Respekt, wie ein versoffener Penner, den man gerade von der Straße geholt hatte - grauenhaft. Auf diese Weise wäre der Song jedenfalls niemals ein Hit geworden.

  10. #19
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997
    Torsten postete
    Was die Fehlerquote angeht, kann ich an Frau Tücking auch nicht mehr herummosern als an den anderen - allen voran Kai Böcking. Der redet nun wirklich Stuss am Fließband...

    Und ein leckerer Anblick als die drei Herren ist die Stefanie allemal...
    Volle Zustimmung! Die Tücking hat sich echt gut gehalten und wenn sie mal n' bisschen Make Up auflegt schaut sie auch nicht so kränklich aus.

    Ansonsten hat sie eben eine eigene Meinung und sagt die auch ganz klar. Ich weiss nicht was sie bei Formel 1 an großem Müll erzählen könnte, zu 90% werden dort doch nur persönliche Ansichten und Erinnerungen zum Besten gegeben. Wenn sie nunmal irgendeine Meinung über eine Band hatte, dann muss man ihr die doch nun zugestehen oder nicht? Kaum ist ne' Frau mal nicht auf den Mund gefallen und äußert sich kritisch, heisst es schonwieder sie würde sich wichtig nehmen.... das sehe ich einfach nicht so, die Frau hat eben Eier und das ist auch gut so!

    PM

  11. #20
    Benutzerbild von RumpelStar

    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    138
    Kann ich nicht nachvollziehen. Wenn jemand eine Musiksendung moderiert sollte man zumindest richtig recherchieren.

    Die Kritik richtet sich auch nicht gegen ihre Ansichten und Erinnerungen sondern gegen ihre fachlichen Fähigkeiten.

    Ich kann und werde NIEMALS akzeptieren wenn Frau Tücking mit ihrer zum Himmel stinkenden Arroganz ständig Musikrichtungen durcheinander würft und Bands und Interpreten in Sparten schiebt wo sie nix zu suchen haben.

    Ich hab den Anschein euch ist es wichtiger wie jemand aussieht als was er kann !!! (was ihr an der lecker findet kann ich zwar auch nicht verstehen aber die Geschmäcker sind ja verschieden)

    Die heutige Gesellschaft hat euch wo schon so sehr geblendet das ihr gar nicht mehr merkt das da bei Formel 1 eine aufgequollene , vor Arroganz stinkende und Allzeit besser wissende Mutti ihre Erinnerungen aus dem letzten Rest "Gehirn" zum besten gibt und selbst nicht merkt das ihre Zeit schon lang vorbei ist und sich ihre Kariere im Vergleich zu den anderen nicht mehr entwickelt hat.

    ENDE

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frau Tücking bei Zimmer frei - Heute -
    Von SportGoofy im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 21:02