Umfrageergebnis anzeigen: Surround oder stereo ?

Teilnehmer
20. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich höre nur stereo.

    18 90,00%
  • Ich höre Film/Musik/Fernsehen (fast) immer als surround.

    0 0%
  • Ich höre Fernsehen/Filme lieber surround, Musik aber lieber stereo.

    2 10,00%
  • Für Musik benutze ich sowiese eine zusätzliche HiFi-Anlage.

    0 0%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Surround oder Stereo ?

Erstellt von DeeTee, 04.12.2006, 18:06 Uhr · 16 Antworten · 1.150 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Dann mach ich das bisher recht eindeutige Ergebnis noch eindeutiger...

    Ich höre auch "nur" Stereo.

    Als vor 3 Jahren mein Verstärker gestorben ist, bin ich in den Blöd-Markt gerannt (ja ich oute mich und verspreche, es auch nie wieder zu tun... ) und hab mir einen Surround-Verstärker gekauft, den ich allerdings nur mit den vorhandenen Boxen betrieben habe. Zwar wollte ich immer schon mal aufrüsten, allerdings fehlt mir dazu die Geduld und auch der Platz.

    Der Verstärker hört sich auch im Stereo-Betrieb recht ordentlich an, aber keinesfalls so gut wie mein 20 Jahre alter Vorgänger. Die Klangregelung ist allerdings totaler Quark. Das wird nichts verstellt, da muss man programmieren. Mit den ganzen mitgelieferten Programmen und DSP-Effekten kann ich gar nichts anfangen, hören sich alle sehr bescheiden an.

    Für meinen Audio-Bearbeitungs-Desk habe ich mir dann einen alten gebrauchten Verstärker von Yamaha zugelegt. Das ist eine ganz andere Klasse. Jetzt warte ich darauf, dass der Wohnzimmer-Verstärker entweder kaputt geht oder die Kids in ein Alter kommen, in dem sie auch etwas kompliziertere Elektronik bedienen können. Dann wird das Ding entsorgt und durch einen ordentlichen gebrauchten ersetzt.

    Surround ist nicht mein Ding. Vielleicht bin ich inzwischen einfach auch schon zu alt dafür.

    Viele Grüße.

    synth66.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Habe noch nie eine Surround-Anlage besessen, dazu bin ich zu wenig Filmfreak. Für die Musikwiedergabe reicht mir der normale Stereobetrieb ohnehin.

    Wie ich hörte, sollen bisweilen auch Leute von Mehrkanallösungen angetan gewesen sein, die vorher strikte Verfechter der Stereowiedergabe waren. Allerdings kamen die dann auch aus Vorführungen mit Anlagen ab 10.000 € aufwärts.

    Was ich völlig lächerlich finde, sind große Surround-Sets, die von ihren Besitzern aus Rücksicht auf die Nachbarn gar nicht voll genutzt werden können - denn wenn ich mir schon so einen Zinnober anschaffen würde, müssten bei Filmen dann auch ordentlich die Wände wackeln. Aus demselben Grund finde ich mickrige Surround-Anlagen mit geringen Pegelreserven genauso überflüssig.

  4. #13
    Benutzerbild von Stacey

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    48
    Sehr schönes Thema.
    Wollen uns auch eine neue Musikanlage zulegen. Wir wissen nicht ob mit oder ohne diese ganzen Cinema-Sound-Effekte? Wir hören fast ausschlisslich Pop-Musik der 70er bis heute. Natürlich sehr viel Achtziger.
    Meint ihr dass ein reiner Stereo-Verstärker besser für stereo-Klang ist? Sind die neuen Receiver nicht besser im Klang, egal ob stereo oder Dolby u.s.w. ? Wenn ein reiner Stereo-Verstärker reicht, müssen wir ja nicht so viel ausgeben. Und Filme schauen wir der Filme wegen, nicht wegen der tollen Klangeffekte.

  5. #14
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Interessanter Thread und vor allem sind sich alle einig..

    Für mich reicht Stereo ebenfalls vollkommen aus
    wenn ich Surround will, dann gehe ich ins Kino...

    ich kenne auch keine Leute, die privat Surround haben und nutzen...

  6. #15
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Zitat Zitat von LastNinja Beitrag anzeigen
    ich kenne auch keine Leute, die privat Surround haben und nutzen...
    Ich schon, nur eben für Film und Fernsehen.
    Dazu sei noch gesagt, die sind jünger... nicht so alte Leute wie wir.

    Ich würde meine Depeche Mode-Collection-DVDs schon gern mal in 5.1 (wobei bei .1 fast nix kommt, ich hab's ja schon auseinendergenommen ) hören, da dazu wirklich die Original-Multitracks neu abgemischt wurden - aber für den Spaß gebe ich nicht nochmal extra Geld aus, ich hätte eh keinen Platz für weitere Boxen.

  7. #16
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928

    Pfeil

    Na, dann oute ich mich auch 'mal:
    Ich habe Dolby-Surround 5.1 im Wohnzimmer. Leider!
    Bestehend aus einem Receiver und DVD-Player von JVC und einem Boxen-System von Magnat.
    Und ich kann gut darauf verzichten.
    Und mittlerweile ist meine Frau auch zu dieser Erkenntnis gekommen.
    Ihretwegen haben wir den Mist nämlich angeschafft.
    Bei manchen Filmen ist das ja ganz schön, zumal der Subwoofer wirklich ein gutes Bassbrummeln erzeugt. Aber die Musikwiedergabe ist bei allem oberhalb mäßiger Zimmerlautstärke klanglich ziemlich bescheiden. Und es ist dabei relativ egal, ob ich stereo, 4kanal-stereo, analog oder digital höre.
    Und die hundertmillionen Einstellungsmöglichkeiten an dem Receiver gehen mir auch auf den Geist. Bedienung ist durch die Vielzahl der Optionen viel zu kompliziert.
    Deshalb gibt es zu Weihnachten für uns wieder ein relativ puritisches Stereo-Audiosystem für's Wohnzimmer, zunächst zusätzlich zum Surroundsystem (und beim nächsten Umräumen kommt das Geraffel weg; Ebay hilft ... )

    Im Arbeitszimmer habe ich übrigens gutes Stereo

    ================================================== ==================

    Im übrigen habe ich mich mal ein bißchen schlau gelesen. Offensichtlich scheint es so zu sein, dass man für Verstärker, die hochqualitativen Surround- und hochqualitativen Stereosound beherrschen, doch nein paar Euro mehr ausgeben muss, mal abgesehen davon, dass auch richtige Boxen dazugehören (und nicht die üblichen Brüllwürfel )
    Ein von mir befragter HiFi-Händler meinte dazu trocken, dass ein brauchbares System aus Surround-Receiver. DVD-Player und 5.1 Boxensystem nicht unter 3000 - 4000 Euro zu bekommen sei. (Und es war kein Verkaufsgespräch.) Alles andere sei klanglich inakzeptabel und lohne die Ausgabe nicht.
    Er selbst bevorzuge sowieso ein Stereosystem zum Musikhören, da die Musik, die er höre, auch nur in Stereo aufgenommen sei.

    Deshalb gibt's bei DeeTee zuhause demnächst auch nur noch Stereo-Sound!



    Grüße!
    DeeTee

  8. #17
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    Zitat Zitat von Stacey Beitrag anzeigen
    Sehr schönes Thema.
    Wollen uns auch eine neue Musikanlage zulegen. Wir wissen nicht ob mit oder ohne diese ganzen Cinema-Sound-Effekte? Wir hören fast ausschlisslich Pop-Musik der 70er bis heute. Natürlich sehr viel Achtziger.
    Meint ihr dass ein reiner Stereo-Verstärker besser für stereo-Klang ist? Sind die neuen Receiver nicht besser im Klang, egal ob stereo oder Dolby u.s.w. ? Wenn ein reiner Stereo-Verstärker reicht, müssen wir ja nicht so viel ausgeben. Und Filme schauen wir der Filme wegen, nicht wegen der tollen Klangeffekte.
    Für Musik braucht Ihr den Surroundkram nun wahrlich nicht, wobei es da sicherlich einige Veröffentlichungen gibt, bei denen das lohnt...
    Ein vernünftiger Verstärker in stereo und wenn Ihr Euch mal wirklcih etwas leisten möchtet, empfehle ich TeufelBoxen...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche den Titel "in Stereo"
    Von djchris71 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 10:16
  2. Stereo: "Somewhere in the night"
    Von Minimalelektronik im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 21:09
  3. Stereo "somewhere In The Night"
    Von water71 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 19:05
  4. Musik-DVDs in Dolby Surround
    Von dingel im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 11:56
  5. Stereo-radiorecorder
    Von Brille im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2002, 23:26