Seite 20 von 82 ErsteErste ... 101617181920212223243070 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 191 bis 200 von 816

Sympathien / Antipathien

Erstellt von bamalama, 15.01.2005, 20:35 Uhr · 815 Antworten · 103.144 Aufrufe

  1. #191
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    astrid postete
    Schön das es auch noch Männer gibt die nicht auf solche aufgemotzen Piercings stehen.
    Mag vielleicht daran liegen, dass ich selber sowas (Piercings, Tattoos) nie hatte.
    Ich persönlich finde -seid nicht sauer- es sieht bescheuert aus.
    (Da steht, dass ich das behämmert finde....das ist meine Meinung...bevor sich wieder einer angegriffen fühlt)

    Jeder so.....wie er mag..
    ich mag es halt nicht...und möchte jetzt auch keine Diskussion über Sinn und Unsinn von Körperschmuck losbrechen.

    Man muss ja nicht jede modische Erscheinung mitmachen...
    Da fast jeder heute gepierced oder tätowiert ist, ist es für mich was "besonderes" wenn es mal jemand nicht ist....

    @Babooshka
    Eben.....auch ich mag keine dürren Klappergestelle..
    es sollte schon was dran sein..
    jedoch sollte das Gesamtpaket noch stimmen.....

    Türkin:
    Als Berlinerin solltest du doch eigentlich wissen, dass es solche und solche gibt.
    Die, die so leben, wie es die Eltern vorleben....oder die, die sich den Deutschen über die Jahre angepasst haben...

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ja, und das sind zumeist die Jüngeren und die leben ihre westliche Seite außerhalb der Familie aus. Was ihre Väter und Brüder, die in den allermeisten Fällen noch konservativ drauf sind, jedoch nicht daran hindert, sie bestenfalls zu verstoßen, schlimmstenfalls umzubringen, wenn sie es ihrer Meinung nach mit der Westlichkeit übertreiben. Ich hatte einige moderne Türkinnen als Schulkameradinnen, bei denen man fast vergaß, dass sie eigentlich Türkinnen waren. Solche Fotos wie die von Gülcan hätte sich aber keine von denen erlauben dürfen.

  4. #193
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Ja, aber Zeiten ändern sich..
    du sagst ja selber "du hattest sie als Schulkameradinnen....."
    folglich ist das ja schon ne Weile her...

    Sicher, der Mord an der Berlinerin Hatun Sürücü durch ihre Brüder ist da wieder einmal ein Extrembeispiel..
    Mag sein, dass viele türkische Familien das gerecht fanden..
    Aber es gibt dazu auch sehr viele, die diese Handlung auf schärfste verurteilen...
    Die Hintergründe, dieser kranken Tat, wird man eh nie erfahren...

    Aber ich kenne viele türkische Familien die ganz normal wie du und ich leben...
    Ich habe sogar ein paar Kollegen und Kolleginnen darunter...
    Die sehen vielleicht noch südeuropäisch aus.....aber das was dann auch schon.

    Ok, die Mentalität bleibt in ihnen...
    aber die bleibt ja auch bei Deutschen, die ins Ausland ziehen..

  5. #194
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    LastNinja postete
    astrid postete
    Schön das es auch noch Männer gibt die nicht auf solche aufgemotzen Piercings stehen.
    Mag vielleicht daran liegen, dass ich selber sowas (Piercings, Tattoos) nie hatte.
    Ich persönlich finde -seid nicht sauer- es sieht bescheuert aus.
    (Da steht, dass ich das behämmert finde....das ist meine Meinung...bevor sich wieder einer angegriffen fühlt)

    Jeder so.....wie er mag..
    ich mag es halt nicht...und möchte jetzt auch keine Diskussion über Sinn und Unsinn von Körperschmuck losbrechen.

    Man muss ja nicht jede modische Erscheinung mitmachen...
    Da fast jeder heute gepierced oder tätowiert ist, ist es für mich was "besonderes" wenn es mal jemand nicht ist....
    Ich versteh auch nicht warum so viele Leute diesen Trend mitmachen! Ich habe weder Tattoos noch Peircings und will auch keine haben. Ein Bekannter von mir ist mir da immer warnendes Beispiel. Der hat sich nämlich die Arme als er als Seemann gearbeitet total tätowiert und bereut das jetzt schon seit ca. 15 Jahren!


    LastNinja postete
    Ja, aber Zeiten ändern sich..
    du sagst ja selber "du hattest sie als Schulkameradinnen....."
    folglich ist das ja schon ne Weile her...
    Das kann doch allerhöchstens 5 Jahre her sein.....

  6. #195
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Kinderfresser postete
    LastNinja postete
    Ja, aber Zeiten ändern sich..
    du sagst ja selber "du hattest sie als Schulkameradinnen....."
    folglich ist das ja schon ne Weile her...
    Das kann doch allerhöchstens 5 Jahre her sein.....
    Ich habe mit 20 Abi gemacht, heute bin ich 25. Hast also Recht!

  7. #196
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Zum Thema Gülcan fällt mir noch ein, dass es bei Frauen kaum was Widerlicheres gibt als kurze lackierte Fingernägel...


  8. #197
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Wenn sie so dunkelrot lackiert sind wie die von Gülcan auf den Fotos, ja. Es gibt aber auch dezentere Nagellackfarben, die sich auf kürzeren (nicht völlig kurzen, da gehört allenfalls was Durchsichtiges drauf) Nägeln ganz gut machen, allen voran French Manucure... auf echten Nägeln wohlbemerkt. Zum Thema künstliche French Nails schrieb ich ja schon mal anderswo meine Meinung.

  9. #198
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Lieber Bamalama, kannst du mir bitte einen Gefallen tun und umgehend Binchen und Klausi aus deiner Signatur entfernen? Mir sind die beiden sowas von unsympathisch und die olle Scholz lässt keine Gelegenheit aus, ihre Dritten in irgendeine Kamera zu halten. Außerdem hat sich die Frau jünger gemacht - garantiert. Die ist nie und nimmer 47, sondern bestimmt schon Mitte 60. Ich kenne keine einzige Frau, die nur 7 Jahre älter ist als ich und so eine Kaffeewärmerfrisur, so trutscherte Klamotten trägt und schon Dritte im Mund hat- Dochdoch, garantiert. Und der Wussow mag wohl mal ein guter Schauspieler gewesen sein, ist aber ansonsten ein Kotzbrocken vor dem Herrn. Ich würde mir wünschen, dass die Presse die mediengeile Scholz und den senilen Wussow einfach ignoriert und dem Sozialamt überlässt, denn angeblich haben sie ja keinen Cent mehr (wohnen aber schick in Berlin-Westend).

    Wer ist eigentlich dieser andere Typ mit dem feisten Grinsen und dem Hammer in der Hand?

  10. #199
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Was ich mich schon immer frage: Was ist der Sinn von transparentem Nagellack? Bis auf, dass er etwas mehr glänzt als unlackierte Fingernägel, kann ich da nichts aufregendes feststellen.
    Gibt es auch farblose Wimperntusche?

    Zum Thema Gülcan Karahanci:

    Sie ist ja nicht grad unhübsch, aber im TV kommt sie mit einem Intellekt von 5g Knäckebrot rüber.
    Obwohl sie ein Gymnasiumabschluss hat. Ursprünglich wollte sie Diplom-Betriebswirtin studieren.
    Wahrscheinlich hat der VIVA-Job ihren IQ etwas gedämpft ???

    Babooshka fragt
    Wer ist eigentlich dieser andere Typ mit dem feisten Grinsen und dem Hammer in der Hand?
    Das ist entweder Jan Hammer oder Sledgehammer aus dem Forumsthread: In Würde gealtert oder stark abgebaut????

  11. #200
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Das kann ich dir sagen: Farbloser Nagellack kommt oftmals in Form von Nagelhärter daher. Ja, die Nägel glänzen schön, aber sie werden vor Dreck und Umwelteinflüssen geschützt, vor allem, wenn die Hände stark beansprucht werden. Manche Frauen mögen halt keine Farbe auf den Nägeln, weil diese von Natur aus schön gefärbt sind. Aber die Nägel schützen, das ist durchaus angesagt. Und nein, farblose Wimperntusche gibt's nicht