Seite 34 von 82 ErsteErste ... 2430313233343536373844 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 331 bis 340 von 816

Sympathien / Antipathien

Erstellt von bamalama, 15.01.2005, 20:35 Uhr · 815 Antworten · 103.166 Aufrufe

  1. #331
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Jetzt bin ich neugierig geworden und will auch mal gucken. Wann kommt denn diese Stromberg-Serie immer?

  2.  
    Anzeige
  3. #332
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Babooshka postete
    Jetzt bin ich neugierig geworden und will auch mal gucken. Wann kommt denn diese Stromberg-Serie immer?
    Online: jederzeit wann du willst (DSL von Nöten)
    Offline: tja, derzeit läuft sie nicht im TV...
    die Fan-Gemeinde wartet auf die 3.Staffel

  4. #333
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Ich hab da einmal reingezappt und es war gar nicht mein Fall. Kann aber an der Folge gelegen haben.

  5. #334
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Muggi postete
    Ich hab da einmal reingezappt und es war gar nicht mein Fall. Kann aber an der Folge gelegen haben.
    Ging mir genauso.

  6. #335
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    italomaster postete
    Ja, Torsten, STROMBERG ist - gerade wenn man auch im Buero wie ich arbeitet - die passgenaueste RealSatire, die mir je untergekommen ist. Der Haupt- und die Nebendarsteller sind durch die Bank hervorragend und der Humor so real, dass es manchmal den Atem abschnuert. Und der Darsteller von ERNIE schiesst den Vogel ab - der Junge ist der absolute Bringer.
    Höhö, genau das habe ich mir heute Mittag auch gedacht, als ich mir die Folgen 5 und 6 von Staffel 1 angeschaut habe - dieser "Ernie" ist eigentlich der heimliche Star der Serie. Und von seinem Darsteller so überzeugend mit Leben gefüllt, dass man trotz fiktiver Geschichten von einer Fremdscham-Attacke in die nächste stolpert. Überhaupt wird man bei "Stromberg" ständig an peinliche, nervige oder sonstwie unangenehme Zeitgenossen erinnert, die einem aus dem echten Leben so merkwürdig bekannt vorkommen...

  7. #336
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich stimme MUGGI und ELEK.-MAXE zu! STROMBERG trifft absolut nicht mein humorzentrum. warscheinlich liegts auch an CHRISTOPH MARIA HERBST (und damit wären wir wieder beim eigentlichem thema des threads): seit ich ihn vor ca. 1 1/2 jahren bei HARALD SCHMID gesehen habe, kann ich ihn überhaupt nicht mehr leiden.

  8. #337
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Ich glaube, im Privaten ist er wirklich nicht sehr angenehm. Auch ich habe ihn bisher in Talkshows als eher sperrig und nicht sehr sympathisch wahrgenommen. Vielleicht liegt es auch an seiner Genialitaet

  9. #338
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    italomaster postete
    Ich glaube, im Privaten ist er wirklich nicht sehr angenehm. Auch ich habe ihn bisher in Talkshows als eher sperrig und nicht sehr sympathisch wahrgenommen. Vielleicht liegt es auch an seiner Genialitaet
    Ihm haftet auf den ersten Blick eine gewisse Portion intellektueller Arroganz an. Allerdings hab ihn vor einiger Zeit mal bei "TV total" gesehen, da wirkte er witzig und keine Spur "sperrig". Bei "Kerner" räumte er aber mal ein, dass manche "Stromberg"-Eigenschaft sicher auch in ihm stecke...

    Aber ein wirklich unangenehmer Zeitgenosse hätte bei der Internetabstimmung von "Zimmer frei!" sicherlich auch nicht einen ungewöhnlich hohen "Ja"-Anteil von 88 Prozent bekommen, die dortigen Votings (http://www.wdr.de/tv/zimmer.frei/gaeste/index.php) sind nicht der schlechteste Gradmesser für die Charakterfärbung der jeweiligen Gäste.

  10. #339
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Schade, die ZIMMER FREI Sendung haette ich sehr, sehr gern gesehen....

  11. #340
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Auch, wenn hier wohl langsam eine Mutation zum Stromberg-Thread abzusehen ist, muss ich meinen Senf mal kurz dazugeben.
    Ich hab mal einige Folgen im TV gesehen. Es ist mal eine ganz andere Art von Humor. Über den Fiesling Stromberg, der zur Chefetage hin duckmäusert und bei seinen "Untergebenen" den Boss raushängen lässt, kann man sich ein Schmunzeln nicht verkneifen und erschrickt dann plötzlich, dass es im realen Leben von solchen Schlipsträger-Typen nur so wimmelt. Amüsant ist auch der stetig misslingende Spagat zwischen Chefsein und Kollegenkumpelei vom Herrn Stromberg. Ich erinnere mich an eine Folge, in der er mit Ernie einen auf "dicke Hose" machen wollte und einmütig mit ihm Bier (Alkohol während der Arbeitszeit! ) konsumiert.
    Jedenfalls ist es mal eine andere Variante von Satire, bei der nicht künstlich eingespielte Lacher zu hören sind, damit auch der bornierteste Zuschauer mitbekommt, dass grade eine lustige Stelle über den Bildschirm flimmerte.

    Ich überlege nun ernsthaft, ob ich mir die erste Staffel, bei dem recht günstigen Preis, auf DVD zulege.