Seite 69 von 82 ErsteErste ... 195965666768697071727379 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 681 bis 690 von 816

Sympathien / Antipathien

Erstellt von bamalama, 15.01.2005, 20:35 Uhr · 815 Antworten · 103.068 Aufrufe

  1. #681
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Sympathien / Antipathien

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Wie ich finde, kam Journalist und Moderator Frank Plasberg bei der gestrigen Kerner-Show sehr sympathisch rüber. Vor allem deshalb, da er es sich nicht nehmen ließ, hin und wieder einige Spitzen in Richtung Johannes einzustreuen.
    Ich finde den Mann auch sympathisch und freue mich, dass er ins Erste kommt! Hoffentlich lässt er sich dort nicht weichspülen und bleibt weiter so kritisch und kaltschnäuzig schwafelnden Gästen gegenüber.

    PM

  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Sympathien / Antipathien

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Wie ich finde, kam Journalist und Moderator Frank Plasberg bei der gestrigen Kerner-Show sehr sympathisch rüber. Vor allem deshalb, da er es sich nicht nehmen ließ, hin und wieder einige Spitzen in Richtung Johannes einzustreuen.

    (...)

    Sein aaliger Charakter zeigte sich wieder deutlich, als Plasberg ihn direkt fragte: "Würdest du die Sendung mit Eva Herman heute noch einmal genau so machen?"
    Was ich bei unserem vorangehenden Fonat angedeutet hatte, ist auch eingetreten: Plasberg hat Kerner in dem Gespräch stellenweise regelrecht vorgeführt und demonstriert, was Verbindlichkeit, Meinungsstärke und pointiertes Reden bedeuten. Der Kontrast zum einfältigen Blubberkopp Kerner war so groß, dass bei diesem Direktvergleich hoffentlich auch mal einigen ZDF-Oberen dämmerte, was für einen Lulli sie da als Allzweckwaffe beschäftigen.

    Und bei den Bildern vom Gladbecker Geiseldrama hatte ich das Gefühl, dass Kerner auf seine bekannt hinterfotzige Weise versuchte, Plasberg einen reinzudrücken. Der hatte aber im Gegensatz zu Eva Herman die Souveränität, damalige Fehler unumwunden einzuräumen.

    Hat Kerner auf Plasbergs Frage, ob er die Sendung mit Herman in gleicher Weise wiederholen würde, nach seinem aufufernden Drumrumgeschwalle eigentlich noch 'ne konkrete Antwort gegeben? Kann mich nicht erinnern...

  4. #683
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Sympathien / Antipathien

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Der Kontrast zum einfältigen Blubberkopp Kerner war so groß, dass bei diesem Direktvergleich hoffentlich auch mal einigen ZDF-Oberen dämmerte, was für einen Lulli sie da als Allzweckwaffe beschäftigen.
    So richtig gut steht er ja in diesen Tagen nicht da. Aber da die BILD Kerner wohl nicht zu hart angreifen wird, wird es wohl ein laues Lüftchen bleiben das um seine Nase weht.

    EVA-HERMAN-DEBATTE

    Senta Berger wäre lieber gegangen


    "Berlin - "Man kann nicht einen Gast einladen, ihm eine 52-minütige Plattform geben, und ihn dann raussetzen", sagte Senta Berger im Gespräch mit der "B.Z." zum Rausschmiss Hermans in Kerners Talkshow am 9. Oktober. Der Moderator habe "versucht, die Sendung im Griff zu behalten", allerdings vergeblich. "Wir waren alle frustriert, die wir in der Sendung waren, und sind es immer noch", sagte Berger der Zeitung."

    http://www.spiegel.de/kultur/gesells...511988,00.html

    PM

  5. #684
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Sympathien / Antipathien

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Und bei den Bildern vom Gladbecker Geiseldrama hatte ich das Gefühl, dass Kerner auf seine bekannt hinterfotzige Weise versuchte, Plasberg einen reinzudrücken. Der hatte aber im Gegensatz zu Eva Herman die Souveränität, damalige Fehler unumwunden einzuräumen.
    Ach ja, genau das inspirierte Plasberg wohl, Kerner die oben erwähnte Frage über die Eva-Herman-Sendung zu stellen.
    Ich glaube aber, eher weniger, um darauf eine konkrete Antwort zu erhalten, sondern um zu zeigen: "Ich kann meine Fehler eingestehen, du offensichtlich nicht!"
    Den meisten Fernsehfuzzis bricht wahrscheinlich ein Zacken aus der Krone, Fehler einzusehen, weil das als Schwäche angesehen werden kann und die Boulevardblätter in dem Fall diesen verwundbaren Punkt rigoros ausschlachten und betreffende Person denunzieren könnten.
    Somit würde sich Kerner in dieser Situation mit Fr. Herman auf einer Stufe wiederfinden...
    und das geht, neben Autobahn, nun mal gar nicht!

  6. #685
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Sympathien / Antipathien

    Ich hätte Herrn Kerner gestern für sein unsägliches Intervoew mit Jogi Löw nach dem Spiel gegen Tschechien am liebsten schon wieder zu 9 Live gezwungen, aber aus irgendeinem mir noch unerfindlichen Grund hält das ZDF an ihm fest.

    Das war für mich wieder eine Sternstunde von peinlichstem "Journalismus"!

    Wann wird endlich die Selektiv-Stummschalttaste für den Fernseher erfunden???

    Irgendwie versucht Kerner eigentlich nur noch seine Interviewpartner zu provozieren und wenn das mit den ersten Fragen nicht gelingt, ist ihm keine Frage zu peinlich, um doch noch einen Ausbruch zu provozieren oder eine neue Krise herbeizureden. Sorry, aber der gehört für mich aus dem TV verbannt!

    Gruß

    J.B.

  7. #686
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Sympathien / Antipathien

    "Jetzt kommt der König unter den Polit-Journalisten, behaupte ich jetzt mal..." (Stefan Raab)



    Der Ausschnitt aus der Sendung vom 17.10. war in zweierlei Hinsicht interessant: http://tvtotal.prosieben.de/show/letzte_sendung/

    Auch ein Plasberg kann Worte wie "Scheisse" und "Schweine" in den Mund nehmen ohne das er sich einen abbricht und hat offenbart, dass er sich für seine Sendung auch ein paar Buttons zum abspielen von Clips erbeten hat ("Der Raab hat das doch auch!")

    Und Raabs Seitenhiebe auf die Kerner-Sendung gegen Ende des Gesprächs hat er offenbar auch ein wenig genossen ".... sie habens dann aber gut sein lassen, als er den Eindruck machte jetzt wird er ängstlich. Es wäre aber eine super Promo für ihre neue Show gewesen, wenn sie Johannes B. Kerner gestern aus seiner eigenen Talkshow geschmissen hätten. Ich hatte gedacht das macht er noch." ).

    PM

  8. #687
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Sympathien / Antipathien

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    "Jetzt kommt der König unter den Polit-Journalisten, behaupte ich jetzt mal..." (Stefan Raab)

    Plasberg ist gleich in der WDR-Talkrunde "Kölner Treff" (21:45 - 23:10 Uhr) zu sehen - leider auch der ölige Schlagerproll Michael Wendler.

    Und in der "NDR Talkshow" (22:00 - 00:00 Uhr) ist heute u.a. Senta Berger zu Gast - mal sehen, ob Kerners Desaster da nochma zur Sprache kommt, zumal auch noch ZDF-Talklady Maybrit Illner zugegen sein soll.

  9. #688
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Sympathien / Antipathien

    Erste "Hart aber Fair"-Sendung in der ARD. Steinbrück werden noch unangenehme Themen angedroht.

    Steinbrück: Ich glaube ich muss jetzt gehen
    Plasberg: Moment, wir sind hier nicht bei Kerner!


    PM

  10. #689
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Sympathien / Antipathien

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    ...Steinbrück: Ich glaube ich muss jetzt gehen
    Plasberg: Moment, wir sind hier nicht bei Kerner!...
    Ich lag unter dem Tisch vor Lachen! Irgendwie hab ich in dem Moment auch genau diesen Satz erwartet! G E N I A L!!!

    Gruß

    J.B.

  11. #690
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: Sympathien / Antipathien

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Erste "Hart aber Fair"-Sendung in der ARD....
    Schade, verpasst. Gibt es eine Wiederholung oder ein Best-of bei youtube & Co.?