Umfrageergebnis anzeigen: Tee oder Kaffee?

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bin Teetrinker

    7 23,33%
  • Mag lieber Kaffee

    12 40,00%
  • Weder noch, ich trinke am liebsten Kakao

    0 0%
  • ganz anderes Getränk

    2 6,67%
  • Trinke sowohl Tee als auch Kaffee

    9 30,00%
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 40

Tee oder Kaffee?

Erstellt von waschbaer, 23.11.2008, 13:09 Uhr · 39 Antworten · 2.554 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055

    Cool AW: Tee oder Kaffee?

    Wie kann ein Mensch nur aus dem Haus gehen ohne zuvor einen Becher Kaffee getrunken zu haben?

    ---

    Im Wesentlichen sollten dann alle Selbstoffenbarungen im Forum mittlerweile abgefragt sein oder?
    Bleibt eigentlich noch eine Frage aus einem Fragebogen, den bamalama hier mal aus einem Kids-Forum veröffentlichte und die mich nicht wieder losgelassen hat:

    Wieviele Kopfkissen habt ihr?


    ---

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Tee oder Kaffee?

    Ich trinke beides gleich gerne, Kaffee aber erst seitdem wir so einen Kaffee-Vollautomaten haben (von Siemens, Jura ist viel zu teuer und Saeco geht zu oft kaputt). Grad Latte Macchiato ist superlecker. Aber auch normaler Kaffee (mit Milch, ohne Zucker) schmeckt daraus wirklich gut. Normalen Filterkaffee mochte ich noch nie und habe ich auch nicht getrunken.

    In früheren Zeiten (prä-Vollautomat) war ich zu 98 % Teetrinker. Earl Grey, Yünnan, Golden Nepal, Keemun, aber auch Rooibos und Sencha Tees... auch heute, vor allem am Wochenende, trinken wir viel Tee. Und das ganze jahreszeitunabhängig.

    Es gibt nur eins, was ich nur im Winter essen kann: Marzipan. Das gibts ja auch zu Ostern, aber da schmeckts einfach nicht. Marzipan ist DIE klassische Wintersüßigkeit.

  4. #33
    Benutzerbild von Minne

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    630

    AW: Tee oder Kaffee?

    Oh, da gehöre ich wohl zur Abteilung, aus dem Munde stinker aber ich rauche ja seit etwas mehr als einem Jahr nicht mehr. :-)
    Morgens, nach dem Aufstehen, brauche ich Kaffee mit Milch (früher auch mit Zucker)um wach zu werden.Nehme auch jeden Tag ne Thermoskanne mit zur Arbeit.Gerne trinke ich auch nen Cappuccino wenn man mal bei Mäcces ist, oder was holen läßt.
    Cola trinke ich genauso gerne wie PM.
    Ab uind an trinke ich zuhaus auch mal nen Tee tendiere aber mehr zum Kaffee und Cappuccino.

  5. #34
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Tee oder Kaffee?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Bin regelmäßiger Kaffeetrinker. Tee trinke ich eigentlich nur, wenn ich erkältet bin. In der Winterzeit gönne ich mir auch gerne mal 'nen schön heißen Kakao!


    Dito.

    Kaffee muss sein (ohne Süss und mit Milch).
    Tee bei Erkältung und im Winter eine Brühe oder Kakao (oder ne Tasse Kaffee).

  6. #35
    Benutzerbild von SynthieM

    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    153

    AW: Tee oder Kaffee?

    Bei mir hat sich das über die Zeit immer mal wieder geändert.

    Früher konnte ich an beides nicht ran, mit Ausnahme von Früchte- oder Pfefferminztee. Warme Milch fand ich schon immer eklig.
    So ab 16/17 hab ich dann schon mal Kaffee mitgetrunken, aber mit viel Milch und Zucker. Da meine Eltern beide Teetrinker sind, musste ich das aber nicht zu oft tun.
    In meiner Studentenbude war es dann üblich, dass entweder ich oder meine Mitbewohnerin als erstes die Kaffeemaschine angemacht haben. In der Zeit habe ich mich da richtig dran gewöhnt, aber nur bis zu dem Moment, als ich ein Semester in England war. Der Kaffee dort war absolut ungenießbar (löslich, mit kochendem! Wasser übergossen, schmeckt wie unverdünnte heiße Suppenwürze ). Um überhaupt was warmes zu trinken zu bekommen bin ich dann auf schwarzen Tee umgestiegen, süß und mit Milch.

    Heute trinke ich beides, bevorzuge aber wenn möglich immer Tee. Das muss aber nicht jeden Morgen sein. Ich bin zum Frühstück auch mit einem Glas Wasser zufrieden, wenn ich müde bin darf es auch gerne Cola sein! Ich kann PostMortem da gut verstehen.

  7. #36
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: Tee oder Kaffee?

    Ich bin sowohl Kaffee- als auch Teetrinker. Als ich noch recht klein war, gabs nur Milch & Kakao. Meine Eltern hatten aber, als ich so etwa 12 wurde, keine Lust mehr mir eine Extrawurst zu braten und schwärmten immer, wie toll doch Kaffee sei. Daraufhin sah ich meinen Kakao eigentlich nur noch selten - leider! Heutzutage ist das so eine Art Haßliebe.

    Tee am besten nur als Schwarz- oder Pfefferminzvariante und das gern ganzjährig. Und natürlich nur lose!

  8. #37
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649

    AW: Tee oder Kaffee?

    Also ich war früher einer der immer nur "was kaltes" trinken wollte -
    auch am Kaffeetisch wenn Opa/Oma zu Besuch waren.
    Da fielen Tee und Kaffee natürlich wärmetechnisch durch den Rost.

    In meinem Leben habe ich vielleicht nur 5-6 Tassen Kaffee getrunken.
    Wenn es halt nicht anders ging: Beerdigung oder Vorstellungsgespräch .

    Ist mir auch schleierhaft, wie man sich das Zeug becherweise
    reinkippen kann.

    Milch/Kakao würde ich theoretisch trinken - trinke ich aber selten.
    Komme da mehr aus der Sprudelfraktion.

    Seit ein paar Jahren trinke ich aber schon öfters Tee - wobei ich Hagebuttentee am liebsten trinke,
    sowohl warm als auch kalt (im Sommer). Hab festgestellt, wenn ich das öfters im Winter trinke,
    hab ich nicht so viel Erkältung. Zumal gerade nach sportlichen Aktivitäten.
    Aber Teetrinker bin ich in dem Sinne nicht.
    Deswegen hab ich "ganz anderes Getränk" angeklickt.

  9. #38
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.157

    AW: Tee oder Kaffee?

    Für Bamalama fehlt die Klickoption "Bier"

  10. #39
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.813

    AW: Tee oder Kaffee?

    Tee! Tee! Tee! (ohne Zucker o.ä.)

    Lutz

  11. #40
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322

    AW: Tee oder Kaffee?

    Ohne meinen Kaffeepott werde ich morgens nicht wach, vermeide es aber, nachmittags 'n Käffchen zu trinken, da ich davon müde werde.

    Ansonsten Früchtetee in rauhen Mengen, 'mal pur bzw. als Teeschorle.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Suche Sendung mit 3D-Figur, späte 80er oder frühe 90er, ORF oder SF
    Von ZeHa im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 12:09
  2. Suche auch oder schon wieder oder immernoch BOXERBEAT als ORIGINAL 7" auf CD
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 07:56
  3. Kaffee-HAAG - Werbespot "ich mag dich" ???
    Von dynamoboy im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 22:58
  4. Kaffee trinken
    Von angela im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 19:58
  5. Kosaken-Kaffee
    Von grobi im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.06.2004, 17:07