Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema Rechtschreibung im Forum ...

Erstellt von Torsten, 02.09.2002, 18:28 Uhr · 48 Antworten · 3.409 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Nachdem ich mir kürzlich die neuesten Aufreger über die Beiträge von imperium22 durchgelesen habe, bin ich aus dem Kopfschütteln nicht mehr herausgekommen. Einige überhebliche und mit Oberlehrer-Attitüde vorgetragene Reaktionen kann ich in keinster Weise nachvollziehen!

    Ich beziehe mich hierbei allerdings lediglich auf die Kritik an impie's Rechtschreibung, nicht auf die generelle Ausdrucksweise oder den Inhalt!

    Sicher verleiten die Formulierungen und sprachlichen Auswüchse mancher Postings (übrigens nicht nur die von imperium22!) zu Spott und Unverständnis (schwull, kommisch, Musikstiel, Tietel). Solange man aber selber die deutsche Sprache nicht bis ins letzte Detail perfekt beherrscht (und wer kann das schon von sich behaupten???), sollte man sich zumindest in einem Internet-Forum mit der Kritik gegenüber anderen besser zurückhalten ...

    Insbesondere dann, wenn man zu den Zeitgenossen gehört, die sich offenbar noch immer nicht zwischen alter und neuer Rechtschreibung entscheiden können!

    Wer z. B. in seinen Postings das alte "daß" pseudo-progressiv nun mit doppeltem "s" schreibt, den Rest der Rechtschreib-Reform aber fröhlich links liegen lässt, hat in meinen Augen keinen Grund, sich über die orthographischen Unzulänglichkeiten anderer - und seien sie noch so extrem ausgeprägt - zu echauffieren!

    Und da Klugscheißern hier ja derzeit schwer angesagt ist, hier mal einige Hinweise zu diversen Unarten, über die sich mancher Sprachpedant genauso amüsieren könnte wie über die oben genannten Beispiele:


    - Das alte "daß" nimmt keine Sonderstellung bezüglich der Änderung zum "-ss" ein! Grundsätzlich gilt: Nach kurz gesprochenem Vokal (wie bei dass, Kuss oder Fass) folgt ein "-ss"; nach lang gesprochenem oder doppeltem Vokal ein "-ß" (z. B. Maß, Gruß oder heiß). Diese Regel gilt natürlich nicht für Begriffe, die bereits vom Wortstamm aus nur mit einfachem "-s" geschrieben werden (wie z. B. Haus oder Zeugnis)!

    - Anredepronomen wie"du" und "ihr" sowie die entsprechenden Possessivpronomen wie "dein" und "euer" werden nunmehr grundsätzlich kleingeschrieben! Wer diese Regel befolgt, ist also nicht unhöflich, sondern einfach nur gut informiert!

    - Bei der Zusammen- und Getrenntschreibung hat sich einiges verändert. Sämtliche Neuerungen aufzuzählen wäre zu komplex; hier nur ein Beispiel: Für Verbindungen aus zwei Verben gilt jetzt Getrenntschreibung (z. B. kennen lernen, stehen lassen oder sitzen bleiben). Zugegeben - ein schwieriges Kapitel, aber das gehört nun mal auch zur neuen Rechtschreibung!

    - Dies hat jetzt nix mit den neuen Regeln zu tun: Vor Satzzeichen wie Punkt, Komma oder Fragezeichen steht keine Leerstelle! Dafür dann aber hinter dem entsprechenden Satzzeichen!


    Dies sind nur einige Beispiele, die Liste ließe sich problemlos fortsetzen. Übrigens: Es gibt ja Leute, die - aus welchen Gründen auch immer - die neue Rechtschreibung ablehnen. Abgesehen davon, dass ich dies persönlich bei jungen Menschen für borniert halte, sollte man dann zumindest so konsequent sein und seine Linie durchziehen! Eine völlig unausgegorene Mischung aus alter und neuer Rechtschreibung empfinde ich als genauso peinlich, wie dies einige wohl von impie's Rechtschreibschwäche tun ...

    Was ich damit eigentlich sagen will: Nobody's perfect! Wenn wir hier hübsch gerecht verteilt ständig auf unseren Schreibfehlern herumreiten würden, kämen wir wahrscheinlich zu nix anderem mehr! Wenn man die gelegentlichen Flüchtigkeits- und Tippfehler mal ausnimmt (wie bei mir z. B. mit "A Little Piece" statt "A Little Peace" oder "Clubsänger" statt "Clubgänger" ), dürfte in Zukunft wohl jeder von uns noch so einige Fehler machen - der eine mehr, der andere weniger ...

    Wie gesagt: Ich verstehe, dass so ins Auge stechende Klopse wie die im dritten Absatz genannten Beispiele zu Unverständnis führen. Wenn aber doch nach einiger Zeit mehr als offensichtlich ist, dass der Autor sehr wahrscheinlich mit einem uns völlig unbekannten Handikap zu kämpfen hat, ist mir völlig schleierhaft, wie man darauf immer und immer wieder mit belehrenden, sarkastischen oder gar verächtlichen Bemerkungen reagieren kann ... Da frage ich mich dann wirklich, ob die entsprechenden Personen eigentlich selbst noch irgendwas merken ... *kopfschüttel*

    Ach ja: Legasthenie ist eine Schwäche, unter der die Betroffenen selbst am meisten zu leiden haben. Sich darüber lustig zu machen oder sie vielleicht sogar in Zusammenhang mit dem nationalen "Bildungsnotstand" zu bringen, ist nun wirklich mehr als dämlich!

    Irgendwie bemerkenswert: Als ich mir vor geraumer Zeit noch - meist mit QBert - die eine oder andere hitzige Debatte über diverse gesellschaftliche Probleme geliefert habe, wurde mir gelegentlich von einigen Leuten vorgeworfen, mich über manche Dinge viel zu sehr aufzuregen. Wie niedrig der allgemeine Gelassenheits-Faktor in diesem Forum wirklich liegt, haben die letzten Wochen mehr als deutlich gemacht ...

    Zum Schluss nochmals der Hinweis: Mir geht es in diesem Thread nur um die Rechtschreibung! Zu den Themen "das Forum mit Postings zumüllen", "ständig am Thema vorbeischreiben" und "sich unverständlich ausdrücken" werde ich hier kein Statement abgeben, da ich den Verdacht habe, dass wir auch hierfür viel zu wenig über die Hintergründe wissen ...

    P.S.: Ich habe hinsichtlich meiner Kritik absichtlich keine Namen genannt. Wer sich angesprochen fühlt, wird selber ganz genau wissen, warum ...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Hi Torsten,

    was bedeuten die Zahlen und Sonderzeichen in Deiner Mail?

    Habe leider nur den halben Text verstanden.

  4. #3
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    ... schon korrigiert ...

  5. #4
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Ich denke mal, da hat uns die Formatierung einen kleinen Streich gespielt!?
    Aber ich finde es auch unmöglich, sich immer wieder über die Rechtschreibung von Imperium aufzuregen, oder darüber abzulästern! Klar ist es manchmal ein wenig schwierig, aber mit etwas Geduld findet man schon heraus, was er meint! Dass er gestern etwas "böser" wurde, ist auch verständlich, da in letzter Zeit immer wieder Witze über seine Rechtschreibung gemacht wurden!
    Wer sich nicht damit auseinandersetzen will, soll seine Threads einfach meiden! Ja, ich weiß, dass das bei der Menge an Themen, die er postet nicht so ganz einfach ist, aber vielleicht gibt er sich nach dem Theater gestern jetzt auch etwas Mühe!

  6. #5
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    Also, das oberste posting ist wohl mehr als überflüssig ! Da hast du dir soviel mühe mit gegeben, nun uns oberleherhaft zu belehren, anstatt deinen standpunkt in 4 - 5 sätzen klar zu formulieren. Wirkt irgendwie sehr doppelmoralisch dein post.
    Und ausserdem lass ich mir von dir nun wirklich nicht sagen, worüber und gegen wen ich ablästern darf, schliesslich bist du einer der ersten, der aufspringt, wenn es darum geht, deine meinung kund tun zu können.

    Deine postings sind ja immer recht witzig und ich will damit auch auf keinen fall sagen, das du damit aufhören sollst und ausserdem soll mein post jetzt auch nicht so 'hart' klingen, wie er sich eventuell liesst. Das ist eben immer eines der probleme, wenn man sich nicht gegenübersteht um zu diskutieren ...

    Eigentlich hab ich mich auch nicht wirklich von deinem posting angesprochen gefühlt, da I22's rechtschreibung für mich kein problem darstellt; ich versteh' halt einfach nicht, was er uns sagen will ...

    Trotzdem lustig, was dieser I22 hier wieder schönes aufgewühlt hat, ich hoffe, er bleibt noch ne weile, hehe

  7. #6
    Benutzerbild von Imaginary Boy

    Registriert seit
    14.10.2001
    Beiträge
    417
    @Torsten
    1.Ich fühle mich dann einfach mal angesprochen und weiß auch wieso, wie du dich oben auszudrücken pflegst!
    2. Du schreibst also eine Kritik oder einen Beitrag über die kürzlichen Klugscheißer-Postings und läßt selber einen von der übelsten Sorte folgen. Haste die einzelnen Kapitel im Duden extra nachgeschlagen? Sowas weiß normalerweise kein Normalsterblicher, es sei denn er studiert Germanistik...besonders die, die es auf Lehramt machen, sind darin ja unschlagbar!
    3. Die Kommentare zu neuer und alter Rechtschreibung sind schlicht und einfach Dünnpfiff. Würdest du wie ich noch zur Schule gehen, wüß (..ss)test du, wie bequem es ist, einen Mittelweg zwischen neuer und alter Rechtschreibung zu finden, ohne daß (..dass) die Übersichtlichkeit (vor allem durch die Satzzeichen) verlorengeht.
    4. Solang man wenigstens noch in Ansätzen versteht, worum es dem Kollegen in seiner Anfrage geht, is ja noch alles in Butter. Aber sobald noch nicht mal die Ansätze zu erkennen sind, hab ich allen Grund, mich darüber aufzuregen, und das liegt in erster Weise an der Zeichensetzung und nicht an der Rechtschreibung an sich, d.h. Wörter falsch schreiben. Jeder ist hier in der Lage zu "erraten", was wohl mit "Tietel" gemeint sein könnte!
    Selbst wenn er Legastheniker sein sollte (was ich aber stark bezweifle...ich denke, der haut einfach mal blindlings in die Tasten mit seinem vor kurzem erlernten und ausbaufähigen 10-Fingersystem!), so kann man auch als derart Gehandicapter nochmal drüberschauen und ein bißchen was korrigieren. Selbst der schlimmste Legastheniker würd nich so nen Text stehenlassen.


    Ich hab jetzt selber net drübergeschaut, ob ich irgendwo die Regeln der Rechtschreibung verletzt habe, aber mich darauf hinzuweisen, kannste dir sparen!

    Irvine

  8. #7
    Benutzerbild von momofirst

    Registriert seit
    19.04.2002
    Beiträge
    422
    eure sorgen will ich haben...fiele grüße,lol

  9. #8
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Also ich sehe das so:

    Wenn er wirklich eine Rechtschreibschwäche hat, dann braucht er Hilfe. Die können wir ihm aber hier im Forum nicht geben. Ausserdem sollte das dann von ihm ausgehen, da er sich dessen bewusst werden muss. Gegen Legasthenie kann mann was tun.

    Wenn jemand vom Hirn her, mangels IQ, was nicht auf die Reihe kriegt (das ist nicht sarkastisch gemeint) kann man nicht helfen, so traurig das ist.
    Klar kann einen das auch nerven, besonders wenn derjenige nicht locker lässt, aber ich bin der Meinung, sich über Gebrechen anderer aufzuregen ist nicht ok, auch wenn ich gestern selber in Versuchung gekommen bin. Für Gebrechen kann keiner was.

    Lösungsvorschlag:

    Wenn ich einen Post nicht verstehe, auch nach Nachfrage nicht, ignoriere ich den einfach. Schreibt jemand mit Absicht so schräg um mich zu vera....., ignoriere ich ihn ebenfalls.

    Konsequenz:

    Er merkt irgendwann mal was und lässt sich von professioneller Seite helfen oder er gibt auf. Entweder weil er keine Antworten mehr bekommt oder weil er merkt, daß er keinen mehr reizen kann.


    P.S. Ich bin in Rechtschreibung und Wortwahl auch nicht perfekt :-)))

  10. #9
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    @Torsten:
    Glückwunsch! Das hat hier offenbar noch niemand bemerkt: Du hast das erste Mal ein längeres Posting geschrieben und wirklich ausreichend Absätze eingefügt!
    Meinen Glückwunsch außerdem dazu, dass es Dir erneut gelungen ist, Gemüter zu erhitzen!
    Zum Thema Neue Rechtschreibung nur noch folgende Ergänzung: Deine Aussage

    "- Anredepronomen wie"du" und "ihr" sowie die entsprechenden Possessivpronomen wie "dein" und "euer" werden nunmehr grundsätzlich kleingeschrieben! Wer diese Regel befolgt, ist also nicht unhöflich, sondern einfach nur gut informiert!"

    ist so nicht ganz richtig. Richtig ist vielmehr, dass es im Ermessen des Autors liegt, ob er das entsprechende Pronomen groß oder klein schreibt, beides ist richtig! Gefühlt würde ich allerdings sagen, dass es besserer Stil wäre, bei einer der beiden Schreibweisen zu bleiben und nicht beide zu mischen.

    Zum Thema impie:
    Ich kann es nicht schlüssig begründen, aber ich glaube nicht, dass impie ein Legastheniker ist. Die Mängel in Inhalt und Schreibe gehen derart Hand-in-Hand, dass ich davon ausgehe, dass es da an "CPU-Kapazität" mangelt.
    Ob impie darüber hinaus an irgendwelchen Gebrechen leidet, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Vergleich von impies sprachlichen Unzulänglichkeiten mit denen anderer Forumskollegen:
    Sicherlich sind wir alle sprachlich nicht perfekt, aber von den anderen Stammpostern trennen impie doch schon Welten.

    Wovon ich überzeugt bin:
    impie ist mit absoluter Sicherheit ein herzensguter und friedliebender Mensch, der allerdings durch seine Art von seiner Umwelt nicht immer leicht zu ertragen ist.

    So weit, so gut.
    Schluss jetzt mit dem gestelzten Gelaber!
    Gruß
    Gosef

  11. #10
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Diese Lehrvorführung neuer Rechtschreibung da oben is ja nun völlig daneben...
    Na ja, mich tröstet, dass auch Torsten satte 8 (!) Minuten gebraucht hat, um seine eigenen Rechtschreibfehler nachzuschlagen und zu korrigieren! Lol

    Und bei Nichtanwendung der neuen Regeln durch junge Leute von "Borniertheit" zu reden,
    kann doch nur ein Witz sein, oder???

    Tsts...

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lied zum Thema Todesstrafe
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 01:03
  2. Meinungsumfrage zum Thema Forumscharts
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - CHARTSPIEL / CHART GAME
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 11:52
  3. Spiegel und Springer kehren zu alter Rechtschreibung zurück
    Von bubu im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 18:46
  4. Thema Sacd
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 12:12