Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 49

Thema Rechtschreibung im Forum ...

Erstellt von Torsten, 02.09.2002, 18:28 Uhr · 48 Antworten · 3.410 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von imperium22

    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    1.201
    Liebe Leute das ist ja schlimm was hier so zur Rechtschreibung gepostet wird nur wegen mir oder anderen Leuten. Ich sage dazu nur mal eins. Die Theorie des richtigen schreibens und die Praxis sieht immer ganz anders aus egal wer es ist. Klar habe ich die neue Rechtschreibung gelernt im Call Center Lehrgang und klar ist auch das ich eine Lehre als Bürokaufmann gemacht habe und eigentlich perfekt schreiben müßte. Aber ich habe meine Lehre auch sehr gut bestanden. Das hätte ich also nicht wenn ich in Deutsch nicht gut wäre. Denn ihr wisst ja wie das im Büro ist. Da muß man auf jeden Fehler achten.

    Aber es ist auch klar das es eine Veranlagung gibt und das nicht jeder alles kann auch wenn er es noch so gut übt. Deshalb wäre ich mich auch gegen den Satz der Unternehmer oder die Seminare was man will schafft man auch. So ist das aber aus genannten Dingen nicht. Dinge das man was nicht schafft sind z.b. kein Spass an der Sache, keine Zeit, keine Begabung usw.

    Deshalb kann der eine z.b. gut Mathe der andere gut Deutsch und das läßt sich nicht ändern.

    Aber wie gesagt was oben als erstes steht ist auch ein guter Hinweis auf das was ich sage. Mann sollte sich nicht über die Rechtschreibung so auf regen.
    Denn das ist ein Post und nicht was super wichtiges wo man sein Geld verdient und gerade stehen muß dafür.

    Und es ist auch richtig das jeder einfach meine Postings meiden kann wenn die Rechtschreibung ihn stört. Gibt aber auch viele denn das egal ist und die mich sogar vermissen würden vielleicht in diesem Forum. Kann nur eine Weibliche Stimme in einem letzten Post von mir dazu an zu schauen wenn ihr denkt das es nicht stimmt.

    Und nun mal zu der neuen Rechschreibung. Ich finde die ja nun wirklich nicht gelungen... Wenn die mal was ein leuchtendes gemacht hätten wie z.b. alle das egal welches mit einem "s" dann hätte bestimmt keiner mehr so viele Probleme. Denn man wollte ja den Leuten helfen mit der neuen Rechtschreibung. Aber wenn soll man das auch richtig.

    Mein Tip wäre da super........... Dass mit doppel "ss" das sind doch faxen.

    Seit wann schreibt man den "Nichtanwendung" zusammen Herr Dazzle!!!

    Naja es kann bei meiner Rechschreibung auch daran liegen das ich Maschienschreiben mache und manchmal eben zu schnell bin. Da komme ich halt mal auf zwei Buchstaben statt auf einem oder vergesse halt mal einen.

    Das oben hat sich echt angehört wie aus einem Buch mit der Rechtschreiberklärung! Aber was du sagen wolltest ist bei mir wie gesagt so rüber gekommen.

    Jeder ist nicht perfekt und keiner brauch sich über jemanden wegen Fehlern auf Regen....

    Denn wenn wir das machen würden wäre der nächste Post die albernen Bilder die absolut nix mit dem Posten zu tun haben. Wenn es eine Cd wäre hätte ich es verstanden aber wie gesagt das ist wieder ein Streit Thema. Mir ist es egal so lange sich keiner über meine Rechtschreibung aufregt.

    Tja so sieht es aus. Cool nun gibt es schon ein Rechtschreibeforum!!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Oki doki - bis jetzt habe ich mich auch eher zurückgehalten, aber nun will ich auch mal...meine Rechtschreibung ist auch nicht 100prozentig, weiß ich selber.

    @ Torsten:

    Da ich auf dein Posting mit dem "Little Piece/Peace" geantwortet hatte:
    It was only a joke!!!
    Hätte natürlich auch gleich "Ey, was bist Du denn für ein Eimer, wenn Du nicht mal einen Songtitel auf die Kette bekommst" schreiben können, aber das war schließlich nicht meine Absicht. Ich fand es halt lustig, und zu meiner Meinung, daß Nicole immer noch ziemlich bekifft aus der Wäsche schaut, stehe ich.
    Im übrigen: das Verbrechen hat Name, Anschrift und Gestalt! Wenn Dir etwas oder jemand auf den Senkel geht, dann kläre das doch bitte erstmal in einer PM oder Mail mit der betreffenden Person, bevor Du nächstesmal zum Rundumschlag ausholst. Hätte ich natürlich jetzt auch machen können, aber da Du das Thema nun einmal in der Öffentlichkeit diskutieren wolltest, habe ich mir das gleiche Recht herausgenommen.

    @ Imperium22:

    Was in meinen Augen zu Deinen Ungunsten ausfällt, ist eben halt die Kombination aus massenhaften Postings und der unzweifelhaft mangelhaften Rechtschreibung. Ob das letztere aus einer Rechtschreibschwäche hervorgeht, weiß ich nicht und werde ich auch hier nicht beurteilen.
    Dein Verhalten hat mich jedenfalls an einen Troll erinnert, der durch sein Verhalten eine Reaktion hervorrufen will, die nichts mit der Zielsetzung dieses Forums zu tun hat, auch wenn die Beiträge sich vordergründig mit den Themen beschäftigen. Weil ich deine Person aber nicht sofort falsch verdächtigen oder angreifen wollte, habe ich mich mit Antworten weitestgehend zurückgehalten, obwohl ich zu dem einen oder anderen Posting von Dir durchaus auch einen Beitrag hätte leisten können.

    Bei deinem Flooding von Beiträgen ist es manchmal ziemlich schwer, Dir zu "entkommen", da reicht das einfache Ignorieren nicht mehr. Vergiß bitte auch nicht, daß andere ein Forum nach bestimmten Merkmalen beurteilen - wenn Lieschen Müller sich wegen der "One-Man-Show" nicht beteiligen will, ist das vielleicht noch zu verschmerzen, aber die-80er-jahre.de ist mittlerweile recht bekannt und hat auch schon mehrere bislang positive Kritiken bekommen. Eine negative Kritik kann da schon viel kaputtmachen, und spätestens dann werden die Administratoren dieser Site nicht mehr umhinkommen, Dich von einer weiteren Beteiligung auszuschließen.

    Gebe Dir einfach mehr Mühe mit deinen Beiträgen, sowohl von der Qualität als auch von der Quantität her. Mag sein, daß ich Dir das jetzt ziemlich unverblümt reingewürgt habe, aber eine offen vorgetragene Meinung ist mir lieber als ein vorne-schleimen-hinten-treten.

    Wer in diesem Beitrag Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!

  4. #13
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    imperium22 postete
    ...Seit wann schreibt man den "Nichtanwendung" zusammen Herr Dazzle!!!...
    Hallo, imperium,
    nun mal nicht so förmlich,
    ich bin nicht Dein Rechtschreib-Lehrer!!!

    Tut mir leid, wenn ich einen Fehler gemacht habe...oder auch nicht!?!?!

    Übrigens, Imperium,
    seit Du Dich bemühst, wenigstens ein paar Absätze in Deine Beiträge zu setzen,
    lesen sich Deine Postings schon viel angenehmer.
    Wenn Du noch ein bisschen weniger hektisch beim Schreiben wärst,
    dann sinkt Deine Fehlerquote,
    und es wäre doch (fast) alles in Butter...
    Dass es geht, kann man ja an Deinen letzten Postings sehen!

    So, bei der ganzen Negativ-Stimmung wollte ich auch mal nen positiven Ansatz einbringen...

  5. #14
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    @impi

    Irgendwie beschleicht mich bei Deinen Postings der Verdacht,das mich hier
    SupaRichie (ich hab da mal ne Fräge) auf die Schippe nehmen will
    Zu den Massen an Threads von Dir kann ich nur sagen:Manchmal ist weniger
    mehr !
    Nicht´s für ungut !

    Gruß Stoni

  6. #15
    Benutzerbild von
    Ich möchte dazu gerne auch ganz allgemein meinen Senf dazu geben:

    Manchesmal habe ich mich gewundert, dass imperium22 so ruhig geblieben ist, obwohl er für seine Schreibe oft genug auf das Übelste verarscht worden ist. Netter sollte man das m. E. nicht ausdrücken, denn manchmal wars schon sehr fies für meinen Geschmack. Viele andere Teilnehmer hätten sich das so nicht bieten lassen und es wäre ne' Menge böses Blut geflossen. Der im Raum stehende Troll-Vorwurf ist für mich damit jedenfalls haltlos, denn Trolle warten schließlich nur darauf Unruhe zu stiften. Wenn man sie derart hart angeht, wären solche Angriffe für einen Troll eine willkommene Legitimation verbal Amok zu laufen. Imperium22 hingegen hat sich hier gerechtfertigt, als hätte er einem Tribunal Rechenschaft abzulegen - Schlimme Wirkung auf mich!

    Ich habe jedenfalls generell etwas dagegen, wenn Leute wegen ihrer Rechtschreibung in eine bestimmte Ecke geschoben werden, während man über jeden mehr und vor allem auch wenig(er) geistreichen Erguss von korrekten Schreiberlingen herzhaft ablacht und sich gar eingeladen fühlt dem Nonsens (kommt ursprünglich davon, dass etwas gar keinen Sinn hat...) noch seitenlang die Krone aufzusetzen. ABER HALT: Nichts gegen Blödeleien und Albernheiten, aber nicht wenn man im gleichen Atemzug andere ausgrenzt, nur weil sie "irgendwie" anders und einigen dadurch offensichtlich weniger sympatisch sind. Zumindest scheint es die Toleranz-Schwelle erheblich herabzusetzen.

    Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass es in Foren immer sehr schnell passiert, dass Leute abgekanzelt, nicht für voll genommen und ausgegrenzt werden, wenn sie nicht halbwegs perfekt Deutsch schreiben können. Jedenfalls so lange, bis sich nach vielen Attacken unter der Gürtellinie herausstellt, woran es denn liegt. Da haben manche Leute einfach keine Lust, jedem auf die Nase zu binden, dass sie zwar in einem deutschen Forum schreiben, aber in Kanada, Südafrika, Griechenland oder Tschechien leben und Deutsch nur als Fremdsprache kennen. Und sie haben Recht, es ist nicht ihre Pflicht vor jedem Posting zu schreiben: "Achtung, Deutschanfänger"! Wir erleben es selbst so gut wie nie, dass wir für unser selten wirklich perfektes Englisch in internationalen Foren angegriffen werden. Es ist ok, alle sind froh, dass sie uns Krauts halbwegs verstehen. Was wirft das also für ein Licht auf uns, wenn wir uns in deutschen Foren derart anstellen (zumal wir Deutsche im "realen Leben" ausländischen Besuchern gar nicht genug vor Bewunderung in den Hintern kriechen können, wie wundervoll ihr Deutsch doch sei - obwohl wir in Wahrheit nicht selten nur jeden zweiten Satz erahnen können)? Es muss darauf ankommen was jemand schreibt und nicht wie er es schreibt. Erst recht nicht, solange es noch deutlich erkennbar ist, was derjenige vermitteln will. Gründe für schlechte Rechtschreibung gibt es viele, Imperium22 wird seine haben und in seinem Leben gestraft genug damit sein, sollte er dort auch Probleme haben. Da kann man es sich sparen, ihn hier auch für das fertig zu machen, was vielleicht in seinem sonstigen Leben auch schon ein Handicap ist. Und das er deshalb weniger schreiben sollte, wie ihm hier quasi nahegelegt wird, klingt für mich so, als sollten Dicke wegen ihres Aussehens weniger baden oder Eltern ihre behinderten Kinder von der Straße nehmen (ok, harter Vergleich, aber er soll eine Tendenz aufzeigen, die ich aus solchen Tipps zumindest herauslese und nicht gut finde).

    Ich persönlich habe bisher noch keinen Anlass gehabt, mich über Imperium22 aufregen zu müssen. Das es anscheinend für Manche Grund zu Unmut gibt, ist zumindest mir, nicht aus dem ersichtlich geworden was *ER* schrieb, sondern allein aus den Beiträgen die *ÜBER IHN* geschrieben worden sind. Und wenn man sich Sorgen über die Wirkung des Forums auf Neuankömmlinge macht, dann sollte man sich über diese Form des kollektiven öffentlichen Abkanzelns vielleicht auch mal Gedanken machen. Denn selbst wenn die Kritik in der Form gerechtfertigt sein sollte wie sie geäußert wurde (was ich so nicht sehe), ist das einem Neuankömmling nicht ersichtlich und nachvollziehbar. Wie sieht denn ein Forum aus, wo man sich über einzelne Mitglieder ausgiebig auslässt, ihre Postings nachäfft / verbessert und ihnen nahelegt sich gefälligst so und so zu verhalten, weil man sonst vielleicht oder auch ganz bestimmt nicht mehr mitspielen darf, weil der Seitenbetreiber sich Aufgrund der Bekanntheit seiner Seiten angeblich keine Legastheniker im Forum mehr leisten kann? Irgendwie schon bedenklich... finde ich jedenfalls, auch wenn ich damit ganz allein sein sollte.

    QBert

  7. #16
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    momofirst postete
    eure sorgen will ich haben...fiele grüße,lol
    Also zunächst einmal wird "fiehle" immer noch mit h geschrieben!

    So, und zu der Sache mit der Rechtschreibung:

    1. Ich kenne es von mir, dass die meisten "Verstöße gegen die Sprachrichtigkeit" oft nur Tippfehler sind und nicht aus meiner orthografischen Inkompetenz herrühren (die macht sich anders bemerkbar)

    2. Muss man sich mal vor Augen halten, dass wir es hier im Board zwar mit geschriebener Kommunikation zu tun haben, dass es aber trotztdem keine "schriftliche Kommunikation", wie etwa bei Briefen, ist. Denn im Netz herrscht bei der Kommunikation ein Surrogat zwischen "gesprochenen" und "geschriebenen" Kommunikationsformen vor; will sagen: Beim Sprechen ist viel mehr und ganz anderes "erlaubt" als beim Schreiben (allein die ganzen Emoticons oder Ausdrücke wie "net" für "nicht" oder "LOL" uvm.) Eine verbindliche Regelung existiert dafür meines Wissens nach (noch) nicht. (Warten wir mal auf Stoiber oder Heinrich Poff.)

    3. Wer sich erst einmal anfängt über das Wie der Kommunikation aufzuregen, hat offensichtlich keine Argumgente mehr, dem Was zu begegnen. Wir sind hier nicht in der Schule, sondern in den 80ern (oh Gott, in den 80ern war ich ja noch in der Schule ... ).

    4. Wer hier immer noch verbindliche Rechtschreibregeln trotz der Punkte 1 bis 3 anfordern will, der soll mir erst einmal sagen, was in diesem Punkt überhaupt verbindlich ist (nein, der Duden ist es nicht, der ist nur eine von mehreren Richtlinien zur Orthografie und Grammatik - wer sich in Linguistik ein bisschen auskennt, weiß, wieviele unterschiedliche Grammatik-Modelle auch heute noch kursieren und die Differenzen zwischen der neuen Orthografie des Dudens und der Bertelsmann-Rechtschreibung sind ja hinlänglich bekannt). Also: Solange man für seine Rechtschreibfalschheit nicht ins Gefängnis gesperrt werden kann: Schreibt wie ihr wollt (bzw.nec aliud sentire nec aliud loqui!)

    Euer
    Bildungsbürger

  8. #17
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    Sven schrieb :
    "Eine verbindliche Regelung existiert dafür meines Wissens nach (noch) nicht. (Warten wir mal auf Stoiber oder Heinrich Poff.)"

    Oh ja ... der gute herr stoiber !
    Ich kann es kaum bis zu seinem amtsantritt als bundeskanzler erwarten, bzw. ich bin fest davon überzeugt, der er die wahl gewinnen wird. Aber das ist euch, bzw. jedem vernünftigen, vaterlandsbewußten deutschen ja auch ganz klar.
    Ich hoffe, dann werden endlich mal wieder mehr autobahnen gebaut ... genau wie früher .... ach ja ....

  9. #18
    Benutzerbild von
    @Qbert

    Amen !
    Und willkommen im real existierenden unzulänglichem menschlichem
    miteinander !

    ////hoffe, dann werden endlich mal wieder mehr autobahnen gebaut ... genau wie früher .... ach///// 88 oder ???

  10. #19
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    @Qbert: Torsten hat's gelernt, Du (noch) nicht - Absätze zu machen!
    Auf den Inhalt gehe ich mal gar nicht ein...sonst wärst Du vielleicht noch sauer...
    @no80er-jahre: "////hoffe, dann werden endlich mal wieder mehr autobahnen gebaut ... genau wie früher .... ach///// 88 oder ???"
    ...oder 38...
    Gruß
    Gosef

  11. #20
    Benutzerbild von
    8 steht für den 8 Buchstaben im Alphabet !!!
    Sollte ne´ironische Anspielung auf die gute alte Zeit sein !(Stingray)

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lied zum Thema Todesstrafe
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 01:03
  2. Meinungsumfrage zum Thema Forumscharts
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - CHARTSPIEL / CHART GAME
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 11:52
  3. Spiegel und Springer kehren zu alter Rechtschreibung zurück
    Von bubu im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 18:46
  4. Thema Sacd
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 12:12