Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Tipps zur Anschaffung eines Flachbett-Scanners

Erstellt von Torsten, 02.12.2005, 20:12 Uhr · 15 Antworten · 1.051 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Chaparral

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    352
    Hallo,

    bin mit meinem Canon Lide 20 sehr zufrieden. Es gibt zwar schnellere Scanner, aber für den Hausgebrauch reichts allemal. Ich brauch den auch in erster Linie zum Scannen von CD-Covern.
    Das Modell gibts so wohl nicht mehr (heißt jetzt Lide 25), sondern jetzt etwas verbessert (z. B. Auflösung von 600x1200 auf 1200x1200 hochgesetzt). Auflösung von 1200x1200 reicht übrigens vollkommen aus für diesen Zweck, wenn man nicht gerade DIN A 0 Poster drucken will!
    Das Gerät kostet etwa 50 € und hat in verschiedenen Tests immer ganz vordere Plätze belegt, besonders was das Preis-/Leistungsverhältnis angeht.

    Grüße
    Winfried

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie
    Was ich auf jeden Fall empfehlen kann ist meiner:Visioneer-One Touch 8600 Scanner- Einfach in der Handhabung und mit guter Auflösung!Da das Modell schon ein wenig älter ist,kann man ihn bestimmt sehr preiswert bekommen!

  4. #13
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Die Canon Lide-Reihe kann ich auch empfehlen!

    Eignet sich nur nicht, wenn man sehr kleine Vorlagen einscannen und die dann hinterher vergrößern will!



    Eine Frage schieß ich gleich noch hinterher: Ich möchte einen Scanner mit Durchlichteinheit kaufen, um meine ganzen KB-Negative einzuscannen. Wenn ich damit durch bin, hat sich das aber auch erledigt, weil ich seit 2 Jahren nur noch digital photographiere.

    In der engeren Auswahl ist zur Zeit der Canon 4200 F, allerdings habe ich im Laden festgestellt, dass die Abdeckung der Durchlichteinheit aussieht, als ob sie häufigeren Gebrauch übel nimmt!

    Im Laden gab's dann noch einen von Epson (Modellbezeichnung ist mir entfallen), der einen besseren Eindruck macht, was die Haltbarkeit angeht, aber auch gleich teurer ist!

    Was ist zu empfehlen?

  5. #14
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    @just music
    Möchtest Du hochwertige Scanns haben und sind es mehr als 1000?
    Ja, dann einen reinen DIA- Filmscanner. Der Anschaffungspreis ist hoch, aber auch der Verkaufspreis.
    Ich selber nutze wie schon oben geschrieben, den Nikon Coolscan V. Ich nutze das Teil beruflich, daher kam nichts anderes in Frage.
    Wenn Du dazu spezielle Fragen hast, stehe ich gern zur Verfügung.

  6. #15
    Benutzerbild von Moppy01

    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    168
    Ich habe seit 1997 den Agfa Snapscan 310 SCSI und er hat mir immer gute Dienste geleistet...nur die Treiber verursachen bei neueren Geräten wie Digicams Treiberkonflikte....aber es gibt aktualisierte Treiber im INternet...alles wieder ok..

  7. #16
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    F.G.T.H. postete
    @just music
    Möchtest Du hochwertige Scanns haben und sind es mehr als 1000?
    Ja, dann einen reinen DIA- Filmscanner. Der Anschaffungspreis ist hoch, aber auch der Verkaufspreis.
    Ich selber nutze wie schon oben geschrieben, den Nikon Coolscan V. Ich nutze das Teil beruflich, daher kam nichts anderes in Frage.
    Wenn Du dazu spezielle Fragen hast, stehe ich gern zur Verfügung.
    Naja, ich sags mal so, die Masse der Bilder wird im Internet landen, allerdings steht auch die Option, Montagen aus diesen Scans größerformatig (20x30, größere Bilderrahmen sind zu teuer) abziehen zu lassen!

    Ich habe schon einen Flachbettscanner, der allerdings in der Qualität mittlerweile sehr zu wünschen übrig lässt, deswegen muss da sowie so mal ein neues Gerät her! Es sollte also schon ein Flachbettscanner sein!

    Was die Anzahl angeht, ich schätze mal, hier liegen so etwa 500 Bilder rum, die ich mal scannen möchte, und da die alle im Album eingeklebt sind, macht sich der Scan direkt von den Bildern sehr schlecht!
    Nur, wenn ich die alle erfasst habe, dann ist auch die Zeit der Durchlichteinheit vorbei! Ich bin seit 2 Jahren digital unterwegs, da fallen selten Negative an!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. HELP! LIEDSUCHE EINES KLASSIKERS !!
    Von Europe im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 18:49
  2. Pflege der Eltern / eines Elternteils
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 23:50
  3. Name eines Films gesucht
    Von Veja im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 15:56
  4. Album - Bilder eines Jahres
    Von 80sAndy im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 13:34
  5. suche den Titel eines Amigaspiels
    Von LeChuck im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2003, 20:55