Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Tolle 80s Schuppen in Second Life...

Erstellt von Lutz, 19.02.2012, 12:59 Uhr · 26 Antworten · 3.919 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    Hi Folks!

    Ich hab mich in letzter Zeit mit Begeisterung in einem virtuellen Underground Schuppen bei Second Life rumgetrieben. Dort wählt man in einer Jukebox seine Lieblingssongs aus, und ab gehts. Manchmal legen auch klasse DJ "virtuell" auf... Im Unknown Pleasures trifft man viele interessante Leute (Avatare *g*) aus der ganzen Welt (von Hamburg bis Sao Paulo) tanzt (zum Glück (was mich angeht) nur virtuell *g*) und schnackt bei einem Bierchen (o.ä. - nicht virtuell) über Gott und die Welt.



    Genau - hier der virtuelle Fat Bob im "Close to Me" Schrank *g*



    Lebowski wagt ein Tänzchen mir Red Hair Amy *g*

    Sehr unterhaltsam - macht ne Menge Spaß! Link aus dem Forum ist auch schon dabei. Probierts mal aus - kostet nix, und ist alles sehr einfach...
    Vielleicht macht euch folgender Clip (mit viiel 80s Mukke), den ich zusammengestellt habe ein wenig Appetit:

    http://www.youtube.com/watch?v=SQiyVH3tUIc

    (please watch in HD + Full Screen Mode)

    Kleiner Haken - wie oben zu sehen - in Germany wird er geblockt - dafür dann obigen Link hier einkopieren (die Qualität ist dann grottig - aber besser als nix)

    Hide My Ass! Free Proxy and Privacy Tools - Surf The Web Anonymously

    Oder dieses kleine Firefox Plugin nutzen:

    Stealthy Extension


    Aber zurück zu Second Life...

    Wer nicht so auf Indie und Underground steht, findet natürlich auch einen 80s Club, oder einen Blues Laden, Metal Schuppen, oder Italo Disco..., oder oder oder...!



    Genau - Max Headroom ist auch dabei

    Dabei ist mir gestern was witziges passiert: Während im o.g. Indie-Laden mein Outfit nie ein Thema war, wurde ich im eher schicken "I love the 80's Club" (s.o.) gleich mit "need to do something about your look" angesprochen - wie im richtigen Leben, war aber nett gemeint



    Sogar ohne Rauchverbot der Laden... (wenn ich schon im richtigen Leben nicht qualme *g*)




    Rollergirl?

    Der DJ war exzellent, hat tolle Moderationen gebracht "now a Request from Lebowski - Icehouse 'Great Southern Land' " - Musikwünsche wurde fast sofort erfüllt, etc

    Nächsten Freitag ist er am Abend auch wieder dort.



    Was kommt denn da von rechts?



    Do the Conga!



    Man beachte auch die stilechte Ausstattung des Ladens inkl Filmposter (Pretty in in Pink, Flashdance ,etc)...



    Irgendwie musste ich wohl gerade an 80s Aerobics und "Call on Me" denken


    Mein Vorschlag - lasst uns am Fr, 24.2. ab ca 21:00 doch mal im "I love the 80's club" treffen, um mal n Stündchen zu chatten, tanzen (*g*), und tolle 80s Mukke zu requesten bzw zu hören....

    Die technische Seite bzw das Login ist total easy und wie gesagt ists völlig kostenlos- ich helfe gerne bei Fragen - ihr könnte ja mal die Tage vorher kurz reinschnuppern....

    Virtual Worlds, Avatars, free 3D chat, online meetings - Second Life Official Site

    Lebowski Takacs

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    Gerade zufällig gesehen: Vor dem "I love the 80's" Schuppen gibt's, malerisch am Strand gelegen wie der "King Kamehameha Club" bei Magnum, eine virtuelle 80s Arcade. Inkl spielbarer Automaten!

    Na - wäre nicht allein schon das ein Grund mal Second Life anzutesten?









    Oder Musi? Schau mal mit Link und mir zusammen rein! Wird bestimmt sehr spaßig!

    Kannste Dir ja auch einen netten Nik-Lookalike-Avatar basteln *bg*

    Robert Smith z.B. gibts ja schon (s. erstes Posting) *g*

    Leb

  4. #3
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    Anyone?


    Lutz

  5. #4
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106

    AW: Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    So nett und originell das auch aussieht und sein mag, aber ich für meinen Teil habe keine Lust meine Freizeit in einem virtuellen Leben zu verbringen. Dazu zählen Online-Spiele, Social Networks und eben auch solche Plattformen wie Second Life. Foren, wie auch diese hier, sind da schon etwas anderes, denn man kann sich mit Gleichgesinnten austauschen und erhält interessante Infos, ohne einem Anwesenheitszwang unterworfen zu sein.

    Mag vielleicht konservativ oder antiquiert wirken, aber wenn mir nach Musik ist, leg ich selbst nen Silberling in den Player oder eine Scheibe auf den Teller und interessante Leute lerne ich, virtuell gesehen, über die Foren (s.o.) in denen ich mich bewege kennen.

    Und ich frage mich, warum ich virtuell tanzen sollte? Oder feiern oder sonst etwas, was mir Vis-a-Vis in der Realität gefällt? Selbst wenn ich zeitlich, räumlich oder mangels geeigneten Gelegenheiten nicht die Möglichkeit hätte, mache ich lieber in der Realität etwas anderes als dem im virtuellen Leben zu frönen.

    Ich find es gut, dass es solche Sachen wie Second Life gibt, aber es ist einfach nicht mein Verständnis von Unterhaltung.

    Gruß

    J.B.

  6. #5
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    Und ich verbringe ohnehin schon viel zu viel Zeit mit dem rsch auf dem Bürostuhl und dem Gesicht vorm Bildschirm.

  7. #6
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    Zitat Zitat von J.B. Beitrag anzeigen
    So nett und originell das auch aussieht und sein mag, aber ich für meinen Teil habe keine Lust meine Freizeit in einem virtuellen Leben zu verbringen. Dazu zählen Online-Spiele, Social Networks und eben auch solche Plattformen wie Second Life. Foren, wie auch diese hier, sind da schon etwas anderes, denn man kann sich mit Gleichgesinnten austauschen und erhält interessante Infos, ohne einem Anwesenheitszwang unterworfen zu sein.
    Also ich bin sicherlich weltweit der größte Chat-Muffel, und trotzdem haben mir die SL-Abende im "Unknown Pleasures" bzw "I love the 80s Club" sehr viel Spaß gemacht. Und auch musiktechnisch war es sehr interessant, wenn z.B. die "Let's Dance" Version von Iggy Pop durch den Transmission Club wummert, und man mit einigen Leute drüber fachsimpelt. Ich habe neulich durch die tolle Musikauswahl vom DJ (fast identisches Set wie beim Underground-Club KIR in HH, anno 1985) zwei Stücke, die ich nie zuordnen konnte "gefunden"....

    Nebenbei bemerkt hat man sehr viel zu lachen - wer meinen Clip genau anschaut weiß warum *g*

    Neulich mit Link im Metal-Schuppen war es auch sehr spassig, btw. Ich hab mir mal was ruhiges gewünscht, Napalm Death...

    Unterschiedliche Subkulturen finden ihre virtuelle Entsprechung. Auch ganz üble Schlager-Ballermann-Schuppen sind dabei. Dann heissen die User plötzlich Susi1974 und Manfred66, und tanzen zu Onkel Jürgen & Co "liebe Grüße und vielen Dank für den supi Titel!" (Zitat Ende) - an der Wand hängt eine Deutschlandfahne... Ich musste da ganz zufällig an dieses Posting hier denken - genau so war es auch im "Real Life"

    Konzert Waterloo

    Also - einfach mal antesten, und dann urteilen (Zeitaufwand ca 10-20 Minuten - der SL-Viewer läuft auf jedem 0815-PC), Link und ich würden uns freuen....

    Ich finde SL spaßiger als die Zeit mit WOW & Co zu verdaddeln....

    BTW: Amy (ebenfalls im Clip gegen Ende zu sehen) ist auch auch mal im Spiegel (online) erwähnt worden *g*

    "Second Life"-Tagebuch: Sponto fällt unter die Ratten - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt

    Lutz

    P.S. Georg hat mir erzählt, dass es vom Forum aus mal etwas nicht unähnliches gab: Einer legte Mukke auf (auch Du?), und dazu wurde gechattet und ein paar Bierchen gezischt (war noch vor meiner Zeit hier?).

  8. #7
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    Das waren glaube ich die extra fürs Forum veranstalteten Radiosendungen, oder? Wo (Name habe ich gerade vergessen) mal gesendet und so laut "tausendmal berührt" mitgegröhlt hat, dass ihn am nächsten Tag die Nachbarn fragten, was denn da bei ihm los gewesen war Auch gab's mal den legendären Murmelfunk. Tolle Musik und dazu Murmels knödelige Stimme, das vergesse ich nicht

  9. #8
    Benutzerbild von SportGoofy

    Registriert seit
    23.12.2002
    Beiträge
    1.649

    AW: Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    Nix für mich - wäre sicher interessant, so als erweiterter Chatraum sozusagen,

    aber wie Babooshka schon sagt, häng eh zu viel vor der Kiste

    So schlecht ist die Idee nicht - vielleicht ein anderes mal

    Vielleicht kann man ja selbst einen Raum erstellen/nutzen und die Jahrscharts D noch mal abnudeln

  10. #9
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Und ich verbringe ohnehin schon viel zu viel Zeit mit dem rsch auf dem Bürostuhl und dem Gesicht vorm Bildschirm.
    Güldet für mich ja dann ja auch

    Zitat Zitat von SportGoofy Beitrag anzeigen
    Nix für mich - wäre sicher interessant, so als erweiterter Chatraum sozusagen,
    Vielleicht kann man ja selbst einen Raum erstellen/nutzen und die Jahrscharts D noch mal abnudeln
    Du kannst (wenn kein DJ da ist) vor allen Dingen oft selbst fast komplett das Musikprogramm bestreiten, und dann mit den Leuten den Spaß an den Songs teilen - die Faszination ist schwer zu beschreiben - ich habs versucht im Clip rüber zu bringen... Ist schon klasse, wenn die anderen Besucher sich über Big Blacks "Kerosene" oder Neubauten freuen, was halt nicht jeden Tag läuft...
    IMO viiiiiel besser als Dudelradio hören oder WOW daddeln, oder im Browser Schafe züchten o.ä. *g*

    Ich bin leider z.Z. nicht am "Heimatrechner" sonst hätte ich da noch einen netten kurzen Clip aus dem 80s-Club anzubieten...

    Ich versteh es auch nicht als konventionellen Chat - dann wäre es wie gesagt nix für mich...

    Nebenbei bemerkt macht es mir auch ne Menge Spaß mich mit Leuten aus der ganzen Welt (von Schottland bis Brasilien) über Musik zu unterhalten - *während* die Songs laufen (ach - bei den Young Gods war ich 1988 auch). Geht auch im realen Leben so global oft nicht mal so eben...

    Lutz

  11. #10
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    New Look bei Second Life. Wenn die Cure-Fans heute schon so aussehen....



    ...muss ich zumindest virtuell mal ein Oldschool-Gegengewicht schaffen.

    Interessant hier auch die Parallelen zum "Real Life" - Frank Tovey (Georg ) stolperte gestern Nacht (ohne mich zu erkennen?) an mir vorbei *g* - so sehe ich jetzt aus Link-Baby




    Etwas ähnliches ist mir auch im RL mal passiert, allerdings da eher umgekehrt, als die Haare plötzlich ganz kurz waren, hat mich meine "Berlin-Gang" nicht mehr erkannt, und rannte im Stammladen (Ankerklause, btw - kennste den Babooshka?) an mir vorbei....


    Lutz

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tolle 80'er Gruppe
    Von TheItaloFanatic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 01:58
  2. Life is Life - Das erste Hellersdorfer 80er Jahre Open Air
    Von cyber im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 17:52
  3. Opus - Life is Live/Life is Life etc
    Von LeChuck im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 18:54
  4. Tolle Seite für Kim Wilde Fans !
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2003, 18:56
  5. Die coolste Gel-tolle der 80er
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2002, 23:19