Seite 12 von 19 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 182

Tücken des Alltags...

Erstellt von Vonkeil, 07.08.2005, 13:11 Uhr · 181 Antworten · 54.369 Aufrufe

  1. #111
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Tücken des Alltags...

    Spamalarm. Das ist derselbe, der sich neulich als Hamburger Rechtsanwalt vorstellte und in München einen Rechtsanwalt suchte, um sich von seinem Gatten scheiden zu lassen, obwohl er ja bereits einen Rechtsanwaltsfreund in München hatte. Musicola, Keule raus!

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Tücken des Alltags...

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Musicola, Keule raus!

  4. #113
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Tücken des Alltags...

    War das ein Froschkönig?


  5. #114
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Tücken des Alltags...

    War mal wieder Wäsche dran....

    Schnell noch den Fließjacke mitwaschen....
    und dann auf die Couch....

    Meanwhile........

    man sitzt so auf der Couch und denkt sich, wo ist eigentlich mein Handy.....
    Mhh....kein Bock zum Suchen.....

    Irgendwann piept auch die Waschmaschine...."Hallo ausräumen, ich bin fertig"

    Tja......es machte Klick im Kopf und ich wusste wo mein Handy ist.....
    In der Fließjacke

    Ist mir im mobilen Zeitalter jetzt zum zweiten Mal passiert.......
    Beim ersten Mal hat es das Handy (Nokia 8310) überlebt

    Das Handy....ähhh....Feuchtbiotop (Nokia 6300) liegt jetzt auf der Heizung.......ich werde berichten, ob es noch funktionert.....
    Es werden noch Wetten angenommen....

  6. #115
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Tücken des Alltags...

    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen
    Das Handy....ähhh....Feuchtbiotop (Nokia 6300) liegt jetzt auf der Heizung.......ich werde berichten, ob es noch funktionert.....
    Es werden noch Wetten angenommen....
    Daaamals (TM) in der R/C Modellbauzeit (u.a. Boote) hat immer trockenföhnen bei nassen elektronischen Stuff (Empfänger, etc) Wunder gewirkt... Dein Mobiltelefon sollte auf jeden Fall *absolut* trocken sein vor dem Testen - dann haste Chancen...

    Lutz

  7. #116
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Tücken des Alltags...

    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen

    Das Handy....ähhh....Feuchtbiotop (Nokia 6300) liegt jetzt auf der Heizung.......ich werde berichten, ob es noch funktionert.....
    Es werden noch Wetten angenommen....

    Mhhh.....was soll ich sagen....
    Es funktioniert wieder...zeigt sogar alle SMS und die letzten Anrufer an.
    -Awesome-!

    Der AKKU (hatte mal einen stärkeren gekauft) ist zwar breit, aber ich hatte noch den Original-Akku
    Was fürn Glück......doch kein neues Handy kaufen....
    Das wollte ich erst in einem halben Jahr, wenn der Vertrag ausläuft und ich eh den Anbieter wechsel.

    Ok, die MicroSD erkennt das Handy noch nicht....
    (Am PC schon).
    Nun ja....vielleicht geht das ja auch wieder demnächst...

    Fazit:
    Nokia kannste locker bei 40 Grad waschen....
    Aber nur auf Pflegeleicht und mit Weichspüler....



    Obwohl mein Ersatzhandy Nokia 8310 schön oldskool war....
    Viele Lacher auf meiner Seite, wenn es mal klingelte....

  8. #117
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Tücken des Alltags...

    @

    Na bestens!

    Lutz

  9. #118
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Tücken des Alltags...

    Kommt es nur mir so vor, oder ist das Blinken mittlerweile aus der Mode gekommen?

    Insbesondere die Herren im Mercedes-Bonz scheinen zu denken, dass man es durch Gedankenübertragung merken muss wenn sie gerade aus einer Parklücke rausfahren wollen oder belieben abzubiegen. Vielleicht hat diese Marke auch gar keine Blinker mehr? IMO sind die ja nicht nur zur Zierde dran - neulich überholte ich (blinkend) und auf der anderen Straßenseite fuhr urplötzlich gerade jemand ohne zu blinken aus der Parklücke und kam mir entgegen - auch ein spitzen Gefühl... Wie good, dass ich GoodYear aufgezogen habe - bremst sich gut

    Und auch als Fußgänger oder Radfahrer finde ich es extrem sch*** wenn PKW, etc. nicht anzeigen wo sie hin wollen...

    Lutz

  10. #119
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Tücken des Alltags...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen

    Und auch als Fußgänger oder Radfahrer finde ich es extrem sch*** wenn PKW, etc. nicht anzeigen wo sie hin wollen...

    Lutz
    Besonders beliebt auch in Verteilerkreisen. "Schalala... ich fahr rumrumrum und jetzt bleib du schön stehen und rate wo ich raus will..."

  11. #120
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Tücken des Alltags...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Kommt es nur mir so vor, oder ist das Blinken mittlerweile aus der Mode gekommen?
    Ich hatte zu Beginn des Jahrtausends (oder war's vor 10 Jahren...?) schonmal den Eindruck: Blinken ist wohl verboten worden, nur mir hat wieder keiner was davon gesagt. Spezielle Automarken habe ich dazu nicht bemerken können, dazu sind überall die Prozente zu hoch.
    Sehr seltsam dabei finde ich noch Leute, die mir ihrem Auto am Wegesrand (wo auch immer: Bushaltestelle, Kindergarten, mitten in der Pampa) wieder losfahren wollen und nichtmal blinken - woher soll man wissen, daß ihr gar so wichtiger Grund, die Straße zu verlassen denn beendet ist und sie wieder am Verkehr teilnehmen möchten?