Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

Über Werbung und Konsumstress

Erstellt von ihkawimsns, 14.01.2005, 17:30 Uhr · 26 Antworten · 2.664 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Die in diesem Artikel kritisierten massenpsychologischen Mechanismen gibt es durchaus, dennoch würde ich nicht so weit gehen, zu sagen, fast alle Konsumentenwünsche seien primär durch die Werbung erzeugt. Denn auch wenn ich der These, daß Werbung unseren Focus in grotesker Weise auf Nebensächlichkeiten lenkt, zustimme, möchte ich dennoch nicht im Öko-Outfit rumlaufen müssen und nur noch über "pädagogisch wertvolle" Themen diskutieren dürfen.*g*

    Viel bedenklicher an der (seit der Einführung des Privatfernsehens Überhand nehmenden) Werbung finde ich, daß oft nicht mehr sauber getrennt wird zwischen Werbung und Nachrichten/Reportagen/Journalismus: Bei Zeitungspraktika habe ich mitbekommen, wie sich übernächtigte Journalisten freuen, wenn ihnen kurz vor Redaktionsschluß eine Firma zu irgendeinem neuen Projekt einfach eine Presse-Mappe zusendet, wo dann schon "alles drinsteht" ...*g*

    Ein extremes Beispiel: Die als "Technologie-Reportagen" verpackten Dauerwerbesendungen der Rüstungs-Lobby abends auf N24!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    @ röschmich
    Ich habe nichts gegen Werbung oder Popup, die öffnen sich bei mir eh auf dem Zweitmonitor und da stören sie mich nicht.
    Ich fand nur Dein Beispiel sehr unpassend.
    Dein Forum finde ich übrigens sehr informativ also weiter so, schaue bestimmt noch öfter vorbei.

  4. #13
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Danke @F.G.T.H.
    aber
    Ich denke mir, das mein Beispiel nicht unpassend ist. Dort stört mich Werbung auch. Aber erstens muss man damit wohl auch leben. Zweitens ist doch auch ärgerlich. Es gibt wohl auch pop ups die sich von bestimmten Blockern nicht abhalten lassen. Lästig sind ja solche, die sich mitten im Text "breitmachen" oder übers Bild "wandern".
    Na gut meine Signatur und auch andere hier sind auch Werbung
    dazu hatten wir ja auch schon einen Disput an anderer Stelle

  5. #14
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Jetzt habe ich nachdem mich auch meine "Konkurenz" auf "meine" Werbung angesprochen hat. 30€ investiert, die ich natürlich eigentlich auch nicht habe, um mein Ostrock-Forum für 10 Monate werbefrei zu machen. Mal sehen, ob es in der nächsten Woche passiert.
    Dieses POp-Up hängt sich mitten in die Seite, meinen Pop-up-Blocker ignorierend und lässt sich nur links oben an einer winzig kleinen Schaltfläche ausschalten. Na auch das Coverversionen-Forum hat neuerdings auch so ein lästiges Pop-up.

  6. #15
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Nun hat plötzlich meine "Konkurenz" www.ostmugge.de auch solch einen penetranten Werbe-popup, obwohl diese Seite schon länger existiert. Dafür gehen meine Zugriffszahlen in die Höhe. Das ist aber auch keine Genugtuung.
    Was sind denn das für neue Popups, die sich trotz Popup-Blocker nicht wegdrücken lassen?

  7. #16
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Entweder, es handelt sich um ein Java-Fenster, was sich dort einblendet (lässt sich mit dem PlugIn Adblock für den Firefox blocken) oder das Popup wird mittels Java-Script aktiviert.
    Zum Bsp. beim Anwählen eines Links mit der window.open()-Variable. Dabei greift dann der PopUp-Blocker nicht, da diese Aktion bewusst und manuell ausgeführt wurde, d.h. man verknüpft hier fieserweise die gewollte Linkwahl mit dem Aufpoppen eines Fensters.
    Da hilft nur Javascript zu deaktivieren. Dann funktioniert aber auch die Anwahl des Links nicht mehr, wodurch man sich im Kreise dreht.

    Allerdings taucht bei mir sowohl im Ostrockforum, als auch bei Ostmugge kein Fenster auf.

  8. #17
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Ich habe mich jetzt aufklären lassen, es ist ein "Layer" (bei www.Ostmugge.de).

  9. #18
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Aha...ich vermute mal, es ist das hier:

    http://layer-ads.de/la-7576-subidower1.js

    Wird also mittels Javascript geöffnet. Da hilft Adblock.
    Da ich alles von layer-ads.de blocken lasse, taucht das Teil bei mir nicht mehr auf.

    Leider gibt es für die neue Firefox-Version 1.5.x dieses Plugin noch nicht in aktualisierter Variante. Abhilfe schafft hier "Adblock Plus"
    Hier zu finden: http://bene.sitesled.com/adblock

  10. #19
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Danke Dir, Brandbrief.
    Unheimlich ist mir das schon. Da muss man sich immer mehr neue Tools runterladen. Weiß gar nicht wo das Teil sich versteckt.
    Vor allem, andere Leute stört das nicht, andere haben das nicht. Vor allen Dingen, warum sich das Layer-Teil bei mir nicht wegklicken ließ.
    Ich habe mal die HP besucht, die diese Layer herstellt und anbietet:

    Profitieren auch Sie noch heute von unserem Erfolg!

    Verdienen Sie mindestens 3 Euro pro 1000 Layer-Ads. Mehrere Tausend zufriedene Webmaster zählen schon zu unseren Kunden. Auch Sie können mit Layer-Ads in wenigen Minuten Geld verdienen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit täglich Ihr Guthaben auszahlen zu lassen. So können Sie in ein paar Tagen bereits die ersten Gewinne auf Ihrem Bankkonto oder PayPal/Moneybookers Account verzeichnen.

    Hier einige markante Vorteile von Layer-Ads auf einen Blick:

    Layer Ads setzt zu 100% auf DHTML Layer.
    Selbst Besucher mit Pop-Up Blockern bekommen ein Layer angezeigt.
    Dem Webmaster geht so kein einziger vergüteter Besucher verloren.
    Jeder Besucher bedeutet somit mehr Umsatz für Sie.
    Detaillierte grafische & textbasierte Statistiken.
    Ansprechendes Design der Layer.
    Gezieltes Ad Targeting nach Uhrzeit und Land möglich.
    Auszahlung per Überweisung, Paypal oder Moneybookers.
    mindestens 5% Vergütung auf alle Umsätze von geworbenen Webmastern
    toll, das man aber mit solchen Methoden Kunden verlieren kann, verschweigt man tunlichst.

  11. #20
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    röschmich postete
    toll, das man aber mit solchen Methoden Kunden verlieren kann, verschweigt man tunlichst.
    Eben, der Schuß kann auch nach hinten los gehen. Es ist sicherlich nachvollziehbar, daß sich viele Seiten ausschließlich über Werbung finanzieren, wenn dies jedoch überhand nimmt und in pure Belästigung ausartet, dann bedeutet das für mich, daß ich diese Seite nicht mehr besuche. Es gibt zu jeder Webseite fast immer eine Alternative und dann besuche ich eben die.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Songs über die I.R.A.
    Von lautlos im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 10:22
  2. Was wisst ihr über...
    Von Guinnes67 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 22:27
  3. Megamix über PC - wie nur ????
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.2003, 23:13
  4. Mp-3´s über Dvd-player ?
    Von stoni im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2002, 15:48