Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 34

Überall schließt WOM...

Erstellt von Raccoon, 02.12.2004, 12:41 Uhr · 33 Antworten · 3.853 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Im Rhein-Main Gebiet gibt es zur zeit noch 2 WOM-Filialen, in Wiesbaden uns Frankfurt. Von der Wiesbadener Filiale weiß ich, daß die zumachen (Jahresende, spätestens zum 01.02.05, da dann das Karstadt-Kaufhaus (Ex-Hertie) zumacht). Was mit der Frankfurter Filiale passiert, weiß ich nicht... evtl. einer von Euch ??

    Ich habe eigentlich immer gerne bei WOM gekauft, zumal es bis vor 2 Jahren auch immer noch England-Importe und rares Zeug gab. Seitdem das Karstadt-Bestellsystem eingeführt wurde, hat sich der Reiz, dort zu stöbern, erheblich reduziert. Mittlererweile kaufe ich entweder bei MediaMarkt, wenn es sich um normales Zeug handelt, oder bei Amazon bzw. hmv.co.uk.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Tim45

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    148
    Closelobster postete
    Ich habe eigentlich immer gerne bei WOM gekauft, zumal es bis vor 2 Jahren auch immer noch England-Importe und rares Zeug gab. Seitdem das Karstadt-Bestellsystem eingeführt wurde, hat sich der Reiz, dort zu stöbern, erheblich reduziert. Mittlererweile kaufe ich entweder bei MediaMarkt, wenn es sich um normales Zeug handelt, oder bei Amazon bzw. hmv.co.uk.
    Ich habe selten bei WOM gekauft, weil's bei uns keinen gab. In München habe ich aber vor vielen Jahren mal seltene Vinyl-Platten bekommen - Magical Mystery Tour-Doppelsingle, oder amerikanische Rollings-Stones-Importe (London Records). Dafür darf's dann auch ein bißchen teurer sein.
    Wenn sie bloß Mainstream verkaufen, lohnt es sich nicht mehr, hinzugehen. Die kann man auch im Supermarkt oder der Tankstelle kaufen.
    Brinkmann hatten auch eine zeitlang Importe und regionale Independent-Musik im Angebot, die haben aber schon viel früher zugemacht.
    Heute gibt's kaum noch richtige Plattenläden - die Fachabteilungen der Kaufhäuser sind in der Regel inkompetent, die bieten nur an, was die deutsche Musikindustrie gerade loswerden will. Backkatalog oder Importe kann man vergessen.
    Da bleiben nur noch die gemischten Gebraucht- und Neu-CD-Läden übrig.

  4. #23
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Tim45 postete
    Magical Mystery Tour-Doppelsingle...
    Bei der Doppel-Single mit dem Büchlein in der Mitte habe ich das Gefühl, daß die irgendwo in Massen gehortet wurde. Die tauchte in Berlin vor einigen Jahren auf jedem Grabbeltisch auf, oft für nur 5 Mark.

    Inzwischen heißt es bei WOM am Ostbahnhof: "10 CDs - dann nur die Hälfte zahlen. Freie Auswahl." Bis auf eine Daft Punk-DVD, ein paar Hörspiele, Sakamoto und Dolby ("Fieldwork" als Maxi-CD aus Japan), Jarre's "Aero" und Kleinkram habe ich aber nicht mehr gefunden. Relativ ausgeraubt.

    Gruß, Raccoon

  5. #24
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Wooohooo! DAS klingt ja irre! Vielleicht sollte ich mal 'nen Dreh zum Ostbahnhof machen? Wo genau ist WOM da?

  6. #25
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Babooshka postete
    Wooohooo! DAS klingt ja irre! Vielleicht sollte ich mal 'nen Dreh zum Ostbahnhof machen? Wo genau ist WOM da?
    Einfach was trinken und dann aus dem S-Bahnhof torkeln
    un immer graaaaaadauuussss
    un dann immer ooooobeen

  7. #26
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Genau, im Kaufhof, aber beeilen, da ist immer was los und die Ware verschwindet rasch...

    Die letzten blauen Tüten als Erinnerung aufbewahren! Habe ich bei FNAC so gemacht, ehrlich!

    'Coony

  8. #27
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Hach ja, FNAC... *seufz* ein Stück Frankreich verschwand aus Berlin... wenigstens ist der Laden in Frankreich immer noch groß und hat glaube ich auch einen Bestellservice.

  9. #28
    Benutzerbild von Tim45

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    148
    Raccoon postete
    Tim45 postete
    Magical Mystery Tour-Doppelsingle...
    Bei der Doppel-Single mit dem Büchlein in der Mitte habe ich das Gefühl, daß die irgendwo in Massen gehortet wurde. Die tauchte in Berlin vor einigen Jahren auf jedem Grabbeltisch auf, oft für nur 5 Mark.
    Bei den Singles, die man bei WOM kaufen konnte, handelte es sich mit ziemlicher Sicherheit um Japan-Pressungen bzw. Re-Issues, obwohl auf dem Label "Made in Gt. Britain" draufstand. Einige hatten wohl noch den Japan-Umschlag, bei anderen war er schon weg. Ich hab meine Doppel-Single Ende der 80'er bei WOM in München gekauft. (Upps, jetzt ist der Thread doch noch ontopic geworden ...) Wann gab's die denn in Berlin?

  10. #29
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    @ Tim45

    Bis etwa 1995 habe ich die öfters gesehen, kurz vorher sogar bis zu 10x im Regal einiger Läden. Wo genau kann ich aber nicht mehr sagen, aber Karstadt oder Hertie waren dabei.

    Gruß, Raccoon

  11. #30
    Benutzerbild von Tim45

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    148
    @ "Rocky" Raccoon:
    Raccoon postete
    @ Tim45

    Bis etwa 1995 habe ich die öfters gesehen, kurz vorher sogar bis zu 10x im Regal einiger Läden. Wo genau kann ich aber nicht mehr sagen, aber Karstadt oder Hertie waren dabei.

    Gruß, Raccoon
    Kann sein, dass WOM einen größeren Posten dieser Doppelsingles gekauft hat, Vieleicht war es eine Limited Re-Issue, und sie wollten sich bevoraten. Vieleicht war das sogar eine Geschäftsstrategie von WOM, Raritäten zu bunkern; wer weiß. Da allerdings nur ein wirklicher Hit auf der Platte ist (I am the Walrus), hat sie sich wohl nicht so gut verkauft. Allerdings sind die Stücke etwas später ausgeblendet als auf der gleichnamigen (remastered) LP.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte