Seite 28 von 35 ErsteErste ... 18242526272829303132 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 271 bis 280 von 346

Unsere Jugend...*lol*

Erstellt von Muggi, 25.02.2005, 12:41 Uhr · 345 Antworten · 38.158 Aufrufe

  1. #271
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Loriot:
    mhh...steinigt mich oder sonst was, aber:
    da konnte ich (Bj. 72) auch nie drüber lachen...
    das war nie mein Humor

    Auf SuperRTL läuft z.B. wieder Didi, die Nervensäge.
    "Meine" Kids fahren darauf voll ab...

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Jaja, über Lady "Bitch" Ray hab ich auch schon heftig abgelacht!
    Juhuu, meine Traumfrau in meiner neuen Lieblingssendung:

    http://de.sevenload.com/videos/UP4jG...hlaegt-zurueck

  4. #273
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Juhuu, meine Traumfrau in meiner neuen Lieblingssendung:

    http://de.sevenload.com/videos/UP4jG...hlaegt-zurueck
    Wuuaaahhh, noch peinlicher geht's kaum... Die wär auch was für den "Fremdscham"-Thread!


    http://www.youtube.com/watch?v=RQOuza7Y2tU

  5. #274
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Web 2.0 hat eben auch so seine negativen Seiten ...

    DeeTee

  6. #275
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129

    AW: Unsere Jugend...*lol*

    Betrunkenes Pärchen fährt in Worms bei Polizeiwache zum Alko-Test vor
    Frau wollte dem Freund Fahrtüchtigkeit beweisen

    Vom 10.06.2007

    WORMS (dpa) Ein betrunkenes Pärchen ist heute am frühen Morgen bei einer Polizeiwache in Worms vorgefahren, weil die Frau unbedingt einen Alkoholtest machen lassen wollte. Die 18-Jährige habe ihrem Freund beweisen wollen, dass sie noch fahrtüchtig sei, berichtete die Polizei. Allerdings habe sie nicht einmal mehr das Alkohol-Testgerät bedienen können. Auf Befragen der Beamten erklärten die jungen Leute, sie seien von einer Party gekommen. Gefahren war die junge Frau – bis auf den Parkplatz vor der Polizeistation.

    Quelle


  7. #276
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Unsere Jugend...*lol*

    Jo, hab ich auch mitbekommen. Stand sogar heute inner BILD!

  8. #277
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Unsere Jugend...*lol*

    Mal ohne *lol* : http://www.n-tv.de/817056.html

  9. #278
    Benutzerbild von VapoRub

    Registriert seit
    24.12.2005
    Beiträge
    111

    AW: Unsere Jugend...*lol*

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Zitat:
    Während sie ihn traten und erheblich verletzten, filmten sie das Geschehen mit Videokameras ihrer Handys. Mit diesem Material konnten nach Polizeiangaben die Täter ermittelt werden.


    Da fällt mir nix mehr zu ein...
    Die dokumentieren ihre Straftaten noch um zu demonstrieren wie COOOL sie sind!
    Wie perspektivlos muss man sein???

    Ich frage mich was aus denen mal werden soll?
    Klar,einige werden die Kurve irgendwie/irgendwann kriegen,
    aber eben nicht alle...

  10. #279
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Unsere Jugend...*lol*

    Zitat Zitat von VapoRub Beitrag anzeigen
    Ich frage mich was aus denen mal werden soll?
    Klar,einige werden die Kurve irgendwie/irgendwann kriegen,
    aber eben nicht alle...
    Habe ich mich gestern beim Einkaufen auch gefragt... In einem großen Supermarkt stand ich vor dem großzügigen Zeitschriftenbereich und war auf einmal von einer Horde 5-8jähriger Mini-Gangsta umzingelt. Die Abteilung wurde von ca. 8 Kleinwüchsigen gestürmt, akkustisch gefühlte 20. Lauter kleine Gangsta-Hiphop-Zwerge mit stilechter Kappe und Kapuzenpulli. Zunächst wurden die Musikmagazine angesteuert und die Cover gezählt auf denen Bushido zu entdecken war. Jedes Cover wurde einzeln gefeiert. Danach wurde der Playboy entdeckt und "die Bitch" auf dem Cover bejubelt. Zwischendurch ergaben sich untereinander immer wieder handgreifliche Tumulte, bei dem es wie selbstverständlich zu aggressiven Äußerungen wie "F*ck Dich ins Knie Du Hurens*hn!" kam.

    Es tut mir leid das sagen zu müssen, aber es waren nur Kinder mit Migrationshintergrund zu sehen. Bei allen Diskussionen um Sprachtests usw. geht hier glaube ich schon die nächste Generation der Migranten kaputt. Sie ist jetzt schon auf Unterschicht festgelegt. Und was noch problematischer ist: Wo Migranten hauptsächlich aggressiv, asozial und ungebildet auftreten steigt der Zuspruch für die Rechten, die sich sowas von "Ausländern" natürlich nicht bieten lassen wollen. Das Problem ist: Ich will es mir auch nicht bieten lassen. Denn da bekommt man echt Angst, ob man in 10-20 Jahren immer noch nachts vor die Tür kann. Aber was soll man da tun? Wäre es nicht fast besser auffällige Migrantenkinder bis zur 4. oder 6. Klasse separat zu unterrichten und rund um den Unterricht herum dafür zu sorgen, dass sie verstehen was sie erreichen können wenn sie die Dinge lernen die sie bisher verweigert haben? Vielleicht wärs die bessere "Integration" ihnen erstmal eine Intensivbetreuung speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten angedeihen zu lassen und Pädagogen einzusetzen die bei Schwierigkeiten auch ihre "Muttersprache" sprechen, ihre Kultur und Hintergründe zu Hause kennen und ggf. als Vorbild erfolgreicher Integration dienen können.

    PM

  11. #280
    Benutzerbild von VapoRub

    Registriert seit
    24.12.2005
    Beiträge
    111

    AW: Unsere Jugend...*lol*

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen

    Aber was soll man da tun? Wäre es nicht fast besser auffällige Migrantenkinder bis zur 4. oder 6. Klasse separat zu unterrichten und rund um den Unterricht herum dafür zu sorgen, dass sie verstehen was sie erreichen können wenn sie die Dinge lernen die sie bisher verweigert haben? Vielleicht wärs die bessere "Integration" ihnen erstmal eine Intensivbetreuung speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten angedeihen zu lassen und Pädagogen einzusetzen die bei Schwierigkeiten auch ihre "Muttersprache" sprechen, ihre Kultur und Hintergründe zu Hause kennen und ggf. als Vorbild erfolgreicher Integration dienen können.

    PM
    Ich stimme Dir zu, die Frage ist wie immer und überall:
    Wer soll/will das bezahlen????

Ähnliche Themen

  1. Sich kleiden wie unsere Stars?
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 08:02
  2. Benötigen ein Intro für unsere 80s Homepage!!!
    Von MikeDavies im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 09:53
  3. An unsere FIREFOX - Profis
    Von Heiko im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 10:04
  4. Unsere Helden
    Von davidbee im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 16:51
  5. Unsere Helden - und wie sie heute aussehen
    Von frickson im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2003, 23:34