Umfrageergebnis anzeigen: Welche Videogeräte habt ihr?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Habe einen DVD-Player

    13 86,67%
  • Habe einen DVD-Recorder ohne Festplatte

    2 13,33%
  • Habe einen Festplatten-DVD-Recorder

    7 46,67%
  • Habe einen BD-Player

    5 33,33%
  • Habe einen Festplatten BD-Recorder

    1 6,67%
  • Habe einen Festplatten-BD-Player

    0 0%
  • Habe einen altmodischen Videocassettenrecorder

    10 66,67%
  • Festplatten-Receiver (Kabel/Sat)

    3 20,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 160

Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

Erstellt von Heinzi, 01.05.2003, 21:33 Uhr · 159 Antworten · 14.021 Aufrufe

  1. #101
    Benutzerbild von Minne

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    630

    AW: Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

    Ich habe vor einem Jahr meinen Kabelanschluss gekündigt und nutze zur Zeit IPTV der Telekom mit einem Festplatten Receiver.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Also für mich ist die Zeit der DVD Recorder eigentlich fast schonwieder vorbei. Meiner staubt jedenfalls vor sich hin und der DVD-Part kam auch vorher schon nur zum Einsatz wenn ich was von der Festplatte runterziehen wollte. Mittlerweile nehme ich eigentlich nur noch über meinen Receiver direkt auf USB-Stick oder USB-Platte auf. Ich denke mal, dass sich das auch immer mehr verbreitet, da ja für viele ein neuer Receiver ansteht, die ihren LCD/LED über HDMI mit einem rauschfreien Bild versorgen wollen. Und die Möglichkeit direkt am Receiver was per USB anzuschließen oder gar ein SD-Kartenslot ist ja langsam schon standardmäßig an Bord.

    Also ich nutze meinen Panasonic DMR-ES10 immer noch regelmäßig. Allein schon um die preisgekrönte Serie Mad Men (ist gerade auf ZDF_Neo angelaufen) im Freundeskreis zu verteilen N DVD-Player hat ja jeder...

    Auch finde ich dieses Medium wie gesagt ideal um alte VHS-Tapes (mit viielen 80s Raritäten *g*) zu sichern...

    Lutz

  4. #103
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Also für mich ist die Zeit der DVD Recorder eigentlich fast schonwieder vorbei. Meiner staubt jedenfalls vor sich hin und der DVD-Part kam auch vorher schon nur zum Einsatz wenn ich was von der Festplatte runterziehen wollte. Mittlerweile nehme ich eigentlich nur noch über meinen Receiver direkt auf USB-Stick oder USB-Platte auf. Ich denke mal, dass sich das auch immer mehr verbreitet, da ja für viele ein neuer Receiver ansteht, die ihren LCD/LED über HDMI mit einem rauschfreien Bild versorgen wollen. Und die Möglichkeit direkt am Receiver was per USB anzuschließen oder gar ein SD-Kartenslot ist ja langsam schon standardmäßig an Bord.
    Mein Recorder ist noch immer regelmäßig im Einsatz. Nahezu jede TV-Sendung die ich anschaue lass ich live mitschneiden. Damit ich jederzeit pausieren oder zurückspulen kann, falls mal irgendwas ist. Gerade meine Lieblingsserien schaue ich bevorzugt 20-30 Minuten zeitversetzt, denn so kann ich die nervige Werbung problemlos überspringen und meine Pausen selbst bestimmen!

  5. #104
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Mein Recorder ist noch immer regelmäßig im Einsatz. Nahezu jede TV-Sendung die ich anschaue lass ich live mitschneiden. Damit ich jederzeit pausieren oder zurückspulen kann, falls mal irgendwas ist. Gerade meine Lieblingsserien schaue ich bevorzugt 20-30 Minuten zeitversetzt, denn so kann ich die nervige Werbung problemlos überspringen und meine Pausen selbst bestimmen!
    Jap - das ist seehr praktisch. Geht bei mir auch ohne HD auf DVD-RAM.
    Ich schau aber eh meistens Konserve - sollte ich was mit viiiel Werbung erwischen wird halt mal kurz vorgespult. Witzig - ich kann auf Feten o.ä. eigentlich nie beim Thema "haste die Werbung XY gesehen?" mitreden, und ich finde das sehr gut so ;->

    Lutz

  6. #105
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391

    AW: Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    . Gerade meine Lieblingsserien schaue ich bevorzugt 20-30 Minuten zeitversetzt, denn so kann ich die nervige Werbung problemlos überspringen und meine Pausen selbst bestimmen!
    Ich sehe Probleme wenn alles HD ist.
    Jedenfalls musst du da ,einen neuen Recorder kaufen(BR Recorder)


    @Lutz: Mein VHS Recorder bleibt auch.

    Raritäten gibt ja schon auf Youtube zu sehen,dank alte Video Tapes.

    Nichts wegwerfen

  7. #106
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Mein Recorder ist noch immer regelmäßig im Einsatz. Nahezu jede TV-Sendung die ich anschaue lass ich live mitschneiden. Damit ich jederzeit pausieren oder zurückspulen kann, falls mal irgendwas ist. Gerade meine Lieblingsserien schaue ich bevorzugt 20-30 Minuten zeitversetzt, denn so kann ich die nervige Werbung problemlos überspringen und meine Pausen selbst bestimmen!
    Das macht mein Receiver automatisch sobald ein USB-Medium angeschlossen ist, ich muss dafür nichts mehr tun. Timeshift ist immer aktiv, man kann jederzeit anhalten oder zurück"spulen". Übrigens geht das auch für HD-Sendungen in HD. Auch deshalb staubt der HD/DVD-Recorder vor sich hin. Nebenbei verbraucht man mit nur einem Gerät auch weniger Strom und es läuft kein Lüfter. Ich sehe da nur Vorteile drin DVD/HD-Recorder bei Zeiten in Rente zu schicken

  8. #107
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

    Zitat Zitat von PostMortem Beitrag anzeigen
    Das macht mein Receiver automatisch sobald ein USB-Medium angeschlossen ist, ich muss dafür nichts mehr tun. Timeshift ist immer aktiv, man kann jederzeit anhalten oder zurück"spulen". Übrigens geht das auch für HD-Sendungen in HD. Auch deshalb staubt der HD/DVD-Recorder vor sich hin. Nebenbei verbraucht man mit nur einem Gerät auch weniger Strom und es läuft kein Lüfter. Ich sehe da nur Vorteile drin DVD/HD-Recorder bei Zeiten in Rente zu schicken
    Da sieht man mal wieder wie enorm die Entwicklung in der Unterhaltungselektronik voranschreitet. Dein Digitalreceiver hat also "nur" den Tuner aber keine eingebaute Festplatte? Aufgenommen wird also auf's USB-Medium? Und das kannst du dann natürlich kurzerhand an den PC stöpseln um was auf DVD zu brennen! Nicht schlecht!

    Kannst du denn mit deinem Receiver auch Sendungen programmiert aufzeichnen?

    Was den (ziemlich laut rauschenden) Lüfter an meinem HD-DVD-Recorder angeht: den hab ich vor 'nem halben Jahr kurzerhand abgeklemmt. Die Kiste läuft dennoch ohne
    Probleme und heißer als vorher wird sie auch nicht.

  9. #108
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Was den (ziemlich laut rauschenden) Lüfter an meinem HD-DVD-Recorder angeht: den hab ich vor 'nem halben Jahr kurzerhand abgeklemmt. Die Kiste läuft dennoch ohne
    Probleme und heißer als vorher wird sie auch nicht.

    Tja - ein Lüfter, pfeifende HD o.ä. kann bei mir eh nicht stören, wie ich hier schon vor vielen vielen Monden schrieb:

    -snip-

    (...)

    Nach Studium diverser Fachzeitschriften bzw Testberichte (dieses Vorgehen würde ich *immer* empfehlen) gönnte ich mir 03.2006 den Panasonic DMR-ES10.
    Nach den genauen technischen Daten könnt ihr ja mal googeln.

    Hier in Stichworten das Wichtigste:

    -ich bin *sehr* zufrieden
    -das Gerät kostet nur 220 Euro (mittlerweile sogar billiger?)
    -frisst so ziemlich alles und hat noch *keinen* einzigen Rohling versaut
    -Die Bildqualität ist wirklich gut
    -Perfekt um unkompliziert vom TV aufzunehmen oder alte VHS-Bänder (80s Videos!) zu überspielen.
    -die aufgenommenen DVDs laufen ohne Probleme auf anderen DVD-Playern (sogar auf meiner PS2)

    Der einzige Nachteil - das Ding ist ohne Festplatte. Dieser Nachteil (gibt aber vergleichbare Geräte auch mit HD) kann IMO durchaus Vorteile haben:
    Das Gerät läuft fast lautlos (also kein HD-Pfeifen, etc)
    Ich hab eh weder Zeit noch Lust großartig auf HD zu editieren. So schmeiss ich einfach ne DVD rein um z.B. 1:30 h von nem alten VHS Tape zu überspielen und das wars.
    Die Aufnahmezeit kann man flexibel einstellen.
    Für tägliche Aufnahmen nehme ich einfach ne DVD-RW oder DVD-RAM. Dann kann man später alles wieder löschen.

    -snap-


    Lutz

  10. #109
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Kannst du denn mit deinem Receiver auch Sendungen programmiert aufzeichnen?

    Was den (ziemlich laut rauschenden) Lüfter an meinem HD-DVD-Recorder angeht: den hab ich vor 'nem halben Jahr kurzerhand abgeklemmt. Die Kiste läuft dennoch ohne
    Probleme und heißer als vorher wird sie auch nicht.
    Ja, der Receiver lässt sich über den EPG zur Aufnahme programmieren. Einfach zur gewünschten Sendung auf dem gewünschten Sender durchblättern und dann "Aufnahme" drücken. Die benötigten Daten hat er dann schon und ich muss nur nochmal bestätigen. Das war eigentlich der Hauptgrund für die ganze Aktion, weil ich zwischenzeitlich eine Wohnung mit Sat-Empfang bezogen hatte und keine Lust hatte Receiver, Player und Sky-Dekoder zu tauschen und anschließend dann wegen jeder Aufnahme komplett laufen zu haben, auch wenn ich mal nicht da bin. Also habe ich einen HD-Receiver mit CI-Schacht, USB Anschluss und ein Alphacrypt Light Modul gekauft. Und nun läuft das alles schon ne ganze Weile so und ich bin zufrieden.

    Das mit dem Lüfter ist ja ne harte Aktion Mir wäre das eben zu heikel so ein Gerät laufen zu haben während ich unterwegs bin. Heutzutage kommen nur noch billigste Chinabauteile und Netzteile überall rein. Das ist ja schlimmer wie zu Zeiten von Commodore (ist ja nicht so, dass die damals nur Top-Qualität verbaut haben). Neenee, ich hab immer kein gutes Gefühl wenn solche Geräte längere Zeit laufen müssen, während man nicht zu Hause ist und mitbekommen würde wenns anfängt zu schmoren...

  11. #110
    Benutzerbild von Safaritünnes

    Registriert seit
    12.10.2001
    Beiträge
    942

    AW: Wann kommt die Zeit der DVD-Recorder?

    @PostMortem: Welchen Receiver hast Du denn? Das hört sich ja alles sehr interessant an.
    Ich habe einen "alten" Humax 9800c mit Festplatte, aber der geht mir tierisch auf den Sack.
    Er tut zwar seine Dienste, aber bis der mal hochgefahren ist, vergehen schon 3-4 Minuten. Und mit dem PC vebinden kann man ihn auch nicht.

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NDW Zeit
    Von SmartPirat im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 13:30
  2. Star Wars Triologie auf Dvd, wann kommt sie endlich?
    Von Parallax M5 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.12.2005, 23:46
  3. AUDIO CD RECORDER
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 23:02
  4. Wann kommt Cheers-DVD in deutscher Sprache?
    Von frasier im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2004, 12:30
  5. CD RECORDER
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 21:19