Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 114

Wenn das mal keine Fälschung ist....

Erstellt von Kinderfresser, 19.07.2005, 08:35 Uhr · 113 Antworten · 11.235 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Eigentlich recht schlüssig, aber eine Frage hätte ich da noch:

    Frisst der Erdspecht Flockenfutter?
    Gegenfrage:

    duften despotische Buffonkolibris wirklich allzu oft?

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Welchen Zweck sollen diese vermurksten Spam-Mails eigentlich erfüllen?
    Mir ist nur bekannt, dass auf dem Such-Index der Spamfilter stehende Schlagwörter bewusst verschandelt werden, um eben diese Filter "auszutricksen" (also bspw. ein € statt E oder 5 statt S).

    Aber was soll dieses elektronische Gebrabbel?

  4. #53
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    In meinem nächsten Leben werde ich Buschwürgling oder ...
    Axialverdichter!
    oder ....

  5. #54
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Wer mich schon mal gesehen hat, wird nu gleich unterm Tisch liegen.... wenn jemand dringend 'ne Diät braucht, dann ja wohl ich....

    Hallo und herzlichen Glueckwunsch,

    sie haben bei unserem Gewinnspiel teilgenommen und erhalten nun ein Exemplar von "Abnhemen ohne Diaet"!

    Melden Sie sich jetzt in nur einer Minute an und lesen Sie unser neues eBook!
    http://gratis.schlank-ohne-dieat.com/

    Die Diaet Revolution
    Jetzt mit Genuss abnehmen und das erziehlte Gewicht auf Dauer halten!
    Wir unterstuetzten Sie dabei und Sie verlieren Ihre ueberschuessigen Pfunde im nu!

    Ob dies nur die Pfunde sind, welche sich ueber die Festtage angesammelt haben, oder bereits jahrelange Lasten welche Sie einfach nicht loswerden.

    Melden Sie sich an! - In nur 1 Minute und lesen Sie das neue eBook!
    http://kostenlos.schlank-ohne-dieat.com/

    Sie werden begeistert sein, wie viele andere Teilnehmer vor Ihnen - Garantiert!

    Schliessen Sie sich den vielen tausend begeisterten Mitgliedern an!
    Der neue Weg zu Ihrer Traumfigur, diese zu halten und sich auf Dauer einfach wohler zu fuehlen!

    Klicken Sie jetzt auf unsere Webseite und melden Sie sich jetzt fuer die revolutionaere Gewichtsreduktion an!
    http://abnehmen.schlank-ohne-dieat.com/

  6. #55
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    nehm an, die wollen deinen geldbeutel verschmählern

  7. #56
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    wer weiss...

  8. #57
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Gerade per Mail bekommen:



    Sehr geehrter Herr/Frau,

    Mein name ist Herr MORGAN WILLIAMS, ich bin
    ein hoehere bank Angestellte und in der abteilung Firmekundebetreung
    der Standard Bank (SB) [SUD AFRIKA
    Abteilung ist auch zustaendig fuer den betreung alle auslandischen
    Kunden.

    Ich kontaktiere Sie bezüglich des Transfers einer sehr großen
    Summe Geldes vom Konto eines Verstorbene kunde unsere bank. Ich weiß,
    daß eine Transaktion dieser Größenordnung zunächst bei jedem Besorgnis
    erregen wird und versichere ich Ihnen, daß Ich um alles gekümmert
    habe.

    Aufgrund der Dringlichkeit der Angelegenheit habe ich mich
    entschlossen, Sie zu kontaktieren.Es geht um folgendes: Einer meiner
    Kollegen ist zuständig für das Konto von Mr. Peter B. Hanson, 32, aus
    Groton,Massachusetts, USA., der im September 11, 2001 in New York bei
    einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Er befand sich gemeinsam mit
    anderen Passagieren an Bord der American Airlines Flight 175. Dieser
    unfall war von International terroristen verursacht wurde.

    Seit
    diesem Vorfall hat sich keiner von seiner nächsten Verwandten gemeldet
    um sein Erbe Ansprüche auf das Guthaben auf seinem Konto erheben
    könnte. Wir können jedoch gemäß unserer Richtlinien das Geld nicht
    auszahlen, weil keiner als seiner Angehöriger auftritt um Anspruch
    geltend machen kann. Aufgrund dieser Entdeckung der bankmanagement
    wird den vermoegen freigeben,es sei denn jemanden einer Antrag zu
    dieser zweck eingereicht hat. Dieser person muess sich angeben seiner
    Verwandter zu sei.

    Wie Die Richtlinien unsere bankwesen angezeigt
    hat, muess jemand dieservermoegen beanspruchen damit dieser
    freigelassen wird. Leider ist keiner bis jetzt angekommen um den
    vermoegen zu behaupten daher bitten meine Kollegen um jemanden aus
    Deutschland zu suchen. Daher habe Ich nach einer langer versuch an
    ihrer Name in einer Internet datenbank gestossen.

    Ich trete daher mit
    Ihnen in verbindung durch dieser brief auf, und bitte ich Sie nun um
    Ihre Erlaubnis, Sie als nächsten Angehörigen des erstorbenen anzugeben.
    Die gesamte Abwicklung und Dokumentation wird sorgfältig von mir
    durchgeführt,damit das Guthaben von 38.5 Millionen USD an Sie als
    nächsten Angehörigen ausgezahlt werden kann.

    Andernfalls wird die
    gesamte Summe nach fünf Jahren (Dezember 31,2006) in das Eigentum der
    Bank übergehen
    und die Direktoren der Bank werden den betrag
    untereinander aufteilen. Aufgrund dieser Tatsache habe ich mich
    entschlossen, mich an Sie zu wenden, damit Sie als Erbe auftreten
    können und nicht alles den Direktoren zugute kommen lassen. Wir werden
    vom Nachlaßverwalter den Auftrag bekommen, ein Familienmitglied des
    Verstorbenen ausfindig zu machen, daß das Erbe antreten kann.

    Wir
    werden dan ihrer Name als der verwandter angeben.


    Wir bitten Sie,
    unseren Vorschlag anzunehmen und versichern Ihnen,daß alles absolut
    risikofrei für Sie ablaufen wird.Wir werden Sie mit 49% an der gesamte
    betrag belohnen, Ich mit meiner Kollegen bekommen 49% der gesamte
    betrag und den restlichen 2% werden wir als ufwendung/unkosten bei der
    bearbeitung des transaktions zudenken.

    (ALLE AUFWENDUNGEN, DIE VON
    JEDER PARTEI IN DIESER VERHANDLUNG GEMACHT WERDEN, WERDEN VON DEN 2%
    RÜCKVERGÜTET WERDEN,NACHDEM DIE VERHANDLUNG GESCHLOSSEN WORDEN WAR.).
    Sie werden erwartet diesem vorschlag zu erwidern fall Sie ihrer
    Interesse entspricht und sie wollen an dieser transaktion beteiligen.

    Sie werden mit den ablauf zunaechst verstaendigt um zu verstehen wie
    die bearbeitung ohne risiko gemacht wird. Wir werden einer schnelle
    ueberweissung nach Europa ausfuehren und hoffen dass sie uns dabei
    helfen koennen. Aus sicherheit grunden werde Ich nicht in der lage sei
    mit ihnen einer telefon gespraech auszufuehren waehrend der
    arbeitzeit.

    Folglich werde Ich Sie regelmaessig anrufen wegen
    sicherheit massnahmen um die transaktion nicht zu gefahrden oder zu
    enthuellen.

    Ich erwarte ihrer dringende Antwort. Bitte bemerken Sie
    auch dass dieser Transaktion muess als vertraulich behandeln worden.
    Alle oben gennanten Beamtern werden nicht im zusammenhang mit dieser
    transaktion gebracht werden um unnoetigen peinlichkeit und werbung zu
    vermeiden.

    Ich verbelibe mit freundlichen gruessen.

    MORGAN
    WILLIAMS.

    WENN SIE NICHT DER EMPFÄNGER DIESES BRIEFES SIND, LÖSCHEN
    SIE ES BITTE UND ÜBERGEBEN SIE NICHT ZU ANDERER PERSON.
    Ha, da ist die Frist doch längst abgelaufen!

  9. #58
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    ...
    Ha, da ist die Frist doch längst abgelaufen!
    Musi, da würd ich doch spontan die Bank verklagen, da sie es versäumt hat, dich fristgemäß über diese Umstände zu informieren und du damit deinen daraus möglichen Lebensstandard nicht erreichen kannst.

  10. #59
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @Musicola
    Ein Rechtschreibgenie hat diese Mail aber auch nicht verfasst!:-)
    Am besten gleich die virtuelle Ablage P wählen....


    Naja, es gibt jede Menge Mist im Netz und auch via Mail!
    Bei diesen Bank, Telekom usw. Geschichten kann man zusammenfassend sagen, dass in solchen echten Emails immer eine persönliche Anrede drinsteckt und niemals allgemein gehalten ist. Zudem fragt eine Bank keine Kundendaten ab. Passieren tut bei diesen mails nicht viel - folgt man dem link, landet man auf einem Anmeldefenster. Hier soll man nun seine Daten eingeben. Tut man dies mit falschen Daten, z.B. Username: Blödmann Paßwort: Trottel, so kommt man auch hier weiter und das System am anderen Ende "freut" sich wieder einmal Zugangsdaten gefangen zu haben.
    Also Finger weg von solchen Seiten - zumindest mit echten Daten!

    Schlimmer sind diese Ebay-Mails, die sich auf einen echten Artikel beziehen. Man bekommt eine gefälschte Nachricht bezüglich eines Artikels, den man weder bezahlt noch abgenommen hat. Die Mail ist recht frech und provozierend, so dass man am liebsten gleicht auf den "jetzt antworten" button klicken möchte, welcher eine Ebay-Anmeldung erfordert!
    Aber auch hier Finger weg und am besten nur den Ebay-Mails des ebay-internen Systems vertrauen.
    Aber was zum Teufel will jemand mit fremden Zugangsdaten von ebay??
    Ganz einfach - die neue Masche ist, Artikel unter fremdem Namen einzustellen und auch diese Käufe abzuwickeln.
    Meistens handelt es sich um hochwertige Elektronik z.B. Notebook.
    Und da gehen die Probleme schon los - man hat die Einstellgebühren samt Ebayprovision an der Backe.
    Aber es kommt noch schlimmer - die Ware wird bezahlt, natürlich geht das Geld an den, der die Ebay-Zugangsdaten gefangen hat, und die Ware wird nie geliefert.
    So hat man noch die Käufer am Hals, die natürlich ihre Ware, oder das Geld zurück wollen!
    Greifbar sind diese Leute meistens nicht, da sie außerhalb des deutschen Rechtsystems operieren.
    Wer regelmäßig in Ebay in seinen Account reinschaut, wird soetwas bemerken, aber der Gelegenheits-Ebayer merkt dies u.U. erst wenns zu spät ist.
    Deshalb ab und an mal bei Ebay seinen Account checken....

    Tschööö
    Frank

  11. #60
    Benutzerbild von Minne

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    630
    Habe ich gerade bekommen dabei eine zip Datei als Anhang.
    Die lassen sich aber auch immer mehr einfallen.


    eBay-Hinweis zu geänderter E-Mail-Adresse
    Hallo sehr geehrter Ebay Mitglied,

    Vielen Dank für Ihren Antrag auf Änderung Ihrer E-Mail-Adresse. Anleitungen zur Durchführung der Änderung wurden an Ihre neue E-Mail-Adresse gesendet.

    Falls die Email Adressen nicht von Ihnen geändert wurde dann führen Sie sofort Schritte aus die in dem beigelegtem PDF Dokument beschrieben sind!

    Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Ihre E-Mails bezüglich eBay nicht mehr an diese E-Mail-Adresse weitergeleitet.

    Wenn Sie diese Änderung nicht vorgenommen haben, fragen Sie bitte zuerst Familienmitglieder und andere Personen, die evtl. Zugang zu Ihrem
    Mitgliedskonto haben. Wenn Sie glauben, dass eine nicht autorisierte Person Ihre E-Mail-Adresse geändert hat dann führen Sie sofort Schritte aus die in dem beigelegtem PDF Dokument beschrieben sind!

    Vielen Dank,
    eBay
    --------------------------------------------------------------------

    Wenn Sie Fragen zu den eBays-Grundsätzen haben, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    Datenschutzerklärung:
    XXX

    Allgemeine Geschäftsbedingungen:
    XXX
    Copyright 2006 eBay Inc. Alle Rechte vorbehalten.
    Die genannten Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
    eBay und das eBay-Logo sind eingetragene Marken bzw. Marken von eBay Inc.
    --------------------------------------------------------------------
    Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser E-Mail um eine vom System versendete Mitteilung handelt. Eine Antwort auf diese E-Mail über die Antwortfunktion Ihres Mail Programms ist daher nicht möglich. Bei Fragen an unseren Kundenservice klicken Sie bitte auf den folgenden Link oder kopieren Sie ihn in Ihren Browser:
    XXX

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Depeche Mode 85er CD "the singles" - Fälschung?
    Von Christoph im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 00:04
  2. Wenn schon keine elektronischen Fußfesseln ...
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 09:26
  3. Keine Angst vor ´84
    Von Franky im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2003, 12:05