Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Wenn morgen Neu-Neuwahlen wären.....

Erstellt von PostMortem, 19.09.2005, 22:54 Uhr · 3 Antworten · 710 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997
    .... würdet ihr dann eine andere Wahlentscheidung treffen?

    PM

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Ups, da hatten wir gestern Abend wohl etwa zeitgleich denselben Gedanken an eine Umfrage.

    Ich habe deinen Thread leider nicht rechtzeitig gesehen, da ich selber noch einen gebastelt habe.


    Dafür schubse ich deine Umfrage jetzt mal an!

  4. #3
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997
    Wie heisst es doch gleich..... "Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist."

  5. #4
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Also ich kann dazu nur eines sagen.
    Der Kanzler mit seiner Feierlaune, wie er da händehochreissende Pose zeigte, obwohl die CDU ein Prozent mehr hatte und dann seine Kanzlerambitionen kundtat, ist für mich der definitive Grund niemals die SPD unter Führung dieses Kanzlers
    zu wählen ! So etwas arrogantes und ignorantes muß den Platz räumen ...

    Zudem ist dieses ständige Koalitionsgehabe ein Leid in einem eigentlich demokratischen Staat.

    Wer hätte denn eigentlich die Macht ?

    Im Grunde hat die CDU die Mehrheit an Stimmen bekommen und muß von daher den Kanzler stellen ! Alles andere wäre total daneben und würde nur noch unverständnis bei der Bevölkerung hervorrufen ...

    Meine Ansicht ist, daß sowieso jede Partei eine Anzahl von Sitzen nach dem Wahlergebnis erhält und jede Partei "alleine" für sich entscheiden muß !!!
    Man kann doch die SPD nicht wählen, wenn man weiß, daß man die "Grünen" praktisch mitwählt, auch wenn man die wiederum gar nicht haben möchte ...
    Oder umgekehrt man will die "Grünen", die damals in den 80ern aufkamen "als Umweltpartei" und dann soll man praktisch "die SPD" mitwählen. Von daher darf man die Grünen nicht wählen ...

    Die eigentliche Macht haben DIE LINKEN ! JA !!!

    Die normalen Bündnisse CDU/FDP und SPD/Grüne heben sich ja fast auf, wenn es
    zu einer Abstimmung kommen würde im Bundestag. Das Zünglein an der Waage wären die Linken, die mit ihren Stimmen "hü oder hott" sagen können ... FATAL

    *******
    Also Neuwahlen halte ich für total verkehrt ... grundsätzlich würde es kaum anders werden und FRAU MERKEL MUSS KANZLERIN WERDEN !!!!!!!!!!

    *******
    Zachi

Ähnliche Themen

  1. Wenn Zeitreisen möglich wären ...
    Von Nostalgiker im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 13:38
  2. Die Klassiker von morgen...
    Von Heinzi im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 21:04
  3. Songs, die so klingen als wären sie von einer anderen Band
    Von wurzlsepp im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 11:41
  4. Die "peinos" von morgen...
    Von Heinzi im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 19:24
  5. Silas ab morgen im TV
    Von Cordelia im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 22:51