Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Wer kennt noch LÜK?

Erstellt von baerchen, 11.12.2004, 21:38 Uhr · 10 Antworten · 2.039 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von baerchen

    Registriert seit
    18.05.2003
    Beiträge
    114
    Wer von Euch erinnert sich noch an LÜK (= Lerne - Übe - Kontrolliere)? Ich wurde damit in den 80ern konfrontiert. Das waren so Heftchen verschiedener Schulfächer mit Fragen drin, wo man in einer Art Baukasten Plättchen je nach Antwort auf bestimmte Felder platzieren musste. Hatte man alle Plättchen korrekt verlegt, ergab sich nach Umdrehen des Kastens ein korrektes Bild. Meine Lehrerin empfahl dies damals meinen Eltern, die direkt darauf ansprachen und mir gleich mehrere Hefte davon kauften. Ich habe es auch immer ganz gerne gemacht.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Ich kenne LÜK noch, aber ich verbinde das eher mit den 70ern.
    Das muss in der ersten Grundschulklasse gewesen sein, da hatten wir diese "Dinger" auch.

    Was ist das doch schon lange her!

    Was ich auch mit dieser Zeit verbinde, sind die Hefte von "Uli der Fehlerteufel". Das war eine damals beliebte Figur, die in Texten immer bewusst (Rechtschreib-) Fehler einbaute, und der Schüler musste diese korrigieren, z.B. Lücken ausfüllen.

  4. #3
    Benutzerbild von baerchen

    Registriert seit
    18.05.2003
    Beiträge
    114
    Oh ja, Uli der Fehlerteufel, dieser rote Teufel mit dem schwarzen(?) Schwanz, ein super Stichwort! Den hatten wir in den ersten Schuljahren in den 80ern auch! Kann ich mich noch sehr gut dran erinnern! Und dieser Zauberdaumen, wo man Wörter Buchstabe für Buchstabe aufdecken und vorlesen musste.

    Aber zurück zu LÜK (...)! Ich habe mal im Internet nachgeschaut, LÜK gibt es heute noch, seit nun schon 30 Jahren. Für mich war es typisch für die 80er, weil ich damit aufgewachsen bin.

    Also, wer hat Erinnerungen an LÜK, Uli den Fehlerteufel und den Zauberdaumen?

  5. #4
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Ach ja,
    das gab es ja auch mal, hatte ich schon fast vergessen.
    Das war bei mir in den 70ern, man ist das lange wech.
    Besondern lustig, sahen die Muster bei zu viel falschen Antworten aus.


    Gruß Level 42

  6. #5
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    ich erinner mich auch noch an LÜK - wir hatten die schon im kindergarten und später noch in den ersten beiden klassen der grundschule...habe diese kästen geliebt! also für mich sind die auch tiefste 70er...bin 77 in die schule gekommen...

  7. #6
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Das muss ein Ding der mittleren bis späten 70-er gewesen sein. Ich kam Anfang der 70-er zur Schule, '77 war meine Grundschulzeit zu Ende und ich habe kein einziges Mal weder diesen schon so oft erwähnten Kasten, noch den allseits bekannten Fehlerteufel zu Gesicht gekriegt. Aber vielleicht gab's die Dinger in Berlin ja auch gar nicht. Ich kann nur mit "Logischen Blöcken" (für die Mengenlehre) und dünnen Plättchen in allen möglichen Formen und Farben (ebenfalls für den Matheunterricht) dienen.

  8. #7
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    LÜK gibt es auch heute noch:



    Fand dieses System damals ganz spaßig, habe es aber eher selten genutzt. Wenn ich mich recht entsinne, besaß ich dieses Lernspiel nicht selbst, sondern habe mich damit nur in der Schule beschäftigt...

  9. #8
    Benutzerbild von Carrington

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    125
    Ja kenne ich noch.
    Grundschule 1979.
    Ich habe auch ganz gerne mal gemogelt und glieich mit der Rückseite gepuzzelt bis es stimmte.

  10. #9
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Also "Uli der Fehlerteufel" kenn ich selbst noch aus meiner Grundschulzeit.

    LÜK hatte mein Bruder irgendwann in seiner Schulzeit.

  11. #10
    Benutzerbild von baerchen

    Registriert seit
    18.05.2003
    Beiträge
    114
    Noch ein weiteres gutes Stichwort: die Plättchen aus der Mengenlehre. Die kenne ich auch noch gut! Die gab es in allen Formen, zwei Größen und verschiedenen Farben. Ich erinnere mich noch gut, ich hatte immer Probleme mit der Schnittmenge.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt das noch?
    Von war_das_eine_Zeit im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 18:32
  2. Wer kennt noch ....
    Von dancermike im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 21:41
  3. Wer kennt es noch..
    Von Petra1961 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 09:12
  4. Wer kennt das noch???
    Von 80s-forever im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2002, 13:38
  5. Wer kennt noch....?
    Von d-udo im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2002, 22:38