Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 69

wichtig: MP3-Player

Erstellt von bamalama, 17.11.2005, 11:44 Uhr · 68 Antworten · 9.525 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich möchte meinen MINI DISC-player einmotten durch einen MP3-player ersetzen, kenne mich aber leider überhaupt nicht mit diesem medium aus. bisher war ich mit meinem MD-player immer zufrieden, aber es passiert mir immer wieder, dass ich z.b. die strassenbahn verpasse, weil ich mich nie entscheiden kann, welche MDs ich hören möchte. deshalb wäre ein MP3-player ideal, dort hätte ich all meine favoriten in einem gerät.

    in einer beilage meiner tageszeitung befindet sich nun folgendes angebot:

    COMMODORE EVIC 20 GB MP3-PLAYER für nur € 179!

    - HDD-player
    - unterstützt MP3, WAV, WMA und OGG
    - USB 2.0
    - ordnerstruktur
    - dockingstation mit USB-port und line-in-anschluss
    - hochwertiger kopfhörer mit kabelfernbedienung

    was ist von diesem gerät zu halten? welche wichtigen funktionen fehlen?

    in meiner MEDIAMARKT-filiale kostet dieses gerät € 207, ich würde das gerät wie bereits oben erwähnt für nur € 179 bekommen.

    soll ich zugreifen?

    p.s.: sorry für das wort "wichtig" im betreff, aber das angebot ist sicher nur noch bis zum wochenende gültig!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Also ich finde den zu teuer

    Meiner ist von Medion (bei Saturn gekauft glaub ich), hat nur 69 Euro gekostet und ist kinderleicht zu bedienen (Plug and play)

    Der hat 512 MB, ist MP3 und WMA tauglich, einen USB-Stick (kein lästiges Kabel ) und kommt mit einer Minibatterie 10 Stunden aus.

    Titelanzeige und Menü mit allem Drum und dran

  4. #3
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    @SonnyB.
    den finde ich nicht zu teuer. Deiner hat ja auch nur "lächerliche" 512 MB. Den der Thomas kriegen kann hat ja 20 GB und das ist für den Preis schon ganz ordentlich, vor allen passt da echt ne Menge drauf. Allerdings ob die 20 GB bei der Sammlung ausreichen?

  5. #4
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    TalkTalk postete
    Allerdings ob die 20 GB bei der Sammlung ausreichen?
    Ok Das ist ein Argument, stimmt

  6. #5
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Hallo Sonny & Bamalama,

    @SonnyB. : Also ich finde den Preis vollkommen in Ordnung. Dein Player hat einen FlashRAM von 512 MB. Bamalamas ausgesuchter Player ist einer mit integrierter Festplatte....und die hat 20GB Speicherplatz!

    Der Preis ist weder zu niedrig noch zu hoch . Creative Player bspw. mit dieser Kapazität kosten so 199 Euro. Auf jeden Fall erheblich preiswerter als ein iPod.

    Interessant wäre vielleicht die Dogging-Station. Die Frage ist, ob der Player nur über diese Station mit dem Rechner verbunden werden kann. Der Vorteil ist, dass man den Player zur Synchronisation einfach nur auf die Dogging-Station steckt ohne mit USB-Kabeln rumzuhantieren. Ein Nachteil wäre vielleicht, wenn man den mp3-Player mit dem Rechner eines Bekannten o.ä. verbinden will. In diesem Fall müsste man immer die Dogging-Station bei haben.

    Viele Grüße

    ----da war Talk Talk wohl etwas schneller ---


    Falls bamalama noch mehr Speicherplatz benötigt, wäre der Creative-Player Jukebox Zen Xtra vielleicht interessant.
    Den gibt es mit 30 oder gar 60 GByte.


  7. #6
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    brandbrief postete


    @SonnyB. : Also ich finde den Preis vollkommen in Ordnung. Dein Player hat einen FlashRAM von 512 MB. Bamalamas ausgesuchter Player ist einer mit integrierter Festplatte....und die 20GB Speicherplatz!

    Der Preis ist weder zu niedrig noch zu hoch .
    Ja ja ... ich habs ja verstanden Iss ja gut getz

  8. #7
    Benutzerbild von Petra67

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    415
    Sorry, wenn ich hier nun Werbung für Aldi mache, ich hoffe, das ist erlaubt.

    Letztes Jahr hab ich meinem Mann den Medion iPod Klon zu Weihnachten geschenkt, mit dem er äusserst zufrieden ist. Auch in Testberichten schnitt er super ab und er hat sogar ein paar Features mehr, wie die Übertragung von Daten einer Digitalkamera.
    Ab nächste Woche hat Aldi Nord das Teil wieder im Angebot:
    http://www.aldi-essen.de/OFFER_D/OFFER_47/OFF02.HTM

  9. #8
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    bamalama postete
    ich möchte meinen MINI DISC-player einmotten durch einen MP3-player ersetzen, kenne mich aber leider überhaupt nicht mit diesem medium aus. bisher war ich mit meinem MD-player immer zufrieden, aber es passiert mir immer wieder, dass ich z.b. die strassenbahn verpasse, weil ich mich nie entscheiden kann, welche MDs ich hören möchte. deshalb wäre ein MP3-player ideal, dort hätte ich all meine favoriten in einem gerät.
    Genau diesen Schritt habe ich vor einigen Monaten auch gemacht und schon nach wenigen Tagen bitter bereut. Ich habe dummerweise natürlich gleich richtig zugeschlagen und mir einen iPod mit 60 GB-Platte angeschafft. Das war der mit Abstand größte Fehlkauf meines Lebens. Die Bedienung ist unter aller Sau und die Akkulaufzeit bleibt meilenweit hinter den Herstellerangaben zurück. Ich kann den Hype um diese Geräte nicht nachvollziehen.

    Mittlerweile bin ich zum MD-Player zurückgekehrt. Wenn ich unterwegs bin, habe ich normalerweise immer einige MiniDiscs bei mir, so daß für genug musikalische Abwechslung gesorgt ist.

  10. #9
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    erstmal vielen dank für euer feedback

    @ SONNYB

    512 MB sind mir definitiv zu wenig - ich möchte sofort auf all meine favoriten zugreifen können! 20 MB sind zwar etwas übertrieben, aber es wäre schon klasse in der bahn zu sitzen, und zwischen 5000 songs auswählen zu können.

    @ BRANDBRIEF

    dogging-station? USB-kabel? das klingt alles ganz schön kompliziert. da werde ich den verkäufer wohl noch einmal belästigen müssen.

    @ PETRA67

    auch nicht schlecht, allerdings finde ich die beim COMMODORE enthaltene KABELFERNBEDIENUNG (die gibt´s wohl serienmässig nicht mal beim I-POD) sehr praktisch. so kann ich problemlos weiterskippen, ohne dass ich das gerät aus der hosentasche nehmen muss.

  11. #10
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ AMAROK90

    ein freund von mir hat sich genau diesen I-POD kürzlich in den U.S.A. gekauft. er ist begeistert, und hat mir dieses gerät in der letzten woche vorgeführt. auch ich hatte meine probleme mit der bedienung, aber ich denke, das ist reine gewöhnungssache. dass die laufzeit des akkus nicht den herstellerangaben entspricht ist zwar ärgerlich, in meinem falle aber nicht so tragisch, da ich das gerät wirklich nur höchstens 1-2 stunden pro woche benützen werde.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Software MP3 Player (a-b)
    Von SportGoofy im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:34
  2. DVD-Player an Stereoanlage
    Von SportGoofy im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 21:46
  3. DVD-Player für PC...
    Von Minimalelektronik im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2003, 18:40
  4. CD-Player springt
    Von Engel_07 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2003, 22:59
  5. Kenwood Cd-player
    Von cater78 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2003, 01:08