Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 120

Wie (oder womit) organisiert ihr eure Plattensammlung?

Erstellt von KlarkKent, 12.04.2005, 14:15 Uhr · 119 Antworten · 10.597 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Ich bin sowieso mal gespannt, wie groß die Datei inkl. Cover letztendlich wird. In früheren Office-Versionen wurden Grafiken nämlich nicht komprimiert, d.h. selbst wenn das an sich schon komprimierte Grafikformat JPG in eine Word-Datei eingefügt wurde, war die DOC-Datei so groß, als ob es sich um eine BMP- oder TIFF-Grafik handelt.
    In neueren Versionen scheint diese Sache wohl abgestellt worden zu sein.

    Zur bedingten Formatierung:
    Eigentlich extrem simpel, wenn man's weiß.

    Aufgabe: Zelle B1 soll rot dargestellt werden, wenn Zelle A1 ein A enthält.

    Das Problem bestand ursprünglich darin, dass die bedingte Formatierung nur in der Zelle wirkte, in der man diese bedingte Formatierung einstellte.

    Lösung: Man stellt nicht einen Zellwert als Bedingung, sondern eine Formel.
    Im Dropdownmenü des Formatierungsfensters Formel ist wählen und im Bedingungsfeld =A1="A" eintragen.

    Anfangs wollte ich im Bedingungsfeld wieder eine WENN-Formel reinbasteln, was aber Blödsinn ist, da es sich bei der Formatierung ja schon um eine Bedingung handelt, die ich innerhalb der Formel nicht nochmal festlegen muss.
    Soweit nochmal zum Thema: Viel zu komplizierte Denkweise.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839
    @brandbrief
    Der Tipp für die Einbindung der Cover ist genial. Ich habe es ausprobiert und bin begeistert.

    @all
    Ich habe die Archivierung meiner CD- und Plattensammlung auf den einzelnen Titel heruntergebrochen. D.h., ich erfasse über Excel jede Scheibe nach Albumname, Interpret, Songnummer, Song (inkl. Mixangabe) und Spielzeit. Das reicht mir und hilft, recht schnell zu erkennen, ob man einen bestimmten Titel schon hat bzw. in welcher Mixvariante und Spieldauer. Gerade der Abgleich zwischen Mixvariante und Spieldauer hat mich schon mehrmals vor Doppelkäufen bewahrt.

    Das Eintragen von Neuzugängen geschieht über Freedb.org. Inhalte kopieren, als Text einfügen, Spalten umsortieren und Formatierung aus bestehender Tabelle übertragen. Ich brauche somit knapp 40 sec. für die komplette Archivierung eines Albums, Compilations dauern länger.

    In einer separaten Arbeitsmappe sind dann noch einmal alle Alben in der Kurzform inklusive des getätigten Kaufpreises und der Angabe Original / Kopie erfasst.

    Tja und ab heute kommen nun schrittweise die Cover dazu ...

  4. #63
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Lauter Cracks hier!

    Dann habe ich jetzt auch mal eine Frage!

    In welchem Format gebt ihr die Spielzeiten von Songs ein?

    Ich wähle folgende Variante "03:45" (Beispiel). Als Format hinterlegt dann Excel automatisch die Uhrzeit einer 24-Stunden Uhr.

    Das geht so lange gut, bis ein Titel länger als 24:00min geht. Danach ist Sense. Ich habe schon versucht mit einem benutzerdefinierten Format "mm:ss" einzugeben, aber dies führt nicht zur gewünschten Darstellung. Kann es sein, dass Excel so gar kein Counter-Format (vergleichbar einer Stoppuhr) für die Anzeige von Minuten und Sekunden hat?

    Wenn doch, WO ZUR HÖLLE FINDE ICH DIESES????

    Natürlich könnte ich auch alles als Text formatiren, aber dann komme ich bei der Zusammenstellung von eigenen Samplern nicht in den Genuss mir die Gesamtlaufzeit mit anzeigen zu lassen.

    Verzweifelte Grüße

    J.B.

  5. #64
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Hallo J. B.

    Dein gewünschtes Format findest Du folgendermaßen:

    Format -> Zellen

    Karteireiter "Zahlen" auswählen

    In der Kategorienliste (links) "Uhrzeit" auswählen.

    In der Typliste (rechts) das Format "37:30:55" auswählen

    Du müsstest dann allerdings auch immer eine 0 für die Stunde miteingeben, sofern die Spieldauer unter einer Stunde bleibt.

    Viele Grüße.

    synth66.

  6. #65
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    J.B. postete
    Das geht so lange gut, bis ein Titel länger als 24:00min geht. Danach ist Sense. Ich habe schon versucht mit einem benutzerdefinierten Format "mm:ss" einzugeben, aber dies führt nicht zur gewünschten Darstellung.
    Doch, das Format führt zur gewünschten Darstellung. Allerdings mußt Du die Stunden miteingeben. Wenn Du also "03:45" eingibst, erkennt das Excel automatisch als 3 Stunden, 45 Minuten. Die Anzeige bei mm:ss ist dann also 45:00. Wenn Du aber "00:03:45" eingibst, ist die Anzeige korrekt.

  7. #66
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ synth

    Danke für den Tipp, aber ich würde es gerne nur in Minuten und Sekunden haben, also "mm:ss" und zwar von 00:00 bis unendlich, also ohne Stunden, Zehntel- oder Hundertstel-Sekunden.

    ***EDIT***

    @ Poldi

    s.o.

    **********

    Gruß

    J.B.

  8. #67
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    @J.B.

    Meinst du also bspw. die Anzeige soll 74:00 zeigen, statt 01:14:00 ?
    Ich schätze mal, dass das Excel nicht hinbekommt, da die Angaben immer als Uhrzeit interpretiert werden..... und da beginnt ab der 60. min nun mal eine neue Stunde .

  9. #68
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Die Lösung ist nah! Probier mal dieses Format: [mm]:ss

    Wenn Du dann aufaddierst, wird die Minutenzahl nicht in Stunden umgerechnet. Hab's eben ausprobiert. 2mal "31:00" addiert, ergibt dies: "62:00". Nur das Problem mit den Stunden ist noch da. Die mußt DU leider immer noch eingeben....


    EDIT: Problem gelöst. Benutz dieses Format: [h]:mm

    Wenn's Dich nicht stört, daß die Minuten, dann eigentlich Stunden sind... aber für die Anzeige ist's ja egal.

  10. #69
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Super Poldi

    Ich wollte es grad noch mit [h]:[mm]:ss modifizieren...klappt aber nicht.
    Vielleicht kommen wir doch noch irgendwie dahinter.

    btw: Wir sollten ein Excel-Kompendium für die Erstellung von Musik-Datenbanken herausbringen!

  11. #70
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ brbr

    So etwas ähnliches hab ich mir gedacht, konnte mir aber nicht vorstellen, dass nicht vielleicht inzwischen Abhilfe geschaffen worden wäre.

    @ Poldi

    Hört sich gut an! Werde ich doch heut Abend gleich mal ausprobieren! THX

    Gruß

    J.B.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure neueste Single, LP oder CD?
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1819
    Letzter Beitrag: 12.11.2014, 17:54
  2. F*** Saturn, oder: Wo kauft ihr eure Tonträger?
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 389
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 18:27
  3. Suche Sendung mit 3D-Figur, späte 80er oder frühe 90er, ORF oder SF
    Von ZeHa im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 12:09
  4. Zocken im Imbiss oder bei Karstadt und Horten / eure Mithilfe
    Von Slicer im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 21:16
  5. Eure schönsten Flohmarkt oder Plattenbörsenerlebnisse
    Von Arcadia im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 23:55