Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

wie werde ich...

Erstellt von DJDANCE, 22.02.2004, 20:05 Uhr · 8 Antworten · 570 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    ..bei ebay Verkäufer?Jjaja ich kann das alles bei ebay lesen,aaaber da es ja hier einige verkäufer gibt,dachte ich ihr könntet mir ein paar gute Tipps geben!
    z.,B.
    Die Sache mit den Bankdaten,ist das nicht ein Risiko,wenn ich die Daten verschicke,oder habt ihr ein eigenes "ebay-konto",wo nur die Gelder des verkaufs draufgehen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Ich habe nur mein eigenes Konto, das ich in einer Mail angebe, wenn jemand bei mir gekauft hat.
    Mag sein, daß das ein Risiko ist. Andererseits finde ich es viel schlimmer, meine Geheimzahl an der Kasse vom Supermarkt für alle Umstehenden sichtbar eintippen zu müssen, als meine Kontoverbindung als Mail zu verschicken.

  4. #3
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    @Feenwelt

    landet eh alles bei der NSA ( US abhördienst weltweit, wird alles mitgeschnitten was gibt) ob nu die Pin aus dem Supermarkt oder die Kontonr. in der mail

    @ DJ
    Platz schaffen

    Topas12

  5. #4
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    Na gut,DANKE! Sonst noch was wichtiges?

  6. #5
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Schmissige Angebotszeile und ebenso fetzige Artikelbeschreibung.

    Die Angebotszeile ist das, was man als erstes sieht, sie muss also so sein, dass man sich nichts anderes wünscht, als ganz schnell draufzuklicken, um diesen geilen Artikel sofort zu sehen Naja, ist nicht immer möglich. Dann sollte sie zumindest so informativ sein, wie es eben in dieser kleinen Zeile möglich ist.

    Eine witzige, anpreisende Artikelbeschreibung ist eine Menge wert. Natürlich muss man ehrlich bleiben und auf kleine Mängel hinweisen, wenn vorhanden. Aber die Vorzüge des Artikels dürfen ruhig richtig fett hervorgehoben werden (ich meine jetzt nicht die Schrift, sondern die Beschreibung).

    Ein gutes Bild ist auch eine Menge wert. Deshalb sollte man den Artikel fürs Foto möglichst schön präsentieren. Notfalls halt ein Bild mehr reinstellen. Je mehr der potenzielle Käufer über den Artikel erfährt, desto besser.

    Und wenn man einen Wasserkessel aus reflektierendem Edelstahl zu verkaufen hat, dann bitte was anziehen, wenn man ihn für ebay fotografiert

  7. #6
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    @DJDAnce:

    Ich habe mir für diesen Zweck ein zusätzliches Girokonto angelegt, dass ich online verwalten kann (was ich mit meinem Gehaltskonto nicht mache). Das ist ganz praktisch, da es die gesamte Abwicklung etwas beschleunigt.

    Wenn Du mehreres verkaufen willst, solltest Du Dir das Programm "Ebay-Turbolister" herunterladen. (von Ebay, kostenlos). Das ist ganz praktisch. Ansonsten gibt es im Internet diverse "Ebay-Tipps und Tricks"-Seiten. Einfach mal stöbern!

    Grüße!
    DeeTee

  8. #7
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Und bereichere Dich nicht mit zu hohen Versandkosten,
    immer auf dem Teppich bleiben.
    Gegen einen kleinen Aufschlag, für die Kosten der Verpackung
    ist nichts einzuwenden.

    Zur besseren Kaufabwicklung kannst Du Deine Kontodaten auch für den Käufer hinterlegen, funktioniert aber erst ab 10 Bewertungen.
    Genau wie der Sofort-Kauf beim anbieten.

    Und sei vorsichtig mit negativ Bewertungen über andere, daß gibt meist eine Rache-Bewertung zurück.
    Die meisten Negativbewerter sind meiner Meinung nach, selber zu blöde sich das Angebotene vernüftig durchzulesen, und hinterher wird gemeckert.

    Es lässt sich meiner Erfahrung nach, auch viel über einen gepflegten E-Mail Kontakt regeln.

    Und über die Bankdaten mache ich mir gar keine Gedanken, jedes Versandhaus, Versicherung, Diensleister u.s.w. hat sie doch, oder?
    Die hängen doch auch alle am Netz, wahrscheinlich kennt sie schon jeder in Nepal .

    Gruß Level 42

  9. #8
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Naja, meine Bankdaten, die der Käufer durch Klicken auf den roten Button aufrufen kann, habe ich heute rausgenommen, nachdem meine Mutter mich angerufen hatte, um mir von massiven Hackerangriffen auf die bei ebay hinterlegten Kontodaten zu berichten, worüber sie gerade im Fernsehen erfahren hatte. ebay selber braucht natürlich meine Kontoverbindung, um meine Einstellgebühren abzuziehen.

  10. #9
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Danke Babooshka,
    da muss ich gleich mal selber nachforschen.

    Aber was ist schon sicher, meine Firewall zeigt nach jeder Internetsitzung, zig Angriffe an.

    Gruß Level 42

Ähnliche Themen

  1. Suche Titel mit Refrain "Es werde Licht"
    Von 666meng666 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2003, 09:18